Montag, 1. Juli 2013

Montagsmaler 102 - Bli bla blu, Brigitte bist du.

Hallo meine lieben Pinselschwinger!


Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Brigitte Bardot. Jeder kennt sie und jeder schmachtet mindestens eine von ihnen an, lässt sich von ihnen inspirieren. Ich für meinen Teil konnte zum Beispiel nie viel mit Audrey Hepburn anfangen, sondern war schon immer mehr Team "Marilyn". Audrey war mir einfach immer zu brav, ja fast schon zu gewöhnlich. Aber auch wenn ich mit Marilyn und ihren roten Lippen immer viel anfangen konnte, so faszinierte mich diese verruchte Sexyness der französischen Schauspielerin Bardot mit der Zeit doch immer mehr und so schubste Brigitte heimlich und leise die Marilyn vom Ikonen-Thron. Sie hat einfach DEN perfekten 60's-Look! Simpel und doch effektvoll. Und diese Haare!!! ♥

Jedenfalls versuche ich in regelmäßigen Abständen immer mal wieder einen entsprechenden Look passend für mich zu finden. Das scheitert jedoch meist daran, dass ich keine künstlichen Wimpern trage (die braucht man m.E. für ein solches AMU einfach) und dass ich in 1000 Jahren keine zwei so krassen Eyeliner symmetrisch hinbekomme - nie! Außerdem finde ich diese stark ausgeprägten Eyeliner für mich nur so mittel...steht mir einfach nicht so richtig. Leider. 

Als ich gestern jedoch das neue Youtube-Video von MissChievous sah, in dem sie einen "Brigitte Bardot"-Look schminkte, gab ich dem Ganzen erneut eine Chance. So simple und eays peasy, dass man es in ein paar Minuten hinbekommt. Ich hatte zwar keines der von ihr benutzten Produkte, aber das ist ja eigentlich - bis auf ganz wenige krasse Ausnahmen - fast immer ziemlich latte. Merkt im Zweifel keine Sau, ob das Braun von MAC oder Inglot oder Sleek war, wa! (Wundert euch übrigens nicht, dass auf dem Gesamtbild die Farbe am unteren Wimpernkranz so "nach unten gelaufen" ist. Mir ist während des Fotografierens etwas ins Auge gekommen und ich hab dann da rumgepuhlt und es leider etwas versaut. -.- Viel mir aber erst auf, als ich die Fotos am PC ausgewertet habe.)
 

Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
MAC Haux (auf dem kompletten beweglichen Lid)
Urban Decay Buck (am unteren Wimpernkranz soiwe in der Lidfalte und im äußeren V)
Urban Decay Freestyle (zum Verblenden)
MAC Fluidline Blacktrack (als Eyeliner und auf der oberen Wasserlinie)
Astor Liquid Eyeliner Stimulong (über Blacktrack)
Biocura Eyeliner Earth (auf der unteren Wasserlinie und leicht verwischt am unteren Wimpernkranz)
Manhattan Volcano Precise Mascara
Benefit They're real Mascara 

 [auf den Wangen trage ich Clinique Blush Black Honey und etwas Benefit Sun Beam und auf den Lippen trage ich p2 Lipliner Chocolate und Dior Addict Beige Indecise]

Der Look gefiel mir eigentlich ganz gut, auch wenn der Lipliner und der so stark ausgeprägte Eyeliner für mich doch recht gewöhnungsbedürftig sind. Was der Bauer nicht kennt, wa... Auf alle Fälle hat es mich motiviert, weiter an MEINEM Brigitte Bardot Makeup zu feilen. Irgendwann kriege ich es schon hin. Welche ist denn eure Ikone? Von wem lasst ihr euch inspirieren? Wen schmachtet ihr für den tollen Look an?

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche!

Eure Montagsmalerin

36 Kommentare

JuliaFL
1. Juli 2013 um 12:32

whohooo, sexy hexy!

bisher mein lieblingslook von dir!

