Samstag, 8. September 2012

Jetties Top 3 Blush Marken - Prelude.

Hallo ihr Lieben!

An diesem Wochenende setze ich hier auf dem Blog etwas um, was schon länger in meinem Kopf rumschwirrt. Ihr wisst, dass ich Blushes mag. Wenn nicht, dann seid ihr wahrscheinlich das erste Mal auf diesem Blog und denkt nur "Wat will die Verrückte mit den Hamsterbacken denn von uns?". :) Also anyhow... ihr nehmt das jetzt bitte so hin: Ich mag Blushes, nein viel mehr als das, ich vergöttere sie und sie bilden den größten, teuersten und erotischsten Teil meiner gesamten Schminksammlung.

Nachdem ich nun insgesamt fast 150 Blushes besitze und mir als heimliches (und sehr krankes) Ziel gesetzt habe ein Blush von jeder Kosmetikfirma der Welt zu besitzen (da ist jetzt leider gar nicht sooo viel Witz drin wie ich pathetischerweise e zu suggerieren versuche), fand ich es mehr als adäquat meine Erfahrung mit euch zu teilen. Deswegen wird es das hier an diesem Wochenende auf diesem Blog geben:


Ich habe seit dem Ausbruch meiner starken Blushliebe eine lange Entwicklung durchgemacht. Selbst in Pre-Schminkzeiten in denen ich nicht in Schminkforen rumsurfte, auf anderen Blogs Swatches von Blushes suchte, selbst leidenschaftlich gerne Blog schrieb und es Twitter und Facebook noch gar nicht gab (take that bitches, this is how old I am, ich habe meine Bachelorarbeit noch ohne Smartphone und Instagram geschrieben [thank God!]), habe ich der Blushliebe schon im gewissen Maße gefrönt...


Auf dem obigen Foto bin ich knackige (haha) 19 und habe glaube ich ein wenig Puder drauf, kaum ersichtlich Mascara und einen hässlichen Billolipgloss und etwas buschigere Augenbrauen. Aber eins sieht man - das strahlende Blush halt. Und das sollte sich einige Zeit später auch nicht ändern...


.. als ich mit der Uni auf Exkursion war. Ich trage glaube ich rein gar nichts im Gesicht und, ja nicht einmal Nagellack (das ist wahrlich ein seltener Anblick geworden in den letzten 4 Jahren).... aber Freunde der Nacht, Hauptsache die Backen schimmern! Bestimmt strahlen sie auch ein Stück wegen der bevorstehenden Pastaorgie, aber hauptsächlich schon wegen dem Blush. Ich weiß im übrigen noch ganz genau, dass es der Estée Lauder Blush ist, den ich hier und hier vergeblich gesucht habe. >.<

Die Beweisführung ist damit erfolg abgeschlossen, würde ich sagen - Blush und ich sind einfach füreinander geschaffen :D Ich beschäftige mich seit nun mehr 4 Jahren intensiv mit Blushes, Konsistenzen, Farben, Texturen, Auftrag, Haltbarkeit, Grundierung, Cremeblushes, Puderblushes, Lippenstift als Blushes missbrauchen, Farbmatching von Blush und Lippenfarbe, Blushauftrag, Blushkombinationen, Highlightern, Bronzern, Konturieren... you get the picture. Und selbst die Jahre davor habe ich Blush nie negieren können. Genau deswegen möchte ich euch heute und morgen meine momentanen 3 Lieblings Blush Marken vorstellen. Diese haben sich mittlerweile recht gut manifestiert und ich kann euch mit der Hand auf dem Blushherzen zu diesen drei Marken raten.

Ich werde ausnahmsweise mal vorbloggen und einen Post auf heute, und zwei auf morgen timen. Ich hoffe ihr seid gespannt und freut euch ein bisschen auf geballte Blushpower am Wochenende. Mir persönlich macht es immer super viel Freude über Blush zu schreiben (ach echt?) :)

Wie ist eure Blushbeziehung? Wie und wann habt ihr euch kennen- und lieben gelernt? Und habt ihr auch so starke Gefühle für Blush wie ich - insofern das möglich ist? ;D

Schmuuus, eure Slave 4 Blush Jettie

28 Kommentare

8. September 2012 um 10:31

du hast ja in einem deiner Posts in den Kommentaren erwähnt, dass du nicht vergleichen konntest ob der von Estee Lauder und Rose Gold von Sleek Dupes wären... hattest du nun schon die Möglichkeit das rauszufinden?:)

Seitdem ich deinen Blog verfolge kaufe ich mir so viele Blushes...Ok ich hab nur 30-40 Stück (ich müsste mal zählen) Aber auch High End Sachen sind dabei, die ich mir vorher nie gekauft hätte... U. a. der MAC Supercontinental, der wird heut gleich mal ausprobiert!:)

8. September 2012 um 10:31

Juhuuu, noch mehr Blush Posts von Jettie :D Ich freu mich! Auch wenn ich zu wissen glaube, welche Marken du auserwählt hast ;)

