Donnerstag, 29. März 2012

Der 117. "Catrice Revoltaire" Post

Hallo ihr Lieben!

Nach einer recht langen Trockenphase was Drogerieartikel anbetrifft, war ich mal wieder dm-Rossmann-Kaufhof-Schlecker-Müller-Schlendern und habe dabei die Catrice LE "Revoltaire" entdeckt. Ursprünglich wollte ich dem Blush widerstehen, da es selbst bei mir wirklich sowas wie einen Blushsättigungspunkt gibt, aber an dieser Optik konnte ich nicht vorbeigehen. Naja, Sätze die mit "eigentlich", "ursprünglich" und "aber" beginnen gehen ja in der Regel schlecht für das Portemonnaie aus, wie wir Freunde des Konsums wissen. ;)

Die Kollektion ist sehr schön aufgemacht - peppig, farbig aber nicht verrückt, und sehr erfrischend. Es gibt einige Nagellacke, die ich hübsch aber nicht außergewöhnlich fand, zwei schicke Lidschattenpaletten mit "RR" Aufdruck (RR heißt für mich eigentlich nur Russian Red oder Rock & Republic, aber juti, geschenkt!) und noch einigen anderen Schnickschnack. Die interessantesten Produkte waren aber eindeutig das Blush und die Lippenstifte.


Die oben gezeigten Produkte sind:
  • Catrice Revoltaire Velvet Matt Lip Colour "Colour Bomb" (3,99€)
  • Catrice Revoltaire Velvet Matt Lip Colour "Bloody Red" (3,99€)
  • Catrice Revoltaire Powder Ombre Blush "Colour Bomb" (3,99€)
Zwar habe ich die Produkte erst gestern eingesackt, aber ich kann jetzt schon zu den Lippenstiften sagen, dass ich sie qualitativ wirklich gut finde. Mittlerweile kosten Catrice Produkte gar nicht mal mehr so wenig - ich meine mich an Lippenstiftpreise von 1,99 oder 2,49€ erinnern zu können - aber ich empfinde es bei der momentanen Qualität der Lippenstifte fast angemessen.

Was das Blush anbetrifft muss ich leider ein wenig kritischer sein. Dass die Optik der Oberhammer ist wollen wir hier gar nicht leugnen. Diese Optik und Art der Blushes kennen wir natürlich in erster Linie von den MAC Schätzchen Azalea Blossom und Vintage Grape, oder anderen High-End-Marken. Mit diesen kann sich "Colour Bomb" absolut messen - zumindest optisch.

Meine Ausgabe des Blushes ist sehr schwer zu swatchen, da es sehr sehr hart gepresst ist (Kommt mir bitte nicht mit Montagsprodukt!). Es erinnert mich an Alverde Blushes, wie beispielsweise den Flamingo, der da auch so resistent war. Mit einem fluffigeren Puderpinsel aufgenommen lässt er sich einigermaßen gut auftragen. Aber ich kann nicht leugnen, dass ich Startschwierigkeiten hatte und man beim ersten Auftrag mit einem enger gebundenen Pinsel gar nichts bei mir auf dem Gesicht sah. - Und das obwohl ich wirklich fest im Pfännchen geschrubbt habe!


Die Farben sind wunderschön und der "Colour Bomb"-Lippenstift mein absoluter Liebling aus dem Kauf. So eine tolle frühlinghafte Farbe, die nicht zu grell (Hallo MAC Nicki Minaj) und nicht zu "billig" ausschaut, und als Sahnehäubchen kommt er im matten Finish daher. Ein Träumchen Kinder!!


Oben seht ihr was ich mit der "festen" Pressung meine. Das Bild des Blushes oben ist Resultat meiner ewigen Rubbeleien mit dem Finger. Während ich wirklich nicht in der Lage war einen anständigen Swatch auf die Reihe zu bekommen, habe ich es wenigstens geschafft, dem Blush eine Farbabgabe zu entlocken. Juhu!! Der superdezente Schimmer des Blushes ist wirklich schön, aber ich muss sagen, dass ich das Blush von vor einem Jahr aus der "Floralista LE" VIEL genialer finde, da er auch matt ist!

