Samstag, 1. Dezember 2012

A Ciaté a day keeps the impatience away

Hallo ihr Lieben!

Ciaté ist eine Marke, die unter Nagellackfetischisten schon etwas länger bekannt ist. Dem großen Massenpublikum hat sich die Marke erst aufgetan mit ihren berühmten "Fischeiermaniküren" und "Fellmaniküren", und das leider auch nicht durchgehend positiv. Mehr darüber könnt ihr bei The Swatchaholic nachlesen, wenn ihr euch für die Hintergründe interessiert.

Zum Jahresende hat Ciaté den Nagellackcoup des Jahres herausgebracht - einen Adventskalender mit 24 kleinen Türchen. Jedes von ihnen birgt ein kleines polishy Geheimnis. HALLO? OPI, China Glaze, Essie, Catrice, Zoya? Wieso seid ihr nicht auf die Idee gekommen? Für einen Kalender solcher Art von OPI würde ich über Blushleichen gehen - das soll schon was heißen! War ich anfangs recht verhalten (im September über seinen Adventskalender des jeweiligen Jahres nachzudenken ist auch irgendwie ein wenig befremdlich... da hat man einfach andere Sorgen und Gedanken ;D), wurde ich mit jedem Blogpost, den ich über den Ciaté Adventskalender las, begeisteter!


Zum Zeitpunkt an dem ich merkte, dass ich bitte sehr gerne auch so einen Kalender besitzen würde, kam ich zu folgender Erkenntnis: SOLD OUT. Lahmarschige Uschi war lahmarschig zu spät, und wurde dementsprechend bestraft. Naja. Ich hielt mich mit den Gedanken über Wasser, dass der Kalender ja bestimmt ja eh doof wäre (und all' ihre Besitzerinnen erst recht...), und Schokolade viel besser... es ist ja nicht so als würden wir uns zu der Zeit des Jahres nicht sowieso täglich mit massenweisen Keksen, Schokolade und Streuselkuchen, Gänsebraten und Sauerbrauten zuhauen... ;D Von daher wäre die tägliche Portion auch gar nicht weiter ins Gewicht gefallen (ja, schlecht, ich weiß, but I HAD TO!!).


Der Grund, wieso ich dann schlussendlich doch in den Genuss kam so ein Schätzchen bei mir adoptieren zu dürfen ist, weil QVC - der freundliche Home-Shopping-Sender für gelangweilte Frau Müllers Ü75 von nebenan - die Marke unter anderem in Deutschland vertreibt, und mir freundlicherweise einen zur Verfügung gestellt hat. Das Glück war mir hold!

Anfangs wollte ich mich spoilern und hinter alle Türchen lunzen, doch irgendwie vergaß ich es im freitzeitarmen Alltag und kam nie dazu... und schwupps, bevor ich's mich versehen hatte, war schon der 1. Dezember. :) Nun freue ich mich fast schon, dass ich den Adventskalender doch "klassisch" nutzen kann :D Solltet ihr wissen wollen, was beinhaltet ist - googelt einfach ein bisschen. Es gibt einige Mädels, die den Kalender mit Spoiler vorgestellt haben. Bloody partypooper.

Die Box des Kalenders wird in der Mitte wie ein Buch aufgeklappt. Von der Größe her würde ich es mit einem dicken, eingebundenen Buch vergleichen. Es ist tiefer als ich dachte, aber leichter als erwartet. Auf der Rückseite der Box werden die meisten Lacke gezeigt, welche sich auch im Standardsortiment von Ciaté befinden. Sie haben sich es natürlich auch nicht nehmen lassen, einige der Kaviarperlen einzuschmuggeln, der die Bekanntheit der Marke in den letzten Monaten enorm pushte. Es gibt ganze drei Überraschungslacke, die extra als Schmankerl für den Kalender kreiiert wurden. Auch wenn es keine 100%ige Überraschung ist, so versprechen zumindest die drei Türchen ein bisschen Aufregung :)


Auch die Aufmachung des Kalenders finde ich toll und bedacht. Lediglich die Farben der Verpackung hätte ein bisschen "festlicher" sein können (thinkin' good ol' classic gold/green/red), aber daran bricht man sich ja gottseidank keinen Fingernagel ab :D

