Donnerstag, 28. März 2013

Och nö...nicht die auch noch!!!

Hallo ihr Lieben!

Momentan wird mal wieder eine TAG-Sau durch die Blogger- und Youtube-Welt getrieben: der ominöse "50 random facts about me"-TAG. Wie ihr inzwischen sicher alle wisst, sind wir nicht gerade dafür bekannt, uns an solchen Dingen zu beteiligen. Im Gegenteil: meist lästern wir über den ganzen Krempel noch schön ab. ♥ Nachdem ich zu diesem Thema jedoch schon ein paar Videos/Posts gesehen und bisweilen tatsächlich mal herzlich lachen musste, klinke ich mich jetzt einfach völlig ungetaggt mit ein.  Allerdings sind 50 Fakten - gerade in geschriebener Form - echt ein bisschen lang, sodass ich es kurzerhand absolut willkürlich auf 13 Fakten beschränkt habe. Es sei denn, meine Schuhgröße oder dass ich mir jeden Morgen die Haare kämme, interessiert euch...!? :D Im Endeffekt ist es also wohl eher mit Jetties "Fakten-Post" von damals zu vergleichen, als mit den bisweilen schnarchig-narzisstischen Ausführungen anderer Menschen in der Beautyblogger-Welt.

Ich kann nicht rülpsen.

Auf Weihnachtsmärkten bin ich bekannt als die "Frau mit dem Flachmann"

Immer wenn ich mich doll erschrecke, fange ich automatisch an zu heulen.

Ich habe ein Kaninchen namens Coco Chanel

Ich liebe To-Do-Listen und das Abhaken dieser. Und zwar so sehr, dass ich nachträglich noch Sachen aufschreibe, die ich bereits erledigt habe, nur um sie abhaken zu können.

Als Kind wollte ich immer zur Mini Playback Show, um dort "Saturday Night" von Whigfield zu performen.

Ich bin ein absoluter Morgenmuffel.

Einen Burger esse ich immer "falsch herum", also mit der Oberseite des Burgers nach unten.

Gefühlte 50% meines Gehalts werden in Coffee to go investiert.


Ich hasse Unordnung, weshalb ich großen Wert darauf lege, die Wohnung immer ordentlich zu halten. In meinen Kleiderschrank jedoch sieht es IMMER so aus, als hätte da ein Atomkrieg gewütet.

Ich war noch nie ein Pferde-Fan und während alle Mädchen in meiner Klasse früher Wendy & Co gelesen haben, hatte ich ein Abo von der Micky Maus und habe meine Umwelt mit „Scherzkakao“ und Furzkissen terrorisiert.



In 90% aller Fälle höre ich beim ersten Vorstellen nicht richtig zu und weiß somit erstmal nie den Namen meines Gegenübers. Schrecklich unhöfliche Eigenschaft, die ich einfach nicht loswerde.


Im Kindergarten war ich in Thomas Gottschalk verliebt und erzählte allen, das wäre mein Mann.

...und wehe, es lacht hier jetzt jemand, wa!!! :D Nee im Ernst, hoffentlich hat euch dieser Post ein bisschen Spaß gemacht. Jetzt wisst ihr jedenfalls wieder ein paar kleine (peinliche) Dinge mehr über mich, auch wenn es keine 50 Fakten geworden sind. Was haltet ihr denn von dieser momentanen Faktenflut der Blogger und Youtuber? Interessant und lustig oder doch eher nervig scheiße?

Eure Mitläufer-Lena

46 Kommentare

28. März 2013 um 11:16

Ich finds cool mal ein wenig über die anderen zu erfahren. :)
Und ich musste wirklich ganz schön grinsen beim lesen :D

28. März 2013 um 11:23

Hahaha wie witzig :D ich esse burger auch immer falsch herum :D

28. März 2013 um 11:30

Easy peasy. Mag ich die Person, mag ich die Fakten. Gegenteiliges wird ignoriert. :D

Ich war im Kindergarten übrigens schwer verknallt in David Hasselhoff. Danach dann in Alf. Heiraten wollte ich beide, ich minderjähriger Bigamist, ich.

