Dienstag, 12. Februar 2013

Le rouge et moi.

Hallo ihr Lieben

Da ich unter jedem blush-relevanten Post Fragen gestellt bekomme, möchte ich euch eine kleine Zusammenfassung meiner blushigen Postsaktivitäten bisher geben. Solltet ihr also noch nicht so lange dabei sein diesen Blog zu lesen, dann fühlt euch eingeladen ein wenig rumzuklickern und herauszufinden, wie krankhaft und tief meine Blushliebe sitzt... :D

HALT STOPP! Weder beanspruche ich, noch behaupte ich, dass ich eine große Leuchte in wissenschaftlichen Belangen der Blusherei bin, doch möchte ich lediglich meine Liebe und meine Erfahrung mit euch teilen. Solltet ihr also denken "Ih bäh pfui, wat labert die Alte, die kann dat gar net auftragen und denkt die sei hier King", dann tut das ruhig, aber behaltet es gerne für euch. :D Wie gesagt, es sind meine subjektiven Erfahrungen, keine Guidelines oder gar "Do's and Don'ts" (bin ja net die Glamour, ne... sonst könnte ich ja gleich ein Horoskop hinterherschieben ;D).

Liebend gerne würde ich euch in Zukunft noch mit Blushgelüsten, -gedanken, -spielereien und sonstig Relevantem zumüllen. Wenn ihr also Ideen habt, oder Anregungen, die mir Kreativität und Antrieb geben könnten - dann lasst es mich wissen. Ich denke, dass ich diesen Post hier immer wieder updaten werde und zukünftig quasi als Referenz nutzen werde für alle weitere Blushposts... auf dass die Liste unsagbar lang wird :D Prost ihr Blusher!

Also, worauf habt ihr so richtig Böcke? Vielleicht Vorstellungen von mehr Standardfarben aus dem Drogeriesortiment? Ist euch das zuviel High-end, oder doch genau richtig? Vergleiche? Haltbarkeitstests? Kombinationsmöglichkeiten? Auftragsvariationen? Rougepinselvergleiche? Updates von irgendwelchen schon mal dagewesenen Posts?

Ich hatte einen Anflug einer Idee eine "Basic-Ausstattung" von Blushfarben gedacht. Oder noch mehr einzelne Blushes vorstellen... keine Sorge, da hätte ich noch eine Menge in petto, die ich hier nie ausführlich gezeigt habe xD Freue mich auf eure Meinungen und eure Blushphilosophiererei... :)

Schmuuus, eure Blushnärrin (mhöhö... Karneval... und... Blush... checkstu... err) Jettie.


Der Jettie der ihre Sammlung
Jetties Top 3 Blushmarken
How to kill boredom oder auch: Blushy Sunday
Farbe küsst Wangen: Blushes in der Einzelvorstellung.
Lasset die Backen schimmern: Highlighter.
Spielereien & How To's
Das Spiel mit den Konsistenzen
Die beliebteste Blushfarbe & Vergleiche
Blush Battle

40 Kommentare

12. Februar 2013 um 16:02

Oh mein Gott gibt es hier viele Blushposts :))) Der Knaller :) Ich lese hier ja schon recht lange und kenne die meisten, sonst würde ich mich jetzt durch klicken :)

12. Februar 2013 um 16:07

Hach ein Traum. Und ich dachte ich hätte hier schon das meiste Blush relevante gelesen.
Und ich für meinen Teil mag nicht mehr Drogerie Blush Vorstellungen, sondern bin auf High End Vorstellungen am interessiertesten!

Vor allem dein Top 3 Blush Marken Wochenende fand ich toll und sollte sich da etwas ändern fände ich das sehr interessant zu lesen. Zudem hat mir der Aufbau der Posts an sich sehr gefallen und ich fände es toll, wenn du solche über Blushs andere Marken was zaubern könntest.

12. Februar 2013 um 16:10

Huiiii soo viele schon - meine Güte Du Blushaholic XD

Lilly
12. Februar 2013 um 16:30

Ein toller Post! Mich würden Autrakgsvariationen und Drogeriemarken interessieren, für High- End fehlt mir (noch) das Geld ;)

12. Februar 2013 um 17:38

(bin ja net die Glamour, ne... sonst könnte ich ja gleich ein Horoskop hinterherschieben ;D)
Warum nicht? :D

Heftet ihr den tollen Sammelpost noch irgendwo sichtbar an, sodass ich Dussel den auch immer schnell wieder finden kann? [...oder ich setze mir ein Lesezeichen...ist schon spät, ne?]