1. Juli 2013 um 12:40

Wirklich unglaublich schön! Es steht dir großartig, und ich bin sowieso ein großer Fan von Brigitte Bardots Look, und jetzt, wo ich ihn an dir sehe, umso mehr. Ganz toll!

1. Juli 2013 um 12:48

Ich kann voll und ganz nachvollziehen, dass der Eyeliner für dich selbst gewöhnungsbedürftig ist, aber das Make Up steht dir phantastisch!

Anonym
1. Juli 2013 um 12:49

Woah, diesen Look find ich ja mal sehr edel. Vor allem die Lippenfarbe hats mir voll angetan! Richtig, richtig schön! (ich mag nämlich nicht soo gerne bunte AMU's, wie mans hier teilweise sieht...)

Anonym
1. Juli 2013 um 12:52

Steht Dir wirklich gut! Ich liebe Claudia Cardinale...in Spiel mir das Lied vom Tod war sie sooo wunderschön...:)aber ich bete auch den Look an den Sharon Tate in Tanz der Vampire hatte <3

1. Juli 2013 um 12:58

Alter Falter, du siehst extrem heiß aus! <3 Ich würde mich gern so schminken können wie Christine von Temptalia, die hats halt einfach drauf.

1. Juli 2013 um 12:59

Das sieht sooo toll aus. Steht dir einfach perfekt. Wow :D Bin ja sowieso ein Riesenfan deiner grünen Augen, aber mit dem Lidstrich und den nude Lippen sieht das echt soo perfekt aus. Hach :D Sorry fürs Rumschleimen! :D

Eine Ikone habe ich gar nicht, dafür beschäftige ich mich glaube ich zu wenig Stilikonen :D Aber ich hab schonmal versucht, einen so tollen Lidstrich zu basteln. Der sieht bei meinen Schlupflidern nur nicht aus xD Machste nix.

Mone
1. Juli 2013 um 13:28

Steht dir sehr gut, finde ich. Dass du das mit dem Liner nicht hinbekommst, finde ich ein wenig unfassbar - jetzt finde ich es irgendwie nur noch halb so schlimm, dass ausgeprägter Eyeliner bei mir IMMER unterschiedlich bei beiden Augen aussieht :D

Meine Ikone in Sachen Makeup und auch Klamotten ist und bleibt (seit ich 12 oder so war) Gwen Stefani. Letztendlich ist ihr Look was das Makeup angeht ja auch oft sehr Marylin-like, naja jedenfalls finde ich die Frau immer noch super, auch wenn ihre Musik zwischendurch auch mal nachgelassen hat.

1. Juli 2013 um 13:38

Der starke Eyeliner ist bei dir auf den ersten Blick tatsächlich etwas ungewohnt, aber du bekommst so tolle Katzenaugen dadurch! Ich finde das steht dir schon echt gut so. Die Lippen kann man ja immer etwas abändern, bis man sich wohl fühlt ;)

1. Juli 2013 um 14:04

Der Look gefällt mir bis jetzt am besten an Dir, auch wenn er sicher einfacher ist als manch AMU's mit zig Lidschatten, aber mit so einem dramatischen Eyeliner bekommt man mich sofort :D

@Stef: Echt? Ich mag die Art und Weise wie sie blogt, alles sehr informativ, umfangreich etc. Aber ich finde schminken kann sie sich mMn gar nicht.

1. Juli 2013 um 14:19

Oh la la, très chic!!! Steht dir super :-)

1. Juli 2013 um 14:27

Sieht wirklich nach Brigitte Bardot aus. Aber mir geht es da ähnlich, ich finde so krasse Eyelineraction an mir auch seeehr merkwürdig und finde auch es steht mir einfach nicht. Bin halt Team "Dünner Lidstrich". ;)

1. Juli 2013 um 14:37

Ah die Bardot finde ich von den von dir genannten Ikonen auch am tollsten. Der Look ist dir mMn super gelungen. Ich fühle mich sofort inspiriert mich auch daran zu versuchen :-)

LG Gwen

TheFashionvictim67
1. Juli 2013 um 16:10

WOW, der Look sieht toll aus an dir!