Littlebluediamond
28. März 2013 um 11:38

Ich finde es super. Außerdem ist es immer nett festzustellen dass man nicht die einzige ist die auf to do listen schon erledigte sachen drauf schreibt oder die Mickey Mouse anstatt der wendy gelesen hat. Wobei mein Liebling die Scherzcola war. Und die komischen Urkrebse. Das mit dem Kleiderschrank ist bei mir übrigens auch genauso.

28. März 2013 um 12:07

Ich bin beim Kanninchenfoto stehengeblieben..

Raindrop
28. März 2013 um 12:18

Das mit den To-Do-Listen mache ich auch, ich streiche allerdings durch ;)
Man fühlt sich immer so gut wenn viele Sachen durchgestrichen sind, deswegen schreibe ich auch manchmal einfach Sachen wie "Müll rausbrigen" dazu, obwohl es schon erledigt ist.

28. März 2013 um 12:19

Herrlich. Ich las auch YPS und Micky Maus XD
Und die To-Do-Listen...^^

Große Burger (hier in Regensburg gibt es nen Laden mit riesigen Teilen) schneide ich sogar entzwei! Schande über mich xD

Auch das mit dem Schrank kenne ich nur zu gut. Ordnung hält da nie länger als 2, 3 Tage...

Danke für die Fakten!

28. März 2013 um 12:22

hast du klasse gemacht :) thank you for entertaining!
Bei mir ist das mit dem Kleiderschrank genau umgekehrt. Mein Zimmer sieht immer aus, als wäre eine Bombe eingeschlagen, aber in allen Schränken muss picobello Ordnung herrschen!

28. März 2013 um 12:29

Hihi :D ich war auch Mickcy Mouse-Furzkissen KInd :D MAcht dich noch sympathischer ;)

28. März 2013 um 12:48

Ahahahaha Thomas Gottschalk! :D
To do Listen mach ich auch so gern!

28. März 2013 um 12:52

Herrlich, aber Du arme kannst nicht rülpsen? Pferde konnte ich auch nie leiden!!! Ich höre zwar zu, vergesse aber alle Namen gerne.

28. März 2013 um 13:00

Ich hab bei diesem, wenn man es denn schon Hype nennen kann, bereits schon einen Post veröffentlicht! :D


28. März 2013 um 13:03

Ich habe grade mein Furzikissen eingepackt, damit werd ich später Spaß mit meinen Freundinnen beim Topmodelsgucken haben.

28. März 2013 um 13:19

Der Kleiderschrank könnt glatt meiner sein :-D

28. März 2013 um 13:40

Du brauchst einfach nen größeren Schrank, das ist alles :P

28. März 2013 um 13:50

Mich machen diese Faktenpost regelmäßig aggressiv, denn manche Blogger schreiben so einen Schaß, dass ich ganz wurlig werd vor meinem Bildschirm und sie am liebsten schlagen würd. Mit einem stumpfen Gegenstand. Bis zur Besinnung.

Deinen Post find ich erschreckend ehrlich und daher abwechslungsreich. Daumen hoch!

28. März 2013 um 14:06

Das Atmen würde ich auch immer vergessen, wenn ich es mir nicht aufschreibe.. ich habe dann noch "Aus den Augen raussehen" und "Kleidung tragen" auf meinem Listchen stehen..

28. März 2013 um 14:21

Sehr amüsant und ich erkenne mich ab und an selbst wieder in den Sachen.

