Samstag, 14. April 2012

I am a Peach Punk not

Hallo ihr Lieben!

Unter dem gestrigen Drogeriehaulpost haben sich viele gewünscht, dass ich das Blush aus der kommenden Essence "Rebels" Limited Edition näher vorstelle. Pah, ihr Ungläubigen, natürlich hatte ich das sowieso vor :) Bevor ihr euch aber durch den aller Wahrscheinlichkeit nach sehr langen Post quälen müsst (es gibt so gut wie keine kurzen Posts über Blush auf diesem Blog!!), ziehe ich mein Fazit schon mal vor: Ihr Fans des Blushes, kauft es! Für den Preis ist das Produkt unschlagbar. Für alle die wissen möchte, wie ich zu diesem kompetenten Resümee gekommen bin, bitte nach dem Bilderschwall des Protagonisten weiterlesen ;)


Das Produkt erinnert in seiner Verpackung entfernt an die heiß begehrten Bobbi Brown Pot Rouges, welche preislich beim Zehnfachen des Essenceproduktes liegen. Nun denke ich mir aber, dass es nicht SO absurd ist, dass diese Ähnlichkeit vorhanden ist, denn es ist ein rundes Pöttchen mit einem schwarzen Deckel. Wow, wie individuell. Außergewöhnlich. Einzigartig. Nicht. Sei mal dahingestellt ob die Ähnlichkeit gewollt herbeigerufen ist oder nicht, so bietet die optische Parallele einen Vergleich an.

Ich besitze nur ein einziges Pot Rouge von der juten Bobbi, und zwar in der begehrten Nuance "Calypso Coral", und habe ihn natürlich für den Produktvergleich zu Rate gezogen. Vorab kann ich schon mal sagen, das die Konsistenz nicht ganz zu vergleichen ist. Während das BB-Produkt ein wenig cremiger ist, obwohl es in Relation zu anderen Cremerouges (NYX, MAC, etc.) schon sehr fest ist, ist das Essence-Produkt gar noch fester. Es erinnert mich eher an die MAC Cream Color Bases. Fälschlicherweise könnte man darauf basierend annehmen, dass die Farbabgabe darunter leiden könnte - tut sie aber nicht. Man bekommt durch die etwas härtere Konsistenz die optimale Menge auf den Pinsel, so dass ein Overblushen, vorausgesetzt man verblendet ordentlich, kaum möglich ist. Meiner Einschätzung nach ist letzteres die größte "Angst" derjenigen, die sich nicht an Cremerouges trauen. Mit dem Produkt ist das wirklich schwer machbar, außer man arbeitet irrerweise 4-5 Schichten ein.

Einige Bilder meines Vergleichs. Es geht natürlich nicht um den Farbvergleich, da ich zwar ein wenig farbenblöd bin, aber dann doch nicht so sehr als dass ich diese vergleichen würde ;D - sondern um den Produktvergleich. Im Übrigen sind die Bobbi Brown Babys auch in einer neuen Aufmachung auf den Markt gekommen, welche auch eine geringere Menge enhält als in der unten gezeigten, alten Verpackung. Der Preis ist (oh Wunder) selbstredend gleich geblieben. Von irgendwas muss die gute Bobbi ja leben, die soll ja net am Hungertuch nagen ;)


Mein Produkt, welches im Übrigen ein Hygienesiegel hatte (!!!!), hat ein wenig "geschwitzt", was mich ein wenig überrascht hat beim Aufschreiben des Deckels... und auch ein wenig angewidert, das kann ich jetzt echt nicht schönreden xD Falls ihr nicht wisst wie schwitzende Kosmetikprodukte aussehen, teile ich gerne das schöne Antlitz mit euch. Bin ich nicht großherzig?


Ich denke dass es daher rührt, dass Essence eventuell noch nicht so ganz erfahren mit solchen Konsistenzen ist, da es ja auch ein LE-Produkt ist. Schlimm finde ich es nicht, vor allem nicht für den Preis, aber einen Schmunzler ist es natürlich wert.

Anfangs hatte ich wirklich darüber nachgedacht, ob ich es mitnehmen soll, denn es kreischt einem ja förmlich "ORANGE!!!!!!!!" ins Gesicht, und davon bin ich wahrlich kein Fan. Ich kenne mich - ich kaufe Drogerieprodukte, sehr gerne aus LEs und auch vornehmlich Blushes, und teste sie, befinde sie für ganz okay, begrabbel sie und nach einigen Tagen verschwinden sie auf Nimmerwiedersehen in meine Blushbox, und sterben nach mindestens 3-4 Monaten letztendlich einen jämmerlichen Blogsaletod. Wissend um diesen Zustand, wollte ich eigentlich so fuchsig wie ich bin daran vorbeilaufen. Aber ich bin es nicht - und ich bin sehr froh drum.