8. September 2012 um 10:33

Hach ja, Blush ♥
Ich hab meine Schminksammlung ordentlich ausgemistet, aus so uiemlich jeder Kategorie gingen mindestens ein paar Teile. Nur bei meinen Blushes, da gabs nichts auszusortieren. So Rouge-verrückt wie du bin ich wohl noch nicht, aber da ist eine Obsession am Sprießen, das fühl ich genau. Wobei Puderblushes schon ne echt besondere Farbe haben müssen, damit ich sie kaufe. Creme-/Gel- und Flüßigtexturen sind bei mir tatsächlich in der Überzahl^^

8. September 2012 um 10:34

Wie geil die Fotos sind!
Ich weiß, dass du mal öfters für irgendwelche Blushkäufe verantwortlich gemacht wirst, aber ich dachte immer, dass du mich nicht dazu kriegt! Ha, Pustekuchen! Eigentlich hatte ich nur 2-3 Blushes und irgendwie haben mich nur ganz wenige angemacht, aber in den letzten Wochen hat sich total der Wahn entwickelt! Hallo?!? Ich bin nun auch ein Blushaddict :( weißt du, wie teuer das ist??

Beleidigte und das-Portemonnaie-ist-leer-aber-die-Wangen-Rot Grüße ;)

Anonym
8. September 2012 um 10:37

Ja, Madame! Ich freu mich drauf! Seit ich ihren ehrenwerten Blog lese, habe ich auch ein klein wenig mehr Blushes (Untertreibung des Jahrhunderts) in meiner Schminkschublade. Alice

8. September 2012 um 11:00

Oh da freu ich mich schon :)
Ich persönlich konnte am Anfang meiner Schminkzeit ja so gar nichts mit Blush anfangen, aber mittlerweile bin ich ein riesiger Fan und schon sehr gespannt ob meine Vermutung deiner Lieblingsmarken stimmt.
Dir macht es Spaß über Blush zu schreiben und mir darüber zu lesen ^-^

8. September 2012 um 11:02

asfjklsdfjlskdjfljödalkfjasdlfö
Falls du es nicht entziffern kannst! Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!
Oh, weise Jettie~ teile dein allmächtiges Blush Wissen mit uns. :3

212kiki
8. September 2012 um 11:11

Juhu du bist meine wahre Blushgöttin ;)
Ich bin gespannt was da so rauskommt ;)

8. September 2012 um 11:12

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie scheiße es ist, seine Bachelorarbeit mit Instagram und Twitter schreiben zu müssen:D Ich mache seit gestern das Handy aus und lege es in eine Schublade, sodass ich es nicht sehe. Funktioniert super.Handysucht lässt sich also kontrollieren. Ich sitz zwar am PC, aber über den habe ich kein Interesse bei Twitter oder sontigem reinzuschauen.

Bluhes interessieren mich seit 2 Jahren. Mittlerweile tendiere ich aber eher zu den höherpreisigen Blushes, weswegen nur langsam und stetig welche dazu kommen. Welche Produktsparte den teuersten Teil meiner Sammlung ausmacht, kann ich gar nicht bestimmen. Ich denke, dass es so ziemlich ausgewogen ist!

Bin in jeden Fall gespannt, welche Marken es werden.

Beste Grüße;)

8. September 2012 um 11:23

Ich trage immer Blush!! Ohne siehts einfach fal aus..
Hmm, angefangen habe ich damit, als ich generell anfing mich zu schminken. Der Einstieg war sicherlich Mascara, aber kurze Zeit später kam der Blush. Ich schätze ab mind 18 habe ich immer Blush getragen.
Wahrscheinlich stehen nach deinen Postst noch weitere Blushes auf meiner Must-Have-Liste:-D

8. September 2012 um 11:37

Hauptsache die Backen schimmern!
So sehe ich das auch *herzchenmal*; gute Idee für einen Post.

<3

8. September 2012 um 12:06

also bei mir ist es auf jeden Fall auch so: wenn ich mich für ein einziges dekoratives Kosmetikprodukt entscheiden müsste, wäre es Blush!
Man sah mich im vergangenen Jahr auch öfter ganz ungeschminkt, aber Rouge musste trotzdem sein.

Allerdings bin ich weniger der Overblushed Typ, sondern halte es gern natürlich. Wobei ich aktuell öfter den Drang verspüre, doch etwas mehr aufzulegen ^^

Jedenfalls bin ich gespannt, welche 3 Marken du uns als deine Favoriten offenbaren wirst!

8. September 2012 um 12:29

Jettie und Blush, das gehört zusammen! Ich freu mich drauf ;)

8. September 2012 um 12:31

Meine Blushsammlung ist auch ziemlich gross, aber naturlich nichts im Gegensatz zu deiner! Haha. Aber ich liebe sie wirklich seeehr!

