Samstag, 13. Juli 2013

Erdbeer-, Himbeer und Mandarinenmousse

Hallo ihr Lieben!

Seit geraumer Zeit ist auch bei uns endlich das Hochsommerfeeling angekommen! Juhu!! Aber ehrlich gesagt kann ich mich nicht entscheiden - auf der einen Seite finde ich die Sonne herrlich belebend, man fühlt regelrecht die Glückshormone sprießen sobald man ein bisschen in die Sonne lunzt, doch auf der anderen Seite kann ich das auch nur ungefähr zwei Minuten lang aushalten ohne in eine unsexy Schweißparade auszubrechen. Ja, meine Haut ist etwas dunkler, ja ich bin in den Subtropen geboren... aber ja, ich schwitze leider trotzdem wie ein Spanferkel über dem Feuer. Und zwar wie ein gesichtsschwitzendes Ferkel, bitte! :)

Ich werde oft verwundert angeschaut: "Du müsstest das eigentlich gewohnt sein, oder?" WTF ich glaube manche denken ich habe in allen Sommer- und Semesterferien wirklich wochenlang Reis vom Feld gepflückt. De facto bin ich aber öfter in Deutschland als in Asien, und ein gravierender Unterschied ist auch: In Asien ist fast komplett alles klimatisiert während in den Straßenbahnen der Rheinbahn bei einer Außentemperatur von 27 Grad, eine muckelig süße Innentemperatur von 53 Grad herrscht. Aus dieser Perspektive betrachtet, leide ich hier schon sehr viel mehr als in Asien ;)

Zum Sommer gehört für mich abgesehen vom Gesichtsschweiß auch Farbe dazu! Farbe Farbe Farbe! Farbe auf den Nägeln (Neon, du geiler Gerät!), Farbe auf den Lippen, Farbe auf den Wangen!! An ganz verrückten Tagen gerne mal alles zusammen, doch mal riskiert eben auch mal clownig auszusehen sobald die Sonne am Horizont untergeht. Heute soll es aber nur um sommerliche Farbfreunde auf den Wangen gehen.


Dior bringt alljährlich im Sommer nebst der Hauptkollektion (dieses Jahr "Birds of Paradise") eine kleine Kollektion mit knalligen Farben raus - letzten Sommer bestand sie nur aus Nagellacken, dieses Jahr aus Lacken sowie Creamblushes. Okay *wannabeblushnerdbrillezück*, Creamblushes sind per se IMMER in meinem Interessenfeld und werden mir Argusaugen von mir beglubscht und natürlich nach Möglichkeit auch begrabscht. Als ich im Frühjahr hörte, dass DIOR sowie CHANEL dieses Jahr noch Creamblushes releasen wollten, bin ich ja fast vom Hocker geflogen... ich war sooo neugierig auf die Umsetzung der beiden Highst-Endst-Firmen. Die Ideen und Farbcharts die schon früh rumkursierten waren schon mal vielversprechend!


Es gibt vier Farben von denen ich rund drei zum Vorstellen bekommen habe:

Panama

Panama ist ein feuriges, neonfarbenes Orange mit einem Hauch Koralle. Es erinnert spontan an eine verschwitzte (jaja, überall der Schweiß in diesem Post, ich stecke wohl noch in meiner transpirierenden Phase xD), durchgetanzte Nacht irgendwo in Südamerika. Meiner Meinung nach die sommerlichste aller Farben!

Paréo

Diese Farbe ist einfach zu beschreiben: Knalliges Pink!! Die Farbe lacht und strahlt einen schon regelrecht aus dem Glastiegelchen an und ist im Gegensatz zu Panama fast schon richtig kühl. Meiner Meinung nach ist das eine Farbe, die jedem Typ steht... den Gebräunten, den Bleichen, den Schwitzenden... ;)

Capri 

Ein schönes, mädchenhaftes Bonbonrosa für die Tagesausflüge bei warmen Wetter. Die Farbe ist natürlich nicht so vampy und aufregend wie die zwei oben, aber deswegen nicht minder schön!! Während ich anfangs dachte, dass sie ein wenig schnöde ist, bin ich mittlerweile madly in love mit diesem Mädchenrosa... ein richtig typisches "girly blush"!
Bikini

Bikini ist nicht in meiner Vorstellung enthalten. Doch als ich die Tester vor einigen Wochen in Mailand entdeckte, war ich beim Swatchen felsenfest überzeugt davon, dass dieser Ton der Highrunner sein würde. Es ist eine Mischung aus Panama und Paréo, ein tolles Rotpink oder Pinkrot (ist in diesem Fall ein bisschen wie bei halbleer oder halbvoll :D) und einfach der Hammer. Ich schließe nicht aus, dass ich ihn mir noch anschaffe... vielleicht... :)