Für die blushige Zukunft wünsche ich mir Auftragsvarianten und Einsteigersets, die Blush-Akademie, oder so =^.^=

12. Februar 2013 um 17:44

Ahhh, genaues Lesen macht so einiges aus :D

Anonym
12. Februar 2013 um 18:21

ich fände nen vergleich von pinseln ganz hilfreich und über infos hinsichtlich der haltbarkeit bin ich auch immer zu haben!

12. Februar 2013 um 18:24

Super toller Post, muss ich mich mal in Ruhe durchklicken... :)
Liebe Grüße ♥

12. Februar 2013 um 18:59

Das sind ja viele :D
Wenn ich bedenke das ich keinen einzigen Blush besitze :D

12. Februar 2013 um 19:15

So, ich muss hier mal was loswerden =) Ich verfolge deinen tollen Blog schon ca. ein Jahr, aber stand den Blushliebeposts bisher immer eher skeptisch entgegen - ich meine, ich fands süss, aber ich selbst hab bisher weder Blush noch highlighter benutzt. Ich bin sehr blass und liebe es, also warum mit Blush die schöne vornehme Blässe verderben? Und hohe Wangenknochen hab ich auch so schon...

Mit all den Posts hast du mich aber derart neugierig gemacht, dass ich gestern sowohl Blush als auch Highlighter besorgen und beides testen musste. Danach hab ich ca. eine Stunde am Spiegel geklebt wie Narcissus am See (ehrlich! Ich bin wunderschön!) und ernsthaft überlegt, dir zu Ehren eine Religion zu gründen (was hältst du von blushes als Opfergaben? nur mal so gefragt...)

Du bist also hiermit verantwortlich für eine weitere Angefixte =D Hinsichtlich eines Postwunsches: Ich hab ja trotz meiner neuerworbenen Schönheit den leisen Verdacht, dass ich evtl. NOCH umwerfender aussehen würde, wenn ich wüsste, wie das geht =D Also einmal ein Post für Neu-Angefixte bitte...

Liebste Grüße, Héloise

12. Februar 2013 um 19:49

Huihuihui, also wenn ich mal nen Tag frei habe, lese ich wohl bestimmt mal alle deine Blush-Posts hintereinander weg^^

Ich muss definitiv sagen: Immer her mit den High-End-Berichten! Ich finds toll, eine so ehrliche und offene Meinung zu lesen, um dann entscheiden zu können, ob sich die Anschaffung nun lohnen würde oder nicht :)

Wenns nach mir ginge, könntest du aber auch über die neueste Kollektion Klobrillen im OBI schreiben, selbst das fände ich noch absolut lesenswert! Du bist einfach ne Marke für sich mit einem unnachahmlichen Schreibstil, der wirklich jedes Thema super spannend werden lässt!
Klingt nach Schleimer pur, aber ich meine das echt so!

LG

12. Februar 2013 um 19:54

horoskope würden mich aber auch interessieren... wenn du mal zu viel zeit hast vielleicht?

TheFashionvictim67
12. Februar 2013 um 20:06

WOW, das st ja das Blushleseparadies!

Highend Blushes sind irgendwie meine liebsten, in der Drogerie findet sich selten etwas tolles!

Eigentlich egal was du über Blushes schreibst, lese eh alles!

Hast du schon die neuen Burberry Blushes gesehen?
Sind nicht mehr so bieder und alltäglich, wie sonst!

LG Birgit

LG Birgit

12. Februar 2013 um 20:13

Ich muss ja sagen ich liebe Highend Blushes, gut ich liebe alles in Highend wenn wir mal ehrlich sind. Deine Blushliebe kann ich absolut verstehen, es ist einfach was schönes.
Ich fände es klasse wenn du sowas wie ne Blush Akademie machst oder wie von dir erwähnt die Pinsel vorstellst und uns sagst evtl. mit welchem Pinsel du die Blushes am liebsten aufträgst.

12. Februar 2013 um 20:23

Das ist echt ne Menge! Wow!
Mich würden weitere Standardfarben aus dem Drogeriesortiment und Rougepinselvergleiche sehr interessieren, auch deine liebsten Pinsel usw. :-)

12. Februar 2013 um 20:32

@Maddy Ja, ich mag meine Top 3 Marken Posts auch so gerne... habe beim Schreiben richtig philosophiert und bin in mich gegangen... es war ein fast überirdisches Erlebnis xD

12. Februar 2013 um 20:34

@Lilly Was für Drogerieblushes interessieren dich denn? Ich laufe wirklich oft durch die Drogerie und schaue mir Blushes an, aber keins davon haut mich richtig um. Mittlerweile habe ich mich arg im höheren Preissegment eingependelt, was Blushes angeht... bzw. so ab MAC/Illamasqua/NARS Preisliga. Ich finde beispielsweise die neuen von Catrice recht interessant weil die Farbauswahl ansprechend ist. Aber Essence im Standard, P2, Maybelline, Manhattan, Astor, Max Factor (was ja fast wieder Artdeco-Preisniveau ist) sind so lala... da ist NIX.