Das Blush sieht keineswegs Orange aus - aufgetragen morpht es zu einer rosalastigen Pfirsichnuance, welche mehr als natürlich und frühlingshaft aussieht. Man wirkt damit sehr frisch. Blahblah, Blogfloskeln bis zum Abwinken, aber leider treffen diese es genau auf den Punkt ;) Während es in der Verpackung wirklich kreischt, und auch auf dem Armswatch recht grell wirkt, ist es das im Gesicht keinesfalls. Das beeindruckt mich stark! Wie das bei etwas helleren oder dunkleren Teintmenschen ist, weiß ich natürlich nicht, aber die Farbe verhält sich bei mir brav. Das gefällt mir!

Einige Tragebilder, einmal mit einer etwas dezenteren Schicht auf den Lippen sowohl als auf den Wangen, und dann noch welche im direkten Vergleich mit einer etwas stärkeren Blush- und Lippenhand (entschuldigt meinen Scheel-Face-Day, es gibt manchmal solche Tage... oder Wochen...):


Ja ich gucke sehr bescheuert, nehmt das bitte nicht persönlich :D Wie ihr seht - es ist absolut alltagstauglich, was vor allem auf den Tageslichtbildern rüberkommt, wie ich finde. Selbst auf den Lippen ist es tragbar, auch wenn ich ehrlicherweise zugeben muss, dass es selbst mit Lippenbalsam als Base nach einiger Zeit sehr arg in die Lippenfältchen kriecht. Aber als Fan des Wangen- und Lippenfarbenmatchings nimmt man das Manko gerne in Kauf.

Aufgetragen habe ich das Blush mit den stinknormalen Essence Blush Pinsel aus dem früheren Standardsortiment (der Pseudo-Standardsortiment-Nachfolger des Essence 50s Fever Bruhes). Eigentlich benutze ich für cremige Blushes gerne die Sigma Angled Top Kabukis, aber heute griff ich spontan nach dem Essencepinsel und war erstaunlich zufrieden. Die etwas härtere Konsistenz mit dem Pinsel haben wirklich super funktioniert. Und so baute und arbeitete ich das Produkt zwar recht langsam aber sehr happy auf und ein ;)

Ich habe das Blush lediglich ein Mal getragen bisher - von daher nenne ich das Ding hier mal nicht Review, sondern "langer erster Eindruck"-Post :D Auf den Lippen habe ich "Peach Punk" irgendwann aufgegeben, da es mir zu trocken war, und zog die Lippen im Laufe des Tages mit einem anderen Lippenstift nach. Aber das Blush hält, und zwar bombig.

Nun werde ich eine ganz freche Aussage treffen, für die mich viele High-End-Tanten nur mit einem müden Lächeln, oder im schlimmsten Fall mit vor die Füße spucken, strafen werden. Es ist von den Eigenschaften her auf Augenhöhe mit meinem Bobbi Brown Produkt. - Meine bescheidene Meinung.

Das Blush verdient die Aufmerksamkeit, welche fälschlicherweise dem Catrice-Blush aus der Revoltaire Kollektion zugekommen ist, denn dieses hat wirklich nur optisch in der Verpackung überzeugt. Essence "Peach Punk" sieht oll aus in seiner kleinen runden Verpackung, und verspricht auf den ersten Blick keine Blusherleuchtung - doch ich muss sagen, ich hatte eine. Zumindest eine kleine ;)


So. Alter Schwede, ich glaube ich könnte glatt eine 120-seitige Doktorarbeit über Blush schreiben... lol... ich sehe den Aufbau schon: Einleitung, Motivation für die Arbeit, konzeptioneller Hintergrund, empirische Analyse, Fazit, Relevanz für die Blushoholics der Welt. xD

Habt ihr das Blush auch gesehen und mitgenommen? Wenn nicht - keine Sorge, ich glaube diese LE kommt erst nach und nach auf den Markt. Der Tenor auf das Produkt ist auch ziemlichgespalten, wie ich das mitbekomme. Und dennoch bleibe ich bei meinem außergewöhnlich positiven Fazit, obgleich des extrem doofen Namens der LE und des Produktes ;) Das Produkt ist wirklich durchaus überzeugend, vor allem für diesen wahnsinnig guten Preis von 2,45€.

Seid ihr auch so Drogerie-LE-Blush-Opfer? Ich habe glaube ich so ziemlich jedes Blush aus den letzten Essence LEs mitgenommen, abgesehen vom Marble Mania Blush, da war ich wirklich tapfer. Bescheuert ist das schon, und zwar sehr hochgradig. Aber bei diesem bereue ich es nicht, auch nicht in drei Monaten.

