Sonntag, 1. April 2012

Le Ostblocknuttenlippe und ihre Freundinnen

Hallo ihr Lieben!

Seit ich im Besitz des Viva Glam Nicki bin, juckt es mir in den Fingern, ihn mit meinen anderen pinken Lippensiften zu vergleichen. Euch scheint es ähnlich zu gehen, da sich einige nach Jetties und meinem Vorstellungspost zum Viva Glam Nicki fragten, ob man ihn beispielsweise mit Pink Friday von MAC vergleichen kann.  Leider musste dieser Post etliche Wochen in der Warteschleife hängen, da ich es entweder zeitlich oder vom Licht her einfach nicht hinbekommen habe, alle Fotos gleichzeitig zu machen. Das ist aber nötig, um wenigtsens die Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Was die Farbechtheit betrifft, ist das natürlich immer so eine Sache: das jeweilige Licht, die eigene Lippenfarbe, der Hautton, die Kamera und die Bildschirmeinstellung beeinflussen alle das Ergebnis, wodurch auch ich mich schon so manches Mal täuschen ließ. Also habe ich das Hauptaugenmerk auf die Vergleichbarkeit gelegt, was dazu führte, dass ich in Rekordzeit einen Lippenstift draufpinselte, immer an exakt die gleiche Stelle hechtete, schnell fotografierte, Lippen abschminkte und dann den nächsten Lippenstift auftrug. Mein Freund beobachtete dieses Szenario leicht verstört bis belustigt, vor allem meinen Kampf beim Abschminken, da manche Lippenstifte echt hartnäckig waren. :D Das ist übrigens auch der Grund, warum der Lippenstift mal mehr und mal weniger präzise aufgetragen ist und sich irgendwann auch mal Glitzer in einen Mundwinkel schlich.
Mein "Arbeitsplatz" ganz stilecht auf dem Boden vor dem Fenster :D

Als großer Fan der pinken (Ostblocknutten-) Lippe habe ich neun Kandidaten in meiner Sammlung, die ich hier zu einem Vergleich heranziehen kann. Eigentlich wären es zehn, aber ich Idiot hab den MAC Chatterbox vergessen! -.- Wen es interessiert, Jettie hatte ihn letzte Jahr mal vorgestellt. *klick* Wie ihr seht, ist meine Sammlung extrem MAC-lastig, was dran liegt, dass ich sie einfach sehr gern mag - Punkt.  

Bedenkt bei den Fotos bitte, dass alle Lippenstifte in natura noch einmal krasser sind. Meine Kamera hat leider einiges an Farbe geschluckt.... Nun aber genug gequatscht, hier sind die Bilder:

MAC Viva Glam Nicki (Satin)
MAC Pink Friday (Satin)
MAC Viva Glam Gaga (Lustre)
MAC Candy Yum-Yum (Matte)
Rouge Dior Mazette (cremiges Finish)

MAC Impassioned (Amplified)
MAC Strayin' (Frost)

Covergirl Spellbound (vergleichbar mit Amplified)
Sephora Rouge R11 (vergleichbar mit Amplified)

MAC Quick Sizzle (Matte)

[Viva Glam Nicki und Dior Mazette wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, die anderen habe ich mir selbst gekauft. ]

Wie ihr nur unschwer erkennen könnt, sieht kein Lippenstift meiner Sammlung dem Viva Glam Nicki auch nur ansatzweise ähnlich. Mir ist auch sonst kein einizger Lippenstift bekannt, der als Dupe in Frage käme... Ist euch inzwischen eins bekannt? Mission also fehlgeschlagen. Naja, dann so habt ihr wenigstens mal einen kleinen Rundumschlag in Sachen "pinke Lippen". Hach, ich liebe sie einfach alle!!! ♥ Gerade jetzt für den Frühling/Sommer ist es doch toll, wenn es auf den Lippen so richtig knallt. Seid ihr auch solche Pinkfans oder sind euch solch grelle Lippen ein Graus? Habt ihr ein Lieblingspink?

So, ich knall mich jetzt mal auf die Couch und guck noch ein bisschen Fernsehen. Ich wünsche euch einen schönen Abend und sehe euch hoffentlich morgen wieder zum Montagsmaler!

