Mittwoch, 29. Februar 2012

MeMeMe Themenwoche - Lipglaze & Liptint

Hallo ihr Lieben!

Wie geht es euch? Vertragt ihr die Themenwoche noch einigermaßen? =) Es ist schon Halbzeit heute, von daher - haltet die Ohren steif. Heute darf ich zwei Lippenprodukte vorstellen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen handelt es ich dabei um den Lipgloss "Rich Colour Lipglaze" in "Pink Champagne" und den "Longstay Lip Tint" in "Ultimate Red".


Unterschiedlicher könnten die oben gezeigten Glosse nicht sein. Denn während der Lipglaze vom Wesen her ein ganz leichter, nicht-klebriger und glitzeriger Gloss ist, ist der Longstay Lip Tint natürlich das komplette Gegenteil. Letzteres Produkt besitzt zwei Enden in typischer "longlasting"-Manier - einen farbige Base sowie ein transparentes Topping, welches den langen Halt der Farbe garantieren soll. Wie ihr oben seht verspricht dieser in diesem Fall "bis zu 12 Stunden Halt". Wir wissen natürlich, dass das gelogen ist, wie gute Werbeversprechen halt sein müssen :) Aber mehr dazu später. Erstmal einige Swatches:


Die Farben beider Produkte finde ich ganz schön, auch wenn ich kein großer Lipglossfan bin. "Pink Champagne" ist eine sehr schöne Farbe, die wirklich alltagstauglich ist und sehr jugendlich-frisch wirkt. "Ultimate Red" ist ein tolles, fantastisches Rot ohne allzu starken Drang ins Bläuliche oder Orangige. - Ein pures Rot!



Die Haltbarkeit beim Lipglaze ist natürlich sehr sehr kurz, wie man schon erwarten kann. Tatsächlich ist er wenig klebrig und gar recht flüssig, und wir Schminktussen wissen ja - je klebriger, desto länger die Haltbarkeit.

Beim Longstay Lip Tint ist es so, dass ich drei bestimmte Komponenten an diesem Produkttyp generell nicht mag 1) sie trocknen in der Regel sehr schnell die Lippen aus, 2) sie kleben wie verrückt und 3) ist dort immer diese transparente Seite, die irgendwann die Farbe der anderen Seite annimmt, da man die transparente Masse stets über die farbige applizieren muss. Ihr seht unten was ich meine, gell :)

Die Austrocknungskomponente war nicht so stark bei diesem Liptint, und die klebende Masse kann man auch abtupfen (siehe unterstes Bild, dort ist der Tint weniger glossy als auf dem obigen Bild). Die Farbe auf den Lippen bleibt dennoch kussecht (habe den non-plus-ultra-Test gemacht und beherzt ein Taschentuch abgeknutscht) - aber hält meiner Meinung nach dann aber weniger gut. Also, eines davon muss man in Kauf nehmen: Die klebrige, glossy Masse, die ein wenig von der Konsistenz her an Honig erinnert, wenn man nicht abtupft, oder keine 12 Stunden Halt, sondern vielleicht nur 4-6 Stunden, wenn man kein Fruchtfliegenfänger sein möchte ;D



12 Stunden halt? Mit Sicherheit nicht. Tatsächlich waren es mit Essen und Trinken nur 6 Stunden, danach fing die Farbe an sich von innen nach außen zu verflüchtigen - kein schönes Bild. Dennoch finde ich das Produkt verglichen zu anderen Long Lasting Lipsticks und Liptints (beispielsweise Maybelline, L'Oréal, Max Factor und vor allem the Balm!!) nicht schlecht - was nicht zumindest an der richtig geilen Farbe liegt. Ohne den Topper erinnert die Farbe ein wenig an die Manhattan Soft Mat Lip Cream in 45H, nur ein wenig heller und roter. - True red eben!
Bei dem girly Gloss muss ich sagen, dass es nicht meine Welt ist, und dennoch muss ich sagen, hat mir die Farbe erstaunlich gut gefallen dafür. Das Tragegefühl ist angenehm, auch wenn es leider nur einige Minuten zum nächsten Getränk hält. Wäre ich ein Lipglossfan, würde es mir richtig gut gefallen.
Hätte ich die Produkte mit meinem eigenen Geld gekauft? Nein. Ich hätte zu keinem der Produkte gegriffen, da ich wie gesagt kein Lipglossfan bin. Nun dass ich beide testen durfte, finde ich beide ganz gut - aber vielmehr wegen ihrer schönen Farben als wegen ihrer überzeugenden Eigenschaften.


Trotz meiner wachsenden Aversion gegen Lipgloss habe ich versucht so gut und objektiv versucht zu reviewen wie möglich. Ich bin begeistert von der Farbe des Tints und werde ihn ganz sicher mal öfter tragen - denn ich LIEBE ja rote Lippen, wie manche von euch vielleicht wissen. :)

Wie gefallen euch die Lipglosse? Seid ihr auch eher Lippenstift-Mädchen, wie ich eines bin, oder seid ihr auch schon mal Fraktion Lipglosslady? ;) Benutzt ihr auch im Alltag mal diese Longlastig-Lippenprodukte? Ich kenne irgendwie keinen, der das tut.

Die hier vorgestellten Produkte bei Janine:
Schaut doch gerne bei den Lipglossladys und Frau Shopping vorbei, die werten Damen haben heute auch sehr interessante Produkte parat!

