Donnerstag, 23. Februar 2012

A Coke bottle made me do it

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr, vorausgesetzt dass ihr fleißig alle möglichen Beautyblogs lest, vielleicht mitbekommen hat, hat Catrice wieder einen Sortimentswechsel durchgezogen. Im Gegensatz zu P2, die das zuweilen ganz klamm und heimlich machen, macht es Catrice immer mit Pauken und Trompeten, und stellt sicher, dass es die ganze Welt mitbekommt. Und so kam es, dass ich durch die Masse an Posts in meinem Dashboard relativ schnell abgestumpft war und keine Lust hatte mir jedes neue Produkt en detail anzusehen... und dennoch stach mir eines sofort ins Auge.

Bei MarisLilly sah ich allerdings beim Durchbrowsen einen Nagellack, der prompt mein Interesse weckte und ein bisschen mein Nagellackherz im Sturm eroberte :)


Ich bin ein großer Nude-Fan, gerade auf den Nägeln finde ich diesen Style total schick und sehr elegant. Und so sah mein vernünftiges Ich meinem bekloppten Ich dabei zu, wie es in die Drogerie marschierte und die neue Nuance "Karl says très chic" aus der Catrice Ultimate Nudes Reihe mitnahm.


Streng genommen finde ich gar nicht, dass es ein Nude-Ton ist. Es ist eher ein Lavendel-Rosa, welches aber von den Intensität her nicht mehr an einen klassischen Nude-Ton erinnert. Aber jut, wer wird denn hier so kleinlich sein.

Leider sieht er bei MarisLilly ein bisschen sehr viel besser aus als bei mir - viel peachiger, nudiger und gedeckter! Nachdem ich ihn bereits gekauft hatte, hatte ich es fast befürchtet, und es ist tatsächlich so eingetroffen. :( Kein absoluter Fehlkauf, aber er gefällt mir an meiner Patschehand eher weniger.


Mal schauen, ob die Farbe mir vielleicht im Frühling oder Sommer besser gefällt. Mein Missfallen könnte auch daher rühren, dass ich den gesamten Winter über eher sehr dunkle Töne, oder Rot getragen habe und mittlerweile keine anderen Farben nicht mehr gewohnt bin. :O

Ein kleiner Vergleich mit einigen Farben meiner Sammlung von denen ich zumindest dachte, dass sie potenziell dem KSTC nahe kommen könnten:


Überraschenderweise kam keine der Farben dem Karlchenlack nahe! Während der (alte) P2 Heartbeat sowie auch der OPI aus der Pirates of the Caribbean Kollektion sehr viel kälter sind, ist der P2 Forever eigentlich ein ganz anderes Kaliber - dunkler, violetter und irgendwie auch gar nicht so vergleichbar :D Einen Versuch war's wert!

Im Übrigen haben die neuen Lacke ja auch angeblich einen neuen Pinsel, den ich ein wenig störrisch und breit fand. Der Auftrag gelang nicht so super wie bei meinen anderen Catricelacken, generell empfand ich die Handhabung ein wenig zickiger als sonst bei Catrice. Der Lack trocknet schneller, so dass ein Korrigieren schwer war ohne direkt Schlieren zu produzieren. Befremdlich, denn ich stufte bisher Catricelacke immer als "sehr gut!" ein.

Habt ihr bereits etwas aus dem neuen Catrice Sortiment gekauft? - Etwa auch diesen Lack, oder hat euch etwas anderes gepackt und angefixt? =) Was könnt ihr empfehlen - und was könnt ihr entfehlen? Ist euch auch ein Unterschied in der Qualität der Lacke aufgefallen, oder hatte ich lediglich einen Bad-Polish-Day?

Und wie findet ihr mein Karlchen auf der Colaflasche überhaupt? Ich musste eine Menge Cola Light dafür leeren - dabei bin ich normalerweise wirklich stringente Cola-Verfechterin. :D

Schmuuus, eure Jettie says très merde que la qualité du vernis à ongles à changé

44 Kommentare

23. Februar 2012 um 12:34

Du hast die Karl-Flasche noch ? :D

Anonym
23. Februar 2012 um 12:40

kannst du nen dupe vergleich zwischen dem p2 heartbeat und dem opi sparrow me the drama machen?
ich vermisse den heartbeat nämlich :D

der catrice lack steht dir aber gut, finde ich (:

