Montag, 29. September 2014

Montagsmaler 164 - Wer hat Recht?

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Heute Morgen konnte ich wieder eines dieser Phänomene beobachten, das einen in die Verzweiflung treiben kann. Man wacht auf, ist einigermaßen ausgeschlafen und entspannt. Man hat zwar nicht übermäßig Zeit, sich fertigzumachen, aber es reicht für ein kleines frisches Makeup. Noch ein kurzer Blick in den Spiegel: man sieht eigentlich recht erholt und gut aus. Alles ist super soweit. Wenn man es dann dabei belassen würde, wäre der Tag gerettet. Macht man aber nicht.

Das gute Gefühl hält an solchen Tagen nämlich immer genau so lang an, bis eine Kamera ins Spiel kommt. Die Blogger unter euch werden das sicher (bzw. hoffentlich auch) kennen: Spiegel sagt "hui" und die Kamera dann " pfui". Vor zwei Sekunden war noch alles klar und dann starrt man entsetzt auf's Display der Kamera und fragt sich, wie sich denn eine übernächtigte Christiane F. auf's Bild schmuggeln konnte. Unfassbar. Als hätte man die Nacht nur drei Minuten geschlafen und dann noch den Concealer vergessen. Und im Spiegel war davon nix zu ahnen. Wie kann das sein?!





Benutzt habe ich folgende Produkte:
Maybelline 24h Color Tattoo On and on bronze (auf dem kompletten beweglichen Lid und als Base am unteren Wimpernkranz)
MAC Indie Spirit (in der Lidfalte)
Urban Decay Evidence (verwischt am unteren Wimpernkranz)
Biocura Eyeliner Earth (dicht am oberen Wimpernkranz und auf der unteren Wasserlinie)
Essence Multiaction Mascara

[auf den Wangen und Lippen trage ich Bobbi Brown Pot Rouge Calypso Coral]

Jetzt mal Hand auf's Herz, liebe Mitbloggerinnen, liebe Selfie-Schießerinnen: wer kennt das denn noch? Oder bin ich die Einzige? Und noch viel wichtiger: wer kann mir dieses Phänomen erklären? Ist ja nicht so, als hätte ich ne super fancy Spiegelreflex mit Makro-Shizzle. Nein, ich hab ne ganz popelige Digicam und auch keinen Zauberspiegel. Was geht los da rein?! vielleicht könnt ihr mich ja aufklären... Und wer hat Recht: Spiegel oder Kamera?

Ich wünsche euch eine fantastische Woche!

Eure Montagsmalerin

8 Kommentare

30. September 2014 um 00:38

Meistens liegt es daran, das die Kameras, die von vorn herein in jpg fotografieren einen viel zu hohen Kontrast eingestellt haben und dann sieht man Unebenheiten, wo vorher keine sichtbar sind.

30. September 2014 um 07:29

Du sprichst mir aus der Seele! Das schön Gefühl von Zufriedenheit beim Blick in den Spiegel ist ja eh noch selbstverständlich und dann Pufff...weg!
Recht hat aber natürlich immer der, der einen gut aussehen lässt, egal ob Spiegel oder Kamera :)

30. September 2014 um 10:39

Hm... ich glaube, dass der Spiegel recht hat ;-) Aber ich kenne diesen Kamera-Effekt ebenfalls *lol*
Tolles AMU!

Alles Liebe, Doris

Anonym
30. September 2014 um 11:50

wann kommt jettie wieder? ich mein man lena, du bist klasse, aber ich vermisse jettie :(

30. September 2014 um 12:32

Ui, das kenne ich auch nur zu gut, das treibt mich manchmal in den Wahnsinn. Dann sitze ich manchmal 1 Stunde da und schminke mich und bereite alles für einen Look vor und dann schauts auf der Kamera aus, wie als hätte mich mein Hund geschminkt, pffff. Eine Erklärung habe ich leider auch nicht, am Besten - Kamera aus, den Blick in den Spiegel genießen und am nächsten Tag wieder versuchen ;) Jedenfalls steht dir der Look sehr gut, auch wenns in Echt vielleicht besser ausgeschaut hat ;)
LG Stefi

30. September 2014 um 13:30

haha, ja man kennt´s! Sehr diplomatisch wie du das Ganze ausdrückst ;)
Aber du siehst doch gut aus auf dem Foto! Liegt immer im Auge des Betrachters :)
Ganz liebe Grüße, Lara

Anonym
30. September 2014 um 15:23

meistens gibt es in popeligen Digicams (und meine ist gut 5 Jahre alt) so was wie Beautymod oder ähnlich. Dann sieht man auf Fotos genauso aus wie vor 5 Sekunden in dem Spiegel ;)

30. September 2014 um 22:13

Da ich auch nur eine Digicam habe, und deswegen vielleicht alle 2 Monate mal ein Bild von mir selbst mache, kann ich da gar nicht so viel dazu sagen. ^^ Mal davon abgesehen finde ich gar nicht dass du "fertig" aussiehst. Ab ich kenne dich ja auch nur von den Fotos hier - wer weiß wie anders du live aussehen würdest? ^^
Das einzige was mir bei Selfies auffällt ist dass ich jedes mal entweder eine braue oder einen Mundwinkel oben hab. Obwohl ich laut Spiegel ganz entspannt schaue.

Übrigens wollte ich dir mal schreiben, dass ich es super finde, dass du den Montagsmaler so eisern durchziehst!

Grüße~

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)