Die Textur hat mich ad hoc äußerst positiv überrascht - sie unterscheidet sich von allen Cremeprodukten für die Wangen die ich kenne. Als Referenzen ziehe ich da übrigens alle Marken zu Rate von denen ich ähnliche Flüssigprodukte kenne - Essence, Catrice, NYX, MAC, NARS, Illamasqua, Bobbi Brown. Sie ist moussig, dabei aber nicht fluffig-luftig sondern schon kompakt, ergiebig und pigmentiert. Es erinnert mich fern an eine Bastelsubstanz... sagen wir mal, sehr feine und glatte Knetmasse, oder weiches Fimo oder sowas... :D Auch unterscheiden sich die Konsistenzen ein wenig voneinander - am weichsten und nachgiebigsten ist Capri, während Panama und Paréo in Relation härter und fester sind.

Die Dior Blushes sind nicht so flutschig-feucht (ja.... nothing dirty intended, actually :D) wie die Illamasqua Creamblushes, nicht so matschig-pampig wie schmelzendes Eis wie die NYX Creamblushes und auch nicht so fest und hart wie NARS Creamblushes. Ehrlich gesagt habe ich so eine Konsistenz weder jemals an einem anderen Produkt gesehen, noch benutzt. Bravo!! Ich bin ein bisschen hingerissen.

(c) Dior - LVMH Parfums und Kosmetik Deutschland GmbH

Meine Kritik geht allerdings an die Verpackung. Klein, rund, kompakt, aus Glas und schön anzuschauen - das sind augenscheinlich tolle Verpackungseigenschaften. Allerdings ist die Öffnung wirklich sehr klein, so dass selbst wenn man mit einem größeren oder fluffigeren Pinsel rein wollen würde, es kaum schaffen könnte. Der Auftrag mit den Fingern ist super und durchaus empfehlenswert - die Farben lassen sich gut aufbauen und verblenden, für die Kanten habe ich jeweils noch einen sauberen Bufferpinsel genommen und sie verblendet. Letzteres war nicht unbedingt notwendig, sondern eher nach meinem eigenen Gusto.

Das Finish ist auch klasse, es ist nicht superpuderig, aber auch nicht extrem "nass" wie ich es auch von anderen Creamblush-Konsorten kenne. Die Haltbarkeit ist so ein bisschen abhängig davon, wie sehr man selbst schwitzt und ob man noch ein Puderprodukt (Kompaktpuder oder Puderblush... halt irgendwas Puderiges... :D) darüber appliziert oder nicht. Der Geruch ist übrigens sehr dezent in Richtung "frische Blumen" oder "Sonnencreme"... irgendwie sowas Gemorphtes aus beidem :D Alles in allem bin ich wirklich sehr angetan vom Produkt.

Die Inhaltsstoffe waren bei allen drei Farben dieselben. Natürlich bin ich immer noch kein INCI-Nerd, sehe aber auf den ersten Blick Silikone (deswegen ist es so smooth und toll zu blenden, nehme ich mal an?!), und Paraffinum Liquidum, also Erdölreste. Um den Rest verstehen zu können, muss ich noch a bisserl ackern :D


Enthalten sind übrigens 7 Gramm bei einem Preis von 30,50€. Offizieller Verkaufsstart in Deutschland sollte der 9. Juli sein, wobei sie heute bei Douglas noch nicht online ist. In manchen Filialen von Douglas und anderen Parfümerien ist die Kollektion allerdings auch schon gesichtet und geplündert worden.

Zu allerletzt habe ich natürlich noch einige Tragebilder. Am Anfang tümmeln sich die Capri-Tragebilder, weil ich es toll fand, wie sehr die Bilder demonstrieren, wie toll sich das Blush ausblenden und schichten lässt. ;)


Ich hoffe, ihr seht den Effekt auch den ich versuche zu demonstrieren. Die Farbe ist so toll herrlich natürlich, wenn man sie etwas leichter aufträgt. Verstärkt man allerdings die Intensität, so wirkt es halt ein wenig verspielter und künstlicher - aber ich finde das sehrsehr toll für den Sommer! Die Kanten habe ich wie erwähnt mit einem Buffer verblendet.