23. Februar 2012 um 12:46

genau diesen Lack will ich mir auch zulegen =) die Nude-Lacke haben schon eine Weile den breiten Pinsel - ich mag ihn sehr und kann damit besser umgehen als mit den 0815-Pinseln, die es bisher gab =)

23. Februar 2012 um 12:49

Ich habe den anderen Nude Nagellack von Catrice und find die Farbe ganz toll. Aber mit dem neuen Pinsel hab ich auch Probleme beim auftragen gehabt, es sah auch dolle streifig aus. Was ich sehr schade finde da die Farben von Catrice immer sehr schön sind.

lg

23. Februar 2012 um 12:50

Ich bin mit dem neuen Sortiment eigentlich zufrieden. Man muss sich einfach ein wenig an dem Pinsel gewöhnen, mittlerweile mag ich ihn.

23. Februar 2012 um 12:51

wow. der lack sieht echt super aus. Ich glaube den werde ich mir mal anschauen :-))

http://since-that-day.blogspot.com/

23. Februar 2012 um 12:53

Es gibt Lagerfeld Cola? Ernsthaft? LAGERFELD COLA!? WTF???

23. Februar 2012 um 12:59

Ich mag die neuen Pinsel in den Catrice-Lacken sehr gerne. Ansonsten kann ich zum neuen Sortiment noch nicht viel sagen. Hab mich am Anfang als die ersten Ankündigungen kamen sehr drauf gefreut, aber dann gabs irgendwann jeden Tag gefühlte 100 neue Posts dazu *übertreib* Und jetzt bin ich gar nicht mehr so scharf drauf alles auszuprobieren... Naja, Geld gespart :-D vorerst... ;-)

23. Februar 2012 um 13:00

Ich find die Farbe schön aber wahrscheinlich mag ich sie dann auf meinen Nägeln wieder gar nicht, wie bei so vielen rosa und pink Tönen.

23. Februar 2012 um 13:16

Bei MarisLilly sieht der Nagellack echt irgendwie anders aus. Aber ich finde der hat was, sehr stylisch das rosa pink :)

23. Februar 2012 um 13:32

den neuen catrice-pinsel mag ich auch sehr gerne. genauso wie die farbe des lackes - nur an mir kann ich ihn mir nicht vorstellen, da er doch sehr rosa ist :/
hab mir aber den "welcome to roosywood" gekauft und bin super zufrieden mit ihm! auch mir scheint es so, als würde er schneller trocknen als die anderen catrice-lacke, die ich besitze.

23. Februar 2012 um 13:48

Ich gehöre zu den wenigen die mit solchen Farben absolut nichts anfangen können.
Ich besitze den alten Heartbeat ebenfalls aber er sah an mir einfach immer (bitte Schimpfwort hier einfügen) aus.
Ich habe ihn nun mit Hilfe anderer Lacke ein wenig verwurstet so das er ein schönes schmutziges graulila wurde.

23. Februar 2012 um 13:52

Im Fläschen ist die Farbe echt toll aber ich glaube ich würde sie genau einmal tragen und dann nie wieder.^^ (Wobei ich mit Catricelacken eh auf Kriegsfuß stehe, miserable Trockungszeiten und streifenfreier Auftrag für mich ein Ding der Unmöglichkeit... -.-)

23. Februar 2012 um 14:01

Also ich finde die Farbe ganz wunderbar! Würde ich tragen (:

23. Februar 2012 um 14:07

J'aime 'Karl says très chic', la coleur est magnifique! ♥

23. Februar 2012 um 14:09

Ich finde den Lack wirklich ganz wunderhübsch :D
Der wird definitiv in meine Kiste einziehen.

Was ganz anderes: 666 Follower via Bloglovin': Pure Eeeeeeeeevil >:D

23. Februar 2012 um 14:26

Och noin, jetzt hab ich dich schon mal angefixt und dann war's 'n Schuss in den Ofen :(


Bei dir sieht der so viel mauviger aus, ist ja krass :O Ich hab ihn letztens nochmal lackiert, bei mir ist er so, wie auf den Bildern eben, etwas sanfter als bei dir. Möp.

23. Februar 2012 um 14:33

Bin zwar kein Pink-Fan, aber der Ton ist wirklich trés chic! WOW! Direkt mal in die Stadt fahren und erobern würd ich sagen! ;-)

23. Februar 2012 um 14:35

Eine wunderschöne Farbe, ich bin mal gespannt, wie ich mit dem neuen Pinsel der Catricelacke zurechtkomme.

