Donnerstag, 17. Mai 2012

'N Appel und 'n Ei

Hallo ihr Lieben!

In meinem Taiwan-Haul hatte ich kurz gezeigt, dass ich mir  zwei Produkte von der koreanischen Marke TolyMoly gekauft hatte. Diese Marke war mir gar nicht so ganz geläufig, da mir eher die Marken bekannt waren, welche die gängisten und erfolgreichsten BB Creams aus Korea herstellt. In Asien findet man allerdings sehr viele TolyMoly Stores, und so habe ich natürlich meine Pflicht als neugieriger Beautyblogger erfüllt und bin einfach mal zum Rumschnuppern reinspaziert.

Ohne große Erwartungen zu haben, habe ich mich von einer Verkäuferin beraten lassen, und nach den "Bestsellern" gefragt. Die Dame war sehr nett, hat mir versucht alles ausführlich zu erklären (Produktbeschreibungen waren teils nur auf Koreanisch drauf, dessen ich nicht mächtig bin) und mit mir einige Produkte auf der Hand ausprobiert.

Nach einem etwas längerem Gespräch habe ich mich für zwei Pflegeprodukte entschieden, da ich die dekorative Sparte nicht unbedingt spannend fand. Wohlbemerkt sind die Produkte auch nicht sehr günstig, sondern eher mittelpreisig. Es kamen folgende Produkte mit mir mit:


Erst später habe ich gemerkt, dass es ja ein Appel und ein Ei wurden, was ich recht amüsant fand :D Gekostet haben die aber ein wenig mehr, und zwar ca. 20€ pro Produkt - also slightly mehr als ein Appel und ei Ei.

Meine Review der beiden Produkte basiert auf mehr oder minder regelmäßigen Anwendungen innerhalb von ca. 5 Monaten. Eigentlich sollte man wohl beide Produkte 1-2x die Woche anwenden, aber ich bin diesbezüglich kein Monk, also war ich ein wenig schlampig damit. Dennoch bin ich der Meinung, dass ich mir ein adäquates Bild von den Produkten machen konnte.

Die Verpackungen beider Produkte sind mit Sicherheit ein wenig sonderbar, und nicht 08/15. Manche finden sie süß, manche kitschig und überflüssig. Ich finde es einfach nur lustig :) Bei Pflegeprodukten ist mir die Verpackung eh egal, aber ich bin ein Fan von Dingen, die ein wenig anders sind. Sie passen auch noch "thematisch" zu den Produkten, aber dazu komme ich später. Beide sind mit einem Schutzkäppchen im Inneren versehen.

Ich beginne mit der Review des Apfels :)


Der Hersteller sagt Folgendes zum Produkt:
"Green apple extract. Minerals(Mg, Fe), Vit(A, E, B1, B6, C) maintain skin’s natural firmness and brightness. Highly effective on exfoliate. AHA (Alpha Hydroxy Acid). AHA accelerates skin’s natural exfoliate process. Acid loosens the bind between skin and dead cells, soothing the outer skin maintain fresh and silky. 

After cleansing, dry the skin and Apply generously to dry areas all over the face, avoiding eye and mouth area. Gently massage for 1~2min and leave for 30sec. Gently rub your face in a circular motion and wash off in tepid water."

Die Verpackung ist also ein Apfel, weil Apfelextrakte beinhaltet sind, was man auch ein wenig riecht. Es ist ein außergewöhnlicher Geruch, aber durchaus angenehm! Man bekommt für ca. 20€ 80 Gramm Produkt. Da der Auftrag sehr sparsam ist, kommt man ewig damit aus.

Für das gesamte Gesicht (selbst bei meinem großen Pannekoekengesicht) brauche ich nur einen kleinen Kleks. Diesen massiert man sich langsam auf das gereinigte und getrocknete Gesicht ein, und nach und nach bilden sich kleine "Krümelchen" auf der Haut mit denen Dreck und überschüssige Hautschüppchen abgetragen werden. Ich hatte das Gefühl, dass es sehr mild, wohlriechend und angenehm ist.