Kleine nebensächliche Info: Das wird er letzte Post sein mit meinen qualitativ dilettantischen Fotos, denn ich habe mir heute dieses absolut überteuerte, japanische Monsterding gekauft. Ihr dürft euch auf noch größere und detailreichere Makroaufnahmen meiner Poren und Gesichtsbehaarung freuen. Yay!

In diesem Sinne mache ich Blogfeierabend und wünsche euch einen wundergeilen Sonntag! Schmuuus, eure Dr.sc.blush&oec. Jettie xD

91 Kommentare

Anonym
14. April 2012 um 23:37

Ich habe durchgehalten :) Danke für den Vergleich :) Swatches brauche ich nicht, ich habe die Beute am Donnerstag schon erlegt ;)

14. April 2012 um 23:39

ich werde neidisch..ich ziehe am montag los und finde diesen blush ;D

14. April 2012 um 23:44

Ich hoffe, dass ich da noch rankomme :)

14. April 2012 um 23:48

Blushposts sind mir doch immer die liebsten! Na ja, abgesehen von Lippenstiftposts und Berichten über Fressalien...

Jedenfalls war ich schwer überzeugt, das orange Schmierzeug nicht kaufen zu wollen, denn ich brauche es ja eigentlich gar nicht. Diese Meinung stützte ich mit dem Gedanken, dass es eh nicht gut pigmentiert (pah, Fettcreme, die einen Farbfilm hitnerlässt!), schlecht haltbar und unmöglich im Auftrag wäre. Na danke, dass du meinen Selbstüberzeugunsversuch so gründlich vernichtet hast.

Da ich Cremerouge liebe, werde ich nach diesem Bericht zu diesem Preis wohl nicht nein sagen können, falls das Rouge zufällig meinen Weg kreuzt. Denn wer braucht schon Lidschatten und Kajals, wenn es Rouge gibt?

Das Bild des schwitzenden Blushs erinnert mich übrigens nicht nur an nordische Saunaweltmeisterschaften, sondern eher an Agarosegel in Petrischalen, auf dem die Bakterienkolonien sich fröhlich zu einem schillernden Rasen zusammenschließen, denn an denen findet sich auch immer Kondenswasser, wenn sie aus dem Brutschrank kommen.

Stay blushed und viele liebe Grüße,

Apfelkern

14. April 2012 um 23:49

Du Anfixerin! Ich dachte, das wäre hässlich und orange, aber das sieht ja doch ziemlich gut aus uuund ich mag Cremerouge.

14. April 2012 um 23:49

Ich wollte nur eben etwas zu der Begebenheit des "Schwitzens" loswerden. Ich denke nämlich nicht, dass es damit zu tun hat, dass essence in dem Bereich noch keine Erfahrungen gemacht hat. Ich glaube viel eher, dass sich das bei einem Cremeprodukt dieser Konsistenz gar nicht oder nur sehr schwer vermeiden lässt, da ausnahmslos ALLE meiner NARS Cremeblushes und ALLE meine MAC Cream Color Bases mit "Schweißtropfen" ankamen, und diese beiden Marken haben mit der Textur ja zumindest ein bisschen mehr Erfahrung. Aber es mag wohl etwas mit der Konsistenz zu tun haben, wie du bereits argwöhntest, denn meine aufgezählten Produkte zählen ja bekanntermaßen zu den sehr harten Konsistenzen in der weiten Welt der Cremeprodukte :D

14. April 2012 um 23:52

ich war seit ich die Vorschaubilder gesehen hab auf diesen kleinen Rebellen aus :) werd mich auch Montag auf die suche begeben

15. April 2012 um 00:06

habe ihn heute gesehen, geswatched und ihn nicht mit genommen :D
konsistenz war zwar gut aber ist nicht meine farbe bzw war mir das ergebnis zuu dezent troth layern :)
LG <3

15. April 2012 um 00:10

Ich musste auch gleich zuschlagen und bin begeistert.

Meine (zugegebenermaßen etwas kürzere) Review findet ihr hier:
http://new-swan.blogspot.de/2012/04/essence-rebels-le.html

15. April 2012 um 00:13

Jettie, ich danke dir von ♥-en, denn dank dieses Blogposts hab ich nach mittlerweile 2wöchiger dm-Schmink-etc-pp-Abstinzen ENDLICH wieder Lust mir was Schminki zu kaufen...so kann ich mich gleich von den ewig vielen Klausuren, die jetzt anstehen, ablenken ;)
Gleich morgen geht's zum dm im Hauptbahnhof :D

Grüße und ein schönes WE!
Melly

PS: Besonders schmunzeln musste ich bei der Doktorarbeitpassage..kam mir vor, als ob ich grad nicht vor'm PC sondern in der Uni in "Grundlagen wissenschaftlichen und empirischen Arbeitens" sitze :pp

15. April 2012 um 00:15

Toll, hab's schon in der Hand gehabt und wieder weg gelegt. Jetzt will ich es haben! danke!
Ps: die Farben sehen sich überhaupt nicht ähnlich,wie kannst du die nur miteinander vergleichen?? :-D (spass!)
Lg
M E L O D Y

15. April 2012 um 00:29

Ok Frau Dr. Blush, Sie haben mich überzeugt.

