Montag, 9. Juni 2014

Montagsmaler 150 - Hitzefrei.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!

Ich hoffe, ihr hattet schöne Pfingsten und habt bei dem absolut genialen Wetter besseres zu tun gehabt als umzuziehen... Man hätte die Zeit zum Beispiel schön in einem Café am See verbringen können. Ganz locker und leger. Was luftiges anziehen, ein bisschen Blush, ein bisschen Mascara und ab geht das Sonnenbad. Klar, man schwitzt sich den Arsch aus der Hose, aber als eingefleischter Beautyjunkie kann man doch nicht so recht komplett auf Makeup verzichten. Dass man sowieso den ganzen Tag die Sonnenbrille trägt und von der Hitze ein 1A-Natural-Blush inklusive Mega-Highlighter bekommt, verdrängt man dabei galant. Dafür sitzt der Lippenstift garantiert.
Alles gut und schön, aber WENN man auch bei dieser Affenhitze nicht auf jegliches Makeup verzichten möchte, sollte man tunlichst die Sonnenbrille aufbehalten. Sonst kann es passieren, dass man - zum Beispiel beim Gang zur Toilette - im Spiegel dieses Bild vorfindet:
 Benutzt habe ich folgende Produkte:
Essence Multiaction Mascara
Annemarie Börlind Kajal Black (ursprünglich am unteren Wimpernkranz)
The Balm Mary-Lou Manizer (zur Verstärkung des Schwitze-Glows großzügig im kompletten Gesicht)

[auf den Wangen trage ich MAC MSF Stereo Rose und auf den Lippen trage ich L'oreal Glam Matte Gloss Coral Denimista]

In diesem Sinne appelliere ich an eure Vernunft und sage euch: Weg mit dem Makeup, Mädels. An Tagen wie diesen kann man ruhigen Gewissens mal hitzefrei machen in Sachen Schminke. Die anderen werden es wahrscheinlich nicht einmal merken, da sie damit beschäftigt sind, ihre Schweißrinnsale unter Kontrolle zu bekommen! ;) Außerdem ist nix ätzender, als die ganze Zeit Angst haben zu müssen die Sonnenbrille abzunehmen, da man darunter wie der Joker aussieht...

Ich wünsche euch eine sonnige Woche!

Eure Montagsmalerin

13 Kommentare

9. Juni 2014 um 21:21

Herrlich ^^ Der beste Montagsmaler ever :'D

10. Juni 2014 um 00:25

Haha du bist so genial!!! Recht hast du! :)

10. Juni 2014 um 01:07

Loool. Wie gut dass ich kaum schwitze. Ich berzichte bei den Temperaturen eindach auf Foundation und der Rest geht klar ^^

Anonym
10. Juni 2014 um 17:43

Hm, also wenn ich als Berlinerin es vom Wetter abhängig machen würde, ob ich mich schminke, könnte ich jetzt erstmal bis September das Make-up ganz wegpacken, da es hier fast den ganzen Sommer über sehr heiß ist. Muss ich aber aufgrund wasserfester, haltbarer Produkte zum Glück nicht. Am Wochenende habe ich mich in voller Montur probegeschminkt für eine Feier, bin so abends noch joggen gegangen und alles hielt bestens. Das erwarte ich auch von meinen (nicht Highend-) Produkten. Dass ich mich auch bei Hitze mal mit vielen Produkten schminke, heißt übrigens im Umkehrschluss nicht, dass ich nicht ohne kann oder nicht ungeschminkt zum Bäcker gehen würde, aber mein Make-up ist halt rein launenabhängig und nicht wetterabhängig.

Anna

Anonym
10. Juni 2014 um 18:24

Hast meinen nervigen Tag mit deiner Lässigkeit gerettet :D Habe ja gehofft, unter Produkte die Brille zu finden :) Sieht megastark aus.

mar.ianth

Mone
10. Juni 2014 um 19:45

Word! Finde ich gut, dass das mal wieder jemand ausspricht. Wo nix hingemalt wurde, kann wenigstens nix verrutschen! Gaaanz ohne kann ich zwar nicht, aber ich versuche, alles möglichst unempfindlich für Pannen zu halten und bewahre mir die Smokey Eyes mit Special Effects für später auf.

10. Juni 2014 um 22:26

Also liebe Lena, das ist mit Abstand das kreativste Make-Up, das du je hattest.
Nee, jetzt im Ernst, damit hast du vollkommen recht, bei dem Wetter mit Make-Up unterwegs zu sein ist nicht gerade förderlich :)))

lg

Anonym
14. Juni 2014 um 23:29

Wie goooiil ist dieser post... supercool - DANKE & Blümchen für Dich Lena!

Benutze bei hitziger Schwüle gerne die Blinc-Mascara - auch wenn mich das Abschminken nervt - für die Arbeit ist sie eine dankbare Hilfe zum professionell Aussehen bei Affenhitze ;-)

prinzessin_paprika

Anonym
15. Juni 2014 um 09:48

Gibts eigentlich irgendwann mal n Statement von Jettie warum die gar nicht mehr schteibt? Ist das jetzt nur noch dein Blog?

17. Juni 2014 um 10:52

@Anonym Hallo Anonym,

Eigentlich hat sich seit meinem letzen "Statement" nicht viel getan, ich finde einfach im Moment leider nicht die nötige Zeit zum Posten. Aber ich werde zurück kommen, das ist nicht das Thema ;)

Viele Grüße,
Jet

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)