Bei mir kommt Haux viel rötlicher raus und ich sehe leicht verheult damit aus!

LG Birgit

1. Juli 2013 um 16:57

Oooohhh wie toll :) *schmacht* Brigitte und Marilyn sind wirklich toll und ich bewundere sie sehr. Im Zweifelsfall würde ich mich wohl auch für BB entscheiden, ich liebe die Sechziger so sehr :)

Meine (Haar- und Tanz-)Ikone ist ja Shakira. Ich arbeite immer noch an den perfekten Locken und dem Powerhüftschwung xD

Liebe Grüße ❤

Anonym
1. Juli 2013 um 16:57

Wieder mal falle ich auf die Knie - nicht körperlich , nur geistig - wie gleichmässig manche Frauen einen solchen Hammerlidstrich hinbekommen können... Bei mir wäre selbst der eine schon schief, da bräuchte ich gar nciht mit Auge Zwei anzufangen. Es ist BÄMM mit Trommelwirbel, steht dir aber - und gefällt mir besser ohne Extrawimpern (meine Erfahrungen damit schildere ich erst gar nicht) Allerdings kommt das gefühlte "zu viel" auch in deiner Schreibweise zum Ausdruck, ich nehme an, du hast "viel mir auf" hier als stilistisches Element gewählt?
Carry on, ich lese euch beide supergerne und fiel öfter als alle anderen! ;o)

1. Juli 2013 um 17:03

Wow das steht dir einfach super :)
Glaub das schminke ich mir mal nach, echt schön <3

1. Juli 2013 um 18:08

Das steht dir wirklich richtig gut! (: hast du davon vielleicht noch ein full-face? Der braunton ist unheimlich gut gewählt!
ich bin verliebt und suche meinen eyeliner :D

LG Mia

1. Juli 2013 um 19:28

Na ganz klar: Montagsmaler!

Das Ensemble steht dir wunderbar, total toll!
Bei dir sieht man den Eyeliner richtig schön, mehr davon =)

1. Juli 2013 um 21:15

Heiß! Das Video hab ich auch gesehen und bekam auch Lust diesen Look zu schminken. Steht dir ausgezeichnet! Was trägst du auf den Lippen?

1. Juli 2013 um 22:09

Dieser Look ist der Knaller!
...und wieso wirkt das bei mir nicht "so", wenn ich mir das schminke? :D

1. Juli 2013 um 22:52

wow! das schaut voll schön aus. gute arbeit :) ich werds nachschminken, aber ich seh mich schon am liner scheitern haha

2. Juli 2013 um 12:34

Wie sexy deine Augen einfach sind! Rrrrr! Steht dir mal wieder ausgezeichnet!

Liebe Grüße

3. Juli 2013 um 22:45

Ach, ich finde der breite Eyeliner steht dir durchaus und ich wäre froh, wenn ich meinen so hinbekomme, ich wackel einfach immer viel zu sehr -.- Kurz um: Mir gefällt der Look und ich schau mal ob ich ihn nachgeschminkt bekomme :)

4. Juli 2013 um 13:20

Du meinst, das stünde dir nicht? Quatsch! Vielleicht kein Alltagslook, aber total "geheimnivoll-sexy" (ich weiß, hört sich behindert an^^)
Echt, sieht total geil aus :) <3

Elle
6. Juli 2013 um 20:57

Ich mag auch deine bunten AMUs gerne, aber DAS ist dein Meisterstück.
Mir geht es leider wie MissOswin, Schlupflider und breiter Lidstrich... doesn't work.
Was mich aber nicht davon abhalten wird, es trotzdem mal auszuprobieren ;)

9. Juli 2013 um 13:28

Gefällt mir richtig gut und ich sehe gerade zum ersten mal, dass Blacktrack matt trocknet.
Finde ich super, dann kaufe ich den. Die Nude Lippen sehen auch gut an dir aus. Gesamtbild passt!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)