Verali
15. April 2012 um 01:09

Also ich muss wirklich sagen, dass deine Reviews nicht nur sehr informativ sind sondern mich auch wirklich immer zum Schmunzeln bringen :)....du bist wirklich die einzige Bloggerin die mit so viel Witz schreibt. Mach weiter so!!!!! glg

ach ja...ich will dieses Blush und zwar jetzt sofort! ich werde wohl gleich am Montag den DM meines Vertrauens aufsuchen und den LE-Aufsteller plündern.

15. April 2012 um 01:33

Ich habe mir dieses "absolut überteuerte, japanische Monsterding" angekuckt. Es ist wirklich ein Monster. Ich bin neidisch. :-)
Darf ich fragen, womit Du bisher fotografiert hast?

15. April 2012 um 01:56

Ich hab das Blush auch mitgenommen und bin sehr angetan! Ich hatte erst Angst vor der krassen Farbe, finde sie im Gesicht aber wunderbar tragbar.
Und übrigens: Bei mit hat das Blush nicht geschwitzt.

15. April 2012 um 04:08

ich finde die Textur sehr angenehm im Vergleich zu den matschigen dingern aus dem festen Sortiment.

15. April 2012 um 07:26

Ich habe es am Donnerstag entdeckt und gleich mitgenommen. Bin ja auch so ein Blushtante die fast alles mitnimmt, Hauptsache erst mal haben :)
Ich überlege nun mir noch ein Backup mitzunehmen, da ich momentan voll auf Cremeblushes abfahre :)

15. April 2012 um 07:55

Ich hatte das Teil in der hand und auch geswatcht aber fands gar nicht gut.Viel zu schmierig und zu schier.Habs liegen lassen.

15. April 2012 um 08:29

Du hast es echt drauf! Ich glaube niemand außer dir kann mit solch einer Leidenschaft einen so langen Text über Blush schreiben, der von Anfang bis Ende spannend ist ;)
Sieht toll aus! Den brauche ich auch. Die LE gibt es bei uns aber noch nicht :(

15. April 2012 um 09:04

Das Blush ist farblich hübsch und steht dir sehr gut. :)
Ich habe es mir nicht gekauft, da ich mit Creme-Rouge einfach nicht so richtig warm werde - gerade wenn's morgens schnell gehen muss - und es dann wohl ein trauriges Dasein in der Schublade fristen würde...

15. April 2012 um 09:22

@goldiegrace
Genau das wollte ich auch erzählen :)
Bei mir haben sich die Schweißperlen von selber verflüchtigt, ich meine sogar mal gelesen zu haben, dass sie bei gleichbleibender Temperatur wieder ins Produkt verschwinden. Muss wohl an den Temperaturunterschieden liegen, vllt war deines frisch geliefert :)

Ach wenn das Revoltaire Rouge irgendwann den Sale Tod sterben soll, ich nehme es gerne, ich will es eh nur zum hübsch finden, da ist es nicht schlimm wenn es zu fest gepresst ist :DD

15. April 2012 um 09:42

Ein toller 1. Eindrucks-Post. Ich werde beim Schreiben immer soooo trocken & ernst und lese daher deine Posts sehr, sehr gerne.
Orange? Peach? Es ist Peach! Ich habe Gewissheit! *juhu* Nachdem ich Cremelidschatten entdeckt habe, werde ich mich mal an dieser günstigen Blush-Option versuchen. Bin gespannt, wie das so mit uns beiden sein wird :D

LG Anna

15. April 2012 um 09:43

Das sieht ja toll aus! Und vor allem bei dem Preis scheint die Qualität wirklich gut zu sein. Danke für die Review :)

