Mittwoch, 11. September 2013

Mett-Schmink-Mann

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr in einer Beziehung, oder gar verheiratet?

Kennt ihr diesen schöden Alltagstrott der allzu leicht und schnell einsetzt, und gegen den fast jedes Paar steuern muss?

Habt ihr manchmal das Gefühl Arbeitsroboter zu sein, die einfach nur funktionieren müssen, nach der Arbeit sofort kollabieren (aber nicht ohne vorher im fliegenden Fall die Nummer vom China Food Express zu wählen) und eigentlich nur noch nach Hause gehen um auf der Couch bei Trash TV (ich bevorzuge ja Frauentausch und Schwiegertochter gesucht!) stillschweigend neben seinen Partner (den Chinafraß) zu essen?

Genau so fühle ich mich manchmal mit meiner Schminke... versteht das nicht falsch, jetzt nicht im Sinne von Domians "Mettmann" ne, ich baue mir keinen Mann aus meiner Schminke und gruschel intim mit ihm (das bringt mich gerade so auf falsche Ideen xD) :D Aber manchmal ödet mich meine Schminke bisschen so an, die Flamme der Leidenschaft erlischt temporär und der Anblick der vollen Schminkschubladen lässt einen zwar erquickt schmunzeln, aber mehr auch nicht. Kein Herzrasen und auch keine Schmetterlinge im Bauch... selbst wenn ich hintenrum mit Raupen nachhelfe xD

Doch dann... BÄÄÄM... gibt es immer wieder mal überraschende Momente voller Rosen, liebevoller Gesten und romantischer Abendessen... und suddenly, love strikes back! And that's what happened als ich mir Zeit nahm ein Manhattan PR Paket, welches schon länger bei mir verweilte, unter die Lupe zu nehmen. Obwohl ich schon verhältnismäßig lang (ich rede von MEINEN Verhältnissen xD) keine Nagellacke gekauft habe, traf der Nagellackamorpfeil direkt in mein Herz! Es beinhaltete einige Lacke der aktuellen "Community Colors" Kollektion, aus denen ich mir die meiner Meinung nach drei ausergewöhnlichsten und schönsten aussuchte, um sie euch kurz vorzustellen!



Die Farben sind alle relativ außgerwöhnlich für eine Drogerie LE, denn sie wurden dieses Mal auch nach dem Crowdsourcing-Prinzip konzipiert und entwickelt (der nicht-BWL-er denkt dabei nur "what the eff?" während der BWLer an sich aber wahrscheinlich auch nichts Schlaueres im Sinn hat *kicher*):

Verantwortlich waren ein Team aus 766 Kreateuren, über 1.600 Prototypen und eine Jury aus mehr als 20.000 Usern. Die Gewinner? 20 stylische Nagellacke. Crowdsourcing ist das Zauberwort. Unter dem Motto „Werde Produktentwickler“ rief MANHATTAN Nagellack-Addicts und Fans dazu auf, sich in interaktiver Zusammenarbeit im wahrsten Sinne an der Entwicklung einer Kollektion zu beteiligen: gestatten – die COMMUNITY COLOURS!

Wie sie genau entstanden sind, interessiert mich persönlich an dieser Stelle gar nicht so, denn mich interessiert eigentlich nur das Ergebnis, und das ist wirklich geilomatico! Darf ich vorstellen, meine liebsten drei aus diesem Crowddingsda-Projekt! ;)


Heart to Breathe ist ein schimmernder Lack irgendwo zwischen einem kalten Rosa, einem Goldunterton und pinkem Glitzer. So so so cool!! Wir nähern uns da definitiv wieder meinem Pubertätslackschema - nebst Perlmuttlacken habe ich solche Lacke geliebt, als ich 16 war... und das ist natürlich erst vier Jahre her (husthusthust)... ;) Der Lack erinnert mich in seiner Finish-Zusammensetzung und Wirkung an OPIs A Butterfly Moment. Lacke im Schimmerfinish sind nicht meine Favoriten - aber dieser hier ist definitiv einfach so schön, dass ich darüber hinwegsehen kann (und dabei nicht mal Schmerzen empfinde ;D).


My Magnolia ist ein richtiger Tussilack! Er glitzert unfassbar brilliant - und jetzt mal ohne Scheiße klingen zu wollen und richtig als Kompliment gemeint, der Lack sieht ausnahmsweise richtig hochwertig aus! Dass es ein Drogerielack zum Drogeriepreis ist, sieht man auf den Patschern gar nicht, denn die Feinheit der Glitzerpartikel wirkt fast schon edel. Keine Angst also, falls ihr Panik davor habt auszusehen wie Barbie - dieser Glitzer ist eher wie Feenstaub und macht uns alle zu Feen!! Err... Barbiefeen... ;) Aber hey, Fee ist Fee, wa!