Das zweite Produkt ist das Ei, von dem ich mir sehr viel mehr versprochen hatte.


In der auf die Behandlung von Mitessern abgestimmte "Eierreihe" gibt es ganze drei Produkte, von denen ich nur eins mitgenommen habe, und wahrscheinlich das bekannteste Set von TonyMoly. Erst soll man das weiße Ei ("Egg Pore Black Head Out Oil Gel") benutzen, um Mitesser zu entfernen, daraufhin das beige Ei ("Egg Pore Tightening Pack") um die Poren zu verkleinern und schlußendlich das goldene Ei ("Egg Pore Silky Smooth Balm"), um die gereinigten Poren zu pflegen und mit "guten Inhaltsstoffen" aufzufüllen, damit nicht direkt neue Mitesser entstehen.

(C) TOLYMOLY KOREA

Das ich etwas skeptisch war, habe ich vorerst nur das "1. Schritt"-Produkt gekauft, um mich von der Wirkung zu überzeugen, da ich nicht direkt 60€ ausgeben wollte für Produkte, die mir gänzlich unbekannt waren. Reviews hatte ich zu dem Zeitpunkt auch keine gelesen - hätte ich dies allerdings mal gemacht.

Da ich großporige, sehr ölige Haut habe, die dazu tendiert arge Mitesser mit sich rumzuschleppen, habe ich wirklich große Erwartungen an das Produkt gesetzt nachdem die Verkäuferin derart darauf abgegangen ist. Gerade auf der Nase, um die Nase herum und am Kinn habe ich schwer mit Mitessern zu kämpfen. Das Gel ist eine durchsichtige Masse, welche diverse größere und kleinere Kügelchen beinhaltet, die man nur teilweise spürt.

Der Hersteller sagt Folgendes zum weißen Ei, welches ebenfalls ca. 20€ kostet und 30ml beinhaltet. Auch hier wurde die Verpackung inspiriert von den Inhaltsstoffen:
"Contains Egg elements and Magic capsules which remove dead skin and sebum. The oil gel purifies whitehead, blackhead, excess sebum and dirt in pores. Pore trouble care solution helps to purify the skin, manages dead skin cells, provides nutrition, and protects skin from further damage. Improves various troubles and makes skin look bright and clean. Camellia Flower Extract soothes skin with no irritation and purifies dirt deep inside the pores with lightweighted jelly-like feeling. 

1. Apply gently to the nose area with right amount. 2. Massage for 2~5 mins with hands before wash out. 3. Wash out with lukewarm water."

"Magische Kapseln"?? Ist klar xD Natürlich habe ich nicht damit gerechnet, dass man sofort einen Unterschied sieht - allerdings ist der Hype um diese Eier-Produkte so groß, dass ich mir wirklich mehr davon erhofft hatte. Leider sah ich davon mal so gar nichts... die Masse wird beim Massieren leicht weißlich, die Haut wird nach dem Einmassieren auffällig weich und geschmeidig, aber keinesfalls "verschwinden" die Mitesser oder Pickelchen auf magische Art und Weise.



Ich bin enttäuscht!! Sehr objektiv und sachlich konnte ich an diese Produkte herangehen, da ich vorher noch nie etwas von ihnen gehört hatte. Erst nach dem Kauf habe ich mich ein wenig mit ihnen beschäftigt, und habe mich ein wenig geärgert, dass ich so leichgläubig mir diese Produkte habe "aufschwatzen" lassen. Aber ich bin einfach leicht zu beeindrucken :D
Das Peeling finde ich vollkommen okay, der Auftrag macht fast "Spaß", da man die ganze Zeit drauf wartet, dass sich die "Krümelchen" bilden und man den visuellen Effekt mit einem tatsächlichen Effekt verbindet.  Das Ei hat mich allerdings sehr enttäuscht - meine Nase ist und bleibt von Mitessern krass befallen. Zum letzteren Produkt habe ich im Nachhinein diverse Reviews gelesen (hier und hier, beispielsweise) und die Meinungen gehen auseinander, doch der Tenor ist tendenziell negativ. Ich glaube, dass es vielleicht für Haut mit leicher Neigung zu Mitessern geeignet ist, aber mein Grad an Mitesseritis ist einfach zu hoch um hier einen Effekt sehen zu können.
Eine witzig gemeinte Idee vom Hersteller: Nachdem man das weiße Ei aufgebraucht hat, kann man den gelben Teil des Deckels rausschlagen, um in der Verpackung eine Pflanze züchten zu können. Ähm ja, ich bevorzuge ja dafür Vasen oder Blumentöpfe, aber hey, der gute, pseudo-ökologische Wille zählt :D

