Dienstag, 5. März 2013

I want you back for good...

Hallo ihr Lieben!

Essence ist für mich eine Marke, die mich immer wieder überraschen kann - positiv wie auch negativ. Während ich dem Standardsortiment in der Regel nicht viel abgewinnen kann (ja, es gibt manchmal so ein oder zwei Schätzchen, aber meistens hauen sie mich für einen Moment vom Hocker, aber man landet auch ebenso schnell auf dem Boden der Tatsachen), sind es oft LEs dasjenige Herzstück bei Essence, welches die wahren Rohdiamanten zu Tage fördert.

Ich erinnere mich an die Creamylicious LE zurück - tolle Lidschatten, tolle Lacke und selbst das absolut überglitzerige Highlightermonster war augenscheinlich ein Versuch die Produkte innovativ, interessant und auffällig zu gestalten. Dass das Gerät aussah wie ein gescheiterter MAC MSF-Abklatsch, davon mal ganz abgesehen ;) Oder an das neonpinke Blush aus der Cute as Hell LE - WOW!! Äh ich meine natürlich WAWAWAWOOO... Als Blushnärrin ist mir natürlich so oder so schon aufgefallen, dass Essence sowie ihre leicht hochpreisigere Schwester Catrice, bei LE-Blushes sehr brillieren. Outstandingly good! Hier schrieb ich bereits ausführlicher über den LE-Jagd-Vergleich bei Essence jetzt und damals.

Durch das recht niedrige Preissegment und die dafür teilweise wirklich überzeugende Qualität bei einigen Produkten, sind mir viele Produkte im Kopf hängengeblieben, die Essence einfach grandios gemeistert hat - die aber leider auch teilweise wieder gehen mussten. Erinnert ihr euch auch?

(c) Cosnova GmbH

Top top top waren einige der Pinsel von Essence - dadurch, dass es eine wirklich begrenzte Auswahl an Pinseln im Drogeriebereich gibt, war der Ansturm auf die Pinsel mitunter stets am wildesten. Ich entsinne mich an die irre Jagd auf den Soul Sista Kabuki (Wahnsinn, er war einfach überfuckingall ausverkauft, wo ich hinkam...) oder auf das große Gebunkere des Moonlight Pinsels. Und wieso bitte, liebes Essence Team, wurde der Blush Brush (originally aus der 50s Fever LE) aus dem Standardsortiment genommen? Posts zu den ehemaligen Pinseln von Essence gibt es hier und hier! :) Manchmal habe ich ja die böse Ahnung, dass die das mit Absicht machen, um uns eine Saison lang wild zu machen, um der Gerät nach einem halben Jahr wieder ins Sortiment aufzunehmen (in fancy: re-launch) und die Verkaufszahlen zu pushen - weil wir ja darauf reinfallen, hinstürmen und uns alle Exemplare sichern und bunkern... als ob der Schminkkrieg gleich ausbricht. ;) Künstlich erzeugtes Opfertum deluxe!

Wie ergeht es euch? Was vermisst ihr, was wollt ihr zurück? Gibt es Produkte aus dem ehemaligen Standardsortiment oder auch aus LEs von Essence, die ihr euch zurückwünschen würdet? Schwelgt ihr manchmal auch in Erinnerungen an gute, alte LEs damals? Mein Favorit ist klar der Blush Pinsel mit dem beig-braunen Kopf. DERBE GUT!! Auch wenn ich davon einige auf Lager habe... aber für 3€... machste doch nix falsch, oder? ;)

Schmuuuus, eure Jettie Barlow.

29 Kommentare

5. März 2013 um 17:22

Einige LEs habe ich noch gar nicht mitbekommen (so lange kann ich mich noch nicht zu den Make-up-Affinierten zählen), aber ich vermisse jetzt schon den "One night in Vegas" Topper.

Der Soul Sista Pinsel befindet sich, wie auch der You-Rock-Lack zum Glück in meinem Besitz.

5. März 2013 um 17:24

Die Pinsel LIEBE ich. Puder- und Rougepinsel habe ich auch. Je 2 mal. Finde die perfekt. Ansonsten hab ich auch den Nagellack. Den Kabuki nutz ich irgendwie nie... lg

5. März 2013 um 17:26

oh ja, die pinsel...schade, dass es solche nicht im standartsortiment gibt und man dann bei den LE's nie wirklich was abbekommt (ich bin kein typ, der gleich los rennt und jeden tag danach schaut, ob eine LE da ist oder nicht).

