Montag, 11. März 2013

Montagsmaler 86 - Neue alte Liebe

Hallo meine lieben Pinselschwinger!


Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass ich so einige Lidschatten von MAC habe. Ich liebe sie alle, da ich sie mit Bedacht ausgewählt habe. Dementsprechend oft sind sie bei mir auch im Einsatz. Ok, manchmal gehe ich fremd und kuscheln eine Runde mit meiner heißgeliebten Smoked Palette, aber es vergeht eigentlich keine Woche, in der ich nicht mindestens einen MAC-Lidschatten mit auf's Auge packe. 

Einer meiner ersten Lidschatten von MAC war Club. Wenn man in der Welt der bunten Schminkiblogs unterwegs ist, kommt man wohl kaum an diesem Lidschatten vorbei - zu Recht!!!! Eine absolut außergewöhnliche Farbe, die zudem noch total idiotensicher im Umgang ist. Es gibt wohl kaum einen anderen Lidschatten, der solche ein Solokünstler ist wie Club. Einfach auf Auge drauf (am besten auf einer schwarzen Base), gut verblenden und fertig ist das welteinfachste Smokey Eye! Aber gerade weil er so wunderbar allein funktioniert, komme ich selten in die Verlegenheit, mir tolle Kombinationen mit anderen Lidschatten auszudenken. Wenn es hochkommt, packe ich ihn in die Lidfalte in Kombination mit Brulé oder Sumptuous Olive auf dem Lid. Dann hört's aber schon auf...

Nachdem ich Club eine ganze Weile kaum benutzt habe, kam er in den letzten Tagen wieder häufiger zum Einsatz. Und wie es der Zufall so will, sah ich dann zufällig dieses Tutorial von Tanya Burr *klick* und ließ mich just davon inspirieren.

Benutzt habe ich folgende Produkte:
Artdeco Eyeshadow Base
NYX Jumbo Eye Pencil Black Bean (als farbige Base auf dem kompletten beweglichen Lid)
Shiseido Shimmering Cream Eye Color BR 306 (als farbige Base am unteren Wimpernkranz)
MAC Club (auf dem kompletten beweglichen Lid und am äußeren Drittels des unteren Wimpernkranzes)
Illamasqua Pure Pigment Berber (zum großzügigen Verblenden der Kanten oben sowie am unteren Wimpernkranz)
MAC Ricepaper (im Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue)
Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil Perversion (am oberen Wimpernkranz)
Biocura Eyeliner Earth (auf der unteren Wasserlinie)
Essence I ♥ Extreme Crazy Volume Mascara

Hach, es freut mich immer wieder, wenn man alte Schätzchen wieder auf eine ganz neue Weise für sich entdeckt. So macht Schminke Spaß! Was sagt ihr zu dem AMU? Ich gehe mal stark davon aus, dass die allermeisten von euch auch im Besitz von Club sind!? Wie kombiniert ihr ihn am liebsten? Oder ist er bei euch - wie sonst eigentlich bei mir - ein absoluter Solokünstler?

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!

Eure Montagsmalerin

20 Kommentare

11. März 2013 um 12:31

Der Farbverlauf in deinem AMU ist unheimlich schöne!
Ich habe Club erst seit Kurzem und auch mir fallen nicht so viele Kombinationen damit ein, weil er alleine schon so toll ist! Heute trage ich ihn zusammen mit Sumptuous Olive. Eine MACine hat mir mal eine Kombination mit Club auf dem ganzen beweglichen Lid und dem violetten Fig1 in der Lidfalte gezeigt, das finde ich auch sehr hübsch.