Die Lacke im Kalender sind übrigens keine Full-Size-Flaschen, sondern "lediglich" 5ml-Fläschchen. Für mich ist das absolut irrelevant, da ich meine Nagellacksammlung sowieso in diesem Leben nicht mehr aufbrauchen werde. Lediglich hoffe ich, dass der Pinsel einigermaßen brauchbar und gut ist. Da ich bisher gar keine Erfahrung mit Ciaté Lacken hatte, bin ich natürlich umso gespannter auf die Produkte an sich! Gibt es eine tollere Art und Weise sich das erste Mal an eine Marke und deren Produkte anzunähern, als mit einem solchen Adventskalender? =)


Wie findet ihr den Ciaté Adventskalender? Von welchem Nagellackhersteller würdet ihr euch genauso einen Kalender wünschen, oder was würdet ihr besser/anders machen? Welchen Adventskalender habt ihr dieses Jahr auf der Kommode stehen - einen klassischen mit Süßigkeiten und Schokolade? Einen selbstgebastelten von euren Lieben? Oder vielleicht einfach gar keinen, weil ihr das albern und unnötig findet, alsbald man älter als 12 Jahre ist? ;)

Aktuell gibt es den Kalender noch bei Karstadt für 42€ zu erwerben. Leider ist er seit langer Zeit bei QVC ausverkauft, aber dort werden auch andere Ciaté Produkte angeboten.

Schmuuuuus, eure Nikoläusin Jettie

Dieser Post enthält Affiliate-Links.

26 Kommentare

1. Dezember 2012 um 12:51

Ich drücke mir ja selbst ganz doll die Daumen für eure Verlosung ;)
Finde den Kalender wirklich schick und habe es dieses Jahr tatsächlich völlig verpennt mir selbst Einen zu gönnen.
Nicht mal schnöde Schokolade durfte ich heute auspacken... Bis gestern Abend kam ich mit dem Gedanken ja noch klar, aber spätestens um 0:01 mit beginnenden Instagram Bildchen von allerhand tollen Kalendern bin ich echt frustriert :D
Werde mir wohl einfach jeden Tag irgendeine Kleinigkeit kaufen... hihihi

Ich bin übrigens auch absolut für einen OPI Kalender. Die Minis gibt's ja eh schon, wieso also nicht in einen Kalender packen?! Ich würd mir davon gleich 2 kaufen... Rechtzeitig :p

TheFashionvictim67
1. Dezember 2012 um 12:54

Hallo Jettie!
Mir ging es genauso, im September noch nicht bereit darüber nachzudenken, und dann alle weg!
Ich weiß auch nicht warum so wenig Kosmetikfirmen attraktive Kalender herstellen, das wäre doch toll für alle Schminkverrückten.

Also von OPI oder ESSIE würde ich auch sofort einen kaufen!

Von Benefit würde mir auch einer gefallen, komplett gefüllt mit probiergrößen!

LG Birgit

Maria
1. Dezember 2012 um 13:11

Total toll, das Ding. Hab gleich heute morgen beim Advents-Gewinnspiel mitgemacht! Großes Lob noch mal an euch, dass ihr euch soviel Mühe macht.

Da ich ein absoluter Nagellackjunkie, aber für Opi, Essie und Co zu geizig bin (bzw mein Geld dann doch lieber für Dior-Lippenstifte ausgebe ;)), fände ich einen Adventskalender auch von den Drogeriemarken (Catrice, P2) richtig super. Und die Minigrößen sind doch ok, ich lackier mir schließlich nicht jeden Tag fünfmal die Nägel um, nur um alle Flaschen leer zu machen ;)

1. Dezember 2012 um 13:25

Ich habe ihn auch hier stehen und es war schon echt schwer, bis heute zu warten. Immerhin steht das gute STück schon gute zwei Monate bei mir rum. Aber dafür war der erste Lack gleich mal richtig toll heute Morgen. <3

1. Dezember 2012 um 13:45

er ist so wun.der.schön. *Seufz* das ich keinen mehr abbekommen habe.

