Dienstag, 9. April 2013

The Bond Girls.

Hallo ihr Lieben!

Wenn ihr meine Nagellackposts fleißig mitlest, habt ihr eventuell mitbekommen, dass ich James Bond durch und mit OPI lieben gelernt habe! Mein ganzes Leben habe ich keinen einzigen kompletten Bond-Film gesehen, bis 2012 - aber da dann alle... alle in Blu-Ray, alle in meinem Besitz. Manche sogar doppelt...

Nun bin ich kein die-hard-Bond-Fan geworden, aber ich schaue es ziemlich gerne, und verbinde damit einen extrem kalten, aber gemütlich-verkuschelten Winter 2012, und Abende mit Pizza/Vietnamesisch bestellen und Bond schauen und Popcorn knuspern bis einem die Äuglein zufallen... :) Ich liebe auch die Titelmusik, Sean Connery, und alles drum und dran... Zeitgleich trug ich schöne James-Bond-OPI-Lacke auf den Fingern! Das ist eigentlich kein Zufall, denn zum 50-jährigen Bond-Jubiläum wurden zeitgleich die OPI Skyfall Kollektion wie auch die komplette Bond-Blu-Ray-Box released ;D, ich besitze beides... die Blu-Ray-Box natürlich komplett, und die das andere zu 2/3. ;)

Bond Lacke, die ich bisher auf dem Blog zeigte:

Als ich das erste Mal hörte, dass es mit der Feierei zum 50-Jahr-Bestehen von James Bond noch nicht vorbei war bei OPI, war ich ganz aus dem Häuschen!


Sie ist eine der kleineren, themenbezogenen "Zwischenkollektionen" und trägt den Namen "the Bond Girls" - sie beinhaltet sechs Lacke im Liquid Sand Finish (das stellte ich hier bereits vor) und jede Farbnuance ist nach einem der legendären Bondgirls benannt. Was mir als erstes auffiel: Wo bitte ist Octopussy? Für meine definitiv eine der einprägsamsten Bondgirls aller Zeiten.... oder Mary Goodnight, oder Anya Amasov? An Tiffany Case kann ich mich hingegen weniger erinnern, und Vesper ist einfach zu aktuell und edgy um cool zu sein :D

Hätte ich die Farb- und Namensauswahl gehabt, wäre eine ganz andere, viel coolere und viel vampigere Bondgirls Kollektion rausgekommen, aber schwamm drüber... mich hat ja bedauerlicherweise keiner gefragt :D

Nun gut, genug über die Namen aufgeregt :D Schauen wir uns die Farben mal aus der Nähe an:



Die Farbauswahl ist sehr merkwürdig (Rosa? Babyblau? Perlmuttweiß?), wie ich finde, aber natürlich schon passend zu den Filmen und den Bond Girls, die darin auftauchen. Ich finde das super, dass die Lacke nach den Frauenfiguren im Film heißen, und als Twist quasi, alle im Liquid Sand Finish sind. Ich habe da so 2-3 Lacke im Visier, die ich mir auf jeden Fall holen werde... am liebsten würde ich ja alle kaufen, da ich die Bondgirls nicht trennen mag, aber ich glaube, es ist mal an der Zeit auch mal rational zu handeln und nicht nur auf die Stimmen im Kopf zu hören xD

Es wird auch wieder ein Mini-Set zu dieser Kollektion geben:

Bond Girls Minis: Jinx, Vesper, Pussy Galore, Solitaire (ca. 12-15€ bei Kaufhof, Douglas, etc.)

Was sagt ihr zur OPI Bongirls Kollektion? Ich nehme stark an, dass sie die meisten von euch kalt lassen wird... außer ihr seid auch heimliche Anhänger der Bond-Filme, wie ich? ;)

Wenn ihr euch schon nicht von den Lacken anfixen lasst, dann nehmt doch diesen Tipp mit: Die 50 Jahre Anniversary DVD Box mit 22 Filmen gibt es bei Amazon UK für knapp 49 Pfund, die Blu-Ray für knapp 100 Pfund. In Deutschland kosten sie 75€ und 138€. Hallo? Zwar ist die Version aus den UK natürlich nur auf Englisch - aber erstens spricht man bei James Bond ja nie viel (hahaha) und zweitens sind Sean und Roger auf Englisch 1000x sexier anyway.... ;)


Ich glaube, ich sollte mal wieder zu meiner Box greifen und von vorne anfangen. :) Habt einen wunderschönen Tag. Möge die Sonne bald mit uns sein!

Schmuuuus, euer wannabe Bondgirl Jettie.