Aber rundum bin ich zufrieden mit meinem Kauf! Der rote Lippenstift hätte eigentlich nicht sein müssen, aber ich konnte nicht widerstehen... eigentlich mag ich Russian Red ja nie fremdgehen, außer mit ihrer Halbschwester Runaway Red, aber es ist einfach so passiert. Und ich finde ihn gut für 3,99€. Prima finde ich auch, dass es so ein Rot in einer Frühlingskollektion gibt und Catrice nicht arg übertrieben hat mit Pastellfarben und dem sonst üblichem Überlenzen ;)

Was habt ihr euch aus der LE gekauft? Ich glaube, wenn ich mich in meinem Dashboard umschaue, dann ist meine Kaufkombi auch bei einigen anderen sehr beliebt gewesen xD Spürt ihr wieder diese krasse Hypewelle bei dieser LE? Ich bin ja im wahrsten Sinne fast davon erdrückt worden, und so bin ich umgekippt wie ein Dominostein... xD

Wenn ihr das Blush auch habt - ist es bei euch bitte auch so zickig wie bei mir?! Solche festen Pressungen kenne ich eigentlich gar nicht von Catrice Produkten, darum bin ich ein wenig verwundert.

Freue mich über eure Meinungen zu Rock & Republic äh Revoltaire! ;)
Schmuuus, eure dm-Rossmann-Kaufhof-Schlecker-Müller-Schlenderin Jettie

81 Kommentare

29. März 2012 um 22:12

Ich hab nur nur das Blush aus der LE geholt und finds toll! Eine Freundin meinte zwar "du hast doch eh so viele, willst du das jetzt wirklich kaufen?", aber ich habs trotzdem zur Kassa geschleppt :D Meins ist übrigens nicht so fest gepresst, muss eher aufpassen nicht zu angemalt auszusehen..

29. März 2012 um 22:14

Wenn ich die LE irgendwo entdecke und alles noch da ist, wäre auch das mein Einkauf. :D

29. März 2012 um 22:18

Gut das mich das Rouge nicht anspricht, ich find es zwar hübsch hatte aber nie das "haben muss" Gefühl!

Ander bei dem roten Lippenstift! Matt ud rot?? Haben!! Also musste eine Freundin aus Hamburg für mich auf Jagd gehen...ich wohne bei Düsseldorf...haha
Aber sie hat ihn ergattern können und nun bin ich glücklich auch wenn er noch nicht hier ist

29. März 2012 um 22:18

Ich find die LE vom Design her echt schön. Mitgenommen habe ich - wie sollte es anders sein - das Blush, den Color Bomb Lippenstift und leider auch eine Lidschattenpalette (die leider nur mäßig pigmentiert ist).

Den Lippenstift find ich auf den Lippen echt schön und überleg mir ob ich mir den roten nicht auch noch holen sollte ^^

29. März 2012 um 22:18

Schöne LE von Catrice :)

Da muss ich wohl noch zuschlagen :)

LG LilyC

http://nail-polish-addicted.blogspot.de/

29. März 2012 um 22:19

Da es bei mir in diesem Monat auf meinem Konto doch was enger wurden habe ich nur den Lippi Colour Bomb eingepackt. Dafür trug ich diesen heute direkt einmal spazieren (zwar nur zum Netto um die Ecke aber was solls) und bin bis jetzt höchst zufrieden :)

29. März 2012 um 22:20

Den Blush habe ich mir auch gekauft, bin zufrieden mit ihm :)

BanyBanani
29. März 2012 um 22:30

Ich überlege noch, ob ich den roten Lippenstift "brauche". Nenne auch RR mein eigen, auf den Swatches kamen sie mir so sehr ähnlich vor. Ansonsten hab ich das gleiche eingekauft wie du und finde den Lippenstift genial. Er erinnert mich an die ganzen matten MAC LE Lippis, die die letzte Zeit rausgekommen sind, nur als gemäßigte Variante. Muss ihn mal mit Force of Love vergleichen. Das Blush hab ich noch gar nicht so richtig ausprobiert, einmal mit dem Finger reingepatscht, kaum Farbe sondern Glitzigedöns gesehen, weggstellt. Ich Opfa!