Ein Satz mit X, das war wohl nix! Schade schade... ich würde jetzt nicht sagen, dass es ein vollkommener Fehlkauf war, aber leider wurden meine Erwartungen nicht wirklich erfüllt. Mit Sicherheit werde ich die Produkte aufbrauchen, aber mit noch größerer Sicherheit werde ich sie nicht nachkaufen.

Kennt ihr TolyMoly oder andere koreanische Marken, oder gar diese obigen zwei arg gehypten Produkte? Was haltet ihr von koreanischer Kosmetik generell? Welches sind eure Lieblingsmarken, was besitzt ihr davon? Ich habe noch einige Produkte von The Face Shop und finde die wirklich gut! Interessieren euch Reviews von solch' "exotischen" Produkten?


Habt ihr euch mit Mitessern zu kämpfen? Was sind eure Geheimtipps? :(

Schmuuus, eure blackheady Jettie

72 Kommentare

17. Mai 2012 um 20:54

Ich besitze keine Kosmetik aus Korea... Finde das Design aber wahnsinnig süß, schade dass das Produkt nicht hält was es verspricht...

kira
17. Mai 2012 um 20:55

Probier mal von balea/nivea diese porenstrips... ich bin mit denen recht zufrieden und bei balea kosten 6 st ca 2,55 €. Danach fühlt sich meine nase gereinigter an und man sieht auf den strips richtig den dreck :D
lg kira

17. Mai 2012 um 20:57

Ich kenne nix davon, von den Koreanern ist mir nur Missha bekannt und auch da bin ich nach Monaten mit der BB Cream noch skeptisch. Von der Helligkeit tatsächlich was passendes, da sie sich sehr gut anpasst, das Ergebnis ist zumindest auch kurzzeitig schön aber da hörts dann auch schon auf.

Allgemein hab ich mit asiatischen Produkten eher schlechte Erfahrungen gemacht, hatte mal eine japanische Gesichtsmaske, die ebenfalls gegen Mitesser wirken sollte. Hätte man es als Gesichtsenthaarungsprodukt verkauft, hätte ich volle Punktzahl vergeben aber so landete das Zeug schnell im Müll.

17. Mai 2012 um 21:02

Ich habe 3 Tony Moly Lip Tints und finde die ganz gut :)

17. Mai 2012 um 21:03

Danke!! du hast mnich echt davor bewahrt sinnlos Geld auszugeben. Das Ei hätte ich fast gekauft.

17. Mai 2012 um 21:04

Bei mir hilft die Face Soap von Soap & Glory gut. Ich erschreck mich mittlerweile nicht mehr, wenn ich ungeschminkt zu dicht vor dem Spiegel sitze :D

Benutze dazu ab und an das Scrub you nose in it und die Fab Pore Maske. Wenn man das regelmäßiger macht als ich, könnte man da sicher auch ein etwas schnelleres Ergebnis bekommen, bin aber schon ziemlich zufrieden!

17. Mai 2012 um 21:05

ich hab die appletox creme von tonymoly auch! :] finde sie echt okay, und bei ebay gibts die auch für unter 8€ inkl versand ;)

17. Mai 2012 um 21:05

Achso, diese Strips, die über mir erwähnt würde, haben bei mir nie was gebracht :/

17. Mai 2012 um 21:07

Ich habe das Egg Pore Tightening Pack Ei und die Wirkung hat mich jetzt auch nicht unbedingt umgehauen. Das Desing ist mega niedlich aber der Preis für das Produkt eindeutig nicht wert.