PS: Dieser Post enthält Affiliatelinks zu Amazon.

(c) Alle Bildrechte OPI / SMP GmbH (teilw. modifiziert von mir)

26 Kommentare

9. April 2013 um 10:26

Diamonds Are Forever ist richtig geil :D

9. April 2013 um 10:34

Ich bin nicht nur heimlich, sondern ganz offiziell Anhänger der Bond Filme ;-)
Die Bond Girl Lacke überzeugen mich zwar nicht wirklich, aber wegen Bond werde ich mir wohl ein paar zulegen "müssen".

9. April 2013 um 10:35

Ich finde die Farben interessant, würde mir keinen aber auf gut Glück kaufen. Sobald die ersten Swatches auf den Blogs auftauchen, überleg ich mir mal welche es werden könnten :-)

9. April 2013 um 10:47

Ich kann diesen Sandlacken nix abgewinnen und auch die Farben lassen mich hier völlig kalt! Schade! Da hätte man echt mehr draus machen können!

9. April 2013 um 11:15

Noch ein Bondfan! Aber das bin ich nicht heimlich, sondern lebe ich voll und ganz aus :D
Und die Lacke...ich mag das Finish nicht und hätte ebenfalls andre Bondgirls gewählt, also nix für mich dabei.

TheFashionvictim67
9. April 2013 um 11:39

Uii, ich glaube Vesper und Honey Rider muss ich mir ansehen!
Das OPI dich nicht mit Farb- und Namensgebung beauftragt ist eine frechheit.

LG Birgit

TheFashionvictim67
9. April 2013 um 11:41

Warum muss ich in letzter immer beweisen das ich kein Robot bin?
Ich finde es etwas unpraktisch!

LG Birgit

9. April 2013 um 11:55

Uiii, hot! Auf jeden Fall.
Bedauerlicherweise besitze ich noch keinen anderen Bond-Lack (WARUM EIGENTLICH NICHT?!?!), hier werde ich mir bestimmt wieder das Miniset kaufen. Sind auch mit die schönsten Farben drin :)

Ich steh auf Bond, aber - bitte nicht schlagen - vor allem auf den aktuellen ;) Auf Sean Connery komm ich nicht klar, den mag ich nicht. :D

9. April 2013 um 12:41

Riesiger Bond-Fan hier. Schon seit ich TV gucken kann ^^Immer wenn ein Bond im Fernsehen kam durfte ich länger wach bleiben und ihn mit meinen Eltern gucken. Nur wenn der "Beißer" kam hat meine Ma mir die Augen zugehalten :D

Von den Lacken bin ich etwas enttäuscht. Während das Rot zu Jinx und das sehr dunkle Violett zu Vesper perfekt passen bin ich mir bei den anderen nicht sicher. ich hätte auch andere Bond Girls genommen und sie vor allem anderen Farben zugeordnet. Was hätte man aus Grace Jones machen können! ^^

Ich werde mir wohl Vesper bestellen. Erstens finde ich Eva Green einfach atomheiß und die Farbe ist meiner Meinung nach auch die schönste. Also bitte, da hamwas.

9. April 2013 um 12:51

Irgendwie sind die Farben nichts für mich aber ich find die Bondgirls toll. :D Die haben immer so geile Namen. Vesper ist die schönste :D

Anonym
9. April 2013 um 13:45

Bei mir war es so ähnlich wie bei dir. Bis zu meinem damals 24. Lebensjahr NIE einen Bond gesehen, aber im Urlaub in Dänemark dann die ersten drei. Zuhause ging es zügig weiter und seitdem wird hechelnd darauf gewartet, dass es neue gibt. Aber wie ich hörte, soll 2014 ja schon ein neuer kommen. :)
Was die Kollektion betrifft: Ich verstehe nicht, warum manche markanten Charaktere weggelassen wurden. Aber Vesper wird auf jeden Fall mein Lack. Tolle Farbe, tolle Frau.

9. April 2013 um 14:15

Lovely *_*

Sandlacle lieb ich ja eh. Das ist eine der geilsten Erfindungen, die die Nagellackindustrie von sich gegeben hat. Jetzt muss ich nur überlegen, ob ich mir nur den Vesper hole oder gleich das Mini-Set xD

9. April 2013 um 15:49

Die Bondgirl Idee ist ja generell toll, aber wie du schon sagtest - die ersten drei Farben schreien nicht sexy-Verführerin. Das wäre selbst James Bond zu Bonbonfarben.
Zumal wenn man nach den Fotos geht, die ausgewühlt wurden, hätte ich eher auf ein Bordeaux, ein Taupe und ein blaustichiges Lila gepokert.
Hätte insgesammt eine schöne Kollektion werden können.