Birdy Bordeaux ist der Herbstheld der Kollektion. Er schreit HERBST, BEERENTON, LILA, BORDEAUX, ABERIRGENDWIEBINICHAUCHROT... und das Allerverrückteste? Er erinnert mich mit seinen roten und blauen Glitzerpartikeln, und in seiner Feinheit und Farbzusammenstellung prompt an CHANELs wunderschönes Baby Taboo. Definitiv spreche ich nicht von einem Dupe denn gerade farblich ist es kein Match, aber die Richtung die beide einschlagen ist schon mal ähnlich.

Damit ihr auch wisst, wovon ich die ganze Zeit spreche, habe ich auch schon virtuell für euch die Lupe gezückt. Die Jettie, die hat dat alles schon jut vorbereitet, wa!


Und weil mir langsam die Puste ausgeht und ich endlich Abendessen möchte, hier nochmal ein Schaulauf mit abschließendem Fazit:


Halloooo?? Was ist denn da los, Manhattan? Großartig! Zugegeben war ich seit meiner Pubertät kein großer Fan der Manhattanlacke bezüglich des Pinsels, der Farbauswahl und der Haltbarkeit. Seit einigen Jahren meine ich allerdings eine stetig-schleichend positive Veränderung zu bemerken, und muss sagen, dass Manhattan dieses Mal wirklich gut aufgefahren hat mit diesen Lacken. In diesem Sinne, vielen Dank Manhattan für diese wunderschönen Lacke... oder sollte ich lieber sagen: Danke der Community, die das zu verantworten hat!

Die Lacke sollten gerade aktuell sein, in einem separaten Aufsteller in der Drogerie eures Vertrauens auf euch warten, 11ml je Flasche beinhalten und eure Portemonnaies um ca. 4,10€ erleichtern.

Habt ihr auch schon die "Community Colours" gesichtet, und euch was Hübsches gekauft? Welcher ist eurer Meinung nach der schönste Lack der Kollektion? Selbst mit der nicht unerheblichen Preiserhöhung (gell?! die kosteten doch vor kurzem noch 3€), finde ich sie erschwinglich und den Preis noch vollkommen im Rahmen - gerade für die drei wunderschönen Fellas aus diesem Post.

Schmuuuus, eure Mettfrau Jettie.

PS: Ist hier IRGENDJEMAND stolz auf mich, dass ich keinen einzigen Lack im Cremefinish in diesen Post genommen habe? Hallo?? :))


32 Kommentare

11. September 2013 um 20:07

Birdy Bordeaux ist einfach wunderschön. Ich habe zwar schon ähnliche Farben, aber ich glaube der muss trotzdem bei mir einziehen...solche Farben müssen im Herbst einfach sein.^^

11. September 2013 um 20:11

Hihi, letzte Woche gab es eine 2 bezahlen und 3 mitnehmen Aktion bei DM. Und die Lacke waren im Handel für 2.45€ zu bekommen. Ich hab sie gejagt und mir fehlen 3 zu meinem Glück. Aber keine Chance, die sind fast alle ausverkauft. Die obrigen drei durften auch bei mir einziehen. Heart to Breathe habe ich noch nicht ausprobiert. Ich hoffe der harmoniert mit meinem Hautton, ich befürchte jedoch nicht.

*hust* Falls du zufälligerweise Dusky Pink, Dream On und Seasons in the sun loswerden willst... bitte melde dich!

Liebe Grüße

11. September 2013 um 20:18

Ich war ja von der Preisansage mit 4,10€ auch erst verwundert, und habe die Lacke dann aber für 2,75€ bei dm gesehen. Auf den Preis gab es zusätzlich noch eine 2+1 Aktion. Also für 2 gekaufte Lacke gab es einen gratis. Das habe ich natürlich ausgenutzt. ;-)
Später habe ich sie auch bei Rossmann zu einem ähnlichen Preis gesehen, zusätzlich gab es da dann noch 20% auf alle Manhattan Produkte.
Es gab also einige gute Gelegenheiten, und ich habe auch gar nicht sooo viele von den Lacken gekauft *hust*.
Mein Liebling bisher ist Cross Berry hier:
http://beautifymylife.de/test-review/artikel/Manhattan_Cross-Berry.html
Aber heute Abend ist bei mir auch Heart to Breathe fällig. Der sieht bei Dir aufgetragen super aus. Das könnte noch ein Konkurrent für meinen Favoriten Cross-Berry werden.

11. September 2013 um 20:19

Oh ja, ich habe mir auch einige Farben geleistet, erst nur drei [Angebot 3 für 2] und dann festgestellt, dass die wirklich überraschend gut sind [Manhattan Lack + Lidschatten- Jugend- Trauma!] und dann waren die meisten natürlich schon ausverkauft...

