Montag, 13. Oktober 2014

Montagsmaler 166 - Girls' night out.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Samstagabend habe ich mal wieder das gemacht, was man (ok, zumindest ich) irgendwie viel zu selten macht: einen Mädelsabend. Ich war mit meinen beiden zuckersüßen Kolleginnen zunächst mega lecker essen und verdammt gute Cocktails trinken beim Laoten. Wer aus Düsseldorf oder Umgebung kommt, dem lege ich das Restaurant manima bzw. Luang Prabang (gehören beide zusammen) echt ans Herz. Sehr frisches, leckeres Essen, super liebes Servicespersonal und ausgezeichnete Cocktails. Hach, ich könnte schon wieder hin. <3 

Nachdem wir uns ordentlich vollgestopft hatten, ging es dann in die Johanneskirche, um sich im Rahmen des New Fall Festivals SOHN anzuhören. Auch wenn es nur in einem Nebenraum der Kirche stattfand, war die Location cool und das Konzert super. So krass, was der Typ für eine Stimme hat! Da kann ich mit meiner schiefen Katzenjammer-Stimme nur von träumen. Nach dem Konzert gab es noch einen Jumbo Cocktail Absacker und dann fiel ich müde und glücklich ins Bett. 

Ein Glück war der Abend so toll, sodass ich es im Nachhinein kein Stück bereut habe, meine super sexy kuscheligen Wollsocken gegen Stiefel eingetauscht zu haben sowie mich aufraffen konnte, meine Haare zu kämmen und ein wenig Make-up aufzulegen. Ich habe mir sogar 2 Sekunden Gedanken gemacht und das Make-up an mein Oberteil angepasst - verrückt. Das musste belohnt werden! Denn sind wir doch mal ehrlich: wie ätzend ist das denn bitte, wenn man seinen Couchpotatoe-Arsch hochbekommt und dann ist der Abend auch noch scheiße!? Besonders stolz war ich, dass ich dieses Mal so gut in der Zeit lag, dass ich euch noch schnell Fotos vom AMU machen konnte und somit nicht heute Morgen gezwungen war, euch mein verknautschtes Gesicht zu zeigen wie letzte Woche bzw. vorletzte Woche






Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
Zoeva Graphic Eyes Skyline (als schwarze Base auf dem kompletten beweglichen Lid)
Urban Decay Blackout (leicht auf dem kompletten beweglichen und in der Lidfalte)
Urban Decay Kinky und Freestyle gemischt (unter der Augenbraue)
Lancôme Erika F. (auf dem beweglichen Lid)
Urban Decay Virgin (im Augeninnenwinkel)
Urban Decay Gunmetal (leicht verwischt am unteren Wimpernkranz)
Annemarie Börlind Kajal Black (auf beiden Wasserlinie)
Essence Lash Princess Mascara

[auf den Wangen trag ich Clinique Blush Black Honey und Benefit Sun Beam und auf den Lippen trage ich Laura Geller Lipliner Buff]

Mädelsabende sind doch was feines oder?! Ok, man kann auch Jungsabende machen oder Mädelsjungsabende; Hauptsache man bekommt den Hintern hoch und guckt nicht stattdessen staffelweise irgendwelche Serien an einem Samstagabend. Zumindest nicht immer. Wie war es denn bei euch das letzte Mal: hat es sich gelohnt, sich ein bisschen tageslichttauglich zu machen oder wärt ihr besser mal in Jogginghose und fleckigem Shirt zuhause geblieben?

Ich wünsche euch eine aktive Woche!

Eure Montagsmalerin

3 Kommentare

13. Oktober 2014 um 11:45

Ein sehr schönes Amu und deine Wimpern sind ein Traum! ♥

14. Oktober 2014 um 20:36

Das AMU ist wirklich entzückend - im Moment erlebe ich sowieso eine komplette Glitzer-Phase, da passt sowas echt gut rein :D
Das letzte Mal, als ich mich wirklich hergerichtet habe, war diesen Samstag - da habe ich mir mit meiner Mama Dirty Dancing angesehen (meine eigentliche Begleitung hat kurzfristig abgesagt...), und da habe ich mich wirklich sehr hergerichtet - ich habe sogar alle Schuhe in unserem Haushalt die meine Größe haben (meine Mama und ich haben genau die gleiche Schuhgröße und meine Schwester hat ein bisschen größere, daher sind das viele^^) rausgesucht und das beste genommen, haha.
xoxo Liz ♥

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)