Montag, 24. November 2014

Montagsmaler 172 - Ohne viel Blabla.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Es gibt so Tage, da ist man völlig ohne jegliche Inspiration. Egal wie viel man nachdenkt, es will einem einfach nix einfallen. Das ist grundsätzlich nicht schlimm, es sei denn, man MUSS an diesem Tag irgendwie kreativ sein und ist zudem noch etwas unter Zeitdruck. Ich hatte heute so einen Tag. Mir wollte partout kein Look für den heutigen Montagsmaler einfallen; es war zum Verrückwerden! Und die Zeit rannte und rannte. Aber ein Glück habe ich vor einiger Zeit angefangen, mir in Evernote - meiner Lieblings-App in Sachen Organisation - eine kluge Liste mit Screenshots und Links für mögliche Inspirationen anzulegen. Aus dieser pickte ich dann ein AMU raus, dass ich mal bei ssssamanthaa auf Instagram entdeckt habe und passte es an meine Gegebenheiten an. Zack, Problem gelöst.

Mein absoluter Mangel an Kreativität heute spiegelt sich nun aber auch im Schreiben dieses Posts wieder. Ich habe vor Stunden schon einmal angefangen zu schreiben, jedoch ohne Erfolg. Kam nix. Und auch jetzt sitze ich seit über einer Stunde am Laptop und starre auf den blinkenden Cursor. Da es aber immer später wird und ich euch auch nicht mit einem an den Haaren herbeigezogenen Text nicht unnötig nerven will, kommen jetzt einfach die Bilder. Zack, ohne viel Blabla.





Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion Sin
Maybelline Color Tattoo On and on bronze (auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Indie Spirit (in der Lidfalte)
MAC Palace Pedigreed (zum Verblenden oberhalb der Lidfalte und stark verwischt am unteren Wimpernkranz)
NYX EyeshadowBad Seed (zart über Palace Pedigreed)
NYX Eyeshadow Stiletto (unter der Augenbraue)
Astor Eye artist Color Waves Eyeshadow Treasure Gold (im Augeninnenwinkel)
Biocura Eyeliner Earth (auf beiden Wasserlinien)
Essence Lash Princess Mascara

[auf den Wangen trage ich Clinique Blush Black Honey und auf den Lippen trage ich NYX Butter Lipstick]

Weniger ist manchmal mehr. Trifft zwar nicht auf's AMU, dafür aber auf den Text zu. Aber was soll's wenn man einfach nichts zu sagen hat, wa! Wie gefällt euch denn der Look? Ist er euch "kreativ" genug oder findet ihr ihn so dürftig wie den Text? Ich bin jedenfalls sehr zufrieden!

Ich wünsche euch eine inspirierende Woche!

Eure Montagsmalerin 

5 Kommentare

25. November 2014 um 03:18

Ich finde es bei AMUs eh immer schwer da groß Text zu zu schreiben und freue mich dann hauptsächlich über Bilder und Produktliste ;-)

25. November 2014 um 07:47

Ich hab für solche Tage ein Pinterestboard...
Mir gefällt er gut.

25. November 2014 um 08:36

Hübsches AMU! Siehst auf dem Bild irgendwie leicht kränklich aus :(

27. November 2014 um 21:44

Sieht das schön aus...♥
Ich bin wirklich etwas neidisch. Mir fehlt dazu einfach das Talent. Dazu kommt, dass ich einen leichten Ansatz von Schlupflid habe.
Liebe Grüße
Beke

30. November 2014 um 18:01

Die Nahaufnahmen sind wahnsinnig gut gelungen. Und die Wimpern, wow! :-)) Toll.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)