Dienstag, 2. April 2013

Das Keksblush & das Stiefblush.

Hallo ihr Lieben!

Es ist schon wieder passiert.

Ich habe es schon wieder getan - die Blushes bei Cosnova LEs geplündert. Immer dieses alte Jagdschema bei ansprechenden Blushes... Damn you, Mädchen-Optik!! Die Liebe zu Drogerie LE Blushes bei mir lodert hoch und brennt im Kern heiß wie das ewige Feuer der Leidenschaft, doch leider eben ohne das ewig. Oft schon habe ich mit mir selbst gemunkelt (ihr nennt das irre, ich nenne das Selbstreflektion :D) woran es liegen kann - ist die Ursache des Übels vielleicht darin zu finden, dass ich mich emotional nicht auf sie einlassen kann? Sie sind so schnelllebig, günstig und sehr wechselhaft in ihrer Qualität... und ich verbrenne mir regelmäßig die Finger an ihnen.

Es ist nicht so, dass die Blushes aus Drogerie LEs per se schlecht sind oder ich es bereue sie gekauft zu haben - doch ich bin mir immer bewusst darüber, dass die Wahrscheinlichkeit einer ernsthaften Beziehung ziemlich gering ist. In der Regel benutze ich sie ca. 1-2 Monate nach Kauf sehr häufig, und dann verschwinden sie in der ewigen Versenkung, so dass ich mich manchmal richtig erschrecke, wenn ich zufällig eins von ihnen entdecke (ihr könnt euch die vorwurfsvollen Blicke des Blushes in diesem Moment nicht mal ausmalen...!).

Und obwohl ich bei Drogerie-LE-Blushes länger standhaft blieb (wenn man das P2 Blush aus der Sommer-LE und das Vintage District Blush von Essence mal galant ausklammert... DIE ZÄHLEN NICHT WEIL.. ISSO!! x'D), bin (nicht habe!) ich gebrochen und habe dieses Mal zuschlagen müssen. Kennt ihr das, wenn ihr eine Drogerie betretet und unverhofft irgendwie plötzlich alle langersehnten LEs entdeckt, und man gar nicht weiß wo man anfangen soll zu wühlen? x'D So erging es mir heute. Die Manhattan LE mit den Cremeblushes, die Feenzauber (der Name ist so... gallenflüssigkeittreibend!) von Alverde, die quietschpastelligen LEs von Essence und Cosnova... ich tänzelte freudig auf der Stelle... und ärgerte prompt mein Konto...


Ich kaufte unter anderem das Blush "Sugar Shock" aus der aktuellen Catrice Candy Shock Kollektion, sowie das "Be Flowerful" Blush aus der ebenso aktuellen Essence LE Flower Grunge. Letzteres machte mich bereits auf den ersten Promobildern tierisch an - eine richtig frühlingshafte, frische und peppige Farbe. Schön! Die ersten Aufsteller der LEs wurden bereits vor einigen Wochen gesichtet, doch mir war das Glück erst heute hold und dafür waren die Aufsteller prall gefüllt.


Die anderen Produkte der Kollektionen interessierten mich kaum - der Highlighter aus der Catrice Candy Shock LE war viel zu unauffällig und sah meines Erachtens nach einem schlichten Puder aus, wenn man es auf der Hand swatchte. Für Fans des super-duper-nicht-sichtbaren-dezenten Highlightens durchaus okay, für alle anderen ein großes SKIP - vor allem für mittlerweile drogerie-heftige 5€. Lasst euch da nicht von der Optik des Highlighters beirren (sagte die, die sich von der Optik des Blushes beirren ließ!)! :D


Beide Farben sind ein Träumchen, wobei ich Be Flowerful von der ersten Sekunde an mein Herz schenkte. Seine Textur ist recht matt-bröselig mit einigen Schimmerpartikeln, die man aufgetragen nicht mehr wahrnehmen kann, die Farbe ist ein knalliges, pinklastiges Koralle mit Pfirsicheinschlag. Nun untertreibe ich mit matt-bröckelig ein wenig, denn es krümelt als gäbe es keinen Morgen... fast, als wäre es ein Keks xD Sugar Shock ist ein wannabe-gebackenes Blush in einem sehr kalten Rosaton mit Schimmer, und im Auftrag wesentlich unzickiger.


