Montag, 23. Januar 2012

Montagsmaler 32 - Minimalila

Hallo meine lieben Pinselschwinger!


Na, wie geht es euch allen? Ich dachte mir, heute sei der perfekte Tag, um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Die Lichtverhältnisse bringen mich immer noch um den Verstand (ja, ja...bla bla...ich kann's langsam selbst nicht mehr hören xD) und so wollte ich einen Look schminken, bei dem eine korrekte Farbwiedergabe zwar nett, aber nicht zwingend notwenig ist. Außerdem wollte ich schon seit längerem ein AMU von Koko nachschminken, welches mich echt begeistert hat.

Wie ihr vielleicht schon beim Swooshen mitbekommen habt, bin ich für neue Techniken immer zu haben und probiere sie gerne aus. Der S/W-Look von Koko gefiel mir u.a. deshalb so gut, weil er minimalistisch ist und trotzdem sehr wirkungsvoll. Außerdem stehe ich ja auch auf die gute alte Blendarbeit. :) Allerdings sagte mir für mich persönlich die Kombination von schwarz und weiß nicht 100%ig zu, sodass ich ihn farbtechnisch auf mich abgestimmt habe: statt mit Weiß habe ich mit Beige gearbeitet und das Schwarz wurde bei mir durch - surprise surprise - ein rauchiges Lila ersetzt. Diese Farbkombination hat zwar zur Folge, dass dieser starke Kontrast bzw. der Effekt allgemein etwas abgemildert wird, dafür passt er so jedoch auch besser zu helleren Typen. Vor allem finde ich jedoch, dass dieses AMU zwar stark genug ist, um z.B. im Alltag alleine für sich zu stehen, sich aber auch hervorragend mit knalligen Lippen verträgt, ohne dass es überladen wirkt.

Eine Sache stört mich jetzt doch etwas, war aber trotz etlicher Versuche nicht richtig in den Griff zu bekommen: in Wirklichkeit ist das AMU viel lilaner! Ich wollte die Fotos aber nicht unnötig bearbeiten, da es ja in der Hauptsache um den Effekt geht.


 Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
NYX Jumbo Eye Pencil Milk (als Base auf dem kompletten beweglichen Lid)
MAC Brulé (auf dem kompletten beweglichen Lid und etwas zum Korrigieren der Kanten)
MAC Jungle Moon (in der Lidfalte)
Clinique Brush-on Cream Liner violet luxe (als Eyeliner)
Urban Decay 24/7 Glide-on Eye Pencil Zero (auf der oberen Wasserlinie)
Essence Multiaction Smokey Eyes

Mir persönlich gefällt das AMU bzw. die Idee dahinter wirklich gut. Werde das nun definitv in mein Repertoire für "Knallige Lippen"-AMUs aufnehmen. Allerdings muss ich das Lila beim nächsten Mal eventuell noch 1-2mm höher ansetzen. Was sagt ihr dazu? Kanntet ihr diese Art von AMU schon? Habt ihr vielleicht selbst schon mal sowas geschminkt und wenn ja, mit welchen Farben? 

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!

Eure Montagsmalerin

55 Kommentare

23. Januar 2012 um 11:01

sehr schick und absolut gelungen!

23. Januar 2012 um 11:06

Wunderschön! Werd ich heut mal versuchen nachzuschminken... hatte.sowieso noch keine idee für heute. ^^

23. Januar 2012 um 11:10

sieht klasse aus. und da ich ein sehr heller typ bin, perfekt zum nach machen :)

LG
http://miscellanea-nothingnew.blogspot.com/

23. Januar 2012 um 11:10

Sehr schön! Ich suche auch immer nach neuen Techniken und jeden morgen vergesse ich wieder sie zu nutzen, wie blöd!

Gefällt mir sehr gut und werd ich hoffentlich mal ausprobieren

23. Januar 2012 um 11:15

Ui das sieht man wieder super aus :-). Ich bin ein großer Lila Fan und diese Dezente Variante gefällt mir sehr gut :)

23. Januar 2012 um 11:27

Schön wie immer; der Lidstrich ist besonders gut gelungen.
LG

23. Januar 2012 um 11:44

Gefällt mir auch sehr sehr gut. Schade, dass die Farbe so geschluckt wird.

Ich würde auch gern so einen Lidstrich können und auch tragen können (Schlupflider - da sieht man das leider net so)

23. Januar 2012 um 12:19

Das ist eines meiner liebsten AMUs ;) Schminke ich regelmäßig, hihi.

