Montag, 21. Juli 2014

Montagsmaler 156 - Kinda girly.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Ein ganz normaler Tag. Das Wetter ist schön sommerlich, aber nicht so heiß, dass Amnesty International vom Schminken abrät. Man muss nicht arbeiten, aber auch nicht auf eine Party, sondern geht vielleicht nur mal ein bisschen raus in die Sonne. Ewig viel Zeit zum Schminken will man nicht aufwenden, denn man ist etwas faul und im Zweifel auch mal wieder etwas in Zeitnot

Die große Frage lautet also: wie schminke ich mich? Es soll schnell gehen, dezent und trotzdem ausdrucksstark und am besten noch mit einem Hauch Farbe sein, damit es nicht zu eintönig und beliebig aussieht. Eine eierlegende Wollmilchsau muss also her! Denn im Zweifel wollen wir ja immer einfach immer alles, stimmt's Mädels!? ;)

Grundsätzlich eigenen sich für solche Looks farbige Mascaras gut wie zum Beispiel in diesem oder in diesem Post. Auch der allseits beliebte, da super easy und dafür sehr wirkungsvolle, farbige Eyeliner wie beispielsweise hier stehen hoch im Kurs. Aber auch wenn das gute Möglichkeiten sind, möchte man ja vielleicht gern NOCH eine Option haben. Und an genau so einer Option habe ich mich diese Woche versucht, indem ich ein sehr einfaches AMU mit der Naked Palette geschminkt habe und dies dann mit etwas Farbe aufpeppte, ohne dass es bunt wirkt.






Benutzt habe ich folgende Produkte:
Zoeva Graphic Eyes Skyline (auf dem kompletten beweglichen Lid und am unteren Wimperkranz als Base sowie auf der unteren Wasserlinie)
MAC Star Violet (in und oberhalb der Lidfalte sowie am unteren Wimpernkranz)
Urban Decay Toasted (auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Brulé (unter der Augenbraue)
Benefit Girl meets pearl (im Augeninnenwinkel)
BeYu Soft Liner Nr.610 (am oberen Wimpernkranz und auf der oberen Wasserlinie)
Essence Multiaction Mascara

[auf den Wangen trage ich Bobbi Brown Pot Rouge Powder Pink sowie MAC MSF Blonde und auf den Lippen trage ich L'oréal L'extraordinaire Molto Mauve]

Durch die Kombination mit den Lippen- und Wangenprodukten ist der Gesamtlook unbeabsichtigt etwas girly geworden. Ist ja normalerweise echt nicht so meins, aber das Endergebnis zeigt, dass man ein gezielt eingesetztes Rosa auch tragen kann, wenn man kein Wendy-Abo hat. Es kommt eben wie immer auf die Kombination an. Kennt ihr das oben beschriebene Szenario bzw. den Wunsch nach einer solchen eierlegenden Wollmilchsau denn auch oder lest ihr das gerade mit einem riesigen Fragezeichen auf dem Kopf? Wer das auch kennt, darf mir sehr gern auch seine "Schmink-Lösung" in die Kommentare schreiben.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche!

Eure  Montagsmalerin 

13 Kommentare

21. Juli 2014 um 12:39

Und wie ich das kenne.. So geht es mir quasi jeden morgen und ich verweifel regelmäßig dran! Bei mir läuft es darauf hinaus dass ich mich immer entscheiden muss zwischen all den verschiedenen Dingen die ich noch gerne machen würde.

21. Juli 2014 um 12:47

Schöner Look! :D Und besonders girly finde ich das gar nicht mal, vielmehr passt das super zur leichten Gesichtsbräune und Sommerlaune. :)
Die Wollmilchsau suche ich noch... wenn ich gaaanz faul bin, kommt halt nur Maskara aufs Auge und ein bisschen Primer damit die Lider nicht ganz so ölig scheinen.

liebe Grüße~

21. Juli 2014 um 13:34

Ich muss dir mal ein kompliment aussprechen, auch wenn ich mich hier eher selten zu wort melde. Ich finde deine looks immer ganz toll und am besten gefällt mir, dass du wie en mensch aussiehst und nicht wie ein gephotoshopptes püppchen. Bei so vielen amu posts sieht die haut dieser mädels immer aus wie ein glattgebügeltes leintuch ohne poren, ohne fältchen. Versteh mich nicht falsch, du hast tolle haut, aber bei dir sieht es einfach "echt" aus.

21. Juli 2014 um 17:52

Ich liebe die Farbe toasted! Sie betont jede augenfarbe wunderschön sieht aber trotzdem noch natürlich aus! Toller Look, schön frisch :)

21. Juli 2014 um 23:07

Schönes Amu<3
Du hast tolle Augen.
Liebe Grüße
Caro

Anonym
22. Juli 2014 um 21:25

Also, wenn du das mit dem girly Rosa-Look nicht erwähnt hättest, wäre mir das nicht mal aufgefallen. Ich finde, es sieht einfach wunderbar frisch und jung aus. Steht dir prima! LG Cori

25. Juli 2014 um 11:07

@Connü

Danke dir!! Mit dem girly liegt glaube ich daran, dass ich super selten rosa Blush trage (weil es mir mMn nicht so steht) bzw. auch nicht so viel rosa Ton-in-Ton und es deshalb wahrscheinlich immer damit assoziiere.

25. Juli 2014 um 11:10

@Fabienne (Mora)

Vielen Dank für deine lieben Worte! Das freut mich wirklich total, dass das jemand zu schätzen weiß. Ich bin zwar nicht immer mit den Fotos zufrieden (große Poren olé), aber ich denk mir dann immer, so bin ich eben und fertig. Diesen Trend, dass viele Fotos auf Blogs inzwischen locker mit denen aus Hochglanzmagazinen mithalten können, finde ich auch schrecklich. Nimmt dem ganzen Blog-Ding langsam aber sicher die Authentizität. Schade.

25. Juli 2014 um 11:11

@Victoria

Dankeschön. Ja, die Farbe ist super. Passt einfach immer.

25. Juli 2014 um 11:13

@Anonym

Dankeschön! :) Ja, da ich so selten rosa Blush trage und auch nicht allgemein so viel rosa in einem Makeup verwende, kam es mir irgendwie so vor. Wenn du es lediglich als frisch und jung empfindest, ist das natürlich umso besser. :)

25. Juli 2014 um 11:15

@Alixia

Dann bin ich ja nicht allein!;) Diese morgendliche Verzeiflung kenne ich aber schon länger nicht mehr so, da ich dann immer die schnellste Option wähle. :D

25. August 2014 um 23:33

Mit Abstand das schönste AMU, was ich je an dir gesehen habe :) das steht dir so gut! :)

LG Mia

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)