Montag, 17. März 2014

Montagsmaler 138 - Das Duttkissen.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!

Es gibt ja so bestimmte Dinge, die sind (für mich) der Inbegriff der Spießigkeit. Ganz klassisch sind da natürlich Gartenzwerge. Am besten stehen selbige noch unter einer Deutschlandfahne in einer Kleingartenanlage. Dann wären da noch diese flauschigen Klodeckelüberzieher passend zum Badezimmerteppich. Ein Mysterium deutscher Spießigkeit, hinter das ich niemals steige werde. Wozu genau ist das gut? Auch ganz oben im Spießer-Ranking ist das allsonntägliche Tatort-Gegucke; schön auffe Couch, Schnittchen und einen mittelmäßigen Krimi gucken. 

Ich belächle all diese Dinge ja ein wenig und/oder kann mit ihnen nichts anfangen. Trotzdem ist dieses Spießerding eigentlich ein kleines 0815-Männchen, das dir heimlich und unauffällig solche "Erkennungsmerkmale" ins Leben schmuggelt. So passierte es es auch mir letztens. Einmal nicht aufgepasst und zack, hatte ich ein Duttkissen am Kopf hängen. Duttkissen sind für mich eigentlich mal so gar nix. Vom Spießigkeitsgrad sollten sie normalweise nur in einem Set mit Perlenohrringen und Twin-Set verkauft werden. Trotzdem war es auf einmal da und was soll ich sagen?! Der Frisurenkrüppel in mir freut sich, innerhalb von 2 Minuten sowas wie ein Haarstyling zu haben, bei dem die Haare nicht nach fünf Minuten wie so ein trauriger, schlaffer Tropfen aus dem Dutt-Ensemble hängen. Ja ja, das sind die Leiden einer minderbegabten Hairstylistin mit gefühlten drei Haaren auf dem Kopf.

Jedenfall dachte ich, dass das Duttkissen sich ja ganz wunderbar anbietet, um mal wieder einen Büro-Look zu schminken. Gesagt, getan.





Benutzt habe ich folgende Produkte:
Benefit Stay don't stray
Maybelline 24h Color Tattoo On and on bronze (als farbige Base auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Patina (auf dem kompletten beweglichen Lid und zum Verblenden am unteren Wimpernkranz)
MAC Blackberry (in der Lidfalte)
MAC Shale (zum Verblenden)
Essence Jumbo Eye Pencil Zulu (am unteren Wimpernkranz)
Annemarie Börlind Kajal Schwarz (auf beiden Wasserlinien)
Estée Lauder Sumptuous Bold Volume Lifting Mascara

[auf den Wange trage ich MAC Supercontinental und auf den Lippen trage ich L'oréal Color Riche L'extraordinaire Liquid Lipstick Molto Mauve]

Eigentlich sollte hier heute ein grünes AMU erscheinen, passend zum St. Patrick's Day eben. Aber niemand rechnete mit dem 0815-Männchen und dem Duttkissen im Gepäck. Tja und da bin ich nun: völlig verpeilt und not a girl not yet a real Duttkissen - ganz ohne einen Fitzel Grün. So ist das eben manchmal... Aber jetzt interessiert mich viel mehr, was ihr so richtig schön spießig findet und ob bei euch auch schon mal heimlich jemand einen solchen Gegenstand deponiert hat und ihr ihn nun, ganz aus Versehen, auch ziemlich cool findet!?

Ich wünsche euch eine spießige Woche!

Eure Montagsmalerin


19 Kommentare

17. März 2014 um 20:22

Dieses Make-up finde ich, trotz seiner Schlichtheit, zur Abwechslung mal echt schön. Steht dir super!

Mach mal ein Insta Foto von deiner Spießigkeit in Person, bitte :D Lach. Nee, im Ernst. Würde das Ergebnis gern sehen. Das AMU gefällt mir gut :)

17. März 2014 um 20:36

Ich finde Duttkissen gar nicht spießig - für Spießer finde ich Duttkissen-Dutts viel zu groß und auffällig ;) Spießer tragen Banane :D
Den Look finde ich aber hübsch!

17. März 2014 um 21:05

Das Lila ist toll, schöne Kombi!
Für mich ist mein alter Nachbar der Spießerkönig, als Greis darf man so was aber wahrscheinlich ... Jeden sonnigen Tag fährt er seinen ollen Benz aus der Garage und setzt ihn vor das Haus. Dann wird gefegt. ALLES! Kein Blättchen auf dem Gehweg wird geduldet ... Naja, wenns Spaß macht ... :)

17. März 2014 um 21:14

Argh, die Mascara ist mir letztens bei jemand anderem schon so positiv aufgefallen...*Bestellfinger festhalt* Mit den Wimpern guckt eh keiner mehr auf den Lidschatten, da könnte es auch mausgrau oder eierschalenfarben sein

xxx
Mel

17. März 2014 um 21:28

tatort ist toll (owbohl ich noch nicht lange tatort-mensch bin). und er wird unspießig, wenn man ihn mit joggninghose, ben&jerrys und ner dose vanilla coke guckt :)
du bist auch die einzige juristin, die ich kenne (wir wollen es mal kennen nennen), die perlenohrringe spießig findet! dafür ein <3 für dich!!!

