Samstag, 4. Mai 2013

Wortspiele ins Leere.

Hallo ihr Lieben!

Mir erscheint es, dass Straßennamen - nein nicht irgendwelche random Straßennamen, sondern natürlich die prestigeträchtigsten Einkaufsstraßen der Welt natürlich - recht beliebt bei Kosmetikfirmen sind. Das prominenteste Beispiel, welches mir einfällt, sind da die P2 Lippenstifte aus dem Standardsortiment, die zu 95% nach Straßen benannt wurden, die die P2-Hauptzielgruppe noch nicht mal gehört hat :)

Ähnlich geht da die aktuelle Essie Frühlingskollektion ran. Mehr als dass die Straßennamen in die Namen der Nagellacke integrier sind - es sind auch kleine Wortspiele eingebaut. Diese sind aber nicht so plakativ wie es beispielsweise in manchen OPI Lacken ist, und somit für den Deutschen mit befriedigendem Englischkenntnislevel doch eher schwerer zu begreifen. Es gibt mal wieder genau sechs Lacke, die folgende Namen tragen:
  • Madison Ave-Hue
  • Hip-Anema
  • Avenue Maintain
  • Go Ginza
  • Bond with Whomever
  • Maximilian Strasse Her
Den am schnellsten ausverkauften stelle ich euch heute kurz vor.


Bei Maximilianstraße Her (ich schreibe es absichtlich mit ß, und lasse mir von keiner amerikanischen Firma falsches Deutsch aufzwängen... so wie bei Suzi & the 7 Düsseldorfs :D) handelt es sich um eine recht sonderbare Graublaugrün-Gemisch-Farbe im Cremefinish. Sie ist sehr hell, und doch sehr gedeckt und sieht an Mädels mit heller Haut bestimmt unfassbar elegant aus!

Die anderen Farben der Kollektion sind recht austauschbar, wie ich finde, und so wie ich es im dm und auf anderen Blogs beobachten konnte, ging es nicht nur mir so. ;) Dieser war nämlich vielerorts derjenige Lack, der zuerst ausverkauft war.


Das Cremefinish ist super - für so eine helle Farbe hat er ganz wunderbar gedeckt! Man hätte bereits mit einer Schicht hinkommen können, doch zwei waren dann einfach perfekt.


Es ist keine einzigartige Farbe, die mich aus den Socken haut, wenn ich ehrlich bin. Vielmehr wollte ich einfach nur einen Lack aus der Kollektion kaufen, und schwankte zwischen diversen Farben, bis ich mich für diese entschieden hatte. Eine ähnliche Farbe befindet sich nicht in meiner Sammlung. Darüber hinaus finde ich, dass die Farbe eigentlich mehr in den Herbst passt, aber jut - wir meckern ja alle über diese "typischen Pastells" im Frühling, da will ich nicht auch noch meckern, wenn jemand mal NICHT die typischen Pastells macht ;)


Habt ihr euch etwas aus der Madison Ave-Hue geholt? Wie fandet ihr die Kollektion? Ich bin leider ein wenig enttäuscht über die Ödheit der Farbauswahl, aber umso mehr freue ich mich auf die kommenden LEs von Essie ;)

Seid ihr Fans von Wortspielen? Ich generell ja ein großer, aber ständig englische Wortspiele, die man kaum verstehen kann? Ich weiß ja nicht :D Bei Essie und OPI würde ich es auch noch durchgehen lassen, aber bei den Catricelacken finde ich es mittlerweile echt lahm.

Schmuuuus, eure not so punnin' Jettie.

32 Kommentare

4. Mai 2013 um 12:53

Doppel S ist keine falsche Sprache sondern die neue Rechtschreibung, ich schreibe aber auch alles noch alt klassisch :D
Die Farbe gefällt mir nicht

Mich hat ebenfalls kein einziger der Lacke wirklich angesprochen :P

4. Mai 2013 um 13:12

Irgendwie finde ich den Nagellack nicht besonders und kann den hype gar nicht verstehen...

4. Mai 2013 um 13:20

Mir ging es bei der Kollektion genauso... ich stand mal kurz vorm Aufsteller und bin mit Achselzucken von Dannen gezogen. Hat mich Null tangiert.