Zurück zu den Keksen - (ja ich bin verfressen, aber ihr ja auch... :D). Beim ersten Patschen ins Blush habe ich sofort gekrümelt bis zum Abwinken - es ist egal wie fest ihr drück, oder wie sehr ihr rubbelt, oder eben wie dezent und vorsichtig ihr seid, das Ding krümelt wie früher die Schulkreide an der Tafel. Sowas habe ich tatsächlich noch bei keinem Blush erlebt, nicht mal bei einem billo Drogerieblush. Glaubstu nich? Guckstu:


Der Auftrag des Keksblushes ist eigentlich problemlos (mit einem Pinsel zumindest!), aber er ist definitiv sehr staubig und trocken. Ich nehme an, dass die Haltbarkeit sehr darunter leiden wird, gerade wenn man sowieso trockene Haut hat. Langzeiterfahrungen habe ich hier aber nicht, da ich die Viecher ja erst heute gekauft habe ;)

Gerade der Keksblush ist im Farbvergleich zu meinen anderen Blushes wirklich außergewöhnlich. Candy Shock ist schon weniger einzigartig, auch wenn trotzdem schön. An sehr hellen Leuten kann ich mir den gut vorstellen, obwohl er durch die Kälte natürlich weniger frühlingshaft wirkt (JA ABER WIESO DENN AUCH, WIR HABEN JA EH KEINEN FRÜHLING). Ihr merkt aber schon - das Catrice Blush verliert in meiner Gunst doch wesentlich gegenüber dem Keksblush. :D Ich weiß, man soll seine Kinder gleich behandeln und lieben, aber es fällt so schwer wenn eins so viel hübscher ist und dabei noch an Kekse erinnert x'D


Auf den Tragebildern sieht man einen dezenten, aber doch sichtbaren Unterschied. Meine Haut erinnert gerade an keine sexy-saftig-gesunde Wiese sondern an eine trocken-wulstige Mondlandschaft, aber ich hoffe ihr könnt nach schließlich 6 Monaten trockener Heizungsluft (!!) darüber hinwegsehen (und habt im besten Falle auch so eine miese Haut wie ich, dann fühle ich mich nicht wie ein lonesome Mondbewohner) :D Da ich in letzter Zeit extrem viel Kritik bezüglich meiner soliden, festen Blushhand gehört habe (Instagram, Parfümerieuschi, Kollegen, Freunde... ach ihr habt ja keine Ahnung was gut ist! *weglauf und sich in Blush suhl*), habe ich mich sogar extra zurückgehalten mit dem Blushen. Falls ihr also nicht viel sehen könnt - dankt es den Kritikern! x'D Pööh. Falls doch, umso besser ;)


Da mir der Be Flowerful sehr viel besser gefällt, habe ich noch einige Tragebilder des Blushes auf beiden Seiten und einer Tragekombi, wie ich sie auch ausführen würde, wenn denn morgen plötzlich Frühling wäre... man darf ja ein bisschen träumen, oder?
Blush: Nur Essence Be Flowerful (Kleines, [kurzzeitig heiß und innig] geliebtes Keksbaby)
Zerzaustes Haar: 8h Arbeit und wirrer-irre-kalter Nordostwind
Lippen: Bobbi Brown Calypso & der superduper alten Essence All I Want LE Under the Mistletoe
Nagellack: MAC Impassioned
Tuch: Vero Moda (aktuell)
Haut: 6 Monate heizungsluftgetrocknet und unterlagert

Uuuuuuuund: Da das Keksblush mich so in seinen Bann gezogen hat, musste ich noch jeweils 1x Essence Be Flowerful und 1x Catrice Sugar Shock Blush mitnehmen. Nein, nicht zur ultimativen Sicherung der Blushfortpflanzung, sondern für euch ihr Nasen :) Folgt mir bei Instagram (mein über-kreativer Name dort ist "my_private_jet") und schaut euch das aktuellste Bild an für weitere Instruktionen. ;)

