Freitag, 17. August 2012

"Not rusty but dusty"-Red

Hallo ihr Lieben!

Einige Zeit habe ich darüber gegrübelt ob ich euch noch meinen Favoriten aus der Blogger Edition Nagellackkollektion von Manhattan zeigen soll oder nicht. Die Dashboards wurden und werden ja immer noch mit dieser LE geflutet... und obwohl die meisten wahrscheinlich schon übersättigt sind und bei der Erwähnung der Kollektion kotzend in der Ecke liegen, möchte ich euch heute trotzdem nochmal meine Meinung aufdrängen xD

Die Farben sahen auf den ersten Pressebildern nach meinem Geschmack soooo vielversprechend aus. Herbstliche Töne, viel Cremefinish, voll okayer Preis - da meckerste nicht. In Wirklichkeit waren die Lacke ein wenig ernüchternd für jemanden mit so einer großen Sammlung wie mir - vieles hat man schon, so oder so ähnlich. Wirklich tolle Basics dabei - aber irgendwie nur eine echte Perle, wie ich finde. Nämlich der Ton "04 St Germain" aus der Modepilot Reihe.


Die Farbe ist ein gedecktes Mittelrot, manchmal erscheint es ein wenig kupferlastig, manchmal ein wenig pastellrötlich mit einem Einschlag ins undefinierbare "Unfarbliche". Ähm ja. Ich bin nicht so verwirrt wie ich zu erscheinen vermag :D Jedenfalls finde ich, dass es ein Rotton ist, der nicht so hart ist, nicht zu rostig und nicht zu altbacken wirkt - der Farbton ist jugendlich, interessant und gut kombinierbar. Selbst die Qualität ist wieder für Manhattanverhältnisse echt okay. Trockenzeit, Auftrag und Lebensdauer sind schwer in Ordnung.


Von allen Farben finde ich ihn wirklich den schönsten - es ging wohl vielen Bloggern so, die die Lacke zum Testen bekommen haben, dass sie zuerst zu diesem Lack gegriffen haben. Quasi ein richtiger Eyecatcher ohne das BÄM in your face. Just quite a pretty color.

Momentan findet ihr die Lacke bei dm, Müller oder beim Rossmann eures Vertrauens. Doch Obacht, mit viel Kreativität könnt ihr die ganze Kollektion auch noch bei Paddy und uns gewinnen: Klickerdiklick! Einige wirklich tolle und lustige (!) Einsendungen sind schon da, aber falls euch zu heiß ist am Wochenende um rauszugehen, und ihr lieber regungslos vor dem PC abschimmeln wollt UND ihr darüber hinaus Nagellacke braucht/mögt/liebt/habenwollt/angeilt - macht doch einfach mal mit!! Wir freuen uns :))

Wie gefällt euch mein St. Germain? Also auch wenn man es auf den Fotos nicht 100% gut erkennen kann, es ist eine echt interessante Unfarbe, und doch klassisch. Hach, ich bin ein bisschen begeistert und freue mich sehr ihn im Herbst anzuziehen - obwohl er sich im Sommer ja auch gut macht.

Habt ein tolles und sonniges Wochenende!! Was habt ihr so vor? Ich freue mich schon tierisch auf Essen, tolle Leute, Grillen und tolle kleine Klopsmenschen :) Schmuuus, euer Ass in Farbbeschreibungen, Jettie

19 Kommentare

17. August 2012 um 12:59

Wow, also mir gefällt die Farbe richtig gut! Schöne Alltagssache... und wunderhübsche Nägel hast du<3

Schönes Wochenende wünsch ich dir schonmal ;D

17. August 2012 um 13:03

Hmm, ich wollte nur den Kotzgrünen, aber offensichtlich sollte ich mir St. Germain auch ansehen.

Klopsi und ich freuen uns auch schon wie Boll

17. August 2012 um 13:06

St. Germain hat mir auch sehr gefallen, in meiner (zugegebenermaßen großen ;)) Nagellacksammlung gibt es aber auch schon zwei Farben, die ihm seeehr ähnlich sind, nämlich essence reach peach und Catrice Big City Life Berlin. Die Styleproofed Kollektion finde ich da insgesamt ausgefallener.
Positiv überrascht war ich von der Qualität der Lacke. Bisher war ich mit MANHATTAN Lacken nie sonderlich zufrieden, aber die Blogger Edition ist qualitativ richtig gut wie ich finde.
Liebe Grüße

17. August 2012 um 13:11

Das war in der Tat einer meiner Favoriten - aber noch mehr wurde GreenChai gehyped, der war in jedem Display nirgends mehr zu bekommen und jeder wollte ihn.

PS: Was sind KLOPSMENSCHEN????

17. August 2012 um 13:16

Wow eine tolle Farbe für den Herbst, wird gekauft :)
Liebe Grüße,
gwennie

17. August 2012 um 13:21

Tolle Nuance gefällt mir sehr. <3 Ich mag solche klassischen, gedeckten Rot-Töne lieber als so qietschig knallende! ;)

17. August 2012 um 13:28

Sehr schöne Farbe und noch tollere Nägel.. Zum neidisch werden ;) Ich habe mir Knightsbridge und Goethestraße gekauft.
Liebe Grüße, Leni ♥

17. August 2012 um 13:48

Ich finde die Farbe hübsch, der Rest der Kollektion hat mich nicht so begeistert.

Hatte in meiner Blogroll irgendwie gar nicht so viele Posts zu diesem Thema, deswegen danke für deinen, wie immer, unterhaltsamen Bericht.

LG Samantha

17. August 2012 um 16:52

Das Rot ist toll, passt super für den Herbst! Werd ich mir bestimmt auch zulegen!
chicocoblog.blogspot.com

Anonym
17. August 2012 um 18:13

selbst wenn das thema schon durchgekaut ist, schaue ich es bei euch doch liebend gern nochmal an!

17. August 2012 um 18:27

Ich wollte ihn auch, aber leider war er als einziger schon weg... Da muss ich wohl woanders nochmal schauen ;)

17. August 2012 um 20:20

Will mir heute eh noch die Nägel lackieren. Und da ich mich nicht so recht entscheiden konnte, welchen von den Manhattan Lacken ist als nächstes ausprobieren soll, kommt dein Blogpost wie gerufen! Dann kommt jetzt der St. Germain auf die Nägel, danke! ;-)

18. August 2012 um 12:54

Also ich muss sagen, außer auf deinem Blog hab ich noch bei keinem anderen darüber gelesen ^^
Genauso wie ich die beiden Kollektionen nirgends im DM oder so gesehn habe o_o
Das rot finde ich auch schön ^^

Bella von Kopferguss

18. August 2012 um 18:37

tolle Farbe, da werde ich doch mal schauen obs den bei uns schon gibt bzw. noch gibt :)

19. August 2012 um 09:19

Ich wollte ihn gleich kaufen, aber er war bei DM nicht zu bekommen. Da muß die Sehnsucht noch warten. Danke für die wunderschönen Bilder

20. August 2012 um 21:36

Danke für´s Zeigen, ich hab ihn mir direkt am Samstag Abend noch geschnappt, wüst und sandig vom Stran rein in den nästen Rossmann.

Ich liebe solche gedeckten Töne, leider finde ich nie welche im Standardsortiment jedweder Drogerie.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)