Donnerstag, 21. März 2013

Dior Neuheiten - Entwirrungshilfe.

Hallo ihr Lieben!

Im Dior Lipglossbattle vor weniger Zeit haben wir euch gezeigt, welche Neuigkeiten im Hause Dior geben wird. Heute sind die Neuigkeiten bei Douglas online gekommen - und ich war stark verwirrt. Es wird nämlich von den vier Signature-Farben (Spring Ball, Délice, Princess und der berühmte Diablotine) nicht nur Nagellacke und Lipglosse geben, sondern auch Lippenstifte. Auch wird es hier nicht nur eine Art Lippenstift geben, sondern direkt zwei: Einmal wird es alle vier Nuancen als normale, etwas glossigere "Dior Addict" Lippenstifte geben, sowie aber auch als stärker pigmentierte "Dior Addict Extreme".

Die "Dior Addict Extremes" kennen wir nicht zuletzt aus dem letzten Sommer, als sie neu lanciert wurden. Damals waren die Signature-Farben Lucky, Incognito, Plaza und Riviera. Diese gab es allerdings nur als "Extremes", und nicht als normale Addicts.

Könnt ihr mir noch folgen? Okay, nicht schlimm, ich auch nicht x'D

In keinem Pressemitteilungspost zu diesem neuen Produktlaunch, habe ich nirgendwo gesehen, dass es Lippenstifte geben soll. Dies sorgt bei mir für große Verwunderung und Aufregung - so war ich froh, dass ich die komplett neue Produktrange noch am selben Tag bei Karstadt gefunden habe, und ich die Ketten der Verwirrung sprengen konnte. :D

Es war mir auch möglich einige Fotos zu machen, mit denen ich gleich mal alle bei Instagram verwirren konnte - denn der Stein der Weisen kam mir erst während ich schon fröhlich Fotos knipste.


Also, was wird es alles Neues geben?
  • Dior Addict Extreme Lippenstifte (die mit der dunkelblauen Verpackung, zu jeweils 32,95€, permanent): Spring Ball, Délice, Princess, Diablotine
  • Dior Addict Lippenstifte (die mit der hellen Verpackung, zu jeweils 32,95€, permanent): Spring Ball, Delice, Princess, Diablotine
  • Dior Vernis Nagellacke (zu jeweils 22,95€, limitiert): Spring Ball, Delice, Princess, Diablotine
  • Dior Addict Lipglosse (zu jeweils 28,95€, permanent):


Die neuen Aufsteller sind groß und umfangreich - es hat mich einige Zeit gekostet um richtig zurecht zu kommen. Oben seht ihr die unterschiedlichen Verpackungen der "Dior Addict Extreme" und der "Dior Addict" Lippenstifte - also, nicht zu den falschen greifen (ich sehe da definitiv Gefahr!! Die Nummern sind die gleichen, und es gibt auch im Counter integrierte Aufsteller nur für die 8 Lippenstifte, bei denen mir der Unterschied erst nach Minuten ersichtlich wurde) :))

Nun erstmal Swatches der vier Signature-Farben als "Dior Addict Extreme". Als Referenz habe ich auch Dior Addict Extreme Lucky draufgequetscht - Lucky ist sehr viel rötlicher als Princess, welcher eher pinklich ist. Der viel im Vorfeld gehypte Diablotine ist mir persönlich zu orange- bzw. korallestichig, auch wenn es an für sich ein hübsches Rot ist. Spring Ball ist ein schöner Alltagston, Délice ist mir persönlich ebenfalls zu orange, aber so richtig in die Richtung kürbis-farben.