29. März 2012 um 22:33

Ich habe die LE bis jetzt noch nicht gesichtet, aber muss sie mir unbedingt ansehen :D. Das Duo-Blush finde ich von den Farben sehr schön, aber was du schreibst schreckt mich ein bisschen ab und trotzdem muss ich es vielleicht doch haben ;). Noch einen ganz schönen Abend.

lg Neru

29. März 2012 um 22:36

Den Blush will ich auch! *_* Ich muss schnell danach suchen gehen :D

29. März 2012 um 22:37

Och menno, jetzt muss ich mir die beiden Lippenstifte doch anschauen gehen. Sie sehen wirklich toll aus. Das Blush finde ich nun nicht so spannend, vorallem wenn man zuerst mit dem Schaber dahinter muss, um etwas aufs Gesicht zu bekommen. Das mag ich nicht.. ;-) Lg naalita

29. März 2012 um 22:37

Mist, Mist, Mist, ich hätte mir die Lippenstifte doch krallen sollen. *grmpf*

29. März 2012 um 22:47

Ich renner der LE ja schon seit drei Tagen hinterher, nachdem ich auf den ersten Blogs geleseen habe, dass manche die LE schon entdeckt haben.
Heute hatte ich dann auch endlich Glück und mein Stalken hat ein Ende :D

Gekauft habe ich mir den Lippenstift color bomb un den nude-farbenden, außerdem die Palette mit dem Koralleton und selbstverständlich den super tollen Blush. Da ich noch Fotos für meinen Blog gemacht haben, konnte ich die Sachen leider noch nicht testen. Ich hoffe ich halte es noch bis morgen aus XD

DrottningElli
29. März 2012 um 22:48

Der Lippenstift 'Colour Bomb' steht dir total gut, ist wirklich ne schöne Farbe (die ich aber eigentlich an anderen nur gern sehe, wie pink/rosa allgemein).
Hast du denn auch in die Lidschattenpaletten reingepatscht und kannst was zur Pigmentierung/Qualität sagen? Die haben mich am meisten gereizt.... :)

29. März 2012 um 22:51

Ich finde den Blush jetzt auch relativ fest gepresst bei mir, aber habe das bisher nicht als Nachteil empfunden. Ich schichte lieber ein bisschen, als hinterher mit meinem Kabuki abmildern zu müssen.
Zum Glück ist der Schimmer so dezent, dass man nicht mit einem Speckschwarten-Look herumlaufen muss.
Der rote Lippenstift war mir irgendwie zu blaustichig... aber den Koralle-Ton hab ich auch mitgenommen.

29. März 2012 um 22:53

omg die lippenstifte muss ich mir sofort holen!!! stehe momentan total auf matte lippenstifte und die paletten sind auch total schön, mal schauen ob ich da widerstehen kann ;)

29. März 2012 um 22:58

Ich habe mir gestern das letzte Blush geschnappt und finde ihn eigentlich nicht so zickig. Ich hab ihn heute auch getragen und irgendwie weniger Farbe als erwartet auf meinen Wangen gesehen. Ich glaube, dass ich darin auch mal mehr rumrühren muss. ^^ Aber fest gepresst ist er bei mir auf jeden Fall nicht. Dafür fand ich die Tester der Lippenstifte irgendwie zu leicht wegwischbar auf der Hand, deshalb habe ich mir ansonsten nichts aus der LE gekauft.
LG, Bea

29. März 2012 um 23:01

Die LE werd ich mir auf jeden Fall anschauen! Bin gespannt auf den Blush. Ich hoffe ich verpasse den Start nicht bei unserem Müller.. Heute war noch nix zusehen. Leider. Wer weiß wie lange das wieder bei uns dauert. Aber du hast recht – ich glaub die LE löst so langsam einen Hype aus.