17. Mai 2012 um 21:11

Ich teste seit zwei Wochen das braune Ei (Eggpore Tightening Pack) und wollte es auch demnächst reviewen. :D

Gekostet hat es etwas mehr als 10,- €. Mehr hätte ich auch nicht bezahlen wollen, aber die Verpackung hat mich so sehr gereizt, dass ich es bestellt habe ohne vorher auch nur einen einzige Review zu lesen.

Von The Face Shop habe ich die Black Head Ex Nose Clay Mask. Hast Du die zufällig mal ausprobiert? Die finde ich ganz gut.

17. Mai 2012 um 21:16

Also süß sind die, ich würde mir die auf meinen Schminktisch stellen. (:
Falls du sie nicht mehr brauchst, ich nehme sie gerne. :P
Das mit den Mitessern, bei mir ist es genauso wie bei dir, dagegen gefunden habe ich auch noch nichts. :/
xoxoo Paula. :*

17. Mai 2012 um 21:22

Mit den Mitessern habe ich auch zu kämpfen. Bis jetzt hat nichts wirklich geholfen, alles nur oberflächlich. Also so, dass meine Nase sich zwar glatt uns sauber anfühlt, aber laute dunkle Punkte drauf sind. Ich bin am überlegen, ob ich jetzt mal die Produkte von Paula's Choice ausprobieren soll. Genauer gesagt die mit 1 oder 2 % BHA. Und vielleicht noch Reiniger und Tages/Nachtcreme von der Marke. Mal sehen, ob das was bringt :)

17. Mai 2012 um 21:24

Ich hab die ganze Eier Reihe und umgehauen hats mich leider nich.
Also es ist nich so dass es wirklich gar nichts bringen würde, aber ich hatte mir echt mehr erhofft.
Ich konnte es zum Glück über Ebay ergattern für "nur" 25 Euro aber doof ist es trotzdem.

17. Mai 2012 um 21:30

Ich finde asiatische Produkte immer sehr interessant, daher würde ich mich freuen, wenn Du mehr darüber schreiben könntest :)
Werde auch demnächst ev. mal einige Sachen bestellen.
Ich hatte als Teenager Akne und habe damals angefangen, Kieselgel aufzutragen und Kieselerde zu nehmen. Daneben so einmal die Woche ein intensives Dampfbad, dann rausholen und ausserdem zweimal die Woche Peeling. Das hält meine auch heute noch gerne auftretenden Mitesser einigermassen in Schach. Auch das Kieselzeugs nutze ich heute noch.

Simone**

17. Mai 2012 um 21:34

Ich bin auch überzeugter Clear-Strips-Fetischist! :D Einfach nach dem Duschen auf die noch feuchte Nase packen, trocknen lassen, abziehen und danach angewidert und fasziniert anschauen, wieviele kleine Scheissmitesser man sich damit rausgezogen hat. Öhm tja. Jeder wie er mag :D Allerdings wird man mit ihnen niemals alle Mitesser los, aber es sind schon deutliche Besserungen zu sehen. Im Übrigen wirken die Strips von den dm- oder rossmann-Eigenmarken genauso gut wie die von Nivea, hier kann man also getrost Kohle sparen :)

17. Mai 2012 um 21:36

"Grad an Mitesseritis"
xDDDD
Ich lache mich weg!! ;D

17. Mai 2012 um 21:54

ich hätte mir das ei auch mal fast bestellt. bin froh das ich es gelassen haben.

17. Mai 2012 um 22:07

Ich besitze eine BB Cream von Tony Moly (und noch einige andere), aber die habe ich mir zugelegt, bevor ich endlich mitbekommen habe, dass ich von chemischen UV-Filtern totale Hautprobleme bekomme, also benutze ich sie nicht mehr. Verpackung ist aber süß.
Eine Apfelmaske hatte ich auch, aber von Baviphat, und ein Peeling Gel mit Apfel habe ich gerade von Innisfree. Von denen habe ich auch eine BB Cream ohne chemische Filter, die ist ganz nett, aber etwas dunkel für mich. :/ Also doch wieder Missha in #13, nur diesmal nicht die Perfext Cover, sondern die Signature Real. Wenn die es auch nicht ist, schwöre ich der Sache ab.
Generell habe ich momentan meine Pflege auf eher simpel und in hiesigen Apotheken umgestellt und nutze nur Cleansing Oil und teilweise Toner aus Japan. Sonnenschutz haben die Asiaten aber immer noch besser drauf als wir, zumindest komme ich damit besser zurecht.