1. Dezember 2012 um 14:14

mir fällt zum adventskalender und deinem post nur ein wort ein: GEILOMAT!!! i want it so bad!!!
ich würde mir von essie, opi und catrice einen adventskalender wünschen. und ich glaube ich wre so ein konsumopfer, dass ich mir dann auch noch alle kaufen würde. liebe grüße. Lavinka

1. Dezember 2012 um 14:46

Ich habe mir den Ciaté Kalender auch gekauft. Glück gehabt würde ich da mal sagen ;-) Es ist echt eine tolle Idee und ich bin gespannt, was sich hinter den nächsten Türen so verbirgt! Zudem habe ich noch einen selbstgemachten Kalender von meiner Mutter bekommen, echt toll dieses Jahr ;-) Ich würde mir so einen Nagellack Kalender auch von Essie und O.P.I. wünschen, das wäre echt genial. Mal schauen ob sie nächstes Jahr auf den Zug aufspringen!

Raindrop
1. Dezember 2012 um 17:16

Ich will mir nur gar nicht vorstellen wie wie viel so ein Kalender von OPI in D kosten könnte. Ich hätte sowas eher gerne von Kiko oder sogar Catrice.

Wir haben einen Kalender von Tee Gschwendner, auch nicht der Billigste, aber ich hab mich schon seit Ankunft des XXL Pakets wie blöd auf heute gefreut.

1. Dezember 2012 um 17:41

bei mir steht einer von celebrations, wenigstens ein bisschen süßkram jeden tag muss doch sein^^ und man wird nieeeee zu alt für adventskalender :D

1. Dezember 2012 um 18:26

Ich bin echt richtig begeistert, so einen Adventskalender hätte ich wirklich sehr sehr gern! Schokolade macht doch nur für kurze Zeit glücklich, aber ein Nagellack bis er austrocknet ;p

ich wünschte mir es gäbe so einen Adventskalender von einer Drogeriemarke wie p2,catrice oder notfalls essence, den ich mir auch leisten könnte ;D

1. Dezember 2012 um 19:19

Ich hatte das Ding im September schon auf einigen Blogs gesehen und wollte ihn haben, aber ich dachte ich hätte noch ein bissl Zeit bis Dezember. Und dann war er überall ausverkauft so dass ich ihn in England kaufen musste. Da war er dann noch teurer. Aber ich tröste mich mit dem Gedanken dass die Lacke trotzdem weniger als 2,50 pro Stück kosten ;D

Ich hätte so einen Kalender gerne von Essie, Orly oder Opi, wobei die beiden letzteren in Deutschland wahrscheinlich unbezahlbar wären.
Aber für die Firmen wäre das gar kein so großer Produktionsaufwand, die Miniflaschen gibts ja eh schon und so eine Pappverpackung drumrum sollte ja zu designen sein.

Anonym
1. Dezember 2012 um 19:24

ich hätte gern so einen von china glaze, weil mich bisher jeder lack von denen total begeistert hat. ich habe einen hie stehen von kinderschokolade und finde mich auch mit 29 absolut nicht zu alt dafür!

Franziska (verspielte1@gmx.de)

1. Dezember 2012 um 19:58

Der ist ja sooo schööön!!
Ich würde mir einen von essie wünschen oder von artdeco,diese Lacke mag ich auch sehr.Aber essie ist meine Lieblingsmarke.

sabieeene@web.de

1. Dezember 2012 um 20:05

Weil fast alle den haben und fast alle die Swatsches,Bilder und Tragebilder zeigen will ich ihm NICHT haben .....
Liebe grüße Karo-Grinch ....

Nina
1. Dezember 2012 um 20:28

Dieser Adventskalender ist einfach mal der absolute Oberwahnsinn!!! Ich habe jedes Jahr einen tollen Kalender von meiner Mama, die ihn mit allerlei Sachen von Leggings über Nagellacke bis hin zu kleinen Gutscheinen füllt und ich freue mich jeden Tag beim Öffnen wie ein Kullerkeks :) Trotzdem wäre so ein zusätzlicher Ciaté-Kalender natürlich auch nicht zu verachten also drücke ich mir einfach mal selbst die Daumen :P Habe nämlich nur einen Lack von der Marke in meinem Besitz!