Birdy Bordeaux und The Ballad of Blue sind meine absoluten Lieblinge!

...und jetzt hätte ich gern ein Mettbrötchen...

Anonym
11. September 2013 um 20:22

Habe mir Birdy Bordeaux geholt :) Leider noch nicht getragen. Sind die wirklich um die 4 €?? Ich könnt meinen, dass ich weniger als 3 € ausgab... Ich muss mal gleich mein Kassenzettel suchen.

11. September 2013 um 20:25

Ja und ich habe mir die Farbe "Lil' Ol' Rose" gekauft, ein wunderschöner Rosenholzton ohne GlitzerGlitzer. ^^

Und ich habe für das Teil 4,09€ hingeblättert... für Manhatten-Lack schon sehr teuer! Aber was mich noch mehr ärgert, oder einige freut, bei dm habe ich die Lacke für 2,95€ (!!!) gesichtet! :O

Das ärgert mich doch schon etwas...

Liebe Grüße
Lea.

11. September 2013 um 20:28

Hab mir 6 Farben gekauft und liebe sie abgöttisch. Sie dürfen noch außerhalb des Nagellackregals stehen, damit ich mich täglich an ihnen erfreuen kann, und sie nicht in Schubladen verschwinden.

liebe Grüße

Elli

11. September 2013 um 20:38

Heart to Breathe ist nicht so meins, aber die anderen beide. Die sind ja wunderschön!

11. September 2013 um 20:47

Ich bin sehr stolz auf dich :) Lustigerweise fahr ich auch grad auf Glitzer ab, obwohl ich normalerweise der größte Cremefinishfan bin.
Hab mir auch Birdy Bordeaux besorgt, Sparkly Nude (mein Favorit) und Coffee Cream. Und ich war ja so VERNÜNFTIG und hab auch Ballad Of Blue und Dusky Pink verzichtet...jetzt sei du stolz auf mich :D

11. September 2013 um 21:51

Ich finde diese LE auch seeehr gelungen. Es gibt sooo viele tolle Lacke, dass mir die Auswahl echt schwer gefallen ist. Ich habe mich letztendlich für My Magnolia, Birdy Bordeaux und Emerald Green (ein fantatsischer grün-schimmer-bling-bling-look-at-me-Lack).
Mir ist die Verbesserung bei Manhatten auch schon aufgefallen. Auch die Lidschatten sind besser pigmentiert als früher und es gibt so tolle neue Blushes, auch in für die Drogerie ausgefalleneren Farben. Da würdest du echt deine helle Freude dran haben :)

11. September 2013 um 22:09

Birdy Bordeaux finde ich absolut Spitze!!!

TheFashionvictim67
11. September 2013 um 22:19

OK, ich glaube ich muß meine Manhattanphobie ablegen (die Nagellacke gehen/gingen garnicht bei mir) und das es mit meinen Pubertätslackschema der Perlmuttlacken schon wesentlich länger als bei dir (oder meine Pubertät war später) her ist, werde ich mich die Lacke m,al ansehen und Birdy Bordeaux kommt auf jeden Fall mit (der schreit total Herbst)!

LG birgit

12. September 2013 um 05:28

Muss am Wochenende auch mal in der Drogerie gucken...
Und:
Yay, Jettie, ich bin sooo stolz auf dich! =D Haddu toll ausjesucht!

12. September 2013 um 10:01

Ich hab gelesen, dass "My Magnolia" gar nicht "My Magnolia" heißt, sondern "My Magnolila" und dass es im Netz aber überall falsch genannt wird... Guck mal nach, ob das stimmt...! ^^

Ansonsten... ich stand vor dem Aufsteller und irgendwie hat mich keine der Farben so richtig angezeckt...! Von deinen vorgestellten gefällt mir auch nur Birdy Bordeaux. Die anderen beiden fallen eher nicht in mein Beuteschema... egal, ob er nun "Magnolia oder Magnolila" heißt... ^^

12. September 2013 um 11:00

Birdy Bordeaux sieht so edel aus und ist damit mein Favorit :-)

Lg, Doris

(von Pretty Clover)

12. September 2013 um 11:39

hey,
find die lacke auch sehr toll, aber eher die grünen/blauen ;)
muss aber sagen, auf den nägeln wirken die farben "mehr", als im fläschchen.

lg nicole

12. September 2013 um 12:43

Heart to breathe und Birdy Bordeaux habe ich mir auch gekauft. Ich finde die Farben wunderschön, vor allem Birdy Bordeaux ist ein Knaller. Ich glaube allerdings man muss Glück haben sie jetzt noch zu finden bei uns war nichts mehr da. Ein Wehmutstropfen für mich: ich komme mit dem Pinsel nicht gut zurecht. Bin aber auch wirklich kein Lackiertalent.