17. Mai 2012 um 22:08

Ich habe das Ei über ebay gekauft, hauptsächlich wegen der Verpackung, ich bin ein schlimmes Verpackungsopfer XD
Naja, es ist ok, aber meine Mitesser sind nicht auf magische Weise verschwunden

17. Mai 2012 um 22:48

Die Verpackungen sehen aber süß aus :) Wieder mal ein schön geschriebener Post!

Liebe Grüße

17. Mai 2012 um 23:37

Nase und Kinn sind bei mir auch blöde befallen. Stripes haben bei mir keinerlei Wirkung gezeigt, leider! Seit so 3-4 Wochen benutze ich das Aok Seesand Peeling und habe vorletzte Woche festgestellt, dass an meiner Nase die Mitesser teilweise verschwunden sind und der Rest bessert sich auch so langsam! Yay! Hatte ich gar nicht erwartet und deswegen auch gar nicht drauf geachtet und eigentlich nur wegen meiner trockenen und deshalb leicht schuppenden Haut gekauft, da ich darüber gutes gelesen hatte. Die Peelingkörner sind schön fein, sandig eben, und dabei angenehm und wirkungsvoll, auch bei Hautschüppchen ;-D

17. Mai 2012 um 23:46

Uah Jettie :( Mein Mitesseropfer-Homie! Ich hab das Ei letztes Jahr entdeckt und war Feuer und Flamme, aber als ich Reviews gelesen habe wars das dann auch schon... es hilft bei mir einfach nada :( Zwar ziehen die Porestrips die Monster raus aber am nächsten Tag sind se auch schon wieder da, wenn du ein Mittel findest...bitte bloggen!!! Ich bin verzweifelt :(

17. Mai 2012 um 23:48

Ich habe mir das Ei ebenfalls über Ebay geholt - tjoa, auch so ein Verpackungsopfer... Leider leider war die Wirkung nicht berauschend. Aber die Verpackung find ich nach wie vor süß :)

18. Mai 2012 um 00:01

Schade, als du angefangen hast über die "Eierreihe" zu sprechen und dass sie Mitesser entfernen soll, habe ich schon aufgehorcht, damit habe ich nämlich ein ganz großes Problem -_-

Dann muss die Suche wohl weiter gehen :(

Liebste Grüße V (http://pinappleworld.blogspot.de/)

Anonym
18. Mai 2012 um 00:06

Wahnsinn, ein Apple und n i-Pott! :D

18. Mai 2012 um 00:09

Ich kenne die obengenannt Produkte ! Ich bin generell ein Fan von den TonyMoly Verpackungen ,weil sie was besonderes sind ! Ich interessiere mich sehr für die koreanische und japanische Kosmetik und blogge dem entsprechen auch viel darüber (hab noch vieles vor ,yep yep !) Meine Lieblingsmarken sind Lioele (koreanisch) ihre Skin Care und BB Creams sind einfach nur TOP ! Dann wäre da noch Dolly Wink (best Eyelashes & Eyeliner ftw!) Und Candy Doll (cute Blushes ftw!) Aber Etude House und Holika Holika sind auch sehr gut zu empfehlen !

18. Mai 2012 um 01:02

Ich habe das weiße und das beige Ei seit ein paar Monaten und bin unschlüssig. Mal sieht meine Haut (Nase) besser aus nachden ich das Zeug benutzt habe, mal sehe ich keinen Unterschied. Tjoar.

Allerdings habe ich für das 2er Set mit Portot "nur" um die 20 € gezahlt, glaube ich. Muss zu Hause nochmal gucken.

