Samstag, 13. April 2013

Weaker than yesterday...

"Weaker than yesterday
Now it’s nothing but the cautious way
My overblushin' ain’t killing you no more
I’m weaker
"


Ihr wisst, dass ich als großer Blushfanatiker schon seit Beginn ein dieser Leidenschaft eine recht straffe Hand habe und den farbenfrohen Auftrag mehr als liebe, und auch täglich zeremoniell zelebriere!! Als schlimm empfand ich dies nie, und habe immer sehr gerne Farbe im Gesicht getragen, und tue es natürlich immer noch. So richtig clownig habe ich mich selten gefühlt mit meinem slightly overblushed Auftrag, und es hat sich bisher irgendwie immer in Grenzen gehalten. Ich habe mich immer wohl damit gefühlt.

Doch dann kam er - der Endgegner, der finale Feind, mein Wario. Vor einiger Zeit hat sich ein Blush in meine Sammlung gesellt, auf welches ich schon scharf war seitdem ich die ersten Bilder vor einigen Monaten sah. Und so gut wie es auch seltenst vorkommt, hat eine kleine, gönnerhafte Elfe in Form meines fast 2m großen Freundes mir ausnahmsweise mal zugehört, und überraschte (so richtig mit sprachlos und rumspringen, da ist die schrottige Zalando Werbung nix gegen) mich mit dem Blush. Ich dachte das Blush sei noch gar nicht bei Schnitzler erhältlich, und außerdem war es ein Monat in dem ich schon alles an Pulver verschossen hatte für Kosmetik, das Budget war aufgebraucht - alles darüber hinaus wäre irrsinnig irrational gewesen, doch in dieser Community hat (Ir)Rationalität bereits irgendwie jegliche Relation verloren. *zudenMännernmitdenweißenKittelnschiel* Jedenfalls wurden das Blush und ich unverhofft vereint, und somit durfte ich mich stolze Mutti des Burberry Blushes "Hydrangea Pink" nennen.


Eine unendliche Lobeshymne auf Burberry Blushes habe ich bereits hier in diesem Post gesungen, geträllert, gepfiffen und gerappt. Sie gehören zu meinen Top 3 Blush Marken, und als ich hörte, dass Burberry sich endlich mal aus der "comfort zone" heraustraute, und zwei richtig knallige Farben im Frühling herausbringen würden, war ich furchtbar aufgeregt. "No 10 - Hydrangea Pink" ist ein relativ neutraler, sehr knalliger Pinkton im matten Finish, welcher trotzdessen einen schönen Glow hinterlässt. Der andere Ton nennt sich "Nr 9 - Coral Pink". Zwar sind beide zur Frühlingskollektion 2013 gelauncht worden, doch keine Angst - sie werden permanent das Standardsortiment erweitern. Falls ihr also schon mit dem linken Auge und dem rechten Zeigefinger zuckt, solltet ihr eure spotanen Bestellungsgelüste trotzdem beim Preis von ca. 36€ in Ruhe überdenken. ;)


Bei den ersten Male habe ich das Blush nicht gebändigt bekommen. Normalerweise habe ich mit dank meines BFF, dem Kabuki zum Ver- und Nachblenden, keine Probleme mit dem Overblushen - es war zwar wie gesagt immer viel, aber selten so, dass mir Leute ins Gesicht OMGteten! Mit diesem Blush war es so weit: Ich habe mein Fett weg bekommen bei Instagram :D Von "Ein bisschen zuviel" bis "Ich habe mich total erschrocken bei dem Bild" und "Ey sorry nix gegen dich ABER..." war alles dabei. :D Ach wie ich "... ABER..."-Sätze liebe. Mein Fave ist "Ich habe ja nichts gegen Ausländer ABER...." Zurück zum Thema, put ya hands up for overblushed Jettie deluxe:


Beim Auftrag dachte cih mir noch "Hmm.... ob das ein bisschen zuviel ist?". Doch an dem Tag suggerierten mir heller Sonnenschein und meine grelle Tageslichtlampe irgendwie, dass es doch noch im Rahmen des Akzeptablen sei. Von Kollegen bekam ich einige lustige Kommentare, woraufhin ich auf die Toilette ging und mir echt schon mit Toilettenpapier einiges an Farbe abnahm. Das Clown-Dasein ging mir langsam aber sicher auf die Nerven :D Beim Feierabendbier kommentierte Lena auch noch "Haste noch nachgeblusht?" xD Öfter treffen wir uns post-work, und da ist normalerweise der Großteil meines Blushes bereits verflogen... und da nimmste echt schon was runter, und dann noch die Frage. :D Herrlich! Ihr könnt euch also ausmalen, wie ich an den Tag für meine Umwelt aussah. :D

