Montag, 28. Januar 2013

Montagsmaler 80 - Jewollt und nüsch jekonnt

Hallo meine lieben Pinselschwinger!


Ihr kennt das sicher: manchmal kommt einem eine spontane kreative Eingebung, die dann sofort umgesetzt werden muss. Sei es, dass einem dekotechnisch was bestimmtes vorschwebt, ein Traumschuh, man ein bestimmtes Bild malen will, ein cooles Outfit im Kopf rumschwirrt oder eben was ganz bestimmtes schminken will. Man irrt dann durch die Läden, um genau das zu finden, was man sich vorstellt und geht deprimiert wieder nach Hause, weil es nirgends das gibt, was man sich vorstellt. So geht es mir zum Beispiel mit einem senfgelben Lidschatten, den ich vor meinem inneren Auge habe, aber nirgendwo finden kann. Oder man möchte halt was spezielles auf die Leinwand bringen, das man im Kopf hat oder ein Gericht kochen, das man sich flugs ausgedacht hat. Im Zweifel ist das Bild Grütze und das Essen ungenießbar, da manche Dinge einfach nur im Kopf gut wirken....

Letztens wurde ich völlig unvermittelt von der Muse geküsst und hatte ein AMU-Kombination im Kopf, die ich sofort umsetzen musste. Mir schwebte ein sehr kräftiges dunkles Lila vor, das mit einem Rostrot ausgeraucht werden sollte. Soweit so gut, aber diese crazy Muse hatte mir noch den Floh ins Ohr gesetzt, einen farblichen Akzent in Form von Orange zu setzen. Tja, wie sich letztlich rausstellte, hatte die Muse, die mich küsste, spröde Lippen und Mundgeruch, denn das Endergebnis gefiel mir nicht so wirklich...


Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
Essence Gel Eyeliner Berlin rocks (als farbige Base auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Black Tulip gemischt mit Jungle Moon (auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Saffron (zum Verblenden)
The Body Needs Gel Eyeliner Tangerine (am unteren Wimpernkranz als fabrige Base)
MAC Chessa (über der orangenen Base sowie ganz zart auf den Übergang zwischen lila und rostrot)
Urban Decay 24/7 Glide-On Eyepencil Perversion (am oberen Wimpernkranz und auf der unteren Wasserlinie)
Max Factor False Lash Effect Fusion Mascara

[auf den Wangen trage ich MAC Blush Melba und MAC MSF Lightscapade und auf den Lippen trage ich MAC Tendertone Purring]

Na, was sagt ihr zu meinem künstlerischen Werk? Ich mag's nicht. Der "obere" Teil des AMUs gefällt mir ganz gut, denn lila geht immer und dieser rauchige Effekt vom Rostrot ist geil. Das wird aber alles zerstört von diesem orangen Desaster da unten! Versaut das Gesamtbild und lenkt zu sehr die Aufmerksamkeit auf sich. Das ist genauso wie wenn man perfekt geschminkt ist, aber jeder auf den fetten Pickel am Kinn starren muss. Tja, was soll's... Kennt ihr das auch dieses "Gewollt und nicht gekonnt"-Phänomen? Dass manche Dinge einfach nur im Kopf gut aussehen bzw. existieren?

Ich wünsche euch eine kreative Woche!

Eure Montagsmalerin

23 Kommentare

28. Januar 2013 um 13:34

also mir gefällt es irgendwie ganz gut.....ungewöhnlich ist es aber ich finde es absolut mal was anderes und zwar im positiven Sinne....

Aber ich kenne es auch - in meinen Gedanken sieht alles supertoll aus und dann benutzt man genau 1 Produkt oder 1 Farbe zuviel und das wars dann mit dem tollen Ergebnis

28. Januar 2013 um 13:57

Ich glaube eines meiner Lieblingsamu bis jetzt, wobei ich mir hier noch mehr Eyeliner vorstellen könnte, dann wäre es perfekt zum weggehen.

Was mir auch fehlt ist nen Tutorial.
Ich seh immer die schönen AMU, denk mir so 'ohh das will ich auch machen' hab aber keine Ahnung wie überhaupt :D
Würd mich freuen wenn du mal eins machen würdest!