Schmuuus, eure liptinted Jettie :D (ich geh dann mal schrubben)

16 Kommentare

29. Februar 2012 um 10:10

Tjaaa ich gebe zu: Ich mag Lipgloss nicht besonders gerne ;-). Ich bin ein Lippenstiftmädchen!. Denn gerade die Tatsache: je klebriger desto länger die Halbarkeit ist das was mich stört. Weil mir einfach immer, immer (!!!!) im Lipgloss die Haare kleben bleiben. Da kann ich einen Zopf machen so viel ich will irgendein Haar verirrt sich immer! Das bleibe ich lieber meinen Lippenstiften treu. ich kaufe schon kaum noch Lipgloss. Nur wenn es ein ganz super-duper besonderer ist!

29. Februar 2012 um 10:15

Ich versteh dich in deiner Aversion gegen Lipgloss. Des bappt so! ;-)

Aber ich muss sagen, der Liptint sieht eigentlich ganz gut aus. Ich bin verführt ihn zu kaufen.

Danke für dein Review.

*PS: Das mit der Scam Mail hat sich in Wohlgefallen aufgelöst^^*

29. Februar 2012 um 10:48

Ich bin eher so der Lippenstift-Typ. Habe zwar ein paar Glosse aber die nutze ich viel zu selten. Der rote Liptint hingegen reizt mich jetzt irgendwie wieder.. ohne das Gloss drüber sieht der echt schön aus!

29. Februar 2012 um 11:01

Ich bin ja auch so gar kein Lipgloss Fan - habe aber komischerweise doch einige daheim, das mal so nebenbei :)
Ich finde beide Farben ganz hübsch, aber ich mags nicht klebrig und daher - nichts für mich :)

Danke fürs Zeigen!

29. Februar 2012 um 12:49

Ich mag Lippenstift auch viel lieber, vor allem im Sommer. Lipgloss und Fahrradfahren = Fliegenfalle!
Aber die Farben finde ich beide sehr schön :)

29. Februar 2012 um 13:25

Lip Tint <3 Die Farbe ist übrigens super ;D

29. Februar 2012 um 13:43

schöne farben, find deine lippenform irgendwie lustig - nehms mir nicht böse! :)

29. Februar 2012 um 14:47

Also ich kann die "24 h super stay" Stifte von Mabelline nur empfehlen, denn die halten wirklich ewig und das ohne kleben. Essen, trinken, feierei, alles überstehen die!
Ich bin eh auch so ein Lippenstiftmädchen. Liegt aber wohl auch daran, dass Glosse nie toll halten und ich bei Lippenstiften immer zu den knalligen Farben greife.

29. Februar 2012 um 14:52

Das Rot steht dir wirklich wahnsinnig gut! :-)

Anonym
29. Februar 2012 um 16:02

Bei mir ist das recht ausgewogen mit Lippenstift und Lipgloss..zur Zeit bin ich glücklich mit meinen essence stay with me! Glossen, die ich anlässlich des Sortimentswechsels in allen Farben für je 95 cent bei dm abgestaubt habe :)...

Deine Lippenform gefällt mir sehr, ob lustig oder nicht! Ich hätte so gerne ein leicht größere Oberlippe (im Vergleich zur Unterlippe natürlich) wie du, aber nicht wegen dir ;),sondern einfach weil ich es schön und interessant finde - irgendwann lass ich sie mir aufspritzen, höhö.

Irgendwie erinnerst du mich immer an eine Eskimofrau und ich stell mir vor wie du im Robbenfellmantel (böse) in der Arktis rumstapfst...total irrational und ich weiß als angehende Geographin, dass ich geographisch völlig daneben liege :D. Aber da ich den Norden liebe und dich toll finde <3, muss ich das wohl irgendwie zusammenbringen.

Ahhh, was schreib ich denn, naja Unikoller. Ich sag nur: Klimatologie, Geomorphologie, WiGeo...
Motivier mich mal und sag mir, dass ich danach einen ganz tollen Job bekomme und mir nur die exquisiteste Kosmetik kaufen kann! Ne, ich werd bestimmt draußen rumrennen und keinen wird interessieren, wie ich aussehe.

LG an meine liebste Bloggerin *schleim*!

29. Februar 2012 um 16:51

Pink Champagne finde ich super, eine tolle Nuance für den Alltag! ♥
Ich bin sowohl Lippenstift-Mädchen als auch Lipglosslady, das wechselt irgendwie immer und kommt auch auf den 'Anlass' an... ;)

29. Februar 2012 um 20:28

Das Rot steht dir wirklich gut.
Ich benutze eher Lipglosse, weil es schneller geht und man nicht so aufpassen muss beim Auftragen.

29. Februar 2012 um 22:43

Oha der Lipgloss vom Liptint ist aber wirklich glossy!!! Ne und ganz ehrlich, ich finde dir steht ein schöner cremiger und auch matter (!) Lippenstift viel besser. Vllt ist es auch Einbildung und davon abhängig, dass du selten Gloss trägst ;)

Wobei der Pink Champagne nun wieder auch total schön aussieht.. Tjaja wie das halt so ist ;)

Glg M.
http://meinliebstes.blogspot.com/

1. März 2012 um 00:05

@Sofia Na wenn man dich mit sowas Banalem belustigen kann - gerne! :)

1. März 2012 um 14:29

Hmm, ich finde die Preise der Glosse etwas happig. In meinem Kopf hängt irgendwie der Slogan "MeMeMe = günstige Drogeriekosmetik". Warum?! Keine Ahnung.

Das Swatchbild von Pink Champagne gefällt mir sehr gut. Wäre eine Überlegung wert...

Ach ja, zu dem Thema Longlasting-Lippenprodukte, ich benutze oder besser gesagt besitze sowas auch nicht!

lg
Liri

1. März 2012 um 19:26

Das rot sieht wirklich klasse aus! Ich bin aber auch mehr so der Lippenstifttyp :)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)