29. März 2012 um 23:03

Also den 'Colour Bomb' finde ich super. Ich hoffe, das ich noch die Gelegenheit habe, ihn mir mal live anzusehen!

29. März 2012 um 23:25

Boah den Colour Bomb muss ich haben *_*

29. März 2012 um 23:33

Den Blush wollte ich nicht. Vom Design her ist er schön, aber geswatcht haben die Farben mich nicht umgehauen.

Ich habe die LE Dienstag in Hamburg entdeckt und zwei der lippenstifte (Colour Bomb und Bloody Red) mitgenommen und war sofort begeistert von den Farben, weil es genau so toll beim Swatchen und auf den Lippen auftragen ist, wie ich es mir auf den Pressebildern erhofft habe.
Und sowohl die Swatches im Laden als auch die Swatches für den Blog gingen nur ziemlich schwer von meinem Handrücken ab. ^^" Ein Glück, dass es Makeupentferner gibt ...

Außerdem habe ich mir die Palette mit dem Pink und den Champagner-Tönen geholt. Die andere Palette war mir zu unfarbig, aber diese Palette habe ich jetzt schon ins Herz geschlossen. ^^ Und das Design der Sachen .... Wahnsinn!

29. März 2012 um 23:47

ich will aaaaaauch *auf den Boden schmeiß* Vor allem beim Colour Bomb Lippie würde ich mich tierisch ärgern, wenn er weg ist. Aber bei uns stand heute immer noch die Nymphelia LE :(

30. März 2012 um 01:45

Ich hoffe ich bekomme noch einen der Lippenstifte!!Die gefallen mir sehr gut.

30. März 2012 um 02:41

Ich habe auch den colour bomb Lippi nach Hause getragen und gucke ihn jetzt immer ganz verliebt an. :-)

30. März 2012 um 07:33

Das Blush ist wirklich der Hit. Und nein, ich brauche es nicht......;)!

30. März 2012 um 08:58

Steht dir alles wirklich sehr gut.
*angefixt*

30. März 2012 um 09:04

Den Blush find ich wirklich hübsch, aber ich hab ihn im Geschäft stehen lassen. Hab mir den Nude-Lippenstift mitgenommen und wusst zu Beginn nicht, dass es matte Farben sind. Er ist doch etwas trocken und fühlt sich komisch auf den Lippen an. Als ob man Mini-Sandkörner drauf hätte. Der Preis ist auch wirklich stolz und ich hätte mir persönlich mehr erwartet. Der rote Lippenstift gefällt mir aber an Dir besonders gut.
Ich werd sicher noch bei den Lidschattenpaletten schwach, da sie so gut zu den 3 knalligen Lacken passen, welche ich bereits zu Hause habe. *kicher*
lg PokSa

30. März 2012 um 09:52

Bei mir verhält sich das Blush sehr artig! Wie Butter...sehr komisch, dass es bei dir so eine Zicke ist. Egal, steht dir sahnemäßig.

30. März 2012 um 09:55

ich muss unbedingt das blush haben, wegen dem tollen farbverlauf und der optik :) und der lippenstift dazu gefällt mir auch ziemlich gut. ich bin leider absolut kein rot lippenstift träger, ich denke immer bei meinen schmalen lippen schaut das scheiße aus. -.-

Den Blush habe ich auch und ich bin sehr zufrieden; bei mir lässt er sich toll auftragen und ist nicht stark in die Pfanne gepresst.
Liebe Grüße!