5. März 2013 um 17:30

Mir geht es bei essence genau so. Das Standardsotiment reizt mich absolut nicht aber in LEs finde ich immer mal wieder kleiner Schätze. Auch wenn mir die letzten nicht so zugesagt haben, weder von essence noch von Schwesterchen Catrice. Ich hoffe, da geht es bald wieder bergauf :)

5. März 2013 um 17:31

Fast alles von dem, was du aufgezeigt hast. Lediglich die Handcreme und das Parfüm fand ich nicht sooo.... Ich vermisse definitiv den Geleeliner und die Cremylicious LE.

Oh ja der Pinsel ist wahrlich super :) den habe ich heute erstmal wieder rausgekramt und liebe ihn einfach!

5. März 2013 um 17:51

Danke für die Erinnerungen die du geweckt hast Jettie, ich gehe mich jetzt an meine Moonlight-Pinsel kuscheln [von denen ich mir gerne mehr gekauft hätte ._.]

lg :)

5. März 2013 um 18:00

Im Standardsortiment hätte ich gerne die 3 von dir genannten Pinsel (meine 50s fever Pinsel ist leider gestorben und ich vermisse ihn :-( ).
Außerdem hätte ich so, so gerne den Blush aus der Surfer Babe LE im fixen Sortiment. Das ist mein Lieblingsblush für den Alltag und langsam komme ich am Pfännchen an. Ich habe davon zwar noch ein Back-Up, aber ich hätte den trotzdem gerne im fixen Sortiment. Der ist SO toll :(

5. März 2013 um 18:02

Ja, den einen oder anderen Pinsel hätte ich auch gerne gehabt....

TheFashionvictim67
5. März 2013 um 18:05

Jaaaa, ich will den Moonlight Pinsel, habe nie einen abbekommen ;o( heul!
Den Soul Sista Kabuki, habe ich, und er ist TOP, hätte auch noch ein backup, aber keine Chance!
Die rosa Pinsel gehen ja noch von der Qualität (sind jetzt nicht unbedingt meine liebsten), aber die neuen (pink und lila) gefallen mir nur farblich, gute Dienste leisten sie nicht.

LG Birgit

DoofeTrulla
5. März 2013 um 18:07

Ich wünsche mir den türkisen Gel-Liner aus einer unbekannten Sommer-LE vor ichweißnichtwievielen Jahren mal wieder - ein einziger für mich allein würde schon reichen! Meiner trocknet leider gerade unmotiviert vor sich hin :(

Außerdem erinnere ich mich sehr positiv an einen Gloss aus der Summer-of-love-LE... der einzige Gloss den ich je wirklich getragen habe... hach...

5. März 2013 um 18:36

Den Soul Sista Kabuki hätt ich auch gern! Meine Freundin hat ihn und er ist so weich *-*

5. März 2013 um 18:37

Die Into the wild LE wird mir irgendwie immer im Kopf bleiben, die Lacke waren klasse!

5. März 2013 um 18:48

Ich fand's doch etwas doof, dass die Pinsel, die dann permanent wurden schlechter bis katastrophal waren. Beim Kabuki war aber recht offensichtlich, dass man hier schier keinen Gewinn erzielt haben konnte. Mal schauen, was die neuen Kabukis dieses Jahr so drauf haben werden. Catrice bringt ja einen raus, der dürfte aber kleiner sein.

Ich bin rein subjektiv doch etwas zweigespalten. Mittlerweile habe ich keinen Bock auf's Jagen und am Ende benutze ich von den supertollen Sachen nicht mehr alle. Ich habe bessere Produkte gefunden, die zwar teurer sind, aber mir eben doch besser gefallen.

Es freut mich für jene, die nicht so viel ausgeben wollen oder können - persönlich aber weine ich nix so richtig nach.

5. März 2013 um 19:02

Einiges auf den Bildern besass ich einst.... übrig ist der absolut ungenutzte Blushbrush. Der Rest wurde als Paket bei Ebay verkauft :)

5. März 2013 um 19:36

@Connü

Laut essence soll es eine ähnlich überarbeitete Version des One Night in Vegas Lackes geben :)

TheFashionvictim67
5. März 2013 um 19:43

@TheFashionvictim67
Ich meinte die Pinsel mit den rosa spitzen aus dem früheren Standartsortiment!

5. März 2013 um 19:45

Also aus einigen Le's würde ich mir schon was bunkern, zum Beispiel die Pinsel. Oder Le's wie die creamylicious, die ich nicht mitgekriegt hab, favourisierte Produkte sichern :)
Ich würde es cool finden, auch wenn es die Verkaufzahlen stark ankurbeln würde.
♥ LG

5. März 2013 um 20:20

Ich bin schlichtweg einfach für mehr gute Drogeriepinsel. Ob nun LE, Standardsortiment, Essence, Catrice, weiss der Kuckuck, 2 oder 6€ ist mir erstmal egal. Und ja, Essence hat ja nun schon einige Male bewiesen, dass sie es pinseltechnisch ganz schön draufhaben (können). Bleibt zu hoffen, dass auch bei der nächsten Umstellung wieder mehr Tools ins Sortiment wandern.