Wie gefallen euch die Blushes? Habt ihr auch zuschlagen müssen? Ich liebe mein Keksblush schon innig (auch wenn ich vermute, dass auch diese Liebe nicht lange halten wird...), wohingegen ich mir denke, dass ich mir das Sugar Shock Blush auch hätte verkneifen können - aber hey, adoptiert ist adoptiert, wa! ;)

Was habt ihr aus den LEs gekauft? Gibt es andere Drogerie-LEs die euch momentan interessieren? Und wer von euch kennt das Phänomen der kurzen, intensiven Liebe mit Drogerie-LE-Produkten?

Habt einen wunderschönen Abend!

Schmuuuus, eure verspätete Osterhäsin Jettie.

PS: Auch dieses Eiergesuche läuft noch bis morgen. Boah... wat bin ick spendabel, wa! :D

46 Kommentare

2. April 2013 um 23:47

Oh, ich hab mir heute den Catrice Blush gekauft. Ich hab mich ja doch durch seine Optik verleiten lasen. Man ließt ja schon verschiedenes über die Blushes, da muss man sich eben selber ein Bild machen. Gesammelt ist jetzt gesammelt. Ich bin eh ne Kalkleiste, dann nehm ich eben das Ding und reib es mir an die Wange. xD

2. April 2013 um 23:48

Ich find beide ausgesprochen schön, bekomme aber nur mit Mühe meinen Krankenkassenbeitrag zusammen, deswegen kauf ich sie mir nicht. Vielleicht entgeht mir was, vielleicht nicht, wie das so ist. Grade be flowerful ist ja ein eher ungewöhnlicher Ton, den hätt ich wohl schon gerne in meiner kleinen Drogerieblushsammlung...die liebe ich im übrigen heiß und innig, die Liebe brennt heiß und kurz aber immer mal wieder. Aktuell kann ich von einem essence Blush nicht genug bekommen, davor war es einer aus der Fab 40s LE von Catrice. Das wechselt, aber vergessen wird eigentlich keiner.

2. April 2013 um 23:48

Ich hab sie ja auch beide und vom Catrice Blush bin ich schon ein wenig enttäuscht, weil er so hart ist, dafür bin ich von Be Flowerful umso mehr beistert! Das Tuch find ich ja mal wunderschön! *_*

2. April 2013 um 23:51

Ich muss mich bei Blushes auch immer zurückhalten... eigentlich habe ich ein schönes von Kryolan, aber das krümelt dermaßen böse! Das ist noch schlimmer als bei deinem und das macht mich waaaaaaaaahnsinnig... aber es ist ja bald alle, dann werde ich mir deine Ausbeute nochmal im Detail zu Gemüte führen! Danke schonmal dafür^^

2. April 2013 um 23:52

mist....die blushes sehen bei dir so hübsch aus, jetzt bereu ichs bissl, die liegen gelassen zu haben.....*grummel* Ich sollte moin nochmal lostigern und schauen ob ich die iwo noch find ;_;

2. April 2013 um 23:58

Wie lieb von dir auch an deine Blushsüchtigen Fangirls zu denken, aber natürlich habe ich mir die zwei Blushes schon längst selber gekauft :D
Bin von der Farbe des Essencerouges sehr angetan und trage ihn seit dem nur noch - damit versuche ich den Frühling herzulocken ;)

Übrigens habe ich das selbe Phänomen auch bei mir festgestellt: Drogerie-Le-Blushes werden bei mir nie zu All Time Favourites... Die werden paar Wochen benutzt und dann eiskalt abserviert :D

3. April 2013 um 00:01

Ich liiiiebe Deine Schreibe ;)
Und ich hab mir beide Blushes verkniffen, da ich schon sooo viele hab XD

3. April 2013 um 00:21

Irgendwie machen mich die ganzen Drogerie-LEs in letzter Zeit null an, Reizüberflutung und so (bei MAC geht es mir allerdings genauso). So langsam gefällt mir das Keksblush aber immer mehr, die Farbe ist soo schön! Vielleicht finde ich es ja noch irgendwo ;)

3. April 2013 um 01:11

Wie ich das letzte Foto feier kannst du dir gar nicht vorstellen ...

