Montag, 14. April 2014

Montagsmaler 142 - Frau Peilo.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Das Phänomen "Ich gehe kurz in den dm, um Deo zu kaufen und kommen mit 80 verschiedenen Teilen wieder. Außer mit Deo." sollte ja jeder von euch hier geläufig sein, wa!? Mir geht es jedenfalls ständig so. Oft laufe ich auch zielstrebig in den dm, um etwas ganz bestimmtes zu kaufen und kaum habe ich die Ladenschwelle überschritten, kommt der totale Blackout. Da ich aber ungern so ganz umsonst in die Drogerie gehe (ist ja schließlich stets ein beschwerlicher Weg und ähm ja und so) und man ja bekanntlich immer noch irgendwas braucht, schaue ich mich dann immer noch ein bisschen hier und da um. Man weiß ja nie, was man alles so entdeckt... Letztens fiel mir bei genauso einer Aktion plötzlich diese neue rote Mascara von essence in die Hand, die ich eh schon die ganze Zeit mal kaufen wollte. Ein Hoch auf den Blackout, denn so nahm ich sie spontan mit.

Ich hatte auch direkt schon ein AMU damit im Kopf, das ich für euch schminken wollte: schön simpel metallisch grau und am unteren Wimpernkranz dann der rote Eyecatcher. Dementsprechend packte ich die Utensilien ein, als ich am Wochenende zu meinen Eltern fuhr. Gestern war das Licht dann recht gnädig und ich beschloss, fix das AMU zu schminken. Doch als ich in meiner Handtasche nach der Mascara kramte, musste ich feststellen, dass das Bermudadreieck scheinbar wieder zugeschlagen hatte: die Mascara war nämlich unauffindbar. Panisch fluchend kippte ich die Tasche auf dem Bett aus, aber das rote Luder von Mascara zeigte sich einfach nicht. Also musste ich völlig genervt spontan umswitchen und griff zu einem beliebten "Notnagel": lila.

Dass mir die Mascara keine Stunde später frech aus der Handtasche entgegengrinste, muss ich an dieser Stelle wohl nicht mehr erwähnen.... 




Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
Urban Decay Asphalt (auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Moleskin (zum großflächigen Verblenden in der Lidfalte)
Urban Decay Mushroom (auf dem inneren Drittel des beweglichen Lids)
Urban Decay Rockstar (am unteren Wimpernkranz)
Urban Decay Kinky (unter der Augenbraue und im Augeninnenwinkel)
Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil Perversion (auf beiden Wasserlinien)
Chanel Le Volume Mascara  

[auf den Wangen trage ich MAC Melba und auf den Lippen trage ich Creme für den Babypo]

Tja, Frau Peilo gibt, Frau Peilo nimmt: erst kommt die rote Mascara aufgrund von Verpeiltheit mit und dann ist sie aus den gleichen Gründen nicht auffindbar. Ohne Worte! Aber gut, wir haben ja nächste Woche eine neue Chance, sie auszuprobieren. Dieses Mal tackere ich mir das Ding dann an die Hand oder steck's mir in den BH oder so; Hauptsache es geht nicht wieder spontan verloren. Ich hoffe, dass euch dieser Look trotzdem gefällt und ihr die rote Mascara gar nicht vermisst!?

Ich wünsche euch eine konzentrierte Woche!

Eure Montagsmalerin

5 Kommentare

14. April 2014 um 23:06

Sehr schön!!! Aber das beste sind die Lippen. Creme für den Babypopo... 😂

15. April 2014 um 09:06

Sehr schöner Look! Asphalt gefällt mur am besten. Aus welcher Palette ist der denn?

Der olle Feedburner hat deinen Beitrag wiedermal nicht angezeigt. Als brave Leserin schaue ich natürlich trotzdem nach deinem Montagsmaler <3 :D Siehst wieder toll aus. Ich liebe es deine "kreativen Ergüsse" zu lesen.

22. April 2014 um 12:33

Der Look sieht wunderschön aus, steht dir wirklich und passt auch super zu deiner Augenfarbe! *-*

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)