18. Mai 2012 um 08:42

Sehr interessant, bei mir wäre es total typisch, wenn diese beiden Tiegel bei mir im Bad stehen würden :)
Bin der totale Verpackungsjunkie.

Viele Grüße
Stefan aka SpeedTutorial

18. Mai 2012 um 13:52

haha ist ja cool, ich würde es mir alleine schon wegen der verpackung holen :D

18. Mai 2012 um 14:42

Ich kaufe ab und zu über ebay koreanische Kosmetik (v.a. BB-Cream, danke fürs Anfixen). Da stöbert frau auch mal in den Shops rum... dieses Ei wollte ich auch schon kaufen, hab aber vorher Reviews gelesen und es gelassen... gegen Blackheads habe ich auch nicht wirklich was, aber der Kissmee-Handschuh könnte vorsichtig peelend verwendet werden und dann ein Reinigungsgel/eine Lotion gegen Hautunreinheiten...
Ich hab grad ein Reinigungsöl von Skin79, das gefällt mir gut (hab aber auch trockene Haut glaube ich)...

18. Mai 2012 um 14:50

Ich war letztens - GESTERN! - mal wieder rumstöbern und hab mir Skinfood rice maks bestellt - und FAST diese zwei Produkte!!! Gott sei dank tat ich es nicht <3 vielen dank :)

18. Mai 2012 um 14:51

und mir fällt noch was gegen mitesser ein: heilerdemaske. heilerde gibts seit ner weile schon als fertige pampe in der tube (auch als pulver zum selbst anrühren, da aber drauf achten, das richtige pulver zu kaufen, gibt auch eins zum einnehmen). steht bei den nahrungsergänzungsprodukten. auf die nase damit, trocknen lassen, abspülen. beseitigt nicht alles, aber mindert gefühlt.

18. Mai 2012 um 17:25

Jaaaaaa, bitte mehr Reviews von "exotischen" Produkten!!! Von Tony Moly habe ich mir in Bangkok die Cat Eye Mascara gekauft, die kätzische Verpackung gab den Ausschlag dafür ;) . Ein Häschen mit Gesichtswasser Bunny Mist hatte es mir auch angetan. Am liebsten mochte ich in Asien The Face Shop, Holika Holika, Majolica Majorca und natürlich Kate (von Kanebo).

Anonym
18. Mai 2012 um 17:38

ich finde solche Produkt Reviews gut, denn einige Produkte bekommt man ja online nur ohne Reviews kommt man manchmal gar nicht auf die Produkte. Seit deiner "Jill Stuardt Blush" Review sabbere ich dem auch hinterher.
TartanTaleLover

Mone
19. Mai 2012 um 10:38

Auf jeden Fall finde ich die Produkte vom asiatischen Markt, die du hier ab und zu zeigst, allesamt sehr niedlich anzusehen. Mit meinem kosmetischen Sozialisationsbackground bin ich mir unsicher, ob diese süße Verpackung oder doch lieber schlichte weiße Tiegel mein Vertrauen erwecken, aber dafür gibts ja solche Reviews wie die deine hier, danke dafür :) Ich bin nicht so die Onlinekäuferin, aber eines fernen Tages im Urlaub würde ich mir sicher aus Neugier und Junkietum den Koffer vollpacken :D
Das mit den Mitessern kenn ich auch sehr gut, diese Klebestrips habe ich inzwischen definitiv verbannt, und ansonsten hab ich auch eher resigniert und suche keine Spezialprodukte mehr...mal verschwinden die Dinger, mal kommen sie wieder...scheint mir ein buntes Roulette mit Ernährung, Stress und Wetter zu sein, da hab ich keine Lust, noch rumzuprobieren.