3. April 2013 um 01:11

Ich konnte zum Glück widerstehen, dafür gefällt mir "as lively as ever" von Catrice gut, gibts den noch ?
Schicker Schal übrigens :D
Liebe Grüße

3. April 2013 um 08:02

Mir gehts in der Drogerie wie dir, wenn ich neue LE´s entdecke. Mein Adrenalinspiegel steigt, der Tunnelblick setzt ein und dann darf sich mir keiner in den Weg stellen :D
Den Catrice Blush fand ich auch enttäuschend, hab ihn stehen lassen (Chacka!) und das von essence war schon weg, bzw. es lag nur noch ein angegrabbeltes rum.
Aber wo ich die Bilder jetzt sehe ... ich will es auch! :D

3. April 2013 um 08:29

Bei mir noch nicht entdeckt :O meeennooo

3. April 2013 um 08:39

Ich hab nur den essence Blush ergattern können. Alle Catrice Aufsteller waren schon leer gekauft -.-

3. April 2013 um 08:58

Genau aus diesen "schnellliebigen" Gründen habe ich mich zurückgehalten...

Aber Jettie Jettie, ich glaube du hast bei deinen Ausfürhungen den Alverde Cremeblush vergessen, kann das seeeein?! ;-)

3. April 2013 um 09:13

Ich hab mich bei beiden Blushes zurückgehalten und habe aus der Candyshock auch nur die Nagelperlen mitgenommen, weil ich die einfach mal testen wollte... Die Blushes fand ich zwar an sich ganz nett, aber wie du schon sagst- nach 1-2 Monaten lungern sie ungenutzt in der Schublade rum und machen Blödsinn, wenn man nicht aufpasst :)

TheFashionvictim67
3. April 2013 um 09:27

Hallo Jettie!
Genau so geht es mir auch mit den Drogerieblushes, ich verwende sie einige Wochen und dann verschwinden sie in der Blushversenkung.
Eigentlich will ich so Blushes gar nicht kaufen, lasse mich aber immer wieder dazu verleiten.

Der Keks sieht toll aus, den will ich auch, aber eigentlich.....!

Eigentlich sind ja 6-8 Drogerieblushes die dann ungenutzt sind, auch ein vielgeliebtes High End Blush, und da bei der vielzahl sich noch meine Urenkel mit Blush bestäuben können, hätten diese nicht soviele Altlasten zum aufbrauchen!

Gehe jetzt meine 2 Burberry Blushes adoptieren!

LG Birgit

3. April 2013 um 09:33

Hab den Beitrag ja heute Nacht noch gelesen und mich köstlich amüsiert ^^ Ich weiß schon, warum dieser Blog hier zu meinen Liebsten gehört :D

Keksblush trifft es so gut! Ich hab auch, (zum Glück) Gewonnen und daher kein Geld dafür ausgegeben. Die Farbe ist wunderschön, aber diese Krümel Ö_Ö Ich schminke mich aus Platzmangel im Bad und darf jedes Mal erst mal das Waschbecken putzen -.- Ich bin grad froh, dass ich bei der Candy Shock "nur" den Highlighter gekauft hatte! Der Blush sieht ja auf den Wangen aus wie nicht vorhanden oO Ich mein okay, bei mir würd man vll mehr sehen, aber nuja xD Ich werds nicht riskieren. Der Highlighter ist für mich okay, weil ilch nicht gern nach Speckschwarte aussehe :D

3. April 2013 um 09:50

Den Catrice Blush hab ich auch da gelassen, weil er mir einfach viel zu wenig Farbe abgibt...nur bissl Schimmer reicht mir nicht. Den Essence hab ich aber auch mitgenommen und find ihn super. Ich verfüge übrigens NUR über Drogerie (und da v.a. LE) Blushes und benutze irgendwie immer dieselben 3, aber die andern kommen auch schon hier und da mal dran ;)