Nach dieser Geschichte hatte ich verständlicherweise für's erste Angst und Respekt vor diesem Blush :D Doch ain't no blush bringin' me down... Ich nahm all meinen Mut zusammen und gruschelte wiederholt mit diesem wunderschönen Blush. Mit einer leichteren Hand sieht das Ergebnis so aus:


Normalerweise "stronger than yesterday" ganz à la Britney Spears, aber bei meiner zu arg streng-starken Blushhand ist vielleicht ein bisschen weniger mehr. :D Das Blush ist jedenfalls der Hammer. Der Pinkton ist relativ außergewöhnlich im Pfännchen, wie ich finde, allerdings ist er aufgetragen recht... naja, sagen wir mal austauschbar. Aber wie ich bereits ausführlich erklärte, finde ich die Burberry Blushes vornehmlich herausragend wegen ihrer Qualität, nicht unbedingt wegen der Farben.

In meiner Sammlung befinden sich eigentlich noch viel intensiver pigmentierte Blushes, doch gerade an diesem failte ich ein wenig. Es ist nicht so, dass man es nicht gut verteilen und verblenden kann, da Burberry Blushes fast perfekt sind für einen ebenmäßigen, tollen Auftrag - keinesfalls ist hier ein Fehler beim Produkt zu suchen... wenn dann eher in meiner grenzenlosen Euphorie für schöne Blushes und farbenfrohe Wangen. :D

Wie findet ihr meinen Hydrangea Pink? Habt ihr euch auch einen der neuen Blushes von Burberry gekauft, oder findet ihr sie zu teuer? Passiert euch das auch manchmal, dass ihr overblusht? Oder habt ihr den Auftrag für euch schon nahtlos perfektioneirt? Ich blushe seit Jahren jeden Tag, aber manchmal... ja manchmal passieren auch kleine Fauxpas... der Mensch ist halt fehlbar :D

Habt einen schönen Abend, und grillt gefälligst morgen (das ist keine Bitte, sondern ein asudrücklicher Befehl), fläzt euch in den Garten und lasst euch die Sonne auf den käsigen Bauch scheinen!

Schmuuuus, eure Jettie Spears-Federline-Bodyguard.

34 Kommentare

13. April 2013 um 21:30

Dieser Look ist der geilste, den ich bis jetzt an dir gesehen habe!!! xD Du siehst umwerfend aus!!!!!

13. April 2013 um 22:03

Hi Jettie,

die schwache Version ist superschön! Deine Wangen strahlen richtig schön damit. Musste kichern bei der Beschreibung der verschiedenen Reaktionen auf die overblushed Version :D.

Anonym
13. April 2013 um 22:11

Haha, mir ging es genau so mit diesem Blush :-) Allerdings bin ich noch nicht so der Profi wie Du, und eigentlich bist auch Du und Dein toller Blog Schuld dass ich neuerdings auf Rouge abfahre :-))) Jedenfalls wollte ich mir was besonderes gönnen und einen Burberry Blush kaufen - zielsicher wählte ich das obige aus und beim ersten Benutzen sah ich genauso nach Clown aus, obwohl ich mit Kleenex und Puder versucht habe alles abzumildern. Wusste bis heute gar nicht, dass die Farbe auch der gehypte Frühjahrs Farbton war, freu mich nun umso mehr, dass er permanent ist und ich ihn bekommen habe. Nun streiche ich kurz übers Blush, dann über ein Kleenex und dann male ich erst im gesicht rum ;-9

13. April 2013 um 22:11

Der ist ja so was von porno...und ich muss den haben...
habe einen Burberry Blush und ich liebe den shit so sehr <3
Yo! Stonger than yesterday....
yo...yo...yo...
hahahah!

13. April 2013 um 22:38

Vielleicht liegt es nur daran, dass es ein Foto ist, aber ich finde den Look auf dem Overblushed-Foto total klasse und gar nicht zu krass...zu dem matchy Lippenstift und dem schlichten AMU find ich's echt einen coolen, ausdrucksstarken Look ♥

13. April 2013 um 22:41

Jajaja, lass die Leute mal reden: Overblushed rockt einfach nur <3 Die Welt ist eben noch nicht Bereit für unsere Wangen!
Burberry wird irgendwann auch noch mal meins sein!