19. Mai 2012 um 17:52

Also jetzt bin ich neugierig und habe mir die beiden bestellt. Will echt ausprobieren.Allerdings meine Mitesser sind nicht so schlimm und hell ;)
Mal sehen! Alleine die Verpackung finde ich so toll hehe..kurwa..
Liebste grüße & bussi

19. Mai 2012 um 21:08

omg allein die Verpackung!!!! Schade das du enttäuscht davon bist, aber ich glaube ich muss mal bei ebay danach suchen gehen xD

20. Mai 2012 um 13:53

die verpackung ist wahnsinn=) ich finde es super süß und bin ebenfalls ein fan von solchen außergewöhnlichen sachen!
wie schade, dass du so enttäuscht von den produkten bist. aber bei einem solchen preis ist es vielleicht besser,so sparst du wenigstens geld,um es mal positiv zu sehen;-)

21. Mai 2012 um 09:17

Von den Eiern hab ich schon mehrmals gelesen, aber nichts gutes.
Ich habe mal das Video von Michelle Phan "Make yur own Pore Strips" vor langer zeit entdeckt und habe das schon ausprobiert, das hat super geklappt, tat aber auch etwas weh.

Seit ein paar Wochen benutze ich Luvos Heilerde hautfein und die ist echt super, die "zieht" den Schmutz richtig aus der Haut.

22. Mai 2012 um 16:21

Optisch gefällt es mir sehr gut, aber neiiiin, ich kaufe mir ja keine Sachen nur weil sie schön aussehen *hust*

29. Mai 2012 um 00:05

@kira Solche Porenstrips sind ja nichts mehr Neues... aber die sind halt auch nicht nachhaltig, deswegen suche ich eigentlich nach Alternativen, die die Ursache mehr bekämpfen als nur das Übel zu beseitigen. Aber danke für den Tipp

29. Mai 2012 um 00:06

@WaxWhiteRose Das finde ich sehr schade, dass du von 2 Produkten solch ein Fazit ziehst - die asiatische Kosmetikindustrie bietet sehr viel, gerade auch sehr Innovatives, und Andersartiges - deswegen wissen sie auch viele zu schätzen.

29. Mai 2012 um 00:07

@We are fat and jelly~ Ich überlege sowieso schon sehr lange damit etwas von Soap & Glory zu probieren, danke für deine Tipps!

29. Mai 2012 um 00:07

@An Nee, überhaupt net, gell? Schade schade. Dachte shcon ich hätte mein Wundermittel gegen Mitesser gefunden - es wäre auch zu schön gewesen.

29. Mai 2012 um 00:08

@Alexa Dass es die Produkte für so wenig Geld bei eBay gibt wusste ich natürlich nicht. Naja, sei's drum, der Zug ist abgefahren ;)

Die Maske kenne ich nicht, werde aber recherchieren. Hört sich gut an!

29. Mai 2012 um 00:09

@Yasmin Ich kenne die Marke gar nicht, und was ist BHA? Oh Gott, Noob am Start xD

29. Mai 2012 um 00:09

@Le Marie Ui, alle drei Eier für 25€ ist da natürlich ein Schnäppchen. Noch toller wäre natürlich, wenn die Produkte auch noch richtig überzeugend wären, ne. Schade.

29. Mai 2012 um 00:18

@Königin.von.allen Die Dinger kenne ich schon seit Jahren, und seit noch mehr Jahren aus Asien... kenne auch diese schwarze Masse, die man sich auf die Nase schmiert, die dann langsam hart wird (hat was von Latex und erinnert entfernt an ein SM-Suit) und man abziehen kann. Da geht immer GUT was ab, Holla die Waldfee!

Leider leider wirken die halt nicht nachhaltig, was mich wirklich ärgert... ich würde sehr gerne das Großprojekt "Nachhaltig die scheiß Mitesserporen dichtmachen" angehen, aber ich weiß nicht so genau wie. Muss da nochmal recherchieren. Wayne hat dazu mal ein tolles Video gemacht, leider mit Produkten, die ich alle hier nicht erwerben kann. JUHU!!!

29. Mai 2012 um 00:38

@Emma Das hört sich toll an. Du hast aber trockene Haut UND Mitesser? Ist das nicht eine recht seltene Mischung? Dachte immer Mitesser wären bedingt durch ölige Haut.

29. Mai 2012 um 00:39

@Linho Richtig, selbige Erfahrung habe ich mit den Strips auch gemacht. Werde euch auf dem Laufenden halten :D Bin aber pessimistisch was die Findung eines solchen Wundermittels angeht!