15. April 2012 um 10:15

Na toll, jetzt will ich dieses Blush wirklich ganz unbedingt haben! :) Ich hatte noch gar nicht mit der LE gerechnet und war ausnahmsweise mal nicht auf der Jagd (die LE fand ich, bis auf das Blush, ohnehin uninteressant..). Gestern war ich wegen anderen Dingen in der Stadt und bei Müller und in einem dm war die LE schon aufgebaut - natürlich war das Blush aber schon weg! *grr* Jetzt hoffe ich, bei einem anderen dm oder Rossmann Glück zu haben. Aber die LE wird ja ohnehin nachgefüllt, da sie in die Theke integriert ist, oder? Naja, ich finde, ich kann mir dieses Pöttchen mal gönnen.. eigentlich bin ich auch so ein Opfer und kaufe aus den LEs fast immer die Blushes XD Aber allen Blush-Hypes der letzten Zeit habe ich widerstanden (Catrice feMALE und Revoltaire, essence Marble Mania ) und ich liebe Orange, also will ich dieses Teil haben :) Danke für den ausfürlichen Post darüber :)

15. April 2012 um 10:16

Ich hab auch einen verschwitzten Blush erwischt (komischerweise riecht der nach gaaar nix) aber ist ja nicht so schlimm ^^
Die Farbveränderung gefällt mir total und es hat mich auch total überrascht :D

15. April 2012 um 10:18

Deine Review ist wie ein kleiner Marathon :) Ich liebe sie :) ich hab mir das Blush gestern auch gekauft und nach dem ersten Swatch nicht eine Minute gezögert! Es ist echt toll! Ich liebe es und die Farbe *.*

15. April 2012 um 11:43

hab es auch gehollt, obwohl meine blushschublade aus allen nähten platzt.

icee
15. April 2012 um 12:17

Hi Jettie,

"Peach Punk" steht Dir gut,allerdings wirkt die Farbe bei Dir eher pinkstichig. Herzlichen Glückwunsch zur Deiner neuen Kamera und viel Spaß damit. Ich freue mich schon auf Fotos. :-)

15. April 2012 um 12:19

Hilfe, ich wurde angefixt! Dann geht's wohl morgen zu Müller :D

Anonym
15. April 2012 um 12:35

Jetzt bin ich echt froh es am Freitag mitgenommen zu haben! Ich habe meins noch nicht angerührt, es sieht übrigens wie ein Pudding aus und schwitzte nicht - komisch :o Das mit dem Hygienesiegel finde ich auch sehr lobenswert!

15. April 2012 um 12:52

Ich bin eigentlich nicht so anfixbar was Blushes aus der Drogerie angeht, aber nachdem ich deinen lange aber unterhaltsamen Post gelesen habe werde ich es mir auch mal anschauen. Das schreit ja echt nach Frühling und Sommer! Glückwunsch auch zu deiner neuen Kamera, hab die auch und liiiebe sie. Damit kann man gar keine schlechten Fotos schießen :). LG <3

15. April 2012 um 13:36

Hhrhrhrhrhr, ich hab es auch ;)
Du weißt was dass bedeutet...^^

15. April 2012 um 13:43

Dachte erst, dass es sehr sheer wird, nun will ich es aber auch haben!! :)

15. April 2012 um 14:23

Bei uns gibt es das noch nicht, aber WILL HABEN!!!!!!!! Wenn ich schon nicht den sooo gehypten essence kabuki bekommen habe dann soll der liebe gott oder wer auch immer da oben sitzt doch bitte erbamen haben und mir wenigstens diesen Blush zugestehen!Ich hoffe hier muss ich nicht wieder durch !5 drogerien laufen und wenn doch will ich ihn wenigstens finden :(Es grüsst der fliegende Keks ;)

15. April 2012 um 14:35

Ich hab ihn auch gestern entdeckt und man kann sich damit schon etwas overblushen, wie ich an mir gestern festgestellt habe. ^^ Die Farbe ist aber schon ein träumchen. Mein Exemplar war auch sehr schwitzig. Das die Verpackung den BB Potrouges ähnlich ist, kann kein Zufall sein. Essence dupet doch fast nur noch wie die Weltmeister in den LEs und dem Standardsortiment, was ich natürlich toll finde. :) Es ist ein Wunder, dass es im Sortiment oder in irgendeiner LE noch kein Essence Peridot Dupe gab, aber das kommt bestimmt auch noch bald. ^^
LG, Bea

15. April 2012 um 14:37

@hi guys ;DAch, das Revoltaire Blush hab ich auch und meins ist gar nicht fest gepresst. Also nicht ZU fest :)
Ich will mich nicht zwischen Beiden entscheiden müssen

15. April 2012 um 15:16

Gefällt mir sehr gut an dir. Also muss ich mir den Blush auch mal anschauen ;)

15. April 2012 um 18:28

Schiel me baby one more time <3 Was ich eigentlich sagen wollte: Peach Punk steht dir unglaublich gut, wenn ich ihn irgendwo erblicken sollte, werde ich ihn mir krallen und hoffen, dass er an mir nicht jämmerlich aussieht.

