Sonntag, 11. August 2013

Rumgejett(i)et 17: Backofen

Hallo ihr Lieben!

Seit Anfang dieser Woche bin ich wieder in Taiwan um eben die üblichen Sachen zu tun, die man so zu Hause macht: Familie, Food, Shopping, und Food mit Familie und Shopping mit Food, und mit der Familie shoppen und danach Food... naja, also ihr versteht was ich meine :D Außer ihr esst ungern und shoppt ungern... dann versteht ihr mich eben vielleicht weniger. Aber in dem Fall seid ihr auch extrem unsympathisch :D

Der kleine Haken an dieser eigentlich traumhaften Geschichte ist, dass es alles in einem tropischen Backofen stattfindet. Dieser Backofen nennt sich Subtropen und macht folgende Dinge unmöglich:
  1. Bewegung (selten ronn mein Schweiß so sehr wie jetzt)
  2. Atmen (die Luft die man einatmet ist wie Luft die schon mehrere Menschen und einige exotische Tiere vor dir ausgeatmet haben)
  3. Nägel lackieren (selbst im klimatisierten Raum schlägt der Lack Bläschen, ich gebe es auf und begebe mich morgen in professionelle Manikürhände)
  4. Irgendwo außerhalb von klimatisierten Räumen zu sein (doch hier ist immer der Klimaanlagenrisikofaktor: draußen gefühlte 50 Grad, innen 18 Grad.... rein raus rein raus, am besten ohne Jackerle und bäääm bist du krank).
  5. Nicht täglich mehrmals zu duschen (außer man will riechen wie in der Sonne stehengelassener Biomüll) und
  6. Sich nicht am Ende des Tages die Klamotten wie eine zweite Hautschicht abziehen zu müssen.
Seitdem ich nicht mehr in der Schule bin, haben wir vermieden im Hochsommer nach Taiwan zu reisen - zum Wohl von Mensch und Kreislauf. Davor lohnte es sich allerdings zeitlich am meisten in den Sommerferien. Doch dieses Jahr haben wir gedacht - no risk, no Kreislaufkollaps! Auf in den Kampf!

So bleibt mir leider nichts anderes übrig als viel Zeit mit meiner Familie zu verbringen, viel zu shoppen, viel in asiatischen Drogerien abzuhängen, in allen neuen Herbstkollektion rumzuwühlen (sie sind alle schon hier: Chanel [HAMMER Creamblushes!!], Dior [HAMMER Blushfarben... der Rest so gähn], Lancôme [das Puder und zwei Lippenstiftfarben - wohoot!], Guerlain [das BLUSH ey... ihr erkent ein Muster? :D], Givenchy, Estée Lauder, YSL [alle drei war so gähn dass ich es wieder vergaß :D], usw.) unmenschlich viel zu essen und mich danach nicht bewegen zu können weil ich keinen Schritt gehen kann (bauchinhalts-wise wie auch wetter-wise).