Jetzt will ich aber auch James-Sandlacke!!!... ein Moore-mahagonie, Connery-Burgunder, Dalton-smaragd, Pierce-blau,& Craig-senfgelb. xD
Man ahnt vielleicht welcher mir am wenigsten gefällt - ich bin undurchschaubar. lol

Anonym
9. April 2013 um 16:22

Krass, das seh ich ja zum ersten Mal! wie cool ist das deeeeenn???? jetzt haste mich damit angesteckt ;-)

Ariane

9. April 2013 um 19:12

Als ober-Bondfan bin ich schon total gibberig auf die Teile... aber ich vermisse Octopussy auch sehr! Da ich auch mit den neuen Filmen nix anfangen kann hätten sie auf Vesper und Jinx mal komplett verzichten können aber egal. Honey Rider und Solitaire brauch ich trotzdem uuunbedingt!
LG

9. April 2013 um 19:58

Joa lässt mich kalt...nix besonderes :D

10. April 2013 um 15:54

Es ist schon lustig: jedes Mal, wenn mich ein Miniset aus einer LE von OPI interessiert, sind in dem 4er-Pack immer 2 Farben nicht dabei, die ich gerne hätte :-D
Ansonsten finde ich die Farben jetzt nicht speziell phänomenal gut und stimme dir zu: Ja, die Farben passen zu den Bond Girls themselves, aber ich hätte da auch etwas Spannenderes in den Topf geworfen.

Anonym
11. April 2013 um 14:59

Haha kleiner Nachtrag zum Thema Bondgirl: Ich schwanke als Namen für meine Baby Katze (grau getigert) noch zwischen "Miss Moneypenny" und "Octopussy". Welcher ist besser?

11. April 2013 um 15:11

@Anonym Zu einer Katze passt besser Moneypenny... Octopussy ist für mich eine Verführerin! Außer der Wollknäuel ist eine Diva - dann Octopussy!!

11. April 2013 um 15:12

@Jessy Ich kann mit den Dingern nicht umgehen, die sind so klein, dass ich sie inhalieren könnte ausversehen... und wenn ich lackiere fühle ich mich wie ein Riese mit ungeschickten Fingern!

11. April 2013 um 15:13

@Anonym Ich dachte 2015 erst? Egal, ich bin gespannt wie es weiter geht mit diesem James Bond Strang!

11. April 2013 um 15:14

@TheFashionvictim67 Das tut mir Leid, Birgit, aber die Spamkommentare haben Überhand genommen. So habe ich mich kurzerhand entschlossen die Captchas anzumachen, auch wenn ich sie selbst tierisch hasse wie die Pest. Aber ich habe leider keine Zeit und keine Nerven täglich normale Kommentare zwischen den Spamkommis rauszufischen (dabei habe ich auch öfter ausversehen richtige Kommentare gelöscht...), da Blogger nicht in der Lage dazu ist effiziente Spamfilter bereitzustellen. Sorry dafür.

11. April 2013 um 15:15

@MarisLilly DU KOMMST AUF SEAN CONNERY NICHT KLAR? SEAN CONNERY KOMMT AUF DICH NICHT KLAR!!!!!

Anonym
11. April 2013 um 15:37

@my_private_jetJa, das war auch mein Gedanke. Das kleine Ding ist rotzfrech, aber eine wirklich hübsche kleine Lady. Die wird aber im Alter sicher noch ruhiger. ;-)
Tja, mich hat wohl wirklich das Bondfieber gepackt. Vesper Lynd geht ja schlecht, das klingt nicht gut. Aber dafür kauf ich mir den Lack davon!

11. April 2013 um 15:52

@Anonym Hübsche kleine Lady?? Dann passt Moneypenny ja wirklich! :) Ich bin auch im Bondfieber, du bist nicht alleine. Vesper ginge doch aber, oder? Welche Farbe hat Miez denn? Wenn braun/grau/schwarz - VESPER!! Wenn rot, Moneypenny. Wenn weiß... ja... Whitey? x'D

13. April 2013 um 14:29

Ich weiss gar nicht, warum ich die OPI Lacke noch nicht so richtig ausprobiert habe ... Ich habe einen aus der Glossybox und der ist ganz schoen, aber irgendwie nicht so 100% mein Fall... Ich liebe die Essie Lacke, aber ich glaube ich experimentier dank deiner Post auch mal mit OPI :)

xoxo

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)