Hier sieht man die Dior Addict Extreme Lippenstifte im Vergleich zu den normalen Addicts. Letztere sind wirklich extrem sheer und glossy. Leider ist die Farbwiedergabe extrem Scheiße, da ich natürlich kein Tageslicht mehr hatte und nicht mit den Swatches auf der Hand nach Hause zu meiner Tageslichtlampe laufen konnte xD Wie sie es auch schaffen immer dieses beschissene, gelbe Licht im Kaufhaus zu haben... :) Aber ich hoffe ihr könnt euch das einigermaßen vorstellen. - Das zweite Bild unten ist zwar etwas unscharfer, aber farbgetreuer als das erste.


Mich persönlich hat Princess als Addict Extreme eigentlich am meisten angesprochen, auch wenn die Farbe an für sich nicht wirklich einzigartig ist, ist es dennoch ein schönes Barbie-Rosa. Diablotine ist als Nagellack wirklich herausragend schön, aber als Lippenstift eher durchschnittlich. Aufgetragen habe ich keinen der Farben (obwohl ich alle Tester  bei Karstadt entjungfert habe - und es gab ganze 4 Aufsteller mit den neuen Lippenstiften, hahahaha... Lippenstiftmassaker!!!!!!), doch ich denke, dass ich mir persönlich keinen zulegen werde.... glaube ich... zumindest zu diesem Zeitpunkt nicht. ;) [Möge ich mir doch welche kaufen - don't judge... O2O, wisst ihr noch? :D]

Solltet ihr euch aber etwas kaufen wollen, könnt ihr diesen Post quasi "belohnen" (ja, wuff wuff haha) indem ihr diesen Douglas-Affiliate-Link oder diesen Parfumdreams-Affiliate-Link von mir benutzt, bei der ich eine winzige Provision vom Einkaufswert bekomme. Wenn nicht, dann natürlich nicht, dann könnt ihr die normalen Links weiter oben in diesem Post benutzen. ;) Bei Parfumdreams ist der Diablotine Lack reservierbar, bei Douglas momentan schon temporär ausverkauft.

Ich hoffe ich habe ein wenig Licht ins Wirre bringen können, da einige von euch ebenso überrascht waren über die Lippenstifte, wie ich. :) Was interessiert euch davon? Oder lässt euch das reichlich kalt? Habt ihr die Neuheiten schon bei euch entdecken können? Sollte ich euch durch den Post noch mehr verwirrt haben - war das nicht meine Absicht... :D Gerne bemühe ich mich aber um die Beantwortung von noch offenen oder wieder offenen Fragen, haha!

Habt einen wunderschönen Abend!

Schmuuuus, eure Entwirrungshelferin Jettie.

18 Kommentare

21. März 2013 um 21:42

Da soll mal jemand durchsteigen. Aber mittlerweile habe ich etwas überblick bekommen....musst aber auch zweimal lesen XD

Wieso denn so kompliziert Dior?
Hm, wobei, den NormaloKunden wird dieses Kuddelmuddel und Doppelgemoppel wahrscheinlich nicht auffallen.

21. März 2013 um 21:43

Danke für den Post!
JETZT blicke ich ganz gut durch, denke ich. Auf Instagram war das doch arg verwirrend :)
Also den Diablotine Lipgloss werde ich mir mit ziemlicher Sicherheit kaufen und der Délice Lippenstift (als Extreme) macht mich sehr an, aber den muss ich mal selbst Swatchen, da sie permanent sind hab ich dafür ja auch mehr als genug Zeit und kann dann bei Prafumdreams bestellen.

Liebe Grüße :)

21. März 2013 um 21:54

Ok bei den Lippenstiften gibts keinen Stress da sie permanent sind. Nur schade dass es sie bloß im Addict-Finish geben wird, das ist mir zu rutschig. Das normale Rouge Dior-Finish hätte mir besser gefallen....
Danke für die Aufklärung auf jeden Fall!
LG

21. März 2013 um 22:03

sehr hilfreicher Post! Ich stand gerade heute vor dem Aufsteller und war völlig überfordert, danke ;)
svenja

21. März 2013 um 22:16

Princess und Spring Ball als Lacke hab ich mir heute noch über Douglas bestellen können! Das mit den Lippenstiften ist ja echt verwirrend und bis man das wirklich verstanden hat vergehen erstmal Minuten :D Als du die Bilder auf Instagram gepostet hast, hab ich überhaupt nix verstanden, deswegen danke für den Post! :D Spring Ball und Princess werd ich mir auf jeden Fall mal in der Extreme Version näher ansehen.