30. März 2012 um 10:23

Ooooh Bloody Red ♥
Sieht einfach nur unverschämt gut aus.
Ich hoffe, ich entdecke die LE am WE. Dann gibt es den 200.Post über die LE :-)

Anonym
30. März 2012 um 10:53

Hey!

Ich finde der "Color Bomb" ähnelt sehr dem "Watch Me Simmer".
Hab die nebeneinander auf dem Handrücken aufgetragen – wobei der von Catrice in der Tat matter ist. Ich werde mir alle Color Bomb, die ich finde kaufen.

30. März 2012 um 11:23

den Colour Bomb Lippenstift hab ich auch sofort mitgenommen, und dann bedauert, Bloody Red nicht auch geschnappt zu haben. Hoffentlich ist er heute noch da.

30. März 2012 um 12:12

Das mit dem Blush ist ja ärgerlich... Aber die beiden Lippenstifte sind echt toll :)
Ich mag deinen Blog, er ist immer mit viel Humor geschrieben :)
Vielleicht hat der ein oder andere ja mal Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen, bin noch ein Frischling & ganz neu dabei :)

Liebe Grüße, Sarah

http://soreadyforyou.blogspot.de/

30. März 2012 um 12:15

Es wird ja viel gutes von den Lippenstiften berichtet. Ich hatte sie gestern im DM auch alle in der Hand (und auf der Hand), hatte aber nur 4 Euro dabei und habe dann doch lieber den Kabuki aus dieser einen Essence LE mitgenommen. Vielleicht kriege ich ja noch eine Chance auf die Lippenstifte. Der Geruch/Geschmack ist catricetypisch neutral hoffe ich?

30. März 2012 um 12:54

mir gefallen die sachen total gut ... ich hoffe ich finde noch was :)

30. März 2012 um 13:00

Der Colour Bomb Lippie steht dir total gut! Ich habe aus der LE nur einen Nagellack mitgenommen. Ich weiß auch nicht, von den Pressebildern her war ich wirklich scharf auf die LE, vor allem auch auf das Rouge und die Lippenstifte. Doch der Tester hat mich bei dm einfach nicht überzeugt, ich fand die Farbabgabe vom Rouge nicht gut und es war mir auch zu glitzerig. In der Verpackung ist es natürlich wunderschön <3 Aber bei 30-40 Blushes zu Hause nehme ich das nicht mit, um es dann in der Schublade anzuschmachten und nie zu benutzen^^ Die Lippies waren einfach nicht so meine Farben. Colour Bomb ist mir etwas zu pink, rot trage ich nicht so oft und nude habe ich genug :) Aber irgendwie scheine ich fast die Einzige zu sein, die das Blush nicht so mag^^

30. März 2012 um 13:31

Ich hab mit dem Blush auch keine Probleme... Also beim Auftrag mit dem Pinsel gibt es immer genug Farbe ab. Den Colour Bomb Lippie hab ich heute auch noch mitgenommen und die Farbe sieht an mir nicht so blöd aus wie befürchtet. Das könnte doch was werden.^^

30. März 2012 um 13:44

hey, toller Post, ich hab mir ebenfalls das Blush gekauft und meiner ist eher viel zu pudrig, sodass ich viel zu viel auf einmal im Gesicht hatte.:)
die Lippenstifte sind der Hammer und stehen dir wirklich super, besonders der hellere. Gruß

30. März 2012 um 17:47

määääh :( ich dachte ich brauche den roten lippi nicht auch noch, aber nach diesem post habe ich das dringende bedürfnis ihn auch noch zu adoptieren :D :D

30. März 2012 um 18:46

ich finde dass der lippenstift colour bomb auf den bildern noch echt zu harmlos wirkt von der farbe her.. ich lieeeebe ihn einfach.
bei mir ist er eher neonlastig, da ich auch etwas dunkler vom hautton bin, demnach kann ich es nicht immer tragen leider :(

aber wenn der sommer kommt, dann ist mir all das auch egal. es ist einfach LIEBEEE :)