8. September 2012 um 12:50

Haha, das erste Bild ist echt süß :)

TheFashionvictim67
8. September 2012 um 12:56

Hallo Jettie!
Ich benutze eigentlich seit dem ich mich Schminke also mit allem drum und dran (nicht die Startversuche mit Wimperntusche, Kajal und Labello mit etwas Farbe)!
Seit ich Foundation benutze, ist auch Blush ein muß, finde das ansonsten das Gesicht zu eindimensional erscheint!

LEIDER LASSE ICH MICH AUCH GERNE EINMAL VON DIR ANFIXEN (glauge das von Guerlain Peach Boy und das von Mac Supercontinental brauche ich auch noch, habe sicherlich keine Nuance zu Hause die Ihnen nur im geringsten ähnlich sein könnte ;o))) , das ist doch Kaufgrund genug oder?

Bin schon gespannt auf deine Posts!!!

LG und ein schönes Wochenende

8. September 2012 um 13:01

Yay ich liebe deine Posts sowieso und ich reihe mich ebenfalls ein in die Gruppe der nicht-anonymen Blushfanatiker.. Bin gespannt und weiß jetzt schon, dass ich angefixt sein werde... =P

8. September 2012 um 13:04

ich finds immer wieder schön, wenn man merkt, wie sehr jemand seine Sammlung mag :D

Blushes und ich standen lange Zeit auf Kriegsfuß. Als Bleichgesicht erster Klasse hatte ich den Dreh lange Zeit nicht raus und sah sehr sehr overblushed aus, weswegen ich Blush sehr lange nicht beachtet habe und als blöd empfand.

Irgendwann hats dann aber geklappt und mein minimal Make Up besteht aus Foundation, Blush und etwas Mascara, wobei ich noch eher auf die Mascara verzichten würde als auf Blush, weil die lästigen Fragen "bist du krank, du siehst so blass aus?" endlich aufgehört haben, seit meine Wangen immer einen hübschen Hauch von Farbe abkriegen :)

olja
8. September 2012 um 13:26

Ich freue mich, als Blush Liebhaber, ich besitze jetzt etwas über Hundert Stück, ist das mein Lieblingsthema.

8. September 2012 um 13:31

Ich bin erst ein Blushfan, seit ich mich mehr mit Make-Up befasse. Vorher dachte ich bei "Rouge" an braunes oder Rotes Puderzeug, das man sich unschön auf die Wangen klatscht. Ja, auch- aber das es soviele Optionen gibt?
Ich nehme mittlerweile auch Farben, die ich nie gewagt hätte- lilastichtiges, knalliges Pink, Koralle.. vorher ging nur zartes Rosa. Also Blushliebe kann sich sehr wohl entwickeln. Und man hat ja genug Auswahl mittlerweile..

8. September 2012 um 15:02

Ich bin gerade in Japan und muss mich jeden Tag disziplinieren, nicht wieder ein paar Blushes zu kaufen. Bis jetzt bin ich bei 5 und ich hab noch drei Wochen... ;D

Auf deine Posts freue ich mich sehr! Liebe Grüße

8. September 2012 um 18:47

jaaaa geil! noch mehr Blush Posts von dir! Ich bin auch der totale Blushfreak, aber so ganz wie du glaub auch wieder nicht hahaha :D Trotzdem weiß jeder das ich blushes über alles liebe und wenn ich mal ungeschminkt aus dem haus geh dann muss trotzdem wenigstens Blush drauf :D

8. September 2012 um 21:18

Bester Blog ever!!!
Ich teile Deine Blush Leidenschaft nur hast Du enormen Vorsprung ;))
Ich Stalker schreibe sonst nie Kommentare, aber nu muss es mal sein!
Deine Ausdrucksweise ist einzigartig, der Knaller und einfach zum knuddeln!! :)
lg sina

9. September 2012 um 00:36

Fast 150 Blushes?! Oh mein Gott, das ist wohl Blushliebe!
Ich habe erst letztes Jahr angefangen mich mehr für Blushes zu interessieren :D Ich müsste um die Dreh 10 Stück haben und interessiere mich durch dein Blog mehr und mehr für Blushes! Ein gutes Zeichen oder?! ;)

narinli
9. September 2012 um 13:31

Ich finde deine blush post immer super ^^

kennst du von guerlain den terracotta blush in sunny pink no.02 ? Trotz des namens hat der wenig mit pink zu tun, jedenfalls bei meinem hautton :D, bei mir ist es eher melone/peach mit goldenem schimmer *.* Vllt wäre es ein dupe zu deinem estee lauder xD

Gyum
9. September 2012 um 18:51

sag uns lieber was du nimmst um nicht zu altern! :)
du siehst heute noch genauso süß und hübsch aus wie auf den oberen bildern, ist ja der wahnsinn.

13. September 2012 um 14:55

@Gyum Haha ich musste wahnsinnig lachen, vielen dank für das liebe Kompliment. Aber ich schlafe unregelmäßig, esse ungesund, und treibe verflixt wenig Sport. Einfach leben und Spaß haben - und ölige Haut, die es niemals zulassen wird, dass sich Falten bilden ;D

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)