15. April 2012 um 19:21

Danke sehr, mir deinem Post ist er bereits gekauft :D
Glückwunsch auch zur neuen Cam!

15. April 2012 um 19:32

Finde ich sehr interessant:) Danke für die tollen Bilder

15. April 2012 um 22:27

Du hast mich mit deinem Post echt ermutigt, das Zeug auch zu kaufen - ich bin nämlich auch erst zurückgeschreckt, weil es mir in der Dose zu orange aussah - schöne Review und schicke Bilder ^^

16. April 2012 um 11:44

:D Ich hatte es mir am Samstag gekauft...es hatte mich auch irgendwie darum angebettelt und Heute werde ich es das erste mal ausprobieren...
Wooohoo~ bin gespannt wie es bei mir aussieht, bin ja sehr hell! :D

16. April 2012 um 14:31

An Jettie: ich hätt da eine Frage und hoffe sehr, dass du sie liest und auch beantwortest! Wär super nett! Welches deiner Blush hält am längsten oder welche am besten: Bin nämlich auf der suche nach einem das gut hält. Ich selbst hab größtenteils MAC und sie halten einfach nicht lang genug -.- Jetzt schon danke ;D

Doro
16. April 2012 um 21:34

Danke für den Tipp :) Hab es heute ergattert^^ Bin auch recht glücklich damit! Es war sogar eine Premiere heute: Es war mein erstes Mal :D Also mit einem Cremeblush ;) wuhuuu :D und es hat soweit ganz gut geklappt, bin mal gespannt wie es morgen früh im verschalfenen Kopp klappt, aber ich bin ganz zuversichtlich ;)
LG Doro

16. April 2012 um 22:07

Ich hab die Müller-Frau quasi schon beim Aufbau der LE angesprungen und ihr das Blush aus den Fingern gerissen^^ Bin auch absolut begeistert udn freue mich, endlich mal eines der Top-Drogerie-LE-Produkte gekriegt zu haben :-D

16. April 2012 um 22:08

haben will!!! nur leider konnte ich die le noch nicht sichten :(

17. April 2012 um 10:04

Hmpf, du hast mich gekriegt! ;-):

http://fourfairies.blogspot.de/2012/04/essence-rebels-cream-blush.html

Aber er ist toll, also danke!

Lg
Helen

17. April 2012 um 22:18

@Apfelkern Blushposts sind auch die meinen liebsten, so einen könnte ich jeden Tag schreiben (also vom Gemüt her, nicht von der Zeit her xD), habe aber Angst, dass das einige sehr übersättigt.

Schöner Vergleich, vielen Dank! Daran werde ich wohl zukünftig immer denken müssen, wenn ich das Blush auftrage. Was für eine tolle Visualisierung du da geschaffen hast - schön!! *brech* ;D LG zurück

17. April 2012 um 22:19

@goldiegrace Vielen Dank euch beiden, nun bin ich etwas schlauer. Ich besitze 3 CCBs und bei keinem kam es so verschwitzt an... vielleicht auch eine Temperaturschwankungsgschichte, da ich bei einigen auch gesehen habe, dass das Essence Blush unschwitzig ankam.

17. April 2012 um 22:20

@Jess Zu dezent? :D 3x oder öfter schichten (was ich eh oft mache) - et voilà, da hast du dein Clownsgesicht :D

17. April 2012 um 22:23

@PinkGirl0807 Danke von Herzen, dass du dir die Mühe gemacht hast ihn zu lesen :D Freut mich, dass du dich angesprochen fühlst von meiner "Review", hoffentlich hast du ihn noch abbekommen.

Tja, den Post hat wohl jemand geschrieben, der vor langer langer Zeit mal genötigt wurde über das Thema "Qualitative und quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung" eine Hausarbeit zu schreiben. :D Und was hat es mir gebracht? Nüschts!!

17. April 2012 um 22:23

@da_lindchen Das freut mich :D Frau Dr. Blush has accomplished her mission!

17. April 2012 um 22:24

@Verali Das ehrt mich wirklich sehr, dass du das so siehst :) Hoffe für dich, dass du das Blush problemlos abbekommen hast!

17. April 2012 um 22:25

@Angie Ja natürlich :D Ich habe vorher mit einer gaaanz ollen alten Kompaktklassekamera der Niedrigpreisklasse fotographiert, und zwar mit der Samsung L100. Die hat vor einigen Jahren bereits "nur" 100€ gekostet, aber war für ihre Klasse wirklich gar nicht so schlecht, wenn auch natürlich aus heutiger technischer Sicht vollkommen "outdatet". Aber von einer Spiegelreflex träume ich schon sehr lange, und nun ist er wahr geworden, juhu! :D

17. April 2012 um 22:26

@shalely Die kenne ich gottseidank nicht, haben mich aber weder farblich noch von der eben von dir genannten miesen Konsistenz angemacht!