28. März 2013 um 15:06

Ich finde die ganzen 50 Fakten immer sehr interessant. Sonst hätte ich ja auch nie von deinem Kleiderschrank erfahren ;)

28. März 2013 um 15:58

Ich muss sagen, du ähnelst mir in manchen Punkten ziemlich erschreckend O.o

1. Das mit den Namen passiert mir ständig, in circa 50% der Fälle frag ich danach andere, wie hieß sie nochmal??
2. Die To do Liste, jaaaa das kenn ich auch, ich lieeeeebe es die Sachen abzuhaken, durchzustreichen etc. (passiert mir allerdings auch manchmal mit Wunschlisten, dass ich Sachen daraufschreibe, die ich schon besitze, damit ich es schon durchstreichen kann. :DD *Creapy*
3. Mein Kleiderschrank :DDDDD, tja das ist schon so eine Sache für sich. Ich räume ihn ständig auf, STÄÄÄÄNDIG, weil ich zu blöd bin eine Sache aus dem Stapel zu nehmen ohne diesen gleich einfach komplett umzuwerfen, geschickt ich weiß :DDD

Und AAAAH was war das denn jetzt für eine Monsterantwortkommentardingsbumssache O.ô

Kira K.
28. März 2013 um 16:10

Hahahaha geil :D Ich freu mich!

Wenn ich jemand erschreckt heule ich auch sehr schnell los, was andere für sehr ... komisch bzw. seltsam halten.

Ich dachte immer, ich wäre die Einzige :D

LG Kira

28. März 2013 um 17:26

Wie geil! :D

Als ich 7 oder 8 Jahre alt war, habe ich bei ner privaten Mini-Playback-Show mitgemacht und "Saturday Night" gesungen!

Ich hatte den schlimmsten Vokuhila-Schnitt überhaupt und das Ganze wurde auf Video aufgenommen - AHH! :D

28. März 2013 um 18:36

Haha, ich war auch das Anti-Pferde-Kind schlechthin :D
Das letzte Foto von dir sieht sooo schön aus!

Liebe Grüße
Lia

28. März 2013 um 19:45

Kreative Umsetzung des TAGs - gefällt mir ausgesprochen gut! *G*
Dein Kleiderschrank ist beeindruckend.... voll ;-)

LG

28. März 2013 um 22:01

Du als Whigfield - das hätte echt perfekt gepasst!

28. März 2013 um 22:30

Ich mag den TAG und deine Fakten :)
Total geil, Whigfield und du bist auch ein Anti-Pferde-Kind. :D Super!
Liebe Grüße!

Holly
28. März 2013 um 22:44

Hey,

witzig! Ich dachte, ich wäre die einzige Verrückte, die Sachen aufschreibt, die schon erledigt sind. Ich mach das aber auch, um mich selbet und andere zu täuschen. "Und was hast du den ganzen Tag lang so gemacht?" "Guck mal auf meine Liste!" *zwinker*
Beim meinem Kleiderschrank ist es eher das Gegenteil, piccobello, der Rest (insbesondere der Schreibtisch) - eher mau! :)

Liebe Grüße

Anonym
28. März 2013 um 23:18

Pferde sind scheiße. Aber lachen musste ich erst beim letzten Punkt, der war super

28. März 2013 um 23:49

Wie gut! Ich find die Fotos dazu echt toll. Und das mit dem Erschrecken kenne ich auch. Ich bin sowieso sehr schreckhaft, aber wenn ich richtig heftig erschrecke, dann muss ich mir das heulen schon mal verkneifen. Und das mit dem Burger finde ich sehr speziell, das habe ich noch nie gehört/gesehen :-)

29. März 2013 um 01:04

Welch eine typische Antwort auf einen Tag...etwas anderes hab ich gar nicht erwartet :D

aber...hast du nur ein Kaninchen? :O

29. März 2013 um 01:37

Wie geil. Mein Schrank sieht halte einfach mal genau so aus wie bei dir :-)Sehr sympatisch. Ich finde Menschen, die in ihren Schränken Ordnung halten immer etwas komisch ;-)
Deine Flachmann Geschichte könnte auch von mir stammen :-)

29. März 2013 um 04:33

Kaninchen *_*
Ist das ein Schwarzloh? Solche hatte ich auch mal =)

29. März 2013 um 12:00

Der letzte Punkt beruhigt mich. Ich dachte ich wäre das einzige Kindergartenkind mit vorliebe für sehr viel ältere Männer mit Wallemähne gewesen. xD Bei mir war das Richie Sambora und ich WUSSTE wir würden uns treffen und unsterblich verlieben und Kinder haben.
Reverse Pedobear.

