Montag, 28. April 2014

Montagsmaler 144 - Oben pfui unten hui.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Da steht der locker flockige, bronzig-leichte Sommer bereits in den Startlöchern und was mache ich?! Ich verliebe mich jetzt erstmal schön in einen dunkelroten Drama-Lippenstift, der wohl eher in den Herbst bzw. Winter passt. Perfektes Timing würde ich mal sagen. Da kam mir der verregnete graue Sonntag genau recht, denn der schrie förmlich danach, einen dunklen Lippenstift zu tragen. Also zumindest sofern man überhaupt vorhatte, sich auch nur ansatzweise fertigzumachen und nicht mit fettigen Haaren und Jogginghose in irgendeiner Ecke zu liegen.

Das Problem, das ich bei einem so extremen Lippenstift allerdings hatte, war das Drumherumbasteln eines AMUs. Normalerweise hätte ich nämlich nur Mascara dazu getragen. Eventuell, aber auch nur ganz evenutell einen kleinen Eyeliner dazu, aber mehr auch nicht. Ist aber - so lange ich diese Rubrik nicht in Montagswimpern. umbenenne - für den Montagsmaler nicht wirklich perfekt gewählt. Es musste ein Pseudo-AMU her! Also hab ich mir die Naked Palette geschnappt und schnell was auf's Auge geklatscht. Leider sieht man das auch im Ergebnis: sie war stets bemüht, hatte aber eigentlich die ganze Zeit nur Bock auf diesen Lippenstift. Vor allem die Wahl von schimmernden Lidschatten war in der Kombination eher so mittel... Diese Misere haben meine Wimpern auch direkt mitbekommen und haben sich scheinbar gedacht: "Wenn die Alte nur halbherzig schminkt, machen wir eben einen auf Bad-Hair-Day und stehen heute kreuz und quer, mal weit auseinander, mal dicht zusammengedrängt!".




Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
Astor 24h Perfect Stay Eyeshadow+Liner Creamy Taupe (als farbige Base auf dem kompletten beweglichen Lid)
Urban Decay Sidecar (auf dem kompletten beweglichen Lid)
Urban Decay Hustle (in der Lidfalte und im äußeren V)
Urban Decay Naked (leicht zum Verblenden)
MAC Pearlglide Pencil Blackline (am oberen Wimpernkranz)
Urban Decay Kinky gemischt mit Freestyle (unter der Augenbraue)
Urban Decay Virgin (im Augeninnenwinkel)
Chanel Le Volume Mascara

[auf den Wangen trage ich Benefit Hoola und auf den Lippen trage ich Chanel Rouge Allure Rouge Noir]

Ja, das habe ich - und damit zwangläufig auch ihr - nun von meiner Sturheit, unbedingt diesen Lippenstift tragen zu müssen. Natürlich gibt es weitaus schlechtere AMUs aber im Lameness-Ranking bin ich diese Woche ganz vorne mit dabei!! Oder was sagt ihr? Und was sagt ihr vor allem zu meinem Drama-Schätzchen?

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Eure Montagsmalerin

10 Kommentare

28. April 2014 um 15:35

Das sieht super aus und den Lippenstift muss man einfach tragen!! Wahnsinns Farbe!

Anonym
28. April 2014 um 20:11

So schlicht und so genial. Einfach toll!

28. April 2014 um 21:26

Der Lippenstift is ja mal BOMBE und steht dir genialst gut!! :)

28. April 2014 um 22:30

Ich würde sagen das man bei so einem dunklen Rot, das wunderschön ist!, es so ziemlich egal ist was man drumherum trägt. Inklusive Jogginghose! :) Das AMU ist auch chic und die Wimpern sehen doch süß aus so. Bei der Lippenfarbe darf man auch knatschig aussehen, die erlaubt das. Perfektes Badday-Rot. Mag ich!

Liebe Grüße, Tine von nailscapes

Anonym
29. April 2014 um 07:02

Ich finde das Augen-Makeup alleine betrachtet nicht so übel. Den Bad Wimpern Day sieht man nur, wenn man weiß, wie gut Deine Wimpern sonst aussehen können.
Dein Lippenstiftschätzchen ist wirklich sehr extrem - erst dachte ich er matched nicht mit Deinem Hautton, dann das die Kombi einfach nicht gut passte mit dem Blush und dem AMU, wie Du ja auch sagst. Ich hätte Ideen für eine Kombi:
-entweder ein Gothic MakeUp (ob Du dann noch rausgehst... k.a.)
-oder ein 20ties Style MakeUp
-oder nur Lidstrich/Tusche und einen Hauch Burgund oder Bordeaux überhalb der Crease. Vielleicht ein matten hellen Nude Ton auf dem Lid so dass es aussieht als wäre da nix. Oder halt wirklich nix.
Was hältst Du davon?
Ich habe mich trotzdem über Dein dieswöchiges Montagmaler AMU gefreut. Trau Dich ruhig, was zu testen, auch wenn es nicht 100%ig wird.
LG Blunia

29. April 2014 um 10:12

Dafür sieht der Lippenstift einfach bombig aus und lenkt vom AMU ab! :P

29. April 2014 um 12:42

Ich finde das AMU schön und es passt auch sehr gut zum Gesamtbild mit Lippenstift.

Mone
29. April 2014 um 20:43

Ich finds sehr schnieke! Lippenstift ist Hammer.
Beim Versuch, ein dezentes AMU um nen krassen Lippenstift rumzubasteln, versage ich immer kläglich. Mit nur Mascara und Kajal seh ich aus wie ein Maulwurf mit Brille, und ehe ichs merke, hab ich einen Sowohl-Oben-Als-Auch-Unten-Dramalook, tadah. Daher finde ich keine Lösung echt gelungen.

Anonym
30. April 2014 um 08:18

Ich finde das AMU inklusive der Wimpern toll. Wenn meine Wimpern mal so aussehen, dann eher an einem Top-Tag, als an einem Bad-Hair-Day. Den Lippenstift finde ich irgendwie zu dunkel, bin aber auch schon sehr in Frühlingslaune, was MUs angeht.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)