13. April 2013 um 23:58

Jettie Spears-Federline AHAHAHAHAHAHA!!!
Der Blush sieht wirklich toll an dir aus (mir sagt die leichtere Variante dann doch mehr zu :D), aber die Kombi von Blush, Lippenstift und Outfit macht's so richtig mega!

14. April 2013 um 00:21

Waaah! Jetzt hab ich nen ohrwurm!!!
Aber ich find das blush auch richtig schön! Am geilsten zu dem noch viel strongeren tuch (woher?woher?woheeeeer?)! Und ich finds super, dass du uns berichtest, dass selbst du erfahrener blushaholic eine würdige herausforderung finden kannst! Bzw zeigt es ja nur wie andere blushes dagegen abstinken können und wie sparsam ein 36€ produkt doch sein kann (die otto-normal-schmink-uschi braucht das bei der pigmentierung ja nie im leben auf! Nunca!!!). Also: stronges overblushing rocks! (Genug denglisch :-) )

14. April 2013 um 00:39

Ich habe dieses heiße Teil neulich live begutachtet und mich doch für eine andere Farbe entschieden. Ich wollte von Burberry eines, das ich jeden Tag durchnudeln kann bis der Arzt kommt.
Dir steht es richtig gut und ich finde, auf dem Foto zumindest, die stark geblushte Version auch heiß! :D
Der gesamte Look mit Lippenstift und Tuch gefällt mir sehr gut! ♥

14. April 2013 um 00:47

Was mich noch viel mehr interessiert: Was ist denn das für ein Lippenstift, den du da trägst!

Drottning Elli
14. April 2013 um 00:53

Hihi, "ins Gesicht OMGteten"! Ich hab, ehrlich gesagt, bei dem nach dem Spruch folgenden Bild gelolwutet aber mir gehts ja meistens auch nicht anders:
Ich schmink mich jeden morgen mit dem Licht meiner uralten Schreibtischlampe, die ein total orange/gelbes Licht hat. Wenn ich dann Blush auftrage siehts im Spiegel so aus, als hätt ich nichts drauf, also wird so lang nachgepinselt bis ich was sehe (nach dem 93903 Mal könnte man ja auch draus lernen. Nö.). Auf der Arbeit guckt mich im Toilettenspiegel dann immer eine erschrockene MyLady Clown an aber dann denk ich mir halt, dass ich ja nicht diejenige bin, die mich den ganzen Tag anglotzen muss und geh pfeifend und mit federnden Schritten wieder raus. Who cares?! ^^

Anonym
14. April 2013 um 02:53

ist das ein essence pinsel da im bild? :)

14. April 2013 um 04:57

haha einfach zu geil XD ist mir auch schon mal passiert, Licht kann einfach über so viele hinwegtäuschen...

btw du Blushfanatikerin, ich brauche 'nen neuen Blush Brush, würde mich mal interessieren, welcher dein liebster/bester Blushpinsel ist wegen eventuellem "auch haben muss" :)

14. April 2013 um 09:25

Die schwache Version sieht so frisch und umwerfend aus! Der Lippenstift ist auch Bombe! *-*

14. April 2013 um 09:37

Ich muss zugeben, beim erstn Bild dachte ich auch: neee, Schätzelein, das ist zu viel! Aber die "weaker" Bilder sehen umwerfend aus. Der Blush steht dir hervorragend!

14. April 2013 um 09:43

Oh Jettie, I like! ^^
Ich benutze Rouge auch jeden Tag seit Jahren, obwohl ich manchmal nicht so sicher bin ob das gut aussieht (der Auftrag, nicht die Farben)...ich hab nur einen Pinsel, nix zum Verblenden etc. :-D
Deine Haut sieht so samtig-perfekt aus, ich muss gleich mal bei der Postsuche deine Foundation herausfinden :-)
Und ja, Befehl angenommen: ich leg mich in den Garten (noch mit winter-roten Nägeln) und sonne mich!

14. April 2013 um 10:17

Ich will es!!!
Und ich finde dein Overblushbild gar nicht so wild, mir gefällts...

14. April 2013 um 10:50

Also ich steh auf Overblush und mache das selbst ständig, also finde ichs gar nicht so schlimm ;)
Aber leichter aufgetragen ist er auch super hübsch :D

TheFashionvictim67
14. April 2013 um 11:31

Hallo Jettie!
Ich war bei Douglas (leider 60km entfernt)und habe mir drei Burberry Blushes bestellt (zwei wollte ich kaufen), da sie wieder mal nicht vorrätig waren.
Habe mich für Coral Pink entschieden da er etwas wärmer war (Tester gab es nicht, so musste ich Blind kaufen), bin noch immer am probieren mit verschiedenen Pinseln.
DasBlush was ich auf jeden Fall wollte das 05 Blossom war nicht mitgekommen, sondern 04, und nun scheint es nicht mehr zu bekommen (heul)!