28. Januar 2013 um 14:20

Pretty makeup :)

x


- Nora
http://makeupbynora.blogspot.com/

28. Januar 2013 um 15:18

Ich finds obenrum ganz hübsch, aber wie du selber schon sagtest - der orange Streifen untenrum geht irgendwie nicht...
Das ist echt mal kreativ, aber im Kopf ist's halt manchmal besser als in der Realität ^^

Lieben Gruß
Gretchen :)

28. Januar 2013 um 15:26

gefällt mir gut!
Ich hätt eventuell den orangen Eyeliner ganz bewusst als Knall-Effekt auch am oberen Wimpernkranz gezogen und in eine rostrote Spitze bzw. Schwalbenschwanz auslaufen lassen....

..ma sehen ob ich DAS jetzt gleich mal vorm Spiegel an mir umsetzen kann...

soviel zum Thema Inspiration ;-) DANKE !!

28. Januar 2013 um 16:13

Finde das AMU wie immer genial ♥
Welche Kamera nutzt du?

28. Januar 2013 um 17:15

Ich finde das AMU absolut TOP! Richtig toll!

Viele liebe Grüße

Kerstin von strangeBellyBooks

28. Januar 2013 um 18:31

Hey, ja der obere Teil ist wirklich toll!!!!
Mit diesem Gelb/Orange muss ich dir auch rechtgeben, es sieht einwenig so aus als währst du krank oder so.
Leider hat dich die Muse wohl an der falschen Stelle geküsst ^^ sorry der musste einfach sein! :-)
LG
Leny

28. Januar 2013 um 19:21

Mir gefällt es eigentlich schon, aber es ist etwas gewöhnungsbedürftig.

28. Januar 2013 um 20:28

Wouah, mir gefällt es richtig, richtig gut. Und interessanter als so manch ein anderer Montagsgruß von dir ;) Ich werd morgen auch mal wieder etwas Lila auf den Pinsel nehmen ;)

28. Januar 2013 um 22:36

Sieht super aus! :)

Für senfgelben Lidschatten mal Sugarpill "Buttercupcake" anschauen, vielleicht ist das deine Phantasie-Farbe!

28. Januar 2013 um 23:37

Zum Glück trifft dit nur uffs Berlinern zu. Schminken kannste ;)

Liebste Grüße aus der Hauptstadt :-*

29. Januar 2013 um 01:42

Outfits!! Wenn ich drüber nachdenke was ich anziehen will und wenn ichs anhab sieht's total scheiße aus :D

Dein AMU jedoch gefällt mir sehr gut - auch das Orange - hat was von einem "Lakers" AMU ;)

Anonym
29. Januar 2013 um 05:09

Mehr ausblenden!
Die Farben gefallen mir total. Das Augenmakeup lässt deine Augen leuchten. Ich würde es aber nur zu besonderen Anlässen tragen. :-)

29. Januar 2013 um 11:04

Ich hätte den Farbakzent vielleicht eher im Innenwinkel gesetzt, so kann ich es mir besser vorstellen. Möglicherweise ist es aber auch nur der falsche Farbton, ein anderes Orange/Senfgelb ließe das AMU ganz anders wirken. Ich finds eigentlich nicht schlecht, das Orange und das Rostrot passen für mich nicht ganz harmonisch zusammen... wie gesagt, ein anderer Ton könnte das ganze lösen.

29. Januar 2013 um 18:31

Sehr schöne Frau und sehr schönes Amu!

29. Januar 2013 um 21:19

Es ist irgendwie oben sehr viel und unten sehr wenig los, irgendwie nicht ausgewogen. Vielleicht würde etwas von dem lila am unteren Wimpernkranz, das etwas weiter nach unten gezogen wird helfen, und darunter dann das orange. Ich hoffe, man versteht, was ich meine :P

30. Januar 2013 um 15:39

Der obere Teil gefällt mir auch besser, aber ich würde nicht sagen, dass das "orangene Desaster" alles zertört, wie immer ein sehr schönes AMU :)!

31. Januar 2013 um 21:15

Mit gefällt's eigentlich sehr gut^^

süße Grüße

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)