30. März 2012 um 19:55

Hoffentlich sind die Regal leer gekauft, bis ich wieder bei dm bin...ich weiß nicht, ob ich dem Blush wiederstehen kann. Der sieht einfach SO SCHÖÖÖÖÖN aus! Und der hellere Lippenstift wäre auch was für mich...*Geldbeutel fest umklammer*

30. März 2012 um 21:15

Ich werde mir bestimmt den Blush und auch den roten Lippenstift kaufen! Aber trotzdem hoffe ich, dass ich widerstehen kann :S

30. März 2012 um 23:57

@Mirela

bei so einem kommentar würde ich ausflippen x)

31. März 2012 um 00:10

im pfännchen wirkt das blush warm, aber auf deinen wangen wirkt es kühl? wie empfindest du es denn jetzt?

1. April 2012 um 15:16

Das Colour Bomb Duo habe ich mir auch gekauft und mag es sehr gern <3

3. April 2012 um 13:48

Ich hab mir auch die beiden Lippenstifte und das Blush gekauft (und den Pinsel) und ich bin eigentlich mit allem sehr zufrieden. Mein Blush ist auch gar nicht zickig, und der Colour Bomb Lippenstift ist nicht so ganz meine Farbe.
http://tuesdaysareamess.blogspot.de/

Anonym
4. April 2012 um 13:03

boah trägst du immer so viel auf? das sieht aus, wie ein clown.

4. April 2012 um 15:11

@Anonym Manchmal mehr, manchmal weniger. Ist doch schön, wenn man als Nebeneffekt Leute wie dich belustigen kann mit seinem Blushauftrag. Boah.

4. April 2012 um 21:53

Ich hätte sooo gerne den Blush, aber der ist bei uns schon überall ausverkauft :(

5. April 2012 um 14:34

@Mirela Ich höre sowas gar nicht mehr wenn man das zu mir sagt :D Das geht doch andere nen feuchten Lappen an wofür ich mein Geld ausgebe ;)

5. April 2012 um 14:35

@Yours Sabrina Ich habe in den Catrice Aufstellern hier in Düsseldorf gesehen, dass sie die Aufsteller auffüllen.

5. April 2012 um 14:37

@Melissa Man muss ja auch nicht jede LE leer kaufen gell ;D Manchmal ist es ganz schön minimalistisch zu sein.

5. April 2012 um 14:40

@BanyBanani RR und Bloody Red sind schon unterschiedlich, farblich wie auch in der Konsistenz. Aber rational gedacht (wie langweilig!) braucht man nicht beide, nein. :) Ich bin auch nicht schwach geworden bei den vielen pinken und koralligen Lippenstiften von MAC in letzter Zeit, da fühlte sich dieser Substitutionskauf ganz richtig an :D

5. April 2012 um 14:42

@naalita Schaber net, gell, aber einfach den Propeller im Pfännchen mit dem Pinsel gemacht et voilà, man hat den Clownslook parat! Mir ist der aber persönlich ein wenig zu hart, will doch net ackern und schwitzen müssen bevor ich an meine Wangenfarbe komme :D

5. April 2012 um 14:42

@Kyra Hast wohl diese berühmte "Bloggerkrankheit", hm? ;)

5. April 2012 um 14:43

@DrottningElli Danke! Ich fand die Paletten absoluter Durchschnitt, von der Farbzusammenstellung wie auch von den Pigmentierung her. Das Schönste daran ist die Verpackung. Würde ich stehen lassen - nix verpasst.

5. April 2012 um 14:47

@Pi Witzig, bei mir ist es genau anders herum. Da ich sowie ein wenig die Kanten ausblende mit dem Kabuki, habe ich kein Problem die Farbe auch damit ein wenig rauszunehmen... Schichten ist mir zu mühselig manchmal :D Mit dem Schimmer hast du recht, der ist ja schon recht speckig, aber gottseidank nicht zuviel davon!