Benutzt wurden folgende Lippenprodukte auf den Fotos:
  • Zu Dior Capri trage ich Essence Stay with Me Longlasting Ligloss in "My Favourite Milkshake"
  • Zu Dior Panama trage ich Gosh Lip Gloss in "0082"
  • Zu Dior Paréo trage ich Essence Stay with me Longlasting Lipgloss in "Trendsetter"

Als Blushoholic, der gleichzeitig größter Fan und größter Kritiker in einem ist, muss ich wirklich sagen, dass ich die Blushes toll finde. Das Rad wurde hier sicherlich nicht neu erfunden, aber innerhalb der Maßstäben der Beautycommunity finde ich, dass es naja, FAST gelungen ist. Die Konsistenz ist wirklich toll und mir gänzlich unbekannt. Ob es perfekt ist, oder rund 30€ wert ist, liegt natürlich im Ermessen eines jeden Einzelnen.
Für mich, die schon Schallmauern von MAC-MSF-28€ und Burberry-Blush-35€ durchbrochen hat, sind 30€ gerade noch so okay. Ich finde die Preis-Leistung für ein Dior Produkt mehr als in Ordnung, obwohl es in absolute terms natürlich schon scheißeteuer ist. Generell würde ich also eine Kaufempfehlung aussprechen, allerdings nicht unter der Bedingung dass man sich ein Körperteil ausreißen muss um es finanzieren zu können ;) Blushfans sollten definitiv wenigstens patschen gehen.


Wie findet ihr die neuen Dior Cheek Cremes? Sprechen sie euch generell an, oder seid ihr gar keine Fans von Creamblushes? Ich finde die Farben einfach super sommerlich-bombastisch, und die Produkteigenschaften überzeugen mich sehr! Toll finde ich es auch für unterwegs, wenn man einfach nur mal mit dem Finger den Blush auffrischen will - reinjedippt, verwischt, fertig! :)

Habt ihr die Produkte schon in einer Parfümerie gesehen, und beschnuppern können? Welche Farbe findet ihr am schönsten? Ich kann mich ja partout nicht entscheiden - sie sind ALLE geil! :D

Freue mich auf eure Meinungen!

Schmuuuus, euer Schwitzferkel Jettie.

37 Kommentare

13. Juli 2013 um 10:13

Die Dior Creamblushes sind in meinen Augen ein wahrgewordener Sommertraum! Insbesondere in Panama habe ich mich auf den ersten Blick verliebt und bin mir sicher, dass ich ihn mir auch noch kaufen werde!!!

13. Juli 2013 um 10:14

Uiuiuiuiuiuiui.... Die sind toll!! Ich könnte mich voll nicht entscheiden welchen ich haben wollen würde! Capri leuchtet toll an Dir!
Witzig fand ich übrigens auch den Satz, dass du "rund" 3 Stück zugeschickt bekommen hast.. Haha :-D
Liebste Grüße
M E L O D Y

13. Juli 2013 um 10:18

Wieder mal ein toller Post! Während ich bei vielen Blogs auch mal Beiträge nur überfliege, bei dir lese ich immer jedes Wort! :D
Und du bist auch die Erste, die mich mit den Diorblushes anfixt! Erst dachte ich, dass ich sie nicht brauche, aber die sehen bei dir so gut aus... wenn ich mir doch Eins kaufe, schicke ich dir aber die Rechnung!!! ;)

13. Juli 2013 um 10:18

Panama finde ich echt schön. NOCH ist mein Blushfangirl noch nicht so weit, dass ich soviel Geld ausgeben würde. Aber sonst wäre der meins.

13. Juli 2013 um 10:21

Ich bin absolut kein Fan von Cream Blushes, aber so wie du hier wieder abgehst, muss man sich eigentlich einen kaufen xD xD

13. Juli 2013 um 10:46

Ich dachte erst, Capri wäre nur was für ganz blasse weil er so dezent ist, aber an dir kommt er wunderbar zur Geltung ! ♥

13. Juli 2013 um 10:48

Capri gefällt mir ziemlich gut, aber bisher kam ich nicht wirklich klar mit Creamblushes. Die Produkte habe ich noch in keiner Parfümerie gesehen, habe mich aber auch nicht wirklich um den Dior Counter rum getrieben^^

liebe Grüße

13. Juli 2013 um 10:51

Wenn nur der Preis nicht wäre...
Aber ich fürchte, ich werde doch einen kaufen, sofern ich ihn ergattern kann. Panama lächelt mich so sehr an, ich kann kaum widerstehen, wo ich doch gerade eine neue heiß und innig entflammte Liebe zu Creamblushes entdeckt habe.

TheFashionvictim67
13. Juli 2013 um 11:02

Ich dachte ich brauche keinen, da ich Cremeblushes jetzt nicht so supertoll finde, aber nun hast du mich wieder mal erfolgreich angefixt und ich werde sie mal betatschen und beäugeln gehen, vieleicht adoptiere ich einen.