17. März 2014 um 21:37

Tolles AMU. Ich mag auch deinen Schreibstil. Macht total Spass zu lesen. Noch einen schönen Abend.

17. März 2014 um 21:43

Spießig ... hmm. Häkeldeckchen unterm Telefon, früher gabs diese Telefon -Hüllen in samtig mit Brokatstreifen, weisst du, was ich meine? Allgemein diese Brokatdeckchen.(gemusterte) Stores und gekämmter Rasen. Enge, Peniblität, schiefe Blicke bei Verstößen dagegen, Geschmacklosigkeit.

Im Styling dann rosé silbriger Lippenstift und Nagellack (ja doch) , "flohschissgraue" Kleidung (dieses Kittgrau...) Hosen mit eingenähter Bügelfalte und Sofakissen mit Knick umd "Ohren " ...ich könnte noch lang weitermachen :o) ich merke grade, dass vieles, was ich als spießig ansehe, aus dengar nicht so wilden Siebzigern stammt.

Allerdings finde ich ein Duttkissen allein nicht spießig, das kommt auf as Styling damit an, wie auch das Design der Perlenohrringe!

Vielleicht auch eine Generationssache? Einiges was ich spießig finde, kam in den letzten Jahren in Mode O_o
Gartenzwerge finde ich eher kitschig. Kitsch KANN schön sein, Spießigkeit NICHT. Da juckts mich nur. Oder man muss es verkitschen.

LG Moni :-)

17. März 2014 um 22:05

Du hast doch grüne Augen, das soll mal schön reichen *g*

Ich find Duttkissen übrigens sehr praktisch, auch mit viel Haar. Aber manchmal muss das einfach sein ^^

17. März 2014 um 22:05

Da kann ich nur wow sagen ;) wunderschön und trotzdem dezent

18. März 2014 um 08:31

Wunderschön wie immer <3
Es gibt so 1-2 Menschenschläge, auf die ich allergisch bin. Was du spießig nennst, ist für mich kleinbürgerlich. Damit meine ich jetzt natürlich nicht, dass ich was gegen den "normalen Menschen" habe, sondern eher gegen die Typen, die es schlimm finden, ihre Unterwäsche nicht zu bügeln... Gartenzwerge in der Kleingartenkolonie sind aber auch ganz weit vorne dabei :D Nur das Duttkissen - das finde ich nicht spießig. Hab auch schon überlegt, mir sowas zuzulegen, aber ich mag es derzeit lieber ein bisschen unordentlich.

Die Kombination ist super schön. Gefällt mir richtig richtig gut, darf ich dich fragen was du für ein Makeup benutzt?

Mone
18. März 2014 um 16:45

Ich dachte, Duttkissen (von mir auch liebevoll Haardonut genannt) seien hipster? Ich habe auch eins und packe es mir auf den Kopf, wenn meine Frisur nach enorm viel Haar aussehen soll, aber dann wuschelig und nicht so streng ballerinamäßig.
Und sonst denke ich, jedem Tierchen sein Plaisierchen, was Kleidung angeht. Auch in Steppweste und Boots-Mokkasins kann man im Herzen bestimmt unspießig sein (hab heute mal ein positives Bild von der Welt), obwohl ich selbst diesen preppy Style (in Anlehnung an Annas Kommentar, an meiner Uni laufen tatsächlich 99% der Jura-Studierenden so rum) selber nicht besonders anziehend finde.

...ach so! Makeup ist wie immer top! Ich muss mir endlich mal den Patina zulegen!

18. März 2014 um 21:50

Wollte mich mal für die Inspiration für das Augenmakeup bedanken :)
Habe ich heute morgen direkt mal nachgemacht. Im Normalfall schminke ich das untere Lid immer dunkler als den Rest, aber mit bewegliches Lid hell und darüber die kräftigere Farbe.. Huiiih, das sieht echt gut aus!

Also noch ein mal: Lieben Dank für die Inspiration - selbst mit den Farben (habe mich an Lila gewagt, was ich sonst nicht mache, weil es bei mir normalerweise immer nach Asi-Putzfrau aussieht) :D

Anonym
22. März 2014 um 07:51

W U N D E R S C H ÖN !!!!

Liebe Grüße
prinzessin_paprika

23. März 2014 um 20:56

Och, ich finde, grade so ein ordentlicher Donut-Dutt verträgt auch heftiges Makeup. ^_^

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)