Wortspiele... oh... je schlechter desto besser. xD Allein deswegen musste ich die Balm Jovi Palette besitzen.

4. Mai 2013 um 13:20

Ich hab keines der Essie-Wortspiele gerafft, an sich mag ich das aber gern. Ich find den roten und den blauen Essie aus der LE mega schön! Die werd ich mir noch holen :)

4. Mai 2013 um 13:28

Das Wortspiel bei dem Lack kapiere ich ehrlich gesagt nicht :) Ich finde ebenfalls, dass dieser Lack das einzige besondere Exemplar aus der Kollektion ist. Die anderen Farben finde ich zwar nicht schlecht, aber ich hatte auch nicht das Bedürfnis, sie mir zu kaufen. Da freue ich mich auch eher auf die kommenden Kollektionen.

Liebe Grüße
Isabel

jelena
4. Mai 2013 um 13:29

lol, falsches deutsch.. ^^
hab mir go ginza und maximilianstrasse geholt, wobei ich go ginza zwar hübsch aber nicht sooo besonders find... maximilian liebe ich : D habe helle haut und ja, er sicht ziemlich elegant aus haha, sogar mit langen nägeln ^^ich liebe so undefinierbare matschfarben und finds geil, dass dieser halt noch dazu ziemlich hell ist... top lack! kannst du jetzt bitte das wortspiel dazu erklären? ^^

4. Mai 2013 um 13:33

Also bei uns scheint die Farbe nicht gut anzukommen,in dem dm sind noch 3 Flaschen erhältlich :D

4. Mai 2013 um 13:38

Ein schönes dreckiges Grün :) Mir gefällt es sehr gut.

TheFashionvictim67
4. Mai 2013 um 13:39

Ich habe die Lacke noch gar nicht zu Gesicht bekommen!
Ich warte jetzt mit einem DM Besuch bis zum 16.05. da eröffnet einer in unserer nähe, dann werde ich warscheinlich dauergast da sein und öffter im Laden als die Teilzeitkräfte!

LG Birgit

4. Mai 2013 um 13:45

@Petra Medici
Doppel-S ist wenn dann die alte Rechtschreibung, die neue ist mit ß. Einem ß geht ein langer Vokal voraus und einem ss ein kurzer (wie bei Schoß und Schloss), ergo müsste man die Strasse auch anders aussprechen, als man es bei Straßen tut. ;)

4. Mai 2013 um 13:51

@Petra Medici
Das ist nicht die neue Rechtschreibung. Nach langem Vokal oder Dipthong wird nach wie vor ß geschrieben.

Die Farbe hat mir auch nicht gefallen. Irgendwie mag ich nur BÄM auf den Nägeln :)

4. Mai 2013 um 14:04

Ich habe sogar unfassbare 5 der 6 Lacke, wobei ich mir hip-anema und avenue maintain wohl nicht gekauft hätte... hab sie aber gesponsert bekommen. Maximillian (übrigens mit Doppel-l laut essie!) strasse her, go ginza und bond with whomever hab ich mir gekauft.

4. Mai 2013 um 14:05

Zur Aufklärung gucken wir hier : http://de.wikipedia.org/wiki/Maximilian_Stra%C3%9Fer

Es gab den Herrn Maximilian Strasser. Daher das doppel s und das "her" am Ende. Die Maximilian Straße dürfte ja bekannt sein.

4. Mai 2013 um 14:07

@Petra Medici
du meinst wohl doppel S ist alte rechtschreibung und ß ist die neue. :)

Anonym
4. Mai 2013 um 14:17

Da muss ich widersprechen: Das ß ist ja nicht komplett verschwunden! Und Straße (langes a) wird sehr wohl so geschrieben!

4. Mai 2013 um 14:33

Ich liebe liebe liebe Wortspiele, natürlich nur, wenn sie auch originell sind :) Ich habe den P2 Kärntnerstrasse, aber bin nicht so hell auf begeistert, aber ich werde ihm noch ein paar Chancen geben mich umzuhauen ;)

HAPPY WEEKEND!
Xoxo

Anonym
4. Mai 2013 um 15:02

das bezieht sich allerdings auf wörter wie zB "dass", da ein ß nach langem vokal kommt - deswegen ist "straße" auch immernoch aktuell ;-)

4. Mai 2013 um 15:05

das ist nicht die neue Rechtschreibung (nach langem Vokal kommt immer noch ein ß), sondern schlicht falsch

4. Mai 2013 um 17:11

@Petra Medici

Nein, Straße schreibt man nach wie vor mit ß! ;)

4. Mai 2013 um 17:36

Essie und ich werden irgendwie keine Freunde.