12. Februar 2013 um 20:35

@kunterdunkle Ich klatsch et in die Sidebar ;) "Blush-Akademie"? Bin ich denn befugt eine Professur dort einzunehmen? Nicht, dass ich ende wie Schavan und vom Bloggerposten abtreten muss -.-

12. Februar 2013 um 20:36

@Anonym Was für Pinsel gibt es denn die interessant sind? In der Drogerie ist die Auswahl ja leider nicht so riesig.

12. Februar 2013 um 20:38

@Héloise Roubaud Boah, jetzt habe ich aber gut gelacht. :D Opfergaben? Ich opfere meine Blushes nicht!! Was könnte denn dem Blushgott noch so gefallen außer Blushes? :D

Blushes anbringen finde ich etwas schwer, da wäre ja eine Darstellung in Bewegung besser, quasi ein Video. Aber das mache ich nicht :D Abgesehen davon finde ich es sehr schwierig aufgrund der Vielfalt von Gesichtsformen und Hautfarbe, Applikationen zu zeigen. Ich habe rausgefunden wie es bei mir geht und wie es mir gefällt... was für andere zutrifft, finde ich eher schwierig rauszufinden, da ich eben nur dieses eine Gesicht habe. Aber ich überlege mir was ;)

Grüße zurück!

12. Februar 2013 um 20:39

@Sarah Nutze lieber deinen freien Tag um was Supercooles zu machen, nicht meine Blogposts alle zu lesen ;)

Hier sind aber die Meinungen immer ehrlich, ob teuer oder günstig, ob selbstgekauft oder gesponsert. Wem würde es sonst etwas bringen? ;D

Hahaha... Klobrillen sind auch ein Thema für sich, darüber könnte ich tatsächlich lange sinnieren xD Vielen Dank für die lieben Worte.

Liebe Gruhuuß!

12. Februar 2013 um 20:39

@julia Wenn mir mal so langweilig ist, dass ich mich schon fast zersetze, dann ja :D

12. Februar 2013 um 20:40

@TheFashionvictim67 Fragst du mich ob ich die neuen Blushes gesehen habe? *lach* Wie ich schon literweise Speichel getropft habe wegen ihnen... das kannst du dir nicht vorstellen. :D Spare mir nun jämmerlich 72€ zusammen damit ich beide kaufen kann. JAWOLLO. xD

12. Februar 2013 um 20:41

@Sterndli98 Es ist wunderschön! Irgendwann werde ich mich fluchend auf dem Boden herumwerfen und herumtrollen, wenn sie mal kippen oder komisch riechen... oder bröselig werden.... *schnööööff* Ich habe schon Angst vor dem Moment.

Blush-Akademie ist jetzt zum 2. Mal gefallen. Ich erhebe dann aber auch Studiengebühren, ja? :D

12. Februar 2013 um 20:42

@Roselyn Ich überlege mir was! :) Drogerie kommt wirklich sehr kurz, abgesehen von den LEs. Bei "günstigeren" Pinseln finde ich es etwas schwerer, da es ja nicht so viele gibt nä... *grübel*

12. Februar 2013 um 21:22

Also, liebe Jettie, ich bin einfach begeistert von deiner Schreibweise! Ich lese deinen Blog schon seit längerem, habe mich aber noch nicht "getraut" einen Kommentar zu hinterlassen.
Du hast wirklich dieses Talent einen Menschen mit deinen Worten zu unterhalten, PUPSEGAL worüber du schreibst!
Darf ich fragen, was du als Beruf ausübst?
Ganz liebe Grüße,
Mary

12. Februar 2013 um 21:43

Jaaaaaaaaaaa!!! ich liebe die auch sooooo sehr! Ich kaufe 2-3 in Monat! hahahahah!
und ja! deine liebsten Pinsel interessieren mich sehr :)

12. Februar 2013 um 21:57

Ah ich bin überfodert...zu viel...zu viel gutes...ahhh. Ich steh auf solche Linkposts, einfach durchwühlen und auf passen, dass einem nicht zu schwummerig wird.
süße Grüße von einer kleinen Blush-Süchtigen