17. April 2012 um 22:27

@DaniB001 Ich habe seit Ewigkeiten kein Blush mehr leer gemacht... ob pudrig oder cremig. Ich lasse das mit dem Backup lieber ;) Vor allem können Cremekonsistenzen ja so leicht kippen.

17. April 2012 um 22:28

@QueenKnupp Vielen Dank. Schön, dass du des "spannend" fandest xD Alternativ zu meinem Blushdoktor sollte ich über eine Karriere als Thrillerschriftstellerin nachdenken. Protagonisten: Blushes! XD

17. April 2012 um 22:28

@Constanze Ja für den GANZ schnellen Auftrag ist das wohl eher weniger etwas. Aber ehrlich gesagt genieße ich in den Morgenroutine kaum etwas mehr als den Blush-, Bronzer- und Highlighterauftrag, auch wenn sich das nun vollends meschugge anhört xD

17. April 2012 um 22:29

@Anna Wieso denn ernst, wenn das Thema doch eigentlich so lustig ist? =D Es ist ein schööönes "Tangerine", wie jemand in den Kommis beschrieben hat <3

17. April 2012 um 22:35

@Erdbeerelfe Ich fand gar nichts von der LE interessant, vor allem weil ich mir mittlerweile keine Previews von Essence mehr ansehe (Übersättigung PUR!!). Ich glaube schon, dass die Dinger mittlerweile nachgefüllt werden, ist mittlerweile auch bei den Catrice LEs so. Und wenn ich mal den Refill brauche, so wie beim doofen Kabuki, dann gibt es ihn natürlich nie. Mähh!!

17. April 2012 um 22:35

@CrimiNail Art Meiner riecht auch nach nix und das finde ich gut so. Nach was hast du denn gedacht, dass er riecht? Nach Schweiß?! xD

17. April 2012 um 22:38

@Alena Wenn man schon körperlich keine Marathons macht, abgesehen von den Fressmarathons (wtf wie ist der Plural von Marathon?! Marathons?! Marathone?), dann immerhin Marathons schreiben! :D

Also wenn Marathons falsch sein sollte, bitte alle obigen "Marathons" geistig ersetzen mit "Marathone" :D

17. April 2012 um 22:39

@icee Hallöchen! Ja, finde ich auch rosalastig, aber das finde ich ja sehr gut daran :)

Hoffentlich kann ich auch mit dem Monsterding umgehen und das Maximum aus ihm rauskitzeln :)

17. April 2012 um 22:41

@Nathalie Ich mache bei Blush keine Preisunterschiede :D Ist es schön, kommt es mit. Okay, wenn es mehr als 40€ kostet dann fängt es langsam aber gemächlich an zu schmerzen xD

Und das mit den Fotos kann ich widerlegen - beim Herumspielen habe ich schon einige miese Fotos gemacht :D

17. April 2012 um 22:41

@hi guys ;D HERZLICHEN!! Da warst du wohl ein braves Kind!

17. April 2012 um 22:43

@Flying Cookie LOL also wegen Blush beten ist auch ein bisschen viel, no? ;D Wenn dann natürlich höchstens zum lieben Blushgott. Den Kabuki habe ich auch nicht bekommen, du bist nicht die Einzige ;D

17. April 2012 um 22:44

@Betisa Cosmetics Essence ist nicht der Dupeweltmeister, da gibt es schlimmere Dupemarken meines Erachtens nach ;) Außerdem dupen fast ALLE Marken irgendwie, ob nun ausversehen, oder mit dem Trend schwimmend... ;) Peridot ist meiner Meinung nach vollkommen undupenotwendig, grausame Farbe! *wegrenn* ;D

LG zurück!

17. April 2012 um 22:45

@Belle Sach ma Mädchen... ich schiele auch generell o ein bisschen, ist dir das nie aufgefallen? DAS liegt ausnahmsweise mal nicht an der Müdigkeit. Fiese Möpp. :D

17. April 2012 um 22:46

@atori.loves Ich glaube hellen Teints mit einem leichten Rosastich wird er blendend stehen!! Schon einige schicke Bilder bei anderen, helleren Bloggern gesehen ;D

17. April 2012 um 22:49

@Limipi Ich beantworte fast immer alles, es kann nur SEHR lange dauern bis das passiert ;D

Das halte ich aber generell für eine sehr schwierige Frage, da jeder Hauttyp auch anders ist - UND es kommt auch natürlich drauf an 1) was du so den Tag über treibst (sitzt du im Büro? An der Uni? Oder läufst du durch den Windkanal? :D) und 2) wie du deine "Unterlage" grundierst. Ich habe früher oft nur Puder getragen, und da haben die Blushes lange nicht so gut gehalten wie auf einer Flüssigfoundation... da musst du wirklich mal ein bisschen rumprobieren. Was ich oft mache für den BOMBENFESTEN Blushauftrag:

Foundation
Cremeblush
Gesichtspuder
Puderrouge
Wieder ein wenig abpudern mit einem weichen Kabuki, dabei die Ecken ausblenden
Puderrouge

:) Hoffe ich konnte helfen.