29. Mai 2012 um 00:40

@darkyberryish Die von dir genannten Marken kenne ich alle, aber besitze nichts von ihnen, glaube ich. Ich kaufe sowas auch lieber vor Ort wenn ich es sehen und betatschen kann - alleine aus dem Internet ist mir das zu umständlich.

29. Mai 2012 um 00:43

@Frau Shopping Dass es bei eBay nun billiger gegangen wäre, weiß ich nun auch... nachdem es mir alle auf die mitessergeplagte Nase gebunden haben :D Wusste gar nicht, dass du das Ei auch hast. Bin gespannt auf dein endgültiges Fazit.

29. Mai 2012 um 00:44

@girls hodgepodge Ne eher die Neugierde :) Die Verpackung ist eher ulkig als schön, finde ich :)

29. Mai 2012 um 00:45

@Pandora Den Handschuh habe ich auch, aber habe nicht das Gefühl, dass er großartig gegen Mitesser wirkt. Zumindest habe ich noch nicht die Substanz gefunden, die ich mit dem Handschuh einarbeiten muss, damit sie weggehen -.-

29. Mai 2012 um 00:45

@Pandora Danke für den Tipp, habe ich schon weiter oben gehört!

29. Mai 2012 um 00:46

@beautyjagd Kate und Majolica finde ich besonders bei dekorativer Kosmetik sehr interessant - aber leider gar nicht soo günstig. Der herausschraubbare Kajal von Kate ist wirklich toll, funktioniert super für mich. Wenn nicht besser als alle hochgelobten Urban Decays 24/7 und wie sie alle heißen.

29. Mai 2012 um 00:48

@Mone Das hast du schön gesagt. So manchmal vergeht mir die Lust auch, aber an manchen Tagen entflammt sie regelrecht und ich kriege aggressive Schübe, wenn ich die teuflischen Viecher sehe, und versuche mich dann wieder an diversen Produkten. Aber es ist ein niemals enden wollender Kampf!

29. Mai 2012 um 00:48

@karo LOL Hast du sie dir NACH dem Lesen des Posts bestellt? Du Verrückte. :D

29. Mai 2012 um 00:49

@Lea Naja, dafür habe ich aber zuerst Geld ausgegeben um zu merken, dass ich dann Geld spare indem ich es nicht nachkaufen muss xD Also in der Summe habe ich leider nichts gespart. Danke aber für den Versuch des Comfortings xD

29. Mai 2012 um 00:49

@AD Danke für den Tipp, du bist die Dritte die mit Heilerde kommt. Hört sich gut an!!

30. Mai 2012 um 18:47

Ich find ja den Apfel sehr interessant. Das gekrümel find ich irgendwie cool, haha.
Ich hab kaum Probleme mit Mitessern ,daher kann ich dir leider kein produkt empfehlen.

15. Juni 2012 um 22:00

Ich finde die die Creams irgendwie eklig, aber ganze erinnert mich an mein Heimat :)

Anonym
13. Dezember 2012 um 19:40

Also ich besitze auch produkte von Tony Moly und bei mir wirkt es wunderbar und ich bin total zufrieden :) vielleicht ist bei jeden hauttypen anders ;)

9. Dezember 2013 um 13:45

omg, danke für deinen ausführlichen Beitrag! Ich bin mir bis jetzt nicht sicher, ob ich diese Eierstory ausprobieren soll, da ich auch mit denselben Problemen kämpfe wie du. Die Meinungen gehen wirklich so krass auseinander, dass ich bis jetzt keine Ahnung habe. Ich brauche die koreanischen Nose-strips (die, die man eine Viertelstunde auf der Nase lässt und dann abzieht), plus noch gute koreanische Reiniger und Toner, sowie eine wöchentliche Maske von Skinfood und noch ein spezielles Gel, welches die Mitesser rausziehen soll. In der Kombination funktioniert es prima. Alleine aber nicht :-)

http://innocentculture.blogspot.ch

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)