3. April 2013 um 09:58

hab mich schon sehr gewundert bei den Bildern...bleib overblushed! diese Bilder oben sehen 08/15 aus und die beiden Blushes sind kaum unterscheidbar :)

Nina
3. April 2013 um 10:39

haha, ich liebe es wie du schreibst! das catrice blush hat mir beim swatch viel zu wenig farbe abgegeben und meine angst das es so schnell eine verhärtete oberfläche bekommt wie das marble mania von essence war mir zu groß. aber das essence flowerful wollte ich seit dem ersten swatch im netz unbedingt haben und bereue es kein bisschen (auch wenn seit dem nur einmal verwendet. das starke krümeln konnte ich jetzt bei meinem nicht feststellen.

Der Essence Blush ist ein Traum aber ich trage leider keinen Blush mehr! ;)
Hab schon genug mit meiner Haut zu kämpfen, genauso wie du. Meine Mischhaut entwickelt sich langsam zu einer zickigen trockenen Haut! :(
Sogar die Weleda Iris leichte Feuchtigkeitspflege ist mir mittlerweile zu "leicht".. vorher hat die locker gereicht.

Blushes sind bei mir immer total gefährlich - da kann ich nur schwer widerstehen! Das Flowerful-Blush hab ich auch und mag es echt gern *-*

3. April 2013 um 12:09

wenn mal einmal sein beuteschema hat, dann kommt man da nicht mehr weg... :-) die blushes sehen aber wirklich sehr hübsch aus!

Jessy
3. April 2013 um 12:26

Mich hat der Essence Blush aus der LE auch schon direkt angesprochen als ich ihn das erste Mal gesehen habe. Jetzt suche ich ihn schon seit ca. 10 Tagen und er hat sich in meiner Umgebung noch nirgends sehen lassen. Aber da ich ihn UNBEDINGT haben will, werde ich nachher nochmal lostigern und mich erneut auf die Suche begeben ;)

3. April 2013 um 13:23

toll, du bist Schuld, wenn morgen meine Blush Schublade platzt. Nur du!!! :P

du hast wieder einmal großartig geschrieben, danke dafür. :D

Anonym
3. April 2013 um 14:11

Unf wieso hast du jetzt von jedem blush zwei ausführungen? oO

3. April 2013 um 14:15

@Anonym Am Ende des Posts ist die Antwort auf deine Frage ;)

3. April 2013 um 14:20

Ich habe mir den Essence Blush geholt und finde ihn gar nicht so krümelig. Den Catriceblush fand ich optisch toll, aber der Tester hat leider irgendwie so gar keine Farbe abgegeben und dann wollte ich ihn doch nicht mehr :D

Liebste Grüße,
Ani ♥

Anonym
3. April 2013 um 15:26

@winged eye

Nein, leider nicht, der kam im Zuge der Enter Wonderland LE raus, wenn ich mich recht entsinne...

3. April 2013 um 16:18

Ha! I h habe gestern genau die gleichen Erfahrungen gemacht!
Beide Blushes gekauft, der eine (essence) wird vergöttert und bestaunt und der andere (Catrice) naja, ist halt auch da :D

3. April 2013 um 17:39

Genau die beiden durften eben bei DM auch mit.
Catrice hab ich gerade schon aufgetragen und ich finde ihn ♥♥♥.
Den Essence werde ich mir auch gleich mal genauer ansehen. Ich hoffe Du hattest da ein Montagsexemplar, ich hasse krümmelige Blushes.
Liebste Grüße
Mariana

3. April 2013 um 18:00

@Anonym Nein, noch älter, aus der Floralista LE 2011 ;)

3. April 2013 um 18:40

Ich liiiiebe Be Flowerful! Die Farbe ist einfach super. ♥
Sugar Shock hat mich nicht so angesprochen...
Liebe Grüße :)

3. April 2013 um 18:51

Ich war heute bei DM und Rossmann, habe aber keine Aufsteller gesehen (habe allerdings auch nicht drauf geachtet weil ich ja eigentlich nur Nagellackentferner brauchte).
Einen Blush habe ich trotzdem gekauft. Bei Rossmann gibt es die Reste von Oz the Great and Powerful gerade heruntergesetzt, war auch nicht mehr viel da, aber für 1,30 dachte ich ich könnte ja mal einen der zwei verbliebenen Blushes mitnehmen. Habe somit jetzt zwei Blushes =D

3. April 2013 um 20:00

kannst du mir bitte verraten, welchen lippenstift du auf den ersten fotos trägst? die farbe ist ja der hammer!

