Montag, 15. September 2014

Montagsmaler 162 - Ein bisschen Drama, bitte.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Heute war wieder einer dieser Montage... man sieht es natürlich erstmal grundsätzlich nicht ein, dass das Wochenende schon wieder vorbei ist, klar. Aber dazu kommt, dass man irgendwie noch müder ist als sonst, noch unmotivierter und sich zudem vielleicht auch noch ein ganz bisschen kränklich fühlt. Eigentlich der perfekte Zeitpunkt, um sich mit zwei Tafeln Schokolade direkt wieder im Bett zu verkriechen und sich ein wenig selbst zu bemitleiden.

Tja tja, aber da wir nicht bei "Wünsch' dir was!" sind, sondern im Zweifel zur Arbeit müssen, wird das mit der Runde Selbstmitleid und dem Bett mal eben um ein paar Stunden verschoben. Stattdessen muss man irgendwas finden, das einem den Tag angenehmer gestaltet und/oder wo man ein bisschen Dramaqueen spielen kann. Und wenn man das Glück hat, eine (beautyinteressierte) Frau zu sein, dann schminkt man sich eben mal ein bisschen mehr. So lief es heute Morgen auch bei mir. Okay, es ist jetzt natürlich kein Gothic-Look geworden oder ein ultra dramatisches Party-Makeup, aber doch recht stark für einen fixen Büro-Look an einem Montagmorgen. Einem faulen Montagmorgen.
Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion Sin
Zoeva Graphic Eyes Skyline (als schwarze Base leicht auf dem beweglichen Lid)
MAC Twinks (auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Haux (in der Lidfalte)
MAC Satin Taupe (am unteren Wimpernkranz)
MAC Ricepaper (im Augeninnenwinkel)
Biocura Eyeliner Earth (auf der unteren Wasserlinie)
Essence Multiaction Mascara 

[auf den Wangen trage ich Clinique Blush Black Honey und auf den Lippen trag ich L'oréal L'extraordinaire Gloss Molto Mauve]

Der Montag war zwar immer noch der Montag, aber ich hab mich trotzdem direkt besser gefühlt und bin sogar mit einem kleinen Hauch von Motivation in den Tag gestartet. So einfach kann das manchmal sein. Ich hätte mir zwar sicher auch einfach ein Schokocroissant reinschieben können, aber da wäre die Freude nur von kurzer Dauer gewesen. Naja und ganz so hälsssiiiiii wär's natürlich auch nicht gewesen. Dass ihr diese (Mon-) Tage auch kennt, da bin ich mir ziemlich sicher. Aber äußert sich das bei euch dann auch schon mal in einer kleinen dramatischeren Makeup-Session oder greift ihr doch eher zum Schokocroissant? 

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Eure Montagsmalerin

4 Kommentare

16. September 2014 um 09:14

Genau meine Farben, der Look ist herrlich geworden! Und der Gloss sieht auch super aus!

16. September 2014 um 10:00

Also nach einem faulen Montag sieht dein Make Up aber nicht aus :-) Wenn ich wirklich faul bin, dann habe ich auch keine Lust, mir lange im Gesicht herumzupinseln. Aber ich weiß genau was du meinst. Durch das Make Up ist der graue und unlustige Montag wenigstens ein bisschen angenehmer.

LG Amy

17. September 2014 um 10:05

sieht toll aus. eine frage wo ist jettie? sie ist schon so lange nicht mehr aktiv :(

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)