Eure Ostblocknuttenlippe Lena

50 Kommentare

1. April 2012 um 20:19

ach das dupe zeuch da immer. wieso dupen wenn man das original kaufen kann :D. und wer nich bereit is 18.50 für nen mac lippie auszugeben, ist find ich eh selber schuld - ich liebe die teile! ich finds einfach toll, nen lippenstift nur einmal auftragen zu müssen und mich nich nach 2 stunden um den verbleib der farbe kümmern zu müssen :D
ich verstehe jedenfalls sehr, dass deine mac lippenstift sammlung so groß ist, und habe auch eine vorliebe für pink:

mac nicki, candy yum yum, pink pigeon, force of love sind wohl meine richtig pinken.
und das was ein bisschen pink aber nicht so wirklich pink ist: mac watch me simmer (find ich mazette übrigens nicht ähnlich!), dior mazette, mac party parrot. das könnte es gewesen sein... :D

1. April 2012 um 20:25

Jaa Pink auf den Lippen! Nicki bezeichne ich als einzigartig, aber ich glaube, ich brauche noch ein paar MAC Lippenstifte^^
LG

1. April 2012 um 20:26

Is ja in dem Ausmaß nicht so meine Farbe jetze, aber schon allein der Titel des Postes ließ mich mit Vergnügen weiter und zuende lesen.
Schönen Sonntag! :>

1. April 2012 um 20:35

Ich mag eigentlich knallende Lippen aber echt nicht in pink, da gruselt es mich mittlerweile wieder. Vor knapp eineinhalb Jahren hatte ich mal einen Pink-Anfall und hab mir Nars Shiap (der Swatch bei Temptalia http://www.temptalia.com/images/summer2010/nars_schiap004.jpg ist noch HARMLOS im vergleich dazu, wie der Lippenstift wirklich rüberkommt) gegönnt, mittlerweile gehört er einer Freundin, nachdem ich ihn zweimal getragen habe

1. April 2012 um 20:44

Seitdem ich mir Watch me Simmer gekauft habe steh ich total auf knallige Farben und bin auch schon die ganze Zeit am überlegen ob es der Nicki Minaj Lippi werden soll :P

1. April 2012 um 21:23

Ich finde man kann auch etwas mischen um eine ähnliche Farbe zu kriegen, aber wenn man wirklich diese Farbe haben möchte, soll man doch bitte das Original kaufen. :)

1. April 2012 um 21:29

Genialer Titel!!Ostblocknuttenlippen,wie geil!!

Anonym
1. April 2012 um 21:31

Sehen alle klasse aus. Würde auch gerne die krassen Pinks tragen, aber irgendwie sehen dann meine Zähne immer so gelb aus wie die von Black Beauty... gar nicht schön... Bin ich da die einzige die Probleme hat das sich einige Lippie-Farben sich unschön auf die Zähne auswirken? Danke für die Mühe, immer eine Freude einen Post von Dir zu lesen! Lg, Lulu

1. April 2012 um 21:38

Mazette gefällt mir am besten! Den habe ich bestimmt schon dreimal in der Hand gehabt und immer wieder zurückgelegt, weil ich Schiss vor der Farbe hab... Feiger Beauty-Junkie ich!

1. April 2012 um 21:44

Ich liebe den M.A.C Nicki!
Er ist intensiver als Gaga 1 und nicht so arg wie Candy Yum-Yum. Genau richtig! :)

1. April 2012 um 22:05

Hi Lena! Ich habe mir erst letzte Woche den Nicki gekauft und probiere noch ein bisschen rum, wie ich ihn am besten kombinieren kann. Am besten gefällt mir aus deiner Sammlung "Impassioned". Ich finde es sind einige krasse Exemplare darunter, die ich mich wohl so nicht getrauen würde zu tragen, aber ich finde sie cool! =) lg naalita

1. April 2012 um 22:35

mir gefällt nach den swatches der Rouge Dior Mazette am liebsten :) sieht sehr schön aus

2. April 2012 um 01:43

ACH dammit.... Mazette sieht einfach zu genial aus -____- ""

2. April 2012 um 03:08

Ich mag die Farbe auch sehr, trage sie aber nicht ganz so oft, wenndoch sehr gerne :) Wenn ich sie jedoch benutze, dann trage ich sie meist nicht ganz so stark auf wie du auf den Fotos.
Ich finde übrigens dass dir Nicki super steht. An sich ist der Lippenstift ja sehr knallig, aber im Gesamtlook ist er bei dir total stimmig (wenn man sich den Vorstellungspost anschaut).

Mone
2. April 2012 um 09:16

Ach die gute Nicki! Die trag ich auch sehr gern. Meine persönliche Farbe für das Postthema ist Macs Milan Mode, sieht immer ein bisschen fragwürdig aus, was die Geschmackssicherheit betrifft, steht und gefällt mir aber gut. Quick Sizzle trauer ich ein wenig hinterher, den hab ich bei meinem krösusstyle Shop/Cook-Einkauf doch nicht mitgenommen.