29. März 2013 um 13:52

Wie du kannst nicht Rülpsen? Das könnte übrigens auch mein Schrank sein, was mich allerdings nicht davon abhält mein Chaos zusätzlich noch in der ganzen Wohnung zu verteilen. Und ich höre beim Vorstellen auch nie richtig zu. Es dauert ewig bis ich mir einen Namen merken kann.

Ich find's übrigens gut, dass du deinen Facts mit Fotos unternalt hast. So kreativ war ich leider nicht. Da ich selbst mitgemacht hab, sollte ich wohl lieber nicht lästern. Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich schon super lustige Facts gelesen hab und andere super langweilige kenne.

29. März 2013 um 20:50

Mein Highlight: Ich habe im Kindergarten allen erzählt Thomas Gottschalk wär mein Mann.
Herrlich, danke für den Lacher :-)

29. März 2013 um 21:18

Bhahahaha, Thomas Gottschalk ist mein Mann und das als 4 Jährige. Sau geil!! Find den Tag soweit ganz cool, allerdings diese 08/15 Fakten ala 'ich geh nun gern zum Zahnarzt' oder 'ich kann ohne Kaffee nicht leben' sehe ich eher als Füller, weil 50 schon ziemlich hoch gesteckt ist.
Das du nicht rülpsen kannst, tut mir leid. Meind Freund denkt manchmal, dass er mit nem Kerl zusammen ist, wenn er mich hört...:D

29. März 2013 um 21:35

Haha ich musste so lachen beim erschrecken und Thomas Gottschalk ;)

30. März 2013 um 23:07

Jaaaa, das mit dem Burger mache ich auch immer so, geht viel besser xD! Micky Maus Hefte waren DER Renner meiner Kindheit... und heute ist es der Kaffee^^"

Unglaublich amüsante Zusammenstellung! xD

Jen
1. April 2013 um 01:46

Kaninchen sind keine Einzeltiere. :(

Anonym
1. April 2013 um 11:54

hoffentlich hast du noch ein 2. kaninchen, sind keine einzeltiere! <3

1. April 2013 um 13:49

sehr witzige und sympathische fakten und bilder:)
ich mag sowas ab und an - bei euch beiden gibts ja nicht grad eine tag-flut... solange die bilanz stimmte (sprich: v.a. beauty-posts kommen) finde ich ab und an ein paar fakten ganz cool:)

Anonym
2. April 2013 um 14:28

Daaaaanke dir.... endlich verstehe ich, warum mein Mann erst ne To-Do-Liste schreibt und 5 Sekunden später wieder alles (mit einem zufriedenen Grinsen)durchstreicht. Ich bin froh, dass er mit dieser "Macke" nicht alleine ist. hi hi...

4. April 2013 um 04:04

Ich lach mich kaputt! Ich kann auch nicht rülpsen und esse meine Burger auch falsch rum. Könnte es sein, dass wir Zwillinge sind, die nach der Geburt ausversehen getrennt wurden? ;o)

5. April 2013 um 23:41

Ich habe mich köstlich amüsiert. Das mit dem Vorstellen und dem Namen merken, passiert mir auch jedes Mal, obwohl ich mich schon extra konzentriere, wenn mir jemand vorgestellt wird. Gerade im Büro muss ich meine Kollegin ganz oft fragen, wie hieß der nochmal.... Zum Glück hört sie immer gut zu.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)