5. April 2012 um 14:48

@mutzekiepchen Der Hype mildert schon ab und wird übernommen vom Essence Soul Sista Kabuki Brush :D

5. April 2012 um 14:49

@Hana Das stimmt, das Design finde ich auch prächtig. Catrice hat sich wirklich gemacht und man hat wirklich das Gefühl, dass alles mit ein wenig mehr Liebe zum Detail gestaltet wird.

5. April 2012 um 14:50

@PokSa Ich finde die Textur der matten Lippenstifte echt gut, zwar nicht so super angenehm wie bei teureren matten Lippenstiften, aber was erwartet man für einen Preis von 4€? =) Da finde ich das vollkommen okay!

5. April 2012 um 14:52

@angie Das ist eine Einstellungssache! :D Jede Frau kann rot tragen, finde ich. Es ist ja eher eine Attitüde als eine Farbe, wie ich finde!

5. April 2012 um 14:53

@Anonym Ich habe mir 2 mitgenommen, und einen verlose ich vielleicht, mal schauen. Ich habe seit Ewigkeiten keinen Lippenstift mehr aufgebraucht, deswegen bin ich da mal rational und horte nichts :D

5. April 2012 um 14:54

@M. Ich bin auch wegen dem roten nochmal zurückgelaufen xD Total bekloppt.

5. April 2012 um 14:54

@Girl Anachronism Ich empfinde alles als relativ geruchsneutral und finde das sehr hervorhebenswert positiv!

5. April 2012 um 14:56

@Erdbeerelfe Ich glaube auch tatsächlich dass du eine der wenigen bist, die es nicht mag ;D Aber deine rationale Vorgehenweise bei deiner selektiven Kaufentscheidung finde ich total beneidenswert!

5. April 2012 um 14:56

@Alex Danke. Ja wirklich?? Puderig?? Das ist bei mir 0 und nix pudrig!! xD

5. April 2012 um 14:57

@Frida Ich hoffe entweder du hast ihn noch bekommen oder der Drang hat sich wieder weggedrängelt :D

5. April 2012 um 14:57

@Kübra. Neon ist der bei mir nicht... recht grell, aber neon ist nochmal anders :D Finde ihn auch toll für wärmere Zeiten!

5. April 2012 um 14:58

@jelena.b Ich finde das Finish kühl, da es so einen kalten Schimmer hat, und auch aufgetragen wirkt er bei mir kühl. Also insgesamt lautet das Fazit: Kühl :D Aber das ist nur meine bescheidene Meinung!

Anonym
7. April 2012 um 13:22

Schade, dass Du mit dem Blush nicht zufrieden bist. Ich bin ein relativer Rouge-Neuling und erst mit der Legends of the Sky-LE auf den Zug aufgesprungen, welchen ich aber als Anfängerin eher schwierig fand. Drum kommt mir pers. Color Bomb eher entgegen, damit kann ich mich besser ans optimale Endergebnis rantasten. Mein Freund hat mir vorgestern gleich noch eins für die Handtasche mitgebracht ;) haben hier nen Land-Müller als der LE-Geheimtipp.
Dir stehen die 3 Produkte aber auch sehr gut, vorallem die Lippis passen mMn perfekt zu Deinem Typ.

12. April 2012 um 15:23

Juhu, juhu, nachdem ich 2x dm, 1x Müller und 1x Kaufhof abgeklappert hab, hab ich den allerletzten Bloody Red bekommen! :-D Der ist sooo schön... und ich brauche nicht mehr auf den Russian Red zu sparen!^^

18. April 2012 um 17:15

So ich hatte jetzt etwa in 20 Zeilen einen Kommentar darüber, wie scheußlich ich den Rouge-Auftrag hier finde und warum es ok ist, dass ich das auch so sage. Dann habe ich mir aber überlegt: tut sie dir damit irgendwas? Glaubst du, du hilfst ihr damit? Glaubst du, sie braucht überhaupt Hilfe? Willst du jemanden auf seiner persönlichen Spielwiese wegen so etwas Belanglosem mit einem Kommentar den Tag vermiesen? Meine Antwort auf all diese Fragen: Nein. Ich gehe davon aus, dass dieser Look gewollt ist und schätze dich basierend auf deine anderen Beiträge als intelligent genug ein, zu wissen, dass diese Art Auftrag sehr extrem ist. Deswegen habe ich mich dagegen entschieden zu trollen und beschränke mich auf das Positive: der Lippenstift ist sehr schön und wird wahrscheinlich in meine Sammlung wandern. Danke für die Review!