1. Dezember 2012 um 20:33

Hey, :)
wie cool ist das denn das du den verlost??
Also ich liebe Adventskalender, habe mir diesen auch gewünscht, jedoch war mein Freund zu langsam... hat mir jetzt aber einen eigenen gebastelt und heute war auch schon ein Nagellack drin :) ein Schatz :*.
Ich fände so einen Nagellack-Adventskalender von O.P.I., China Glaze, Butter London, Anny und einigen Marken mehr ziemlich cool.
Ich hab das Gefühl das es nächstes Jahr mehr Adventkalender von dieser Art geben wird ^^.
Hab eine schöne Vorweihnachtszeit und mach weiterhin so tolle Posts :)

Anonym
1. Dezember 2012 um 20:46

Ich find den Kalender super und hätte ihn auch gerne gehabt leider ist er dann doch ein bisschen teuer . ich hätte gerne einen essie oder china glaze Kalender . Dieses Jahr habe ich einen tollen selbst gemachten Kalender . Erste Türchen direkt ein Nagellack =)

elinas- world@gmx.de

1. Dezember 2012 um 21:08

Ich wusste erst auch nicht, ob ich ihn haben wollte, aber als es ihn dann gab konnte ich nicht anders und habe ihn bestellt. Und als ich ihn heute öffnete war ich von diesem wunderschönen Lack einfach verzaubert und freue mich auf jedes weitere Türchen. Neben dem Lackkalender habe ich noch einen von Douglag und einen Schoki-Adventskalender von Barbie - Danke Mami -.

1. Dezember 2012 um 21:46

oh maaaaaaaaaaaaaaaaaaaan jetzt bereu ich es doch, das ich ihn mir nicht geholt hab xD

1. Dezember 2012 um 22:25

Habe leider erst zu spät gesehen, dass es so einen tollen Adventskalender gibt! Ich würde sowas auch von ANNY oder OPI cool finden :-)

1. Dezember 2012 um 23:29

Wow *.* Der ist so toll <3 Würde mich riesig freuen wenn ich gewinnen würde :)

1. Dezember 2012 um 23:38

1. ICH MUSS DAS UNBEDINGT HABEN!! :D Ich bin Studentin und hab kein Geld.. :/ Maaaan. :D

Und ja.. Also ich sehs wie du. Gäbe es einen von OPI. Da wäre es um mich geschehen. Ich habe ja schon 40-50 OPI Lacke und ich kauf sie immer brav im Laden. Gott wäre das ein Traum. ^^

2. Dezember 2012 um 09:13

Hallo, das ist ja wohl eine sup geile Idee! Nur sollte man dann, wenn man den Kalender hat, sich im Dezembervauch die Mühe machen, jeden Tag die Mani zu ändern....😄
Mein Mann und ich schenken uns immer wieder selbstgebastelte Weihnachstkalender, die finde ich am schönsten!
Schönen ersten Advent!
Ariane

2. Dezember 2012 um 11:47

hach, schade- zu spät für die Verlosung...
gekauft hätte ich ihn mir selbst aber nicht, weil mir der Spaß einfach zu teuer ist und ich hinterher die Kriese bekomme, noch 24 Lacke mehr zu besitzen und nicht mehr mit lackieren hinterher zu kommen XD
hätte ich meine Liebe zum Nagellack aber gerade erst entdeckt, würde ich die Möglichkeit lieben =)

Valerie
5. Dezember 2012 um 23:50

Ich finde den auch wundertoll.
Mein Mann hat ihn mir geschenkt. Toller Mann, jede Uschi sollte so einen haben! :D
Verbesserungswürdig finde ich lediglich diese unsäglichen Kaviar-Kügelchen. Ich mag die nicht, statt dessen hätte ich Unter- und Überlack sehr viel sinnvoller und erfreulicher gefunden. Aber davon abgesehen... bin ich bis jetzt begeistert :D

Adventskalender? Warum nicht? Ich gehe hart auf die 40 zu und freue mich auch über einen Anlass, bei dem ich jeden Morgen ein kleines Geschenk auspacken darf... Hach... :D
Mein Mann bekommt von mir auch einen, jedes Jahr, aber dafür fast nichts zu Weihnachten. Eine Herausforderung, aber auch herzerwärmend, wenn er sich jeden Tag über ein kleines Päckchen freut... Hach :D

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)