11. März 2013 um 12:42

deine AMUs sind einfach klasse..wow :-) sooo schön!
LG Marion

11. März 2013 um 13:26

oh, das Tutorial-Video ist ja toll! mit rötlichen Lidschatten-Kombinationen kriegt man mich eh immer :D find aber auch deine Umsetzung äußerst gelungen, muss mir Club direkt mal wieder vornehmen :)

11. März 2013 um 13:32

Ich kombiniere in meistens mit Mystery in der lidfalte oder Mulch. Oder einem sehr rötlichen Braun, ähnlich wie du :)
Ich wollte mal fragen wie du so tolle amu Bilder hinbekommst, hast du einen Trick?:)
Liee Grüße svenja

11. März 2013 um 14:33

Club ist mein absoluter Lieblingslidschatten! Dennoch weiß ich nicht, was alle an dieser Kombi mit Cranberry finden :D

11. März 2013 um 14:49

Ein Hoch auf Club! Der geht bei mir auch immer, ich nehme ihn gern im äußeren Auge und im Innenwinkel ein helles türkis dazu. Aber zugegebenermaßen muss er meistens solo ran;-)
LG

Sabine
11. März 2013 um 15:15

Sieht super aus! Leider nutz ich den Club viel zu wenig, aber das muss ich mal ausprobieren.

11. März 2013 um 15:44

ochs kombinier ihn immer mit woodwinked :-)

11. März 2013 um 16:31

habe club zwar nicht ,dafür aber c´mon chameleon von catrice,soll ja recht ähnlich sein und den kombiniere ich mit taupe elephant von p2, die beiden haben nämlich denselben grünlichen schimmer und so ist ratzfatz ein raffiniertes aber schnelles amu gemacht und auch noch schön smokey

Mone
11. März 2013 um 19:17

Ich habe Club nicht, dafür war mein erster Mac-Lidschatten Satin Taupe, auch so ein Haben-wohl-alle-Kandidat.
Als der Doppelgänger von Catrice rauskam, habe ich mir den gekauft, aber werde nach all der Zeit nicht warm mit ihm. Die bröslige Textur macht mir keinen Spaß und dazu erweist sich der Farbton an mir als schwierig, irgendwie sah ich damit bislang eher kränklich und ungut aus. Dabei finde ich den Lidschatten an sich (oder vielmehr das Original) optisch total schön. Bin jedenfalls kurz davor, das Ding auszumisten.
Die Kombi mit Brule könnte ich mal probieren, vielleicht ist das ja was.

11. März 2013 um 21:27

Wow, ich liebe club ja auch, aber bei mir kommt er nie so toll farbintensiv raus.
Liegts an dem Jumbo in Black bean oder an mir!?
Also schwarze Base habe ich acuh schon ausprobiert...vielleicht nicht tiefschwarz genug...was sagst du dazu? Ich brauch deine Hilfe, bei mir solls gefälligst auch so gut aussehen ;-)

12. März 2013 um 19:18

Die Kombi find ich so stark! Sehr gelungen. Könnt ich mir ewig ansehen ♥
Ich habe nur das Catrice-'dupe' aber vielleicht lohnt sich ein nachschminken damit auch :)

13. März 2013 um 02:14

Ein wunderschönes Make-up, leider mag ich diese Farben auf meinem Auge nicht so gerne.

Oh ich hab grade was gefunden, was euch beide vielleicht interessiert: auch wenn es offtopic ist aber vielleicht interessiert es euch beiden ja? http://www.sephora.nl/nl/cid32681/sephora+focust+op+internationale+groei.html also falls ihr was von Sephora braucht solltet ihr schnell sein

13. März 2013 um 13:34

Club war auch mein erster MAC Lidschatten.
Ich hab ihn letztens wieder für mich entdeckt und ihn eine Woche in verschiedenen Variationen getragen. Ich weiß gar nicht, warum ich ihn so lang nicht beachtet habe. Die Farbe ist einfach wunderschön!

14. März 2013 um 23:55

Haha, wie geil, ich bin auch vor ein paar Tagen auf dieses Tutorial gestoßen :D Direkt nachgeschminkt, aber mit Brille getragen, das nimmt, son bissl die Intensität..aber trotzdem geil !!!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)