An dir sehen alle blushes toll aus!

Viel Spaß in New York!

LG Birgit

13. Juli 2013 um 11:04

Die sehen wirklich aus wie Süßgikeiten <3 Hätte ich Geld...hachja <3

Paréo finde ich am schönsten - und Deine neue Friseur ist ein Träumchen, I liiike *-*!

13. Juli 2013 um 11:21

Wow *.*
Das sind tolle Farben... so eine wie Capri fehlt mir noch... aber Panama gefällt mir am besten^^
Habe jetzt schon viele über die Konsistenz schwärmen gehört, ich denke ich werde die demnächst irgendwo mal begrabbeln :D aber kaufen ist bei dem Preis glaube ich nicht drin :(

Liebe Grüße
Katha :)

13. Juli 2013 um 11:29

Die Farben sind wirklich alle schön!
Capri und Paréo sprechen mich am meisten an! Obwohl ich auf den ersten Blick den Panama bevorzugt hätte, wegen dem Orange!
Ich bin wirklich neugierig geworden... Die Konsistenz muss ich unbedingt mal testen!
Menno, jetzt will ich sie!

13. Juli 2013 um 12:07

Hübsche Farben! Mir gefällt Panama am besten an dir. Das mit dem Zutodeschwitzen kenne ich zu gut :). Ich glaube ja, das ist einfach Typsache. Ich fühl mich z.B. bei um 25 Grad am wohlsten, mehr vertrage ich einfach nicht. Mein Freund hingegen fühlt sich erst so ab 30 Grad aufwärts so richtig pudelwohl. Ginge man nach der Herkunft, würde man auch eher denken, es müsste umgekehrt sein (ich türkisch, er deutsch). Liebe Grüße. P.

13. Juli 2013 um 13:33

Die Kombination zu Panama und Capri gefällt mir so gut!
Werde dann in den Ferien doch mit dem Zug nach Köln tuckern, damit ich die auch mal begrabschen kann. Fehlt nur noch das nötige Kleingeld!

13. Juli 2013 um 13:43

Panama sieht richtig gut aus, aber momentan würde ich das Geld nicht dafür ausgeben.

13. Juli 2013 um 14:28

Mir gefällt Panama auch am besten an dir (obwohl dir ja so gut wie alle Blushfarben stehen).

Als ich deine Beschreibung der Konsistenz gelesen habe (wie Bastelmasse) musste ich sofort an den Cremeblush aus der Essence LE 'Me and my Icecream' denken. Hast du dir den schon angeschaut? Also, mit ist klar, dass man die beiden warscheinlich, hoffentlich, nicht miteinander vergleichen kann, aber du beschreibst die halt so wie ich den Essence Blush beschreiben würde :D. Wäre eventuell zumindest einen Blick wert, weil der auch meiner Meinung nach das beste aus der LE ist.

Ich persönlich mag es superheiß am liebsten, auch wenn ich dadurch mehr im Gesicht schwitze (aus irgendeinem Grund am meisten auf der Oberlippe)

13. Juli 2013 um 14:44

schöne Farben :)!!
oxx, Katrin
http://inbetweenblush.blogspot.de/

@♥ M i s s C o c o G l a m ♥

Schau mal Jettie *-*
http://www.mscocoglam.de/2013/07/dior-summer-mix-2013-pareo-blush-liebe.html

13. Juli 2013 um 16:07

Ich find sie auch farblich alle drei sehr schön und sommerlich. Aber ich muss jetzt keine davon uuunbedingt haben. Dafür bin ich wohl einfach nicht so der Blush-Liebhaber.

Aber viel mehr gefallen mir deine Bilder! Die edle Dior-Verpackung auf dem rauen Untergrund... sooo klasse!

13. Juli 2013 um 17:04

Capri würde mir für mich gefallen, aber dir steht Paréo mit weitem Abstand am besten! Wunderschön!

13. Juli 2013 um 21:18

Na toll, Jettie, es ist ja nicht so, dass ich sowieso schon ein (sehr gieriges) Auge auf diese Prachtexemplare geworfen habe und mich krampfhaft versucht habe gegen den "MUSS ICH HABEN"-Krampf zu wehren, neiiiiin :-P. Aber JETZT muss ich sie auf jeden Fall, auch wenn ich mir ein Körperteil ausreiße, unbedingt haben. Mindestens einen. Oder zwei. Oder.. Ok, einer reicht, ich bleibe gaaaanz stark. Durchatmen, Valeria, einfach durchatmen, nicht schnappatmen... :-D

13. Juli 2013 um 21:36

Tolle Farben, ich wäre ja für Capri oder Pareo.
Weis irgendjemand wann die LE in Österreich erhältlich sein wird?
Ich finde einfach keine auskunft.