18. April 2012 um 17:36

@PandOra Hallo Pandora,

Ich empfinde das ein wenig anders als du. Zum einen trage ich Produkte, welche ich hier auf dem Blog vorstelle, fast einzig und allein aus dem Grund auf, um sie hier zu präsentieren. Im Regelfall schieße ich die Fotos abends nach der Arbeit, und gehe danach nur noch schlafen. Vor der Arbeit schaffe ich es nicht, und am Wochenende komme ich ebenfalls nicht oft dazu. Bedingt durch schlechte Lichtverhältnisse oder verschiedenen Gegebenheiten in der Justierung der Bildschirme wirken Farben ja nun leider auch oft anders oder gedämpfter. Nach 2 Jahren Bloggererfahrung heißt es deshalb in diesen Belangen - lieber mehr als zu wenig. Die zugegeben etwas stärkere Blushhand ermöglicht die Ansicht der Farbe im aufgetragenen Zustand - dafür schreibe ich den Post ja schließlich, und nicht, um mir Komplimente einfangen zu wollen was für einen tollen Blushauftrag ich habe.

Nun mal ehrlich gesprochen - ich habe kein Problem, wenn du das scheußlich findest, oder es dir nicht gefällt, denn mein Blushauftrag und ich wollen keinem gefallen, und das ist auch absolut okay so. Allerdings, und das ungeachtet dessen ob Leute stark oder minder stark geblusht zu Hause oder in der Öffentlichkeit herumlaufen, finde ich nicht, dass es zwischen Intelligenz und der Wahrnehmung eines Blushauftraggrades eine Korrelation gibt. Wieso sollte ich also "intelligent genug sein" um das so zu sehen wie du? Das ist eine ganz schön arrogante Annahme dein Geschmack sei der Maßstab aller Blushaufträge, das nur am Rande.

Ich bin offen für Kritik und lese mir auch Kommentare wie den deinigen sehr präzise durch, doch dennoch kann ich mir nicht helfen zu denken, dass es im Endeffekt doch vollkommen belanglos gewesen wäre, wenn du mir gesagt hättest, wie scheußlich der Auftrag ist.

In diesem Sinne, bitte sehr für die "Review".

29. April 2012 um 01:25

Halloechen,

ich habe geflucht, da der Blush überall ausverkauft war. Nun habe ich ihn mir aber via Ebay ersteigert und per Tausch bekomme ich noch einen davon.

Ich liebe deinen Blog!!!!
Übrigens mache ich auf meinem ein dauerhaftes Gewinnspiel und würde mich freuen, wenn du teilnehmen würdest: http://www.catwalkfeeling.blogspot.de/2012/04/dauerhaftes-blogspiel-beautyboxx.html

Ganz liebe Grüße wünschen wir dir!

12. August 2012 um 03:41

Also der blush wäre gar nix für mich, aber ich mag generell kein Rouge, liegt aber vllt auch eher daran, dass ich eh immer rote Backen bekomm xP
Den Bloody Red habe ich auch, was meinem Faible für dunkle Rottöne bei Lippenstiften geschuldet ist ^^ Er gefällt mir gut genug, dass ich mir einen Back Up geholt habe, aber mein Lieblingsrot isses trdz nicht. Imao steht dir der Bloody Red übrigens besser als der Colour BomB. Btw schöner Bloh. LG :)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)