Anonym
12. September 2013 um 14:03

Ich habe mir 3 Lacke gekauft, in der 2+1 Aktion bei dm und 2,45 € für ein Fläschchen gezahlt.
Meine Wahl fiel auf My Magnolia, Limmering Lime und Dusky Pink.
4,09 € hätte ich nicht gezahlt, denn Manhattan Lacke und ich haben manchmal unsere Probleme miteinander ;)

12. September 2013 um 15:16

Heart to Breathe = Liebe!!

Die ganze Collection finde ich eh herausragend, hab mir Golden Honey und Cross Berry für den Herbst geholt.

12. September 2013 um 15:45

Ich habe auch die 3-in-1 Aktion genutzt, habe deshalb rund 5 Euro für 3 Traumlacke bezahlt: My Magnolia, Birdy Bordeaux und Emerald Green und ich bin ziemlich verknallt <3 Ich hätte ja gerne alle gehabt aber nu gut :D
PS: Ich bin seeehr stolz auf dich!! :D

12. September 2013 um 16:20

Ich habe Coffee Cream auch grad drauf mit Loreal Carat so Ombre mäßig. Heftig schön. *.*
Und Dusky Pink hab ich auch^^
Heute Abend wird dann Birdy Bordeaux fällig! :)

12. September 2013 um 16:45

My Magnolia finde ich sehr sehr hübsch! :)

12. September 2013 um 22:04

@SorayaHabe grade nachgesehen, du hast recht XD

12. September 2013 um 22:16

Bei unserem DM gab es eine 3 für 2 Aktion und die Lcke haben nur 2,45€ gekostet. Ich hab 7 gekauft und mich etwas wie ein Freak gefühlt :-)

13. September 2013 um 17:35

Ich stand jetzt schon 3 mal vor den Aufstellern und jedes Mal habe ich mir einige Lacke angeschaut und wieder zurückgestellt, mit dem Gedanken: "Brauchste nich. Haste irgendwo schon. Is nix besonderes!"
Und jetzt muss ich My Magnolia und Birdy Bordeaux uuuunbedingt haben! Danke Jettie!!! xD

14. September 2013 um 12:26

Ich war mit beiden Entwicklerinnen und hab se alle bekommen :-)
Ich findemviele wirklich toll und momentan hab ich noch zwei zu lackieren, ansonsten bin ich durch... heart to breathe hab ich noch nicht, rosa ist weniger mein Ding. .. mal sehen.

Birdy bordeaux hab ich grad as zweite Mal lackiert und bezeichne es nun deswegen einfach mal als "Gewinner", obwohl ich das tye dye auch sehr mag und die lil ol rose. Ma Marais ist auch schnucklig :-)

Hab festgestellt, dass ich einige gar nicht so mag (cross berry, heart to breathe, und den glitzerlack wieheißternoch?) und die die Lieblinge vieler anderer sind. ..so isses mit dem Geschmack :o)
LG aus Berlin :-)

15. September 2013 um 16:06

ich weiß ganz genau was du meinst, habe auch manchmal Phasen, in denen mich meine Schminke einfach nur langweilt und ich alles nur oberflächlich finde..

15. September 2013 um 18:43

Ich fand die Manhattan Lacke eigentlich immer ganz gut, weil sie auf meinen Nägeln ganz gut halten, was sonst nicht die Regel ist.
Habe ein paar Lacke aus der Kollektion gekauft, weil ich sie schon echt gelungen fand.
'Heart to Breathe' gefällt mir am besten- Mist, der ist mir im Laden gar nicht aufgefallen:D

16. September 2013 um 21:52

Ich bin am Heart to Breathe verzweifelt... SO SCHWER ZU FOTOGRAFIEREN! Bei dir hats definitiv besser geklappt, schöner Post:)
Meine Favoriten sind aber definitiv die anderen beiden:)

16. September 2013 um 22:00

Ah irgendwie hab ich jetzt total die Lust auf Heart to Breathe, weil ich mich auch wieder wie 16 fühlen möchte! :D

xo,
Luchessa.org

17. September 2013 um 12:21

huhu!
die Manhattan-Lacke sind ja echt hübsch,ich glaube, heute Nachmittag gehe ich mal in den DM und mache eine "kleine" Nagellack-Shopping-Orgie ^^

Leute, kennt vielleicht irgednwer hier einen eher hautfarbenen (also keinen dieser "schon fast rosa") aber doch ziemlich warmen Nude-Ton?
Etwas irgendwie...karamelliges? Doofe Beschreibung, aber ich suche verzweifelt nahc einem sehr gut zu meiner Haut passenden Ton und die ist nunmal hell, wenig rosa und warm gefärbt...

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)