Montag, 9. Dezember 2013

Montagsmaler 124 - Unklug.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!
Es gibt ja so Dinge im Leben, da weiß man bereits vorher, dass das in die Hose geht und man tut es trotzdem. Betrunken SMS schreiben z.B., obwohl man weiß, dass es einem am nächsten Tag wieder peinlich sein wird - unklug. Sich in einer spontanen Laune die Haare schneiden, obwohl man vom letzten Mal eigentlich noch weiß, dass man dann die Kopfform von Spongebob hat - unklug. Doch noch auf ein Bier mitgehen, obwohl man weiß, dass es jedes Mal ausartet und man am nächsten Tag wieder in den Seilen hängt - unklug. Trotzdem macht man es immer wieder.

Mir geht es mit blauem Lidschatten so. Ich weiß aus diversen Erfahrungen, dass es mir einfach nicht so steht, dass es zwar manchmal ok aussieht, aber ich im Endeffekt nie richtig zufrieden bin mit dem Endergbenis. Trotzdem lachen mich immer mal wieder die Blaunuancen meiner Sammlung an und wollen benutzt werden. So auch heute. Da hatte ich das ganz dringende Bedürfnis, Bronze mit Blau zu kombinieren, weil das ja bestimmt ganz supidupi toll aussieht. Grundsätzlich richtig, aber bei mir dann doch irgendwie nicht. Und ich weiß das ja eigentlich auch und mache es trotzdem immer wieder. Unklug. 




Benutzt habe ich folgende Produkte:
Artdeco Eyeshadow Base
Maybelline 24h Color Tattoo On and on Bronze (auf dem kompletten beweglichen Lid)
Annemarie Börlind Kajal Black (auf der oberen und unteren Wasserlinie sowie verwischt am oberen und unteren Wimpernkranz)
Urban Decay Evidence (im äußeren V großzügig verblendet und am unteren Wimpernkranz)
Too faced Fresh Linen (unter der Augenbraue)
Too faced Velveteen Bunny (im Augeninnenwinkel)
Estée Lauder Sumptuous Bold Volume Lifting Mascara 

[kombiniert hatte ich dazu übrigens Benefit Dallas auf den Wangen und MAC Après Chic auf den Lippen]

Klar, das AMU sieht jetzt nicht voll scheiße an mir aus, keine Frage, aber es passt doch irgendwie nicht. Andere Looks fügen sich irgendwie ins Gesamtbild ein, aber alles mit Blau sieht bei mir immer so "losgelöst vom Rest", wie ein Aufkleber draufgepappt aus. You know? Aber egal, ich werde wohl nicht draus lernen und es in ein paar Wochen wieder probieren. ;) Habt ihr auch so eine "unklug-Farbe" bzw. ein "unklug-Produkt" oder einen "unklug-Look"? Oder seid ihr da schlauer als ich und lasst es einfach sein und gesteht euch ein, wenn euch was nicht steht?

Ich wünsche euch eine kluge Woche!

Eure Montagsmalerin

22 Kommentare

9. Dezember 2013 um 15:37

Mir gefällt das Ergebnis aber sehr gut und ich finde, dass das blau dir steht :D

Lieber Gruß ♥

Anonym
9. Dezember 2013 um 16:19

Musste ich jetzt eine Ganzes-Gesicht-Bild sehen um das beurteilen zu können, aber so nur auf dem Auge finde ich es sehr hübsch. Bei mir selbst schrecke ich aber immer zurück vor den Blautönen, denn ich erinneren mich mit Schrecken an meine ersten Schminkversuche als Teenie. Da hielt ich blauen Lidschatten - je greller desto besser- auf dem kompletten lid -selbstverständlich ohne verblenden oder solchen Schnickschnack- auch für eine prima Idee ... good times, good times.

9. Dezember 2013 um 16:29

Na ja, so schlecht finde ich das jetzt nicht, aber ich weiß was du meinst. Ich hab da echt Glück: braune Haare, braune Augen, ich kann (bilde ich mir ein) alles tragen und selbst, wenn nicht, so bin ich recht schmerzfrei (Candy Yum Yum zur Arbeit, woohoo!) :P

Anonym
9. Dezember 2013 um 16:36

Ich hab das immer mit bronze-Tönen. Lange wollte ich den perfekten gold-bronzigen Look - bis ich feststellen musste, dass mir das einfach nicht steht und ich nur krank aussehe. Bin einfach deutlich der kühlere Typ, all that glitters geht zum Beispiel bei mir gar nicht und war der totale Fehlkauf

Anonym
9. Dezember 2013 um 17:10

Ehrlich gesagt finde ich es ganz schön. Je nach Licht hat das Blau einen Lila-Schimmer und dann finde ich es echt toll! Es kann natürlich nochmal anders wirken, wenn man das ganze Gesicht sieht, aber nur so mit dem Auge auf dem Bild finde ich es gut.
Ich habe bzw. hatte das auch - mit Gold. Es steht mir einfach nur, wenn es ein kaltes Gold ist, allenfalls schon eher Champagnerfarben. Oder dann ein "Altgold" mit einem grünen Unterton. Aber das ganz normale gelbliche Gold geht einfach gar nicht bei mir ;-)