17. April 2012 um 22:50

@Doro Schöner Kauf für den 1. Cremeblushkauf! Ich bin auch zuversichtlich bei dem Blush - ich kenne viel schlimmere Cremeblushes bei denen die Clowngefahr VIEL höher ist :D

17. April 2012 um 22:50

@OktoberKind Das hört sich IRRE an, sowas habe selbst ich noch nie gemacht :D

17. April 2012 um 23:13

hab ihn mir gleich am Anfang geholt und bin begeistert!!! Sieht auch bei heller Haut einfach toll aus... In Worten meines Freundes " du siehst heute aber hübsch aus" und am nächsten Tag "schmink dich doch so wie gestern!" Also wenn das kein Kompliment ist :)

18. April 2012 um 01:30

@my_private_jetIch freue mich für Dich. :-)
Aber ich muss zugeben, dafür dass Deine alte Kamera so günstig war, waren die Bilder grosse Klasse. :-)

18. April 2012 um 02:35

och menno, ich lieg hier direkt über nem dm aber der macht erst um 8:30 auf, mit jedem post über diesen blush und bildern wie deinen hab ich doch mehr lust darauf nen cremeblush auszuprobieren...

Anonym
18. April 2012 um 07:32

DU! Ja, genau, DU, hast mich angefixt, diesen Blush zu kaufen. Danke dafür, denn das hat echt meinen Horizont erweitert. 1. Ich bin kein Cremeblush-Fan, benutze diese Produkte nur selten, und wenn, dann werden sie mit dem Finger zögerlich aufgetupft. Aber dieses Mal bin ich volle Breitseite mit dem Pinsel in das jungfräuliche Blush und es hat sich gelohnt. Sieht gut aus. 2. Die Frabe hätte ich mich nie getraut zu targen, ich bin eher so der Rosenholz-auf-Wangen-und-Lippen-Typ. Aber die Farbe geht echt gut, sogar auf den Lippen kann ich den Blush tragen. Also Danke und liebe Grüße!

18. April 2012 um 20:16

@KAwieKatze
nachtrag: ich hab ihn doch noch bekommen :) zwar angeditscht, aber immerhin!

18. April 2012 um 23:08

@KAwieKatze Na super, da kann man sich das Hygienesiegel direkt in den A*sch schieben! -.-

18. April 2012 um 23:12

@Lou Aww, das ist natürlich besonders schön, wenn es dem Freund auffällt. Ich glaube für meinen sehe ich eh jeden Tag gleich aus, der merkt sowas kaum ;D

18. April 2012 um 23:13

@Anonym O.O Horizont erweitert?! Ich fühle mich geehrt!! Au ja, mit Rosenholz fährt man halt immer richtig, ne. Aber sich aus der gewohnten Blush comfort zone (würg, es passte so gut :D) zu bewegen lohnt sich eben oft!! Sehr sehr gerne und liebe Grüße zurück!

18. April 2012 um 23:17

@Angie Ja danke :) Das Foto ist beispielsweise damit aufgenommen, finde ich auch gar net schlecht für 100€: http://4.bp.blogspot.com/_FAJw-gW-E-0/S5KjpTVSOtI/AAAAAAAAACE/5QFoflSuHyU/s1600-h/SDC12013.JPG Das ist nicht mal die höchste Auflösung.

Werde sie auch weiterhin benutzen, eine Spiegelreflex ist ja alles nur nicht handlich -.- Wobei ich schon Handtaschen hätte in die sie problemlos reinpassen würde ;D

Anonym
23. April 2012 um 01:09

ich lese sooo gerne deine posts , lach mich halb zombie dabei!! weiter so! blush <3 it

30. April 2012 um 14:07

@my_private_jet

Jaaa hab ihn noch bekommen :) Dazu habe ich dann noch die Soft Matt Lipglosse für mich entdeckt, die gefallen mir sehr gut (habe nämlich nicht die von Manhattan und sowieso fast nix mattes).
Achso: und mein Exemplar hat auch so wunderschön geschwitzt :p

Dein Hausarbeitsthema hört sich ja unheimlich spannend an...nicht :D Mir hat die GwA/Grundlagen empirischer Sozialforschung Vorlesung echt gereicht ;)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)