Lg Melanie

13. Juli 2013 um 22:37

Ich war vor einigen Monaten noch so "Blush? Meh, hab doch eins..." und hab mich heimlich amüsiert über alle die (in meinen Augen) unnötig viel Geld für so etwas schnödes wie Blush ausgeben ...ä

mittlerweile besitze ich 9 Blushes, überwiegend peachige Koralltöne und ich ertappe mich dabei wie ich mich selbst davon überzeuge, dass sie ja "doch nicht alle gleich aussehen" xD Und du blushkrankes Stück solltest dich schämen ein unschuldiges Mädel so dermaßen anzufixen! :D
Wie soll ich bitte 30€ für Panama ausgeben? Ich kann nicht ... aber er ist so schöööööön ❤ und ich habe ja erst 3 Creamblushes...

Furchtbar ne? Aber ich glaub wenn mich jemand versteht, dann du, liebe Jettie?

Liebe Grüße ;)

14. Juli 2013 um 10:53

die cremeblushes sehn wuuunderschön aus :)

14. Juli 2013 um 11:20

Am besten finde ich das Blush auf dem zweiten Bild an dir :) Wirk igendwie runder :P Schöner Farbton! Jetzt brauch ich nur noch nen irischen Kobold mit nem Goldtopf :P
Und mit den Temperaturen in bahnen ahst du so recht! Wenn mal die Aircon läuft ist sie kapput ode schweinekalt....Oder im Falle der DB fällt sie aus und man kocht und brodelt ^^

14. Juli 2013 um 13:00

Huhu,
tolle Fotos!! Glitzern die Blushes eigentlich? In Düsseldorf gibt es die angeblich nur bei den Schnitzler-Parfümerien - ich hab mir die Tester da schon mal angeschaut und da haben sie geglitzert, kann allerdings auch daran liegen, dass da mit beglitzerten Fingern reingetatscht wurde :D

Dir stehen auf jeden Fall alle Farben super gut :)

14. Juli 2013 um 14:24

Die Blushes sehen echt hammer aus! Ich bin auch so ein Blush-Fan wie Du... die von Dir beschriebene Konsitenz der Blushes erinnert mich sehr an die Konsistenz der Creme- Blushes von ELF! Vielleicht gibt es dort ja Dupes?

Mone
14. Juli 2013 um 14:44

An sich komme ich nicht mit Cremeblush klar, das finde ich wahrhaft traurig und möchte auch mal eines haben. Meine Unfähigkeit, einen vernünftigen Auftrag mit Cremeblush hinzukriegen sowie meine ölige Haut (Schwitzteint galore) möchten mich leider daran hindern, mir auch eines zu kaufen. Obwohl die wirklich hübsch sind und so. Vielleicht doch mal als Testobjekt, um meine bisherige Distanz zu Creamblush zu widerlegen?

15. Juli 2013 um 00:46

Sie sind SO wunderschön und die Textur ist wirklich einzigartig. Bin am Donnerstag gleich zum Kaufhof auf die Zeil gerannt um die Dinger zu begabbeln. Panama durfte mit, konnte mich nicht beherrschen 8). LG und viel Spaß in NY, Claudia

15. Juli 2013 um 12:42

ich kan es kaum erwarten mir welche zu kaufen!!

16. Juli 2013 um 20:23

Die Blushes sehen bezaubernd aus! Meine Wunschliste wächst und wächst :P
Diesen Sommer gibt es echt viele tolle Produkte, die man eigentlich alle ganz ganz dringend brauch!Ich finde Pareo steht Dir ganz besonders gut . Liebe Grüße und ein Quäntchen Glück für dich xx A

TheFashionvictim67
18. Juli 2013 um 11:39

Ich bin ein Widerholungstäter!
Habe mich mal wieder anfixen lassen, obwohl ich dachte ich brauch nichts aus der LE!

Und das resultat ist, ich habe gleich 2 Blushes gekauft, Bikini und Panama wollten unbedingt mit zu mir nach Hause!

Die Kosistenz ist richtig toll und besonders, freue mich nun die beiden abwechselnd auf meinen Wangen zu tragen!

LG Birgit

Kathrin
21. August 2013 um 16:25

Gewunden, gesträubt, aus dem Gedächtnis radiert, seit Deinem Post aber hoffnungslos verfallen, Bikini gekauft. Punkt.
:D
Ich liebe Deine Blush-Posts!!!

25. August 2013 um 20:56

Alleine wegen der Optik würde ich sie kaufen *__*

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)