9. Dezember 2013 um 17:27

Also wenn man nur dein Auge sieht, finde ich passt es ganz gut resp. sieht das AMU schön aus. Ich finde auch diesen blauen Farbton sehr hübsch.
Da ich mich immer sehr wenig schminke gibt es eigentlich nichts was ich falsch machen könnte oder was gar nicht passt :) Mascara und Lidstrich das war es.

liebe Grüße
Sooyoona

9. Dezember 2013 um 18:37

Also ich mags an dir, finde blau jedoch immer besonders toll zu braunen Augen (mit denen kann man eh alles rocken). Für dein (und mein;)) bevorzuge ich dann wirklich eher Lilanuancen...aber die kommen bei dir ja auch auf keinen Fall zu kurz :D

Anonym
9. Dezember 2013 um 18:41

Ach was du redest. Sieht doch gut aus!
Ich weiß schon wie ich mich morgen schminken werde ehehe

9. Dezember 2013 um 19:23

also ich finde es wunder-wunder-wunderschön!

9. Dezember 2013 um 19:27

Ich find auch, dass es sehr gut aussieht ;)

9. Dezember 2013 um 19:48

Ich finde das AMU wirklich super schön.. Ob es ins "Gesamtbild" passt, ist schwierig zu beurteilen, wenn man nur ein Auge sieht ;-)
Mir gefällt es - danke für die Anregung.
Liebe Grüße
Anke

Mone
9. Dezember 2013 um 21:01

An sich selbst ist man wohl oft kritischer, jedenfalls diese Blau-Problematik kenne ich auch. Ich mag bestimmte blaue AMUs total gern und finde, es gibt echt schöne Looks abseits aller Teenie- oder Eighties-Klischees. Aber irgendwie clashen sich die verblendeten Kanten bei blauem Lidschatten immer in der Art mit meinem Hautton, dass es einfach schmuddelig aussieht. Vernünftig einrahmen mit Grau oder so kann ichs irgendwie nicht. Es wird halt nie klar und strahlend, sondern immer ein bisschen matschig. Aber anstatt es klugerweise zu lassen, will ich das Biest bezwingen und muss dann zur Strafe mit Matschaugen rumlaufen.

9. Dezember 2013 um 21:04

Ich finde, das sieht sehr schön aus und denke, bestimmt auch im Gesamtbild :-)

Liebe Grüße, Jasmin

9. Dezember 2013 um 21:20

Ich finds echt auch nicht so hässlich. Blau ist trotzdem meine Nummer 1 Hassfarbe bei Lidschatten :D

9. Dezember 2013 um 23:07

Ich hab mit blau das selbe Problem xD
Aber losgelöst find ich's trotzdem ganz schön..meistens ist man zu dich selber kritischer als bei anderen:)
Liebe grüße
Katrin

9. Dezember 2013 um 23:08

Also deine Schminkerei hier finde ich eher geistreich! Mir gefallen die Farben sehr gut in der Kombi und an deinem Auge. Trotzdem verstehe ich dein Sinnieren!
Pastellfarben finde ich zB an mir fast immer unklug. Sieht zu barbiehaft und pseudo-girlymäßig aus. Bäh. Trotzdem versuche ich es immer wieder... :-/

10. Dezember 2013 um 02:46

Blau ist immer schwierig, ich denke auch immer, dass es nicht zu mir passt und wenn ich dann doch mal einen Versuch wage, bin ich (meist) doch ziemlich angetan davon. Und dein AMU ist echt toll, ich finde schon, dass dir das steht, so allein vom Auge her jetzt :)

TheFashionvictim67
10. Dezember 2013 um 09:04

Man sieht ja hier nur dein Auge und da finde ich die Farben toll, vorallem das Bronze mit dem dunkleren Blau gefällt mir gut, ich werde es mal nachschminken.

An mir sind alle rotstichigen Töne am Auge sowas von unklug, somit ist der MAC Cranberry so ein unklug Produkt von mir.

LG Birgit

10. Dezember 2013 um 11:00

Da ich auch ständig diese Probleme mit blauem Lidschatten habe, kann ich dich vollkommen verstehen :)
Mein größtes Problem bleibt allerdings grauer und silberner Lidschatten, weil solche Farben immer einen Blau-Stich bekommen, wenn ich sie auftrage. Wenn ich also nicht viel Zeit habe, muss ich diese Töne meiden.
LG Penny

10. Dezember 2013 um 12:59

Ich habe es auch nicht so mit blauem Lidschatten, sieht an mir auch nicht so gut aus wie andere Farben.

15. Dezember 2013 um 21:12

Hi Lena, das AMU an sich gefällt mir super gut, deshalb hier vielen Dank für die Inspiration =) Ich denke um "beurteilen" zu können, ob es dir wirklich nicht so gut steht, wäre hier ein Gesichtsbild vielleicht hilfreich gewesen, denn an sich finde ich es auf den Bildern oben eigentlich echt toll.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)