Sonntag, 2. Juni 2013

Abendsonne.

Hallo ihr Lieben!

Nun kommt das zweite Blush meiner sommerlichen Runde! Vorab möchte ich sagen, dass dieses Blush und das, welches ich später am heutigen Tag vorstellen werde, in meiner Gunst ganz nah aneinander liegen und sich nicht viel genommen haben. Der Grund wieso "Abendsonne" auf den 2. Platz gekommen ist ist einfach, dass die #1 noch einen ganz tollen Twist hat, den ich euch wie gesagt später vorstellen möchte. Heute aber erstmal ein bisschen Abendsonne für uns alle... :)


Die Farbe zieht mich an wie Licht die Motten in letzter Zeit. Meine Blusheinkäufe der jüngeren Zeit tragen gar nicht mehr meine typische Handschrift - was so ganz genau los ist mit mir, weiß ich auch nicht so genau ;) Abendsonne - ja der Name ist ja eigentlich schon etwas.... kitschig bis schlecht :D Aber die Farbe ist durchaus interessant. Es ist ein warmes Aprikot-Orange, und diese Art von Farben mag ich unheimlich gerne in letzter Zeit. Ich finde, dass man damit recht schnell "erwachsen" aussehen kann, und dass es auch ein bisschen mehr "sophisticated" wirkt. Naja, Aprikot ist ist halt kein kreischendes Lollipop-Pink, das ist selbsterklärend :D


Die Konsistenz ist so ähnlich wie die von Sommerteint (ich entdecke den Tippfehler oben im Bild jetzt erst... zu spät zum Ändern... ja und auch zu faul :D), aber durch den nicht vorhandenen groben Schimmer tatsächlich noch etwas weicher im Vergleich. Gefällt mir gut! Und das erste Mal in meinem Leben habe ich sogar richtig deftig Farbe aufbauen können mit einem Alverde-Blush. Daumen Hoch!

Auf den unteren Bildern habe ich recht viel davon aufgetragen. Durch den superleichten Schimmer sieht das Gesicht schön frisch aus und nicht so flach und fahl wie bei einem matten Blush im Sommer. Obwohl ich auch ein Fan von matten Blushes bin, empfinde ich aber mehr Dimension und Lebhaftigkeit im Gesicht im Sommer nicht für das Verkehrteste.



Abendsonne ist trotz des doofen Namens ein wirklich schönes Blush, welches ich bis in den Herbst rein tragen würde, da es durch die Wärme auch toll da reinpasst. Wie das Blush sich allerdings an Leuten verhält, die blond sind oder einen ganz anderen Hautton haben, kann ich natürlich nicht sagen. Intuitiv denke ich allerdings, dass es aber recht universal einsetzbar ist, da es 1) gut schichtbar ist und 2) einen tollen, nicht zu eigenartigen Grundton hat, der nichts krass ins Pumpkin-Orange geht wie bei NARS Rotonde. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung - mir gefällt es wirklich rundum gut.

Wie gefällt euch Abendsonne? Wie steht ihr zu aprikot-orangen Blushes? Denkt ihr sowas können nur warme Typen tragen? Ich finde auch hier wieder das Phänomen wie beim Sommerteint - es sieht getragen und bepatscht wirklich um Längen besser aus als im Pfännchen :) Ich bin sehr froh, dass es nicht andersherum ist.

Schmuuuuus, eure Abendsonnenanbeterin Jettie.

18 Kommentare

2. Juni 2013 um 10:48

Tolle Farbe :)
Ich finde diese Farbtöne stehen den meisten Menschen, ich bin relativ hell und auch bei mir sieht dieses Blush frisch und einfach irgendwie spannend aus, weil es eben nicht das klassische rosé ist, das jede Frau hat. Aprikot-orange ftw!

2. Juni 2013 um 10:52

Mir persönlich würde der Blush wahrscheinlich überhaupt nicht stehen, aber an dir sieht er wirklich schön aus :)

2. Juni 2013 um 10:59

Hätte ich die Farbe im Laden gesehen wäre sie wohl keines zweiten Blickes gewürdigt worden, aber auf deinen Wangen sieht sie wirklich sehr gut aus. Ich mag allerdings eher seeeeehr helle Farben, die man kaum sieht, weshalb Abendsonne wohl eher weniger bei mir einziehen dürfte^^

2. Juni 2013 um 11:03

Was für einen tollen Lippenstift trägst du denn hier?
Den gleichen supertollen wie gestern? Wirkt gleich anders..
bitte verrate es mir, was für eine Wechselfarbe das ist oder welche zwei tolle Farben das sind :-)

2. Juni 2013 um 11:14

Ich finde die Farbe super schön! Werde sie mir definitiv mal ansehen und hoffen, dass sie bei mir auch so gut aussieht, obwohl ich ein sehr heller Typ bin...

2. Juni 2013 um 11:34

Bei dir siehts super aus, bei mir als kühlerem Typ würde ich sagen Nope! Dafür ist es doch zu warm, ich mag an mir nur neutralere Apricot-Töne...
LG

TheFashionvictim67
2. Juni 2013 um 11:41

Schöne Farbe, ich glaubeich muß mir das Blush doch noch ansehen!

LG Birgit

2. Juni 2013 um 12:10

Obwohl du meine Blush-Queen bist, muss ich doch sagen, dass ich Abendsonne schon einen kleinen Miniticken zu warm für dich finde.
Bin aber auf den p2-Blush gespannt! Vor dem stehe ich auch immer, aber irgendwie kommt er nie mit nach Hause. ;)

2. Juni 2013 um 14:16

Der Name ist echt doof ;)
Aber ich finde das Blush echt schön und ich finde auch er steht dir gut :)

2. Juni 2013 um 17:45

ich mag solche Farben sehr gern und finde, er steht Dir ganz ausgezeichnet.

2. Juni 2013 um 22:07

Ich bin ein kühler Hauttyp und bei mir sehen solche Farben ganz furchtbar aus! Es muss immer ein bisschen blaustichig sein, also im Idealfall Pinktöne!

3. Juni 2013 um 19:31

@Susocial Ich glaube an hellen Leuten sieht es noch besser aus... habe aber bisher noch keine Fotos bei anderen Bloggern begutachten dürfen :D

3. Juni 2013 um 19:31

@Lea No risk, no fun, wa? ;) Ich finde auch nicht, dass es das BESTE Blush an mir ist, aber mir gefällt's ganz gut für die warmen Monate (HA, der Witz war gut gell)

3. Juni 2013 um 19:32

@Sooyoona Der erste Auftrag ist sehr läppsch, er ist nicht superkrass pigmentiert... ;)

3. Juni 2013 um 19:33

@Sunnivah Da haben sich zwei eingeschlichen: Links unten auf den vier Tragebildern ist Gosh Shocking Coral, auf den anderen drei ist Korres Coral. ;)

3. Juni 2013 um 19:34

@Alice D. Ja, es kann sein dass es für einige zu warm ist... aber ich glaube trotzdem, dass man es rocken kann (aber natürlich nicht muss) :D

3. Juni 2013 um 19:35

@Schokokirsche Gib mir noch einige Tage in der Sonne, dann sehe ich aus wie ein Inder und dann passt das auch schon xD

3. Juni 2013 um 19:35

@Andrea Ja, aber immer Pink ist doch irgendwie langweilig, gell :) Aber es gibt natürlich auch kältere Apricots

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)