21. März 2013 um 22:45

Den Spring Ball-Lack finde ich besonders schön von den Sachen, aber auch nicht sooo schön, dass ich ihn haben müsste (zumindest bisher noch nicht :P)!

22. März 2013 um 04:39

Hab euch gerade entdeckt und werde euren Beiträgen gespannt folgen!:O) Aber irgendwie kann ich die Facebookseite nicht "liken" oder so :o(

TheFashionvictim67
22. März 2013 um 09:01

Ich liebe die Dior Addict Lippenstifte (beide Texturen).
Die Farbunterschiede der gleichen Farbbezeichnungen von Addict und Addict Extreme sind ja teilweise sehr groß.
Die Lippenstifte werde ich mir definitiv live ansehen müssen, vieleicht darf einer mit mir nach Hause kommen!

Danke Jettie für die Ver- und Entwirrung!

LG Birgit

22. März 2013 um 12:55

Hach Jettie, müsste ich mein Geld nicht für einen Londontrip spraen (auf welchem ich mich an Nars und Illmasqua vergehen werde... manchmal ist Blushsucht fürn Arsch!), dann würde ich nur für dich über die Affiliate-Links den Princess bestellen! Aber leider ist die Blushliebe größer.

22. März 2013 um 15:10

@Anna LOL Wie lieb, ne ne, so war das nicht gemeint, so desperate bin ich net ;) Das ist nur für den Fall dass man eh kauft und jmd "belohnen" will. Nicht damit die Leute kaufen, damit ich 3 Cent bekomme, u know? Viel Spaß in London!

22. März 2013 um 20:18

Supi vielen Dank für den Post, jetzt check ich das mit den Lippis auch :-D Diablotine in Extreme kommt auf die Wishlist...

23. März 2013 um 00:35

Jettie, gab es etwa auch schon die Lacke offline zu kaufen? Dann nämlich muss ich morgen zu meinem Douglas des vertrauens düsen...ich hab mir nämlich alle vier lacke vorbestellt^^

23. März 2013 um 10:12

Genialer Post, der Licht ins Dunkel bringt! :-)


Ich bin ja eher der Fan von sheeren Lippenstiften, alles andere gefällt mir an mir (noch nicht) so. :-D Daher werd ich wohl mal ein Äuglein auf die normalen Addict - Lippies werfen und mir Délice und Spring Ball näher ansehen. :-)

(Und die Lacke könnt ich ja durch die Bank alle kaufen, aber neiiiin, ich bleibe stark! :-D )

23. März 2013 um 10:19

Wow, das ist wirklich verwirrend, aber langsam verstehe ich es :D

23. März 2013 um 21:03

Verwirrrrrung! Jettie, du hast definitiv Licht ins dunkle gebracht - dankööö!! :)

28. März 2013 um 23:34

So hatte ich es auch verstanden. Und Princess macht mich echt an.. Und du hast dir ne Belohnung für den tollsten Blog mit schönstem Humor verdient... Und somit käme ich zu dem Resultat, dass ich doch bestellen sollte....AAAHH. Erst mal Narsmania abwarten, Montag geht's los:)
Liebe Grüße!

19. April 2013 um 19:13

Vielen vielen Dank für den Post! Ich habe mir heute den Spring Ball extreme Lippie gegönnt und bin absolut begeistert! Ich glaube da werden noch ein paar mehr Dior Lippies zu mir nach Hause wandern, Mein Geldbeutel freut sich schon ;)

rosesandchaitea.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)