Das Blush steht dir ausgezeichnet, vor allem mit dem coraligeren LS und den mintfarbigen Oberteil (ist das watch me simmer von MAC?)
Ich finde auch das das Blush je nach Lippenstiftfarbe etwas anders wirkt!

P.S.: Die Douglette war Overblushed und zwar sowas von in Barbie Rosa (war schon gruselig), da bist du immer und mit jeden Blush dezent geblusht!

LG Birgit
(die leider die Sonne heute noch nicht erblicken konnte, aber das Grillfleisch im Kühlschrank aufs angrillen wartet)!

LG Birgit

14. April 2013 um 12:17

ahhh ich hab mir den Blush ja auch gekauft als ich in Düsseldorf war und bis bis heute noch nicht verwendet! Schande über mich! Er ist sooo schön und overblushes ist doch überhaupt nicht schlimm :D Aber auf dem ersten Bild ist es vlt doch ein bissi arg, aber es geht ja auch anders, wenn man weiß wie man damit umgeht :)

14. April 2013 um 12:17

Wunderschön! Das Blush steht dir so fabelhaft und außerordentlich gut! Sehr hübsch, wirklich.. und eh mich anfange zu wiederholen, geh ich weida ;)

Anonym
14. April 2013 um 12:37

Das Blush ist schön, aber Deine Lippen-OMG ;-) Welchen Lippenstift trägst Du?

14. April 2013 um 14:00

Äh, ist es schlimm, dass ich das Clown-Bild nicht overblushed finde?

14. April 2013 um 14:41

Wow. Das Blush steht dir PERFEKT. Ich hab selten eins gesehen, was dir so gut steht wie dieses. Zusammen mit den Lippen: Wow!

Anonym
14. April 2013 um 18:20

Hey Jettie,

der Farbton passt sensationell zu Deinem Hautton! WOW.
Und ich finde das overblushed Bild sieht mMn aus wie ein beabsichtigter "Neo-Geisha-Look" und ich finds saugut - vielleicht nicht für die Arbeit in einem reaktionären Bereich ;-)) - aber doch mir gefällt es gut!!!!
Bei den zarter aufgetrageneren Varianten bzw. Photos ist es halt ein echt super ausgeblendetes frühlingshaftes und frisches Gesicht, dass einem entgegenstrahlt - haste jut jemacht!
Und Dein Freund auch ;-)

Liebe Grüße
prinzessin_paprika

Anonym
14. April 2013 um 19:05

Naja,
das "overgeblushte" Foto finde ich irgendwie interessant und warum Lebensfreude nicht mal auf diese Art zeigen?
Öhm, ich neige immer dazu, wenns mir so richtig saugut geht, mich etwas farbenfroher zu schminken. Meine Kollegen wissen dann immer schon: ein schöööner Tag!!
Nun wieder zu Dir Jettie, mit der etwas "abgeblushten" Version finde ich Dich sehr schön, richtig "Lady-like"
Liebe Grüße
Zita

Judith
15. April 2013 um 12:58

Das Blush ist wirklich wunderschön :)
Und das mit dem overblushen kommt mir nur zu vertraut vor..

Anonym
15. April 2013 um 16:48

hallo jettie,
ich lese deinen blog schon sehr lange und finde ihn toll,doch jedes mal, wenn ich mir deine bilder angucke,springt mir nur eine sache direkt in die augen:deine augenbrauen!ich möchte mich nicht aufspielen oder dich beleidigen oder sonstiges, ich meine das wirklich nur als einen gut gemeinten rat.wenn du deine augenbrauen nur einbisschen definieren würdest, würdest du um einiges besser aussehen!!vllt bist du auch mit deine augenbrauen zufrieden, aber man kann ja mal was ausprobieren!Augenbrauen werden oft unterschätzt und sind dabei für die definition des ganzen gesichtes sooo wichtig!wie gesagt,versteh das bitte nicht falsch, ich meine es wirklich nur gut,da ich weiß, was augenbrauen ausmachen können!!

17. April 2013 um 22:58

weaker is geiler, sogar sehr geil! very very heiß ;)

18. April 2013 um 09:23

Burberry ist einer meiner Lieblingsdesigner. Ich mag auch die Düfte sehr gerne.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)