23. Februar 2012 um 14:43

mir gefällt der Lack gut (:
Ich habe mir bisher nur Genius in a Bottle gekauft, weil ich Peridot so toll fand, allerdings hatte ich wahnsinnig schnell arg Tipwear, was wirklich nicht gut aussah >.>
Die Pinsel sind eigentlich okay, ich fand die alten plötzlich schmal :D

23. Februar 2012 um 15:10

süß :) die farbe ist auch echt schön!

Anonym
23. Februar 2012 um 18:32

Die Cola Flasche sieht toll aus, aber der Lack ist einfach nur langweilig...und nude sieht er schon gar nicht aus.

23. Februar 2012 um 19:33

Wow, die Farbe ist echt schön! Aber kann man sowas noch als "nude" bezeichnen?! o.O

23. Februar 2012 um 20:08

Die Cola Flasche habe ich auch, steht aber noch unangebrochen im Schrank.
also ich finde ja, dass der Nagellack super an dir aussieht, wirkich! :)
Charlotte ♥ - Les Filles

25. Februar 2012 um 10:08

haha die cola flasche hat auch eher mein interesse geweckt ;D
aber der nagellack ansich ist auch ganz hübsch..

25. Februar 2012 um 12:34

Die Farbe des lackes finde ich schön! Die Flaschen hatte ich auch schon gesehen, fand die hier aber überteuert, nur wegen des Designs
LG

25. Februar 2012 um 15:04

Wowww so ein toller Nagellack, den muss ich mir auch mal unbedingt angucken :)
und die Cola Flascheeee ♥♥♥



http://mahoniii.blogspot.coml

25. Februar 2012 um 16:11

Mir gefällt der Lack sehr gut! Also bis jetzt hab ich mir noch nichts aus dem neuen Sortimet :D

25. Februar 2012 um 17:51

@Anonym Ich denke die beiden kommen sich schon ziemlich ähnlich :)

25. Februar 2012 um 17:52

@Jessi Eigentlich komme ich auch besser mit breiten Pinseln klar, aber bei diesem Lack war es komischerweise nicht der Fall. Hmm

25. Februar 2012 um 17:52

@Cherryblossom Da bin ich ja froh, dass ich nicht die Einzige mit der Beobachtung war. Auch wenn's natürlich traurig ist, wenn alle Catrice Lacke nun wirklich so sein sollten.

25. Februar 2012 um 17:53

@WaxWhiteRose Ich glaube das war so eine Limited Edition zu irgendeinem Anlass.

25. Februar 2012 um 17:54

@monsterhase Geht mir genauso :) Habe bisher auch nur 2 neue Lacke mitgenommen... und alles andere juckt mich irgendwie nicht mehr so großartig.

25. Februar 2012 um 17:55

@Bella Wir teilen das gleiche Leid :) Sooo viele Rosatöne sehen bei meiner Hautfarbe zum Weglaufen aus! Erks

25. Februar 2012 um 17:57

@Kiki Kann ich aber absolut verstehen, das ist eine arg hautfarbenabhängige Sache, dieses Russisch Roulette mit Nagellack :D

25. Februar 2012 um 17:58

@Yuna War bisher eigentlich ganz zufrieden mit den Catricelacken. Weiß nicht, was die an der Formulierung der neuen rumgedreht haben, dass es sich nun leider zum Schlechen gewendet hat. O.O Vielleicht ist es ja nun bei dir andersherum und du kommst besser mit ihnen klar? =)

25. Februar 2012 um 17:59

@MarisLilly Du mit deinre Leichenblässe hast mich total irre geführt. Hmpf

25. Februar 2012 um 17:59

@Lisa :D So schnell gehst du Bindungen ein? ;D

25. Februar 2012 um 18:00

@Anonym Nein, ein Nude ist das nicht mehr. Aber langweilig finde ich ihn nicht, habe ihn mir aber harmonischer an meiner Hand gewünscht. Hmpf

25. Februar 2012 um 18:01

@Les Filles Wir haben die damals bei der Fashionweek in Berlin gemopst und da wir die nicht im Flieger mitnehmen durften, mussten wir sie vorher austrinken. Errk, der Karl hätte ruhig auch mal seine Edition mit normaler Cola absegnen dürfen. O.O

Tanja
3. März 2012 um 19:26

Ich bin glückliche Besitzerin einer Daft Cola.
(Und der von Justice)

Beide Schmuckstücke und die französische Cola war echt lecker.

Zum Thema : Meine Farbe ist der Lack definitiv nicht. Das ist eim ultimatives Nude?!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)