5. März 2013 um 20:33

Ich vermisse ganz doll den P2 Bronzer aus der What's up Beach Babe LE.
Den essence moonlight Pinsel und die Creamylicious LE habe ich verpasst, aber den Pinsel und die Liedschatten und Co. häte ich bestimmt auch gerne gehabt :(
Svenja

5. März 2013 um 20:41

Ich liiiieeebe ja den ganz hellen Creme-Blush "01 Discreet Artist" aus der Neo Geisha Collection von Catrice!
Ich weiß schon, Jettie ist ein Fan von knalligen Blushes, aber ich schaffe es irgendwie nur bei anderen Menschen, Blush schön aufzutragen. Bei mir selbst sieht es immer fleckig und deplaziert aus. Aber mit dem Discreet Artist krieg ich's hin. Und ich bin recht hellhäutig, man sieht ihn. :)

5. März 2013 um 21:18

Hach ja... Du hast ja soo recht!!! Von den Produkten oben auf dem Bild hab ich fast alle, der Kabuki blieb auch mir verwehrt.. :( und auch der neonpinke Blush liegt noch immer griffbereit in meinem Schminktisch! Auch süß fand ich das hellrosa Blush aus der Surfer babe LE!! :)
Liebste Grüße
M E L O D Y

5. März 2013 um 21:50

es gibt wenig dem ich noch so nachschmachte.
Klar, manchmal sind Perlen in de Le's, aber wenn ich sie ergattern konnte, nutze ich sie heute praktisch nicht mehr und wenn es mir nicht gelang, weinte ich auch keinem Artikel lange nach.
Was zum Beispiel immer alle an den Pinseln zu finden scheinen, ist mir ein Rätsel. Es gibt so viel besseres da draußen.
Klar, sie sind gut für den Preis, aber ich bin gern mal bereit ein paar Euronen mehr zu beraffen, wenn ich dann zufriedener mit dem Gesamtergebnis bin. Aber vermutlich hätte ich zu schulzeiten noch anders gedacht, wo ich dieses Geld noch niemals für Kosmetik ausgegeben hätte. Für den kleinen Geldbeutel machen die Sachen sicher einige Mädels glücklich.

5. März 2013 um 21:56

Bei mir war 2012 definitiv das Jagdjahr...oh man: Januar bis Oktober habe ich von jeder LE was mitgenommen. Dann...als ob jmd den Stecker gezogen hätte...hat mich nicht mehr viel interessiert. Auch von den neuen Sachen aus dem Standardsortiment haut mich nix mehr um. Aber das sind so Phasen, denke ich. Es kann sich schnell wieder ändern. Bin mir sicher, irgendwann jage ich wieder. Am meisten trauere ich "pas des copper" aus der Ballerina Backstage LE. Diese Textur brachte Essence seitdem bei keinem Lidschatten mehr.
LG, Knutscha

Anonym
5. März 2013 um 22:15

Ich habe damals den Soul Sista Kabuki noch ergattert, im Müller hat mich die sehr hilfreiche Verkäuferin auf die Filiale im Bahnhof verwiesen, wo ich ihn letztenendes dann auch bekommen habe!
Der ist echt toll, ich habe auch nicht das Verlangen, mir einen aus dem höheren Preissegment zu holen.
Der normale Blush Brush mit dem schmalen Kopf gefällt mir nicht so, an und für sich hat es essence aber echt drauf mit den Pinseln und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch top.

5. März 2013 um 22:58

Da fällt mir spontan ein Produkt ein. Das liquid blush aus der Blossoms LE. Richtig geil das Zeuch. Könnte von mir aus ins Standardsortiment, dann müsste ich es nicht immer so sparsam verwenden. In der aktuellen "Oz Dingsbums" LE gibt es ein ähnliches Blush was ich mir auch direkt gekauft habe und was auch ganz hübsch ist.

6. März 2013 um 08:58

oh ja bei essence ist das richtig schlimm. Ich erinner mich an alle Produkte die du auf dem Bild zeigst. Aus der creamylicious hab ich überhaupt nichts abbekommen, dabei hätte ich sooo gerne die Lidschatten gehabt.

6. März 2013 um 17:01

Miami Roller Girl Blushes sag ich nur! *-__* *funkel*

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)