Montag, 16. September 2013

Montagsmaler 113 - Festgefahren.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!


In der vergangenen Woche habe ich mich extrem schwergetan, etwas anderes zu schminken als den "Kate Moss"-Look vom letzten Mal. Er gefällt mir einfach so gut, ist recht schnell geschminkt und passt zu fast allem. Es ist fast so, als hätte man ein neues Lieblingsshirt, das man einfach nicht mehr ausziehen will. Und erst wenn es vor Dreck fast steht, wechselt man es schweren Herzens. Bei mir war das verdreckte Shirt dann eben die "Pflicht" einen neuen Montagsmaler zu schminken für euch. Ok, dieser Vergleich hinkt bei einem Makeup leicht, aber ihr wisst sicher was ich meine. ;)

So stand ich also vor meiner Schminkkommode, blickte auf die Lidschatten und fischte mir dann schon leicht bockig meine Smoked Palette von Urban Decay raus. Im Sommer schwer vernachlässigt und wenn nur partiell eingesetzt, kommt jetzt im Herbst wieder ihre Zeit. Was ich mit ihr schminken sollte, wusste ich aber nicht. Ich hatte auch keine richtige Lust darüber nachzudenken, also schminkte ich einfach drauf los. Die einzigen Vorgaben, die ich mir machte, waren "nicht zu dunkel" und "etwas Farbe aber nicht dominant". Ach ja und die Nudelippen wollte ich beibehalten, damit wenigstens etwas vom momentanen Lieblingslook mit dabei ist. Ja ja...da ist jemand makeuptechnisch etwas festgefahren momentan. :D

 

Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion Sin
Urban Decay Mushroom (auf dem kompletten beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz)
Urban Decay Loaded (in der Lidfalte)
Urban Decay Rockstar (zum Verblenden von Loaded)
Urban Decay Freestyle (unter der Augenbraue)
Urban Decay Kinky (im Augeninnenwinkel)
Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil Perversion (auf der unteren Wasserlinie)
Benefit They're real Mascara

[auf den Wangen trage ich Clinique Blush Black Honey und MAC MSF Lightscapade und auf den Lippen trage ich Frag die Gurus" Reni"]

Was soll ich sagen?! Ich finde, dass ich meine Vorgaben ganz gut umgesetzt habe. Der Punkt "statt Wimpern eine Fliegenfamilie" stand übrigens nicht auf meiner Liste, sondern ist der langsam aber sicher eintrocknenden Mascara geschuldet. Wie gefällt euch das Makeup? Und kennt ihr das auch diese makeuptechnische Festgefahrenheit; dass ihr (manchmal) einen Lieblingslook habt, den ihr dann jeden verdammten Tag schminkt und gar nichts anderes mehr ausprobieren wollt? Apropos, ich krame dann mal schnell wieder die braunen Lidschatten raus, wa! :D

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Eure Montagsmalerin

13 Kommentare

16. September 2013 um 12:44

Awww, schöne Frabkombi!
Ich kann das mit dem Kate-Moss-Look allerdings sehr gut nachvollziehen :P

16. September 2013 um 12:47

Ich kenn das. Hab auch so meine Lieblingslooks. Einen den hab ich sogar fast ein Monat durchgehend täglich geschminkt, weil ich mich einfach nicht sattsehen konnte. Irgendwann wurde es dann aber wieder Zeit für was Neues :D

Liebe Grüße, Sabrina

16. September 2013 um 14:31

Sehr schöner Farbverlauf! Die Farbkombination muss ich mir merken :-)

Eigentlich schminke ich mich auch (fast) immer gleich im Alltag, weils oft einfach schnell gehen muss und ich die einzelnen Schritte schon auswendig kenne :-) Wenn ich dann mal mehr Zeit habe, experimentiere ich natürlich gerne!

Die Benefit-Mascara macht so schöne lange Wimpern (verwende sie auch sehr gerne!)

Ich bewundere ja schon länger deine "Montagsmaler", vor allem bin ich immer wieder von deiner wunderschönen (türkis-blauen) Augenfarbe begeistert!! :-)

Lg, Doris

16. September 2013 um 14:36

Auch wenn du dich überwinden musstest, ist es wunderschön geworden! Mir gefällt der Farbübergang total gut!

16. September 2013 um 16:25

Ich brauch die Smoked Palette. Ich finde das AMU so wunderschön, so werde ich das auch machen

16. September 2013 um 16:37

Total schön :)
Als ich heute auf euren Blog ging kam plötzlich das google chrome mir den zugriff verweigert wegen 'maleware' oder so ähnlich jedenfalls bin ich dann auf vorgang auf eigene gefahr weiterführen oder so was war das ? :o

Mone
16. September 2013 um 17:44

Ich finde Festgefahrenheit gar nicht schlimm und nenn sie Signature Look. Man hat doch irgendwann einfach raus, was man am liebsten mag und am besten kann, und für rauchige AMUs bist du mir berühmt.
Und obwohl es meistens in Richtung Smoky geht, ist es DOCH immer was Anderes. Zum Beispiel dieses Mal finde ich es hammermäßig, wie der Farbverlauf gestaltet ist, und wie er changiert erst! Wundertoll anzusehen.

16. September 2013 um 21:32

Also ob überwunden oder nicht, das AMU ist echt traumhaft!

16. September 2013 um 21:57

Kenn und hab ich zur zeit auch. Schwarzer lidstrich und sonst nichts... Schon seit Wochen... :-)

17. September 2013 um 13:19

Woah, super cool! Dafür hat es sich doch gelohnt, das "Lieblingsshirt" auszuziehen, find ich :)

17. September 2013 um 17:10

Ein richtig toller, ausgesmokter Look *_*
Ich kenne diese "Festgefahrene" total - wenn ich einen neuen Lieblingslook entdeckt habe, schminke ich schonmal ein, zwei Wochen lang fast ununterbrochen DASSELBE!! Kaum zu glauben, oder? Daher ist bei dir noch alles völlig im Rahmen xD

19. September 2013 um 14:20

Toller Look!
Aber noch tollere Fotos :D Darf ich fragen, wie du das hinbekommst, dein Auge so nah & scharf zu fotografieren?

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)