Samstag, 9. März 2013

Dior Lipglossbattle: #6 Wetred




Jettie über Rouge Défendu: In der Verpackung sieht Rouge Défendu wahnsinnig sexy aus - ein nasses, glitzer- und schimmerloses, echtes Pin-Up Rot. Die Ernüchterung zeigt sich recht shcnell beim Swatchen - durch die Transparenz entwickelt es einen leichten Pinkstich, so dass das Endresultat eher an ein Rotpink erinnert. Auch auf meinen Lippen ist er wie eine intensive MAC-Cyndi als ein wahres Rot. Der Auftrag war nicht einfach, aber für mich machbar. Um den vollen Farbeffekt rauszukitzeln muss man vom Produkt schon ordentlich viel auftragen, allerdings leidet dann das Handling darunter - essen kann man damit nun wirklich nicht mehr. Die Farbe ist allerdings sehr schön - auch wenn die Haltbarkeit wie beim milchigen Kollegen Dormeuse sehr kurz ist, da sich keinerlei "Widerstand" (keine Glitzerpartikel, keine dickflüssig-sticky Konsistenz) im Gloss befindet, und er auch nicht klebrig ist. Der Kombiauftrag war einfach nur BÄM - in Echt nochmal viel krasser!

Lena über Rouge Défendu: Leck mich anne Füße, das ist ein pornöses Rot. Schön knallig und tomatig. Der Auftrag kostete mich allerdings richtig Nerven, da es unheimlich schwierig war, ihn gleichmäßig auf und dabei nicht über die Lippen hinaus zu bringen. Vielleicht liegt es an mangelnder Übung mit derart gut pigmentierten Glossen, aber einen roten Lippenstift trage ich locker in der Hälfte der Zeit auf. Zusammen mit dem Lippenstift knallte Iconic Red dann nochmal richtig krass und ersetzt locker die Katzenaugen am Fahrrad. Jedoch war das Tragegefühl nicht so angenehm: dauernd rutschte was weg, sodass es nach kürzester Zeit irgendwie so aussah als wären die Farbpigmente ungleichmäßig verteilt. Also Farbe top, aber Handling für mich flop!


Welcher Barbie steht welcher Auftrag am besten?
Schwarzhaarbarbie: Rouge Défendu
Schwarzhaarbarbie: Red Impulse und Rouge Défendu
Blondiebarbie: Rouge Défendu
Blondiebarbie: Red Impulse und Rouge Défendu
Eure Barbie-Auswertung

16 Kommentare

TheFashionvictim67
9. März 2013 um 10:11

Das schwierige handling,ist natürich ein NoGo bei einem Gloss in der Preisklasse!
Diesmal geht der Punkt wieder an Jettie, den puren Glossauftrag mag ich am liebsten an ihr.

LG Birgit

9. März 2013 um 10:22

Hm wieder so schwer :D
Ich denke diesmal geht der Punkt wieder an Jettie :)

9. März 2013 um 10:51

okay, da stimm ich jetzt nicht ab, finde die farbe nämlich sowohl solo als auch mit lippie drunter an euch beiden mega toll! <3

Beide Punkte gehen an Jettie *-* ... sieht echt grandios-geil aus :)!

9. März 2013 um 12:16

Ach ja, die Farbe finde ich toll, weil sie mal sehr intensiv ist und ohne Glitzer. Mag ich so lieber...

9. März 2013 um 12:39

Ich mag es an euch beiden, fühle mich aber doch mehr zu Lena mit dem puren Gloss hingezogen :-D
lg

9. März 2013 um 12:58

Es sieht an beiden toll aus... aber Bild Nr. 2 von Jettie gefällt mir einen touch besser. Ich finde die Kombi dunkle Haare und rote Lippen einfach unschlagbar.

Liebste Grüße
Mariana

9. März 2013 um 14:01

Meine Stimme geht an Jettie mit dem Gloss pur. :-)

9. März 2013 um 17:52

Der Lipgloss alleine auf dich Jette ist der HAMMER <3 <3 <3

9. März 2013 um 19:16

Ladies, die Kombi sieht an Euch beiden phänomenal aus

9. März 2013 um 19:57

Hey ihr Lieben :)
Das nächste Mal würde ich die Votings getrennt machen, weil wenn man zuerst für Jettie votet, kann man nicht mehr für Lena voten und umgekehrt ;)

9. März 2013 um 20:16

@Denise Pohl Ich verstehe die Kritik nicht - man soll nur für eine Tragevariante voten können, das entnimmt dem Battle ja sonst irgendwie seinen Sinn ;) LG

10. März 2013 um 00:26

Hm, dieses Lipgloss gefällt mir insgesamt nicht sooo gut. Wenn ich mich aber entscheiden muss: Punkt an Jettie.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)