Die Lacke sind gefühlt immer gleich und obwohl sie 654567456789 Lacke im Standardsortiment haben, sind es gefühlt nur 5 Farben...

Keine Ahnung- vielleicht ist mir Essie zu klassisch, um es nett auszudrücken, aber ich finds langweilig und verstehe auch nicht, warum die Leute die Lacke so hypen und vor allem: Dafür so viel Geld zahlen! xD

Aber das muss auch jeder selbst wissen :)

Und wegen der Sprache: Ich frage mich auch immer, was sich die Firmen dabei denken. Stichwort OPI. Früher stand auf dem Nail Envy "Nagelhaerter", was vollkommen ok war. Jetzt steht da "Zusammen- setzung". Keine Ahnung, was mir OPI damit sagen will :>
Hinten auf der Packung steht: "Begrüssen Sie kräftige Fingernägel [...]"

:>

4. Mai 2013 um 19:23

Ich hab ihn auch und finde ihn total toll =)
Für mich passt er gut in den Sommer, weil ich nämlich unheimlich gerne leuchtend oder pastell an den klamotten trage und dan passt er doch einfach zu jedem Farbton ohne herbstlich/winterlich zu wirken.
Und ich LIEBE solche Spielereien, Catrice fand ich sogar immer ganz weit vorne mit dabei bei den coolen Namen ;) Aber ist ja Geschmackssache :D

4. Mai 2013 um 20:30

Ich mag die Farbe sehr...
Ahhh ich als Ausländer : ß oder ss ist mir egal Hauptsache dass er richtig ist :-D

4. Mai 2013 um 20:38

ich find den namen soooo dermaßen bescheuert, aber nun gut. die farbe haut mich auch nicht um

5. Mai 2013 um 11:28

Ich bin total der Fan von diesen Wortspielen, aber ja, es ist echt dumm, dass ich auch nicht alle verstehe. ;)

Ich bin ja sooo froh, dass mich mal von dieser Kollektion nix wirklich reizt, der Maximilian Strass Her (soll das Wortspiel neben der Maximilianstraße auch mit "Strass" zu tun haben, also mit den Glitzersteinen?) hat ZUM GLÜCK ja einen Grünstich, und ich hab schon länger beschlossen bzw. erkannt, dass Grün meinen Fingern nicht gut tut, da sehen sie rot aus.
Der Go Ginza gefällt mir noch am besten.

5. Mai 2013 um 16:47

Go Ginza: Ginza ist 'n Stadtteil im Bezirk Chūō in Tokyo. Da sind die ganzen oh-so-fancy Läden wie Gucci, Louis Vuitton und das Zeug.
Also lasst uns also nach Ginza gehen, im Land der Kirschblüten. Erklärt die Farbe auch..
Und Go bedeutet auch noch Fünf, was total krass witzig ist, da Go Ginza ja die Endziffer 5 hat.
Mehr kann ich da jetz wirklich nich rausholen..

5. Mai 2013 um 22:51

Ich hab mir 3 Lacke aus der LE geholt aber den hier nicht, weil mir die Farbe iwie zu langweilig war, obwohl sie eigentlich echt schön ist.

Anonym
6. Mai 2013 um 14:59

ich hab ihn mir gekauft, weil ich muc liebe. hab auch den odeonsplatz von manhattan. obwohl der qualitativ miiiiies ist. egal.

Anonym
7. Mai 2013 um 17:08

Avenue Maintain - Avenue Montaigne in Paris ist die Adresse für High Fashion. Anspruchsvolle Damen sind "high maintenance". Also ist das die Strasse wo teuren Frauen einkaufen :)

13. Mai 2013 um 17:43

Ich hasse diese Wortspiele, vor allem bei Catrice. Aber den Lack hab ich mir geholt, nur ist er nach einer Nacht so abgesplittert, dass ich ihn abziehen konnte. Schade :(

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)