Selina
12. Februar 2013 um 22:29

Ich muss zugeben, dass mich Blush früher eigentlich immer eher wenig interessiert hat. Ich hatte jahrelang nur ein Blushduo von Manhattan und konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich mehr Auswahl brauchen könnte...bis ich deinen Blog entdeckt habe. Meine Sammlung ist im letzten Jahr auf ganze 7 gestiegen ;) allerdings alle im untersten Preissegment.
Ich find das Verhältnis High-End und Drogerie genau richtig. Gut finde/fände ich auch Flop-Vorstellungen, damit man weiß, was man sich lieber spart.
Mein derzeitiger Liebelingsblush ist von H&M (15 Bronze), hast du schon Erfahrungen mit Blush von H&M, e.l.f. Cosmetics oder CCB paris gemacht?

12. Februar 2013 um 22:58

Liebste Jettie,

hau ruhig ordentlich rein. Ich werde sie alle lesen :) Was mich mal wirklich interessieren würde ist, was ist eigentlich so toll an High End? Warum ist z.B. ein MAC Blush besser als einer von Catrice? Damit meine ich nicht unbedingt die Farbe an sich, sondern Qualitativ. Was macht den Mehrwert von HighEnd aus? Ich selber besitze nur Drogeriekosmetik. Ich würd mir ja gern mal was "teureres" kaufen, aber mir erschloss sich einfach noch nicht, wofür ich da eigentlich genau mehr ausgebe.

Einen Pinselvergleich fänd ich auch klasse. Ich experimentiere da immernoch rum und suche meinen absoluten Lieblings-Blush-Pinsel.

12. Februar 2013 um 23:04

@my_private_jet

Da kann ich mich nur anschließen: WTF?! Los sofort mit dir in den nächsten Laden und Blush kaufen! Na sowas aber auch.

@Jettie: Wer hätte gedacht, dass es jemanden gibt, der deine Posts lesen kann, ohne direkt abhängig zu werden? :D

12. Februar 2013 um 23:31

Ich fände nochmal Vergleichsbilder mit dir und Lena toll, so wie damals beim Barbie-Battle. Aber ich weiß auch, was das für eine Arbeit ist und wie schwierig die Sache mit dem gleichbleibenden Licht ist. Aber vielleicht ist es ja eine Anregung und du kannst daraus irgendwie etwas machen. :-)

13. Februar 2013 um 07:58

Ich verneige mich vor der Königin der Blushes!!

Ich selber denke über eine Möglichkeit nach, meine Blushes und Highlighter irgendwie von außen farblich zu kennzeichnen, denn gerade Sleek und Nars sind ja nur schwarz und ich suche nach etwas, das mir die 5 Fehlgriffe morgens erleichtert. Weißte, so wie mit den Farbtupfen auf den Deckeln der Lippenstifte oder Farbfächer für Nagellacke.....

13. Februar 2013 um 10:56

Ich fand deine Reihe mit den Blushkombinationen sehr toll, wobei ich ehrlich gesagt jeden deiner Blushposts mit sabbernden Mundwinkeln lese. Mich persönlich interessieren eher High End Marken, da ich selbst in der Drogerie nie wirklich fündig werde und selbst fast nur Blushes aus dem höheren Preissegment besitze.
Auf jeden Fall tolle Übersicht!

TheFashionvictim 67
13. Februar 2013 um 13:58

@my_private_jet
Live habe ich sie noch nicht gesehen, aber ich bin schwer versucht in Münster anzurufen ob sie die Blushes schon haben, und wenn ja, gleich loszufahren, und sie live zu betatschen, ich glaube auch das ich unbedingt beide brauche!

Die Qualität ist ja sowieso vom feinsten!

LG Birgit

13. Februar 2013 um 20:11

Also bei deiner Msf Sammlung übertreff ich dich ja! :D yaaaaaaay hahaha :D

13. Februar 2013 um 20:55

@my_private_jet
Davor hab ich auch angst, ich hoffe dies geht noch ein paar Jahre.

Anonym
27. Februar 2013 um 11:18

Hi,

ein Vorschlag für eine Analyse:

Was siegt im täglichen Gebrauch, also nachdem die Begeisterung über den Kauf, etc. etc. verflogen ist und es einfach darauf ankommt, ob das Produkt an sich funktioniert. Sind es dann die High End Produkte, die du doch auch häufiger benutzt, oder gibt es auch Drogeriesachen, die so als Standard im Kosmetiktäschchen drinnen sind und die auch regelmässig verwendest???

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)