Jessy
3. April 2013 um 20:38

Jaaa... konnte mir heute den letzten Blush von essence sichern und er ist einfach nur toll!!!

Anonym
3. April 2013 um 21:08

Tja wegen meiner schon fast weißen Haut ist der Catrice perfekt (btw an mir sieht der sowas von verdammt anders aus als bei dir) Essence habe ich nicht mitgenommen, weil...weil...ich doof bin und mir am liebsten dafür einmal kräftig ins Gesicht klatschen möchte...

Anonym
3. April 2013 um 22:31

Liebe Jettie,

was trägst Du denn zartes auf den Lippen bei den ersten Bildern? Das wirkt so frühlingshaft leicht - wie ein Schmetterling ;-)

Liebe Grüße
prinzessin_paprika

TheFashionvictim67
3. April 2013 um 23:56

Hallo Jettie!
Das Blush habe ich heute nicht gefunden!
Farblich sieht es aus wie das 05 Blossom von Burberry, was ich heute eigentlich kaufen wollte, aber die Douglette hat es falsch bestellt? oder so? Jetzt weiß ichwieder warum ich die "Douglasfilialen so liebe"!

LG Birgit

Janine
4. April 2013 um 18:24

das essence blush krümelt ja wie verrückt bei dir! ich habe heute zugeschnappt (chacka!) und mein blush hat eine tolle konsistenz, kein bisschen krümeln - eigentlich genau die gleiche wie dieses renesme-schieß-mich-tot blush aus der twilight LE, das verpackungsdesign ist ja auch identisch.
ach, und ich liebe euren blog! lena und du seid einfach grossartig, genau "mein style" :-D

Anonym
4. April 2013 um 20:46

Argh mist, jetzt schmerzt es noch mehr, dass ich die Blushes anfangs einfach unbeachtet lies.
Nirgends, nicht in den vier DMs die es in unserer Stadt gibt noch im Müller bin ich fündig geworden D: worst case meine welt geht unter!! ah!
das mit dem over blushed würde mich nicht stören, ich kann druf knallen so viel ich will, iwi stört sich keiner dran :P vllt. blöde Kiddies auf der Straße und jeder gegenteilige Kommentar wird ignoriert :P
blush lovers 4-eva xDD

5. April 2013 um 13:04

Ja geil, jetzt hast du mich sowas von angefixt mit dem Keksblush und jetzt gibts das natürlich nirgendwo mehr...war ja klar.Hmpf.

5. April 2013 um 17:58

Mhh ich habe den "Keksblush" auch und bin ebenso von der Farbe begeistert! Aber bei mir krümelt der Blush gar nicht, Montagsprodukt?

Julia Friederike
8. April 2013 um 21:29

Hallo Jettie
was trägst du denn auf den ersten Bildern auf den Lippen? Gefällt mir gut.
Und deine Nägel-Schal-Kombi ist auch sehr gelungen, du kannst wirklich wunderschön Nägel lackieren.
Viele Grüße :)

8. April 2013 um 21:33

An alle die fragen: Auf den ersten Bildern trage ich einen Lippenstif aus der Colors of the Ocean LE von Catrice ("Ocean Sunrise") mit ein wenig vom MAC Lipglass "Summer Sweetheart" aus der Archie LE. ;)

13. April 2013 um 15:24

Also ich bin dezent verwirrt,du hast mich angefixt obwohl ich eig. so krümeliges ZEug nervt, ständig hab ich überall was hängen :DD Aber bei mir krümelt es garnicht Oo

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)