23. Januar 2012 um 12:49

Wunderwunderschön! Was würde ich für deine Wimpern tun :D
Aber ich finde lichttechnisch ist das Bild gar nicht soo schlecht ;)

Liebste Grüße

Anna

23. Januar 2012 um 13:43

Sehr hübsch! Das muss ich auch ausprobieren.

23. Januar 2012 um 13:48

Toller Look!
Diese Technik habe ich bisher noch nicht ausprobiert, gefällt mir aber sehr gut. Ist mal etwas anderes! :)

23. Januar 2012 um 14:23

Wow! Tolles Amu, der Lidstrich ist dir echt gelungen, ich krieg den fast nie so toll hin. Swooshen habe ich jetzt noch nicht ausprobiert, aber du hast mich schon angefixt ;)

Liebe Grüße,
E

23. Januar 2012 um 14:32

Das sieht toll aus, die Farbkombi gefällt mir sehr! Hab vor kurzem mit einer sehr ähnlichen Technik geschminkt: Das Oberlid war genau gleich, nur dass ich statt dem Eyeliner am oberen Wimpernkranz eine Linie am unteren Kranz nach oben hin gezogen hab. Hier ist der Post dazu:

http://desirebeautyblog.blogspot.com/2012/01/tutorial-doll-eyes-amu.html

Werd deine Variante aber auch mal probieren :). Liebe Grüße!

23. Januar 2012 um 14:47

Das Make up finde ich wirklich toll!
Ich wollte es eigentlich auch mal nachschminken, allerdings hab ich das dann irgendwie wieder vergessen >.<

23. Januar 2012 um 20:04

Das AMU gefällt mir sehr gut heute.
Mag deine Farbvariante auch lieber ^^
Vielleicht sollte ich mal mehr ein blende-blende AMU machen :D In letzter Zeit hatte ich oft harte Übergänge. Dieses AMU hat ein bisschen von beidem - Kanten und sanfte Übergänge. Jetzt bin ich inspiriert, mal wieder etwas anderes zu probieren, danke Lena ;)

23. Januar 2012 um 23:01

Wow, was ein schönes AMU :) Sieht total originell aus und das muss ich auf jeden Fall nachmachen :)

Liebe Grüße

24. Januar 2012 um 08:41

Wieder mal sehr heiß Baby! Kommt bestimmt sehr gut zu knalligen Lippen. Und wie immer schön verblendet und gelinert! ♥ Ich bin Fan!

24. Januar 2012 um 14:06

Gefällt mir sehr gut. Einen ähnlichen Loock habe ich auch mal geschminkt, allerdings habe ich die dunkle Linie kaum verblendet, also auch nach oben hin nicht.

24. Januar 2012 um 19:01

sehr schön (:
werde ich auch unbedingt mal ausprobieren (:
http://passion-babe.blogspot.com/

24. Januar 2012 um 19:14

Super schöner Farbkontrast! Sieht super schick aus. ;)

LG

Antje

beautywahnsinn.blogspot.com

24. Januar 2012 um 22:13

Sehr schön! Und dazu einen orangen Lippenstift (du wolltest es ja dann eh in dein "Repertoire für 'Knallige Lippen'-AMUs" aufnehmen^^)! Color Blocking!
LG <3

Anonym
24. Januar 2012 um 23:00

http://www.wdr.de/tv/diestory/sendungsbeitraege/2011/1212/ungeschminkt.jsp

29. Januar 2012 um 19:41

@Yours Sabrina
Dankeschön. :) Ja, das kenne ich nur zu gut mit diesem Vergessen und dadurch in "alte Schminkmuster" fallen.

29. Januar 2012 um 19:43

@Angi
Ja, das mit der Farbe nervt echt etwas... :( Aber es kommen ja wieder bessere Zeiten! Trotzdem danke :)

29. Januar 2012 um 19:46

@Nathalie
Wie du ja schon längst gelesen hast, finde ich deine Version auch ziemlich toll!!! ♥

29. Januar 2012 um 19:48

@Belora
Danke! Ja, bei mir hat es auch etwas gedauert. Hab es ständig vergessen... -.-

29. Januar 2012 um 19:49

@Betty
Dankeschön und gern geschehen! ♥ Na dann pack mal den Blendepinsel aus und verwische, was das zeug hält. ;)

29. Januar 2012 um 19:51

@Valerie
Danke Schnittchen! ♥ Oh ja, ich stell mir da unseren Schatz Runaway Red ganz toll zu vor! *___*

29. Januar 2012 um 19:51

@Coladewe
Danke. :) ja, deine Variante wollte ich auch mal probieren. Eignet sich nämlich super für'n Pin up Look!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)