Einige Impressionen bis jetzt möchte ich mit euch teilen:
Zur Sauna bitte hier entlang!
Tschüss, Frankfurt - von oben wie ein wahr gewordener Traum eines jeden Raumplaners
Ein Flugzeugklo-Selfie :D Auf dem Rückflug ziehe ich definitiv Jogginghosen und eine Miniasipalme an!
Mich lang machen und halb beömmeln bei "The Big Wedding". Habe gesehen, dass er ziemlich beschissene Rezensionen bekommen hat, aber ich glaube wenn das Hirn bei so dünner Luft auf Spatzenhirnmodus schaltet, lacht man über alles (weswegen ich mir danach direkt "Monster AG" zum ersten Mal reinzog und fast erstickte) :D
Der Sonne entgegenfliegen - schönes Farbenspiel!! Und man weiß: Man ist fast da! :) Kurz darauf geht die Sonne auf und alles taucht in Blau und Gelb... Immer wieder klasse! Da braucht man keine doofen on-board-Filme mehr!
Erstmal einen Bubble Tea - nein, kein Trend hier, sondern Standard. Oder könnt ihr euch ein Deutschland ohne klassisch-spießiges Mineralwasser in viel zu schweren Wasserflaschen vorstellen? ;D Siehste!
Dann ging's los mit dem Essen... mein craving of the last weeks: Rindfleischsuppennudeln (牛肉麵)
Meiner Shoppingbegleitung for one day Anna zuliebe auch mal etwas Westliches... (normalerweise hier ein NO GO - if you go East, you EAT East!! Especially if you come FROM West xD)
Göttliches Dessert im Dazzling Café in Taipei
Ananasse sind die Äpfel der Taiwanesen - obwohl ich leicht allergisch auf die Säure reagiere, ist es bei den Exemplaren hier minder schlimm als in Deutschland. Diese neue Zuchtsorte nennt sich "Milchananas" und schmeckt tatsächlich fast wie Ananasmilch am Stück... oder so :D
Hundefleisch beim Hundemetzger meines Vertrauens, obwohl Husky etwas zäh sein kann. Aber wenn man das Fleisch gut einziehen lässt, dann geht das schon.
Natürlich nicht!! Die süßeste, hübscheste und fluffigste Huskydame der Welt heißt Apache, lebt in Taipei und gehört einer meinern 392 Cousinen :D
Weiter geht es mit taiwanesischen Spezialitäten - Oyster Vermicelli (蚵仔麵線) und Klebereisklumpen (wtf für eine Bezeichnung von mir, aber weiß gerade keine bessere :D 粽子)
Fleischmassaker am Tisch BBQ mit echter Kohle bei dem wir gefühlt fast den Laden abgebrannt haben
Noch mehr Essen... und das waren noch nicht mal ALLE Essen der lezten Tage x'D Ich muss es dringend ein bisschen reduzieren (aber wer asiatische Freunde und Verwandte hat, die man alle Jahre mal sieht weiß, dass es unmöglich ist) sonst kann man mich direkt vom Frankfurter Flughafen in die Ambulanz liefern lassen...
Geshoppt habe ich natürlich auch schon ein bisschen. Es wird noch einiges mehr werden, wenn auch nicht UNMENGEN (sonst komme ich in die Notaufnahme UND in die Klapse!)... am liebsten ist mir bisher die Nasenmitesserporenmaske in der Mitte des Bildes - das kleine Mädchen auf dem Produkt sieht aus wie eine kleine HJ-Braut. Hoffe, dass ich bei der Anwendung nicht so aussehe. Besonders interessieren mich dieses Mal Wimpern, lose Puder, Masken und Pflegeprodukte.
Bin ja sonst kein großer Starbucks Merchandising Fan, aber WTF ein PINGUIN!!
Ich hoffe mein kleines Zwischendurchupdate hat euch Spaß gemacht! Habt alle einen wunderbaren Wohenanfang!

31 Kommentare

11. August 2013 um 19:40

Interessanter Einkauf :) Und "Monster AG" ist auch hier auf dem Boden für viele Lacher gut! ;)

11. August 2013 um 19:48

Oh mein Gott!!! Woher hast du diese Handyhülle mit Doremon her??? :-O OH MEIN GOTT! <3 ICH WILL AUCH!!!

Liebe Grüße,
Linh

Anonym
11. August 2013 um 20:03

Danke für den Einblick, sehr interessant :))

11. August 2013 um 20:10

ohhhhhhhh - so viel leckeres asiatisches Essen. ich könnte mich reinlegen. darf ich bitte alles mal probieren. büttttäää!

11. August 2013 um 20:23

grandios! ich vefolge deine berichte sehr gespannt :)

Anonym
11. August 2013 um 20:28

Wie cool:-)Sieht alles soooo lecker aus!!!!
Du fliegst erste Klasse??

11. August 2013 um 20:38

Vielen Dank für diesen tollen Zwischenbericht! Ich bin gerade sehr neidisch, auch wenn ich nicht wirklich 392 Cousinen haben will :) Bitte mehr davon (also von den Berichten, nicht den Cousinen)! :)

Anonym
11. August 2013 um 20:42

Super interessant! Viel Spass noch!

Lg hoogi79

11. August 2013 um 21:08

Niiiiiiice! Einmal alles zum Einpacken bitte. : D

11. August 2013 um 21:19

Das Essen sieht so lecker aus :) Yummy

TheFashionvictim67
11. August 2013 um 22:02

Hallo Jettie!
Schön das du sogar aus dem Urlaub einen Post schreibst.
Das Essen sieht verdammt gut aus und deine shoppingeinkäufe auch (oh Dior ist auch dabei), bin ganz neidisch das du die kommenden kollektionen schon kaufen kannst.

Ich wünsche dir noch einen schönen Urlaub und viel spaß beim shoppen und essen!

LG Birgit

11. August 2013 um 22:32

Oh mein Gott. Ich dachte du meinst das mit dem Hundefleisch ernst... Bis ich zum nächsten Bild gescrollt habe. Wie kannst du mit so einen Schreck einjagen menno! Ansonsten wieder göttlich geschrieben. Guten Hunger !!!

11. August 2013 um 22:48

Hihi, vielen Dank für diesen amüsanten Einblick :D

Anonym
11. August 2013 um 22:50

Hallo Jettie,
ich bin eine stille Mitleserin deines Blogs und freue mich über jeden neuen Post von dir, egal ob es um Schminke, Essen oder Reisen geht :))
Deine Handyhülle auf dem Flugzeugklo Bild ist total süß :D :)

LG, Laura :)

11. August 2013 um 23:25

Der Becher mit dem Pinguin ist so schön.