2. April 2012 um 10:58

Die Farben sind richtig cool. Ich kann sie leider nur nich tragen. Das sieht bei mir echt fragwürdig aus.;)

2. April 2012 um 13:37

Mir gefällt der Dior Mazette ja am besten :)
Liebäugele auch schon etwas länger mit ihm :)
Liebe Grüße Little White
http://little-white-thing.blogspot.de/

2. April 2012 um 13:59

Dior Mazette und Impassioned von MAC gefallen mir am besten jetzt heisst es wohl sparen, sparen, sparen... oder Glück bei Gewinnspielen haben ;) Ich hoffe bald auch s wunderschne Lippenstifte zu besitzen :)

2. April 2012 um 16:09

Ich finde den Titel unter aller Sau. Hat mir dann auch den Spaß am Lesen des Posts verdorben.

2. April 2012 um 18:14

ich bin auch ein großer fan von ostblocknuttenfarben..da würde noch saint germain von mac fehlen ;)

2. April 2012 um 18:27

Sorry, aber wenn dir dieser Posttitel sauer aufstößt, hast du eine ganz grundlegende Sache an diesem Blog nicht verstanden.

2. April 2012 um 18:30

Wenn das Geld nur für einen reicht, leg ich dir impassioned ans Herz!! Allein schon, weil er mir jedes Mal auf's Neue unter allen MAC Lippenstiften ins Auge sticht und die Haltbarkeit genial ist.

2. April 2012 um 18:33

Blödsinn!!! Man muss nur die passende Farbe entsprechend kombinieren. Oder du tupfst ihn auf, so wie ich im aktuellen Montagsmaler.

2. April 2012 um 18:34

Oh den kenne ich gar nicht! oO Gleich mal Tante Google fragen....
Ach ärgere dich nicht, der wird bestimmt bald repromotet und dann schlägst du zu. :)

2. April 2012 um 18:36

Dankeschön. :) Ich trage diese Farbe auch nicht immer so doll auf wie hier (siehe neuer Montagsmaler). Kommt ganz auf meine Stimmung und das amu an....

2. April 2012 um 18:37

Ist auch ne schöne Farbe, obwohl mir manch andere sogar noch besser gefällt.

2. April 2012 um 18:40

Ja, die entsprechenden blicke muss man bei so manch einem Lippenstift mit einkalkulieren... ;)
Mit Nicki spiel ich auch gerade und trag ihn gern aufgetupft, weil er sich dann auch nicht so fies absetzt. Was impassioned betrifft: kaufen!!! Meistgetragenster Pinkton bei mir letztes Jahr!

2. April 2012 um 18:42

Also Skrupel wegen des Preises sind ja ok, aber Schiss vor der Farbe?! oO Ab auf die stille Schminke-Treppe mit dir. :D

2. April 2012 um 20:06

Naja, je nach unterton des Lippenstifts kann das schon mal sein. Ich bin in diesem Thema auch ne Lusche, aber blaue unteröne machen Zähne weißer. :)

2. April 2012 um 20:07

Stimmt, aber ich persönlich bin immer zu faul zum Mischen. ;)

2. April 2012 um 20:11

Boah ist der geil!!! *o* Schade, dass er dich so "verschreckt" hat....

2. April 2012 um 20:12

Definitiv!!! Mac hat sooo tolle Farben. <@

2. April 2012 um 20:14

Hach, das kann ich so unterschreiben!!! Tolle Auswahl haste da, Pink-Sistaaaa :)))

3. April 2012 um 07:52

Den impassioned und den Nicki hab ich auch, die sind so geil!!!
Hach jaaaaaaa ich liebe so knallige :))

soleil
3. April 2012 um 12:36

WOOW! :D Der Rouge Dior Mazette ist ja einfach nur der HAMMER! mann, mann, mann, den muss ich haben! Wieviel hast du denn dafür liegen gelassen?

3. April 2012 um 18:03

@soleil
Du Eumel, ich hab doch EXTRA dazugeschrieben, dass der uns kostenlos zur Verfügung gestellt wurde... :D Guck mal hier, vielleicht erinnerst du dich!? http://www.chocolate-bit.ch/search/label/Lippenstiftbattle

3. April 2012 um 21:51

Yeah High5!:) Stimmt, der fehlt eigentlich, aber ich mag die dunkleren Töne lieber... Zwei helle Lippenstifte reichen mir da.

soleil
4. April 2012 um 20:34

oh sorry, ich dummerchen..:S

6. April 2012 um 19:46

Impassioned und Quick Sizzle! ♥ Den Nicki hatte ich auch mal hier, aber mir steht der leider überhaupt nicht :(

17. April 2012 um 22:47

Mara (Vorstadtcinderella) ist der Meinung, dass der Pretty in Pink aus der Sommeredition von P2 ein Dupe zum Nicki ist. Ich kann's nicht sagen, da ich den Nicki nicht habe.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)