11. August 2013 um 23:31

Mit welchem Flugzeug bist du geflogen? Bild vier macht mich am meisten neidisch xD
Hab so fernweh!

Anonym
12. August 2013 um 00:05

Das war ja toll!! Es ist echt schade, dass auch immer eine mega Hitze & schlechte Luft an so schönen Orten vorhanden ist.
Viel Spaß noch!

12. August 2013 um 00:43

Wooos, du hast jetzt erst Monster AG gesehen? Nun sind wir aber quitt, von wegen Tom Hanks und so. Ich bin schockiert. Schockiert, sage ich!

Ich muss dringend wieder nach China (ja, VR, da ist ein Teil meiner Family). Mir fehlt das Essen so sehr...besonders der koreanische Grill (Tisch BBQ) mit Rinderzunge. Die Suppen. Dim Sum. Feuertopf. Mjam.

Viel Spaß weiterhin und erschwitz und nicht!

Krümelmonster
12. August 2013 um 06:46

Ooooh Gott, ich muss den Starbucksbecher mit dem Pinguin haben! Aber ich fürchte, dass es den hier nicht gibt, hab ich neulich nicht gesehen. Aber wie genial ist der denn bitte? Awwwwww!

12. August 2013 um 07:00

Hehehe, erinnert mich total an meine Koreaaufenthalte! Essen, shoppen und schlafen. ^^

12. August 2013 um 10:45

Voll geil! Und das essen lecker!!! Das kenne ich! Bei uns in Polen wird auch nur überall und bei allem Verwandten gegessen... Finde echt spitze!
Freue mich auf deine Ausbeute und die kommenden Reviews!
Tschüüüü und weiterhin viel Spaß beim essen :-)

12. August 2013 um 16:32

Ich starrte auf den Grill und habe sneakily die Notausgänge gezählt. Der Laden MUSS irgendwann in die Luft gehen.

Und jetzt mal so 'n bisschen Rumgeschnulze: Du, das war 'ne eeeesssscht tolle Zeit mit dir, isch hab' mich SO gefreut, disch zu see-heeen. Knutschiherzherz. Und mach' mich stolz und wirble wie ein Typhoon (Taifun!? Wtf...) durch TW.

Deine Fake-Filipina!

12. August 2013 um 16:50

Wunderbar! Ich glubsche die Bilder schon seit einer halben Stunde an, ich kann es kaum erwarten, wieder nach Asien zu kommen und Taiwan steht auch auf meiner Liste!
Ich möchte mal so richtig richtig gut asiatisch essen, aber in Duisburg ist das nicht möglich und in Düsseldorf kenne ich mich nicht aus :(
Sag mal, gibt es dort eigentlich My Chérie von Shiseido? Das Zeugs ist SO schwer zu kriegen von hier aus und in Asien scheint es das überall zu geben >.< Ich glaube ich packe ein Päckchen und schicke es nach D, wenn ich "da unten" bin :D
Ich wünsche Dir eine super-schöne Zeit mit Familie und Freunden und immer cool bleiben, ich habe 2 Jahre in Dubai gewohnt und kenne das Treibhaus - Kühlraum - Dilemma und hab immer ein Jäckchen mitgeschleppt -_-

Simone**

12. August 2013 um 16:51

Wie immer habe ich mich köstlich (haha, das Wort hier auf deinem Blog hat irgendwie eine besondere Bedeutung XD) amüsiert beim Lesen deines Posts! Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Vollstopfen und wieder Ausschwitzen und freue mich auf meeeehr von deinem Urlaub! Ich hab jetzt selbst ganz schlimm Fernweh nach meinen Verwandten in Indonesien (und den USA). Grüße, Nicole

12. August 2013 um 19:35

Jaaaaa!!! Mehr Food, Shopping und Food bitte. :D
Liebe Grüße
Christina

13. August 2013 um 13:55

Hahahahahah die Haken xD Ich musste grad so laut lachen, weil mich diese Punkte an Thailand erinnern :D Ich bin so neidisch auf das ganze essen! Das sieht alles soooo lecker aus!

Anonym
13. August 2013 um 22:27

Huhu,
ich lese deinen Blog so gerne, weil du einen genialen Humor hast und deine Beiträge mich immer zum lachen bringen. Vorallem deine Reiseberichte treffen immer ins ins Schwarze. Wie gerne würde ich mit dir tauschen und mich mit dem leckeren essen vollstopfen. :-D

VG

Anonym
14. August 2013 um 19:49

OMG
Für so ein Pinguin-Teil würde ich töten :O

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)