Dienstag, 15. November 2011

Schizokoralle

Hallo ihr Lieben!

Heute soll ein weiteres Produkt aus meiner Alverde-Reihe folgen, und zwar handelt es sich hier um ein Mineral Blush. In der letzten Sortimentsänderung wurde das Produkt erstmalig eingeführt, damals mit in den Nuancen "Cherry" (geil! Guckstu hier und hier) und "Antique Rose". Zum Herbst 2011 wurden beide gnadenlos aus dem Sortiment geworfen und durch zwei ganz andere Nuancen ersetzt. Und zwar gibt es nun zwei Rosafarben - eine kalte, und eine warme. Ich habe davon die warme erhalten - und zwar "Romantic Coral" (sooo ein typischer Blushname!! :D).


Die Farbe ist im Pöttchen sehr schön und hat wahrhaftig etwas "Romantisches" an sich. Es ist fast ein Altrosa mit einem warmen Touch. Doch lest gar weiter, es ist ein Blush voller Überraschungen!! Während er also sehr warm aussieht, und auch definitiv der wärmere Ton von beiden Mineral Blushes ist, so wird er sich gleich als eines herausstellen, was fast schizophren zu schimpfen ist.



Ihr seht oben links warm, oben rechts kalt. Aber nun passt auf, was ich auf meinen Arm swatche (es ist immer noch Romantic Coral, ich habe nicht heimlich Nordic Berry gekauft und geswatcht um euch zu verjuxen :D)


Auf dem Swatch büßt das Blush sehr viel von seiner Wärme ein, und sieht wesentlich blaustichiger aus als im Pötterle oder auf dem Werbebild von Alverde. Zu der Usability (friggin' Anglizismen, aber Deutsch ist bei solchen Wörtern so schnöd!) - ich finde es ganz leicht zu handhaben. Wesentlich einfacher als jegliche Art von flüssigen Wangenprodukten. Ein bisschen in den Pinsel rühren und gezielt auftragen und ausblenden - et voilà. Sehr smooth und ausblendbar!

Nun seht her, wie er bei mir aussieht... fast irgendwie... so orangig-rosig, oder?? Total verrückt, dieses Blush. Dieses Mal ist es auch nicht auf die Lichtverhältnisse zu schieben - es ist einfach ein extrem "facettenreiches" Blush :) Auf meiner Haut mit gelblichen Unterton kommt es sehr viel koralliger, ja fast gar orange, rüber als auf den obigen Bildern.


Die Mineral Blushes von Alverde ist eines der wenigen Produkte, die ich bereits vor meinem Packerle kannte - und durchaus mochte. Im Prinzip habe ich wirklich nichts Gravierendes an dieser Produktfamilie auszusetzen - nein, nicht mal den Geruch, obwohl ich normalerweise immer am Alverdegeruch rummosere :) Kurzum gibt es also von mir eine Kaufempfehlung. Natürlich nicht unverbindlich - aber das sind Reviewempfehleungen und -entfehlungen nie. Wenn euch die Farbe also gefällt und ihr 4,45€ locker habt, ahoy!


Wie gefällt euch dieses durchaus merkwürdige Blush, was immer anders aussieht? :) Besitzt ihr eines davon? Wie sind eure Erfahrungen damit?  Diese Produktgruppe ist von allen, die ich von Alverde kenne, am solidesten. Was mich allerdings echt enttäuscht und mal wieder am klaren Verstand der Marketingleute zweifeln lässt - wieso musste Cherry gehen?! Und wieso kommen dafür zwei so ähnliche Töne?

Schmuuus, eure fragwütige Jettie :D

34 Kommentare

15. November 2011 um 10:18

Ja, die Farb-Beispiele auf der Alverde-Seite kann man echt vergessen. Die haben mit der Realität nix zu tun, sehr krass ist es auch bei Lippenstiften. So schlecht eingestellte Farb-Beispiele kann man sich echt sparen!

15. November 2011 um 10:29

Interessant :) Hat was! Aufgetragen gefällt er mir bei dir super!

LG Linny

15. November 2011 um 10:36

Sieht super aus. Besonders so dezent aufgetragen schmeichelt es deinem Gesicht :D

Für mich ist es aber nichts, weil ich lose Rouges überhaupt nicht mag... Die Handhabung dauert viel zu lange, als bei gepressten/gebackenen Rouges :D

15. November 2011 um 10:41

wirklich witzig- ein Chamäleon Blush :D
wobei ich es auf dem Pressebild gar nicht soo warm finde.
Anschauen wollte ich mir die beiden Nuancen auf jeden Fall, denn Cherry liebe ich auch total!

15. November 2011 um 10:43

Hübsch für den Frühling dieses Blush :) mir gefällt´s, nur nicht grad im Herbst.

15. November 2011 um 11:14

Ich kann mit Alverde gar nichts anfangen....

15. November 2011 um 11:15

Die gleiche Erfahrung habe ich mit dem "Nordic Berry" gemacht. Geswatcht war es furchtbar Pink und aufgetragen fast peachig. Ich dachte schon, ich hätte einen verunreinigten Pinsel genommen. Ich mag den Schimmer der blushes total gerne!

15. November 2011 um 11:20

Oho der schreit ja förmlich nach mir! Habe noch nie ein loses Blush besessen, jetzt wirds mal Zeit. Ich als kühle Blassnase finds echt super, dass es in der Drogerie auch mal kühle Blushes gibt. Cherry wäre zum Beispiel garnichts für mich gewesen.

15. November 2011 um 11:40

Ich habe auch ein Mineral Blush von alverde, nämlich in "Antique Rose" (war in einer LE erhältlich). Ich bin damit auch sehr zufrieden, also da dürfen ruhig noch mehr zu mir!

http://bellezzalibri.blogspot.com/

15. November 2011 um 12:04

Sieht super aus!! Steht Dir hervorragend.. und en Schnapper isser ja allemale!
Witzig.. ich erkenn schon am Blog-Post-Titel, welche Posts von Dir sind :D

15. November 2011 um 12:28

ICh find ihn im Pöttchen gar nicht warm ... Aber Farbbeurteilungen am Monitor können ja bekanntermaßen facettenreich ausfallen. Schön find ichs jedenfalls an dir; nur die Puderform macht mich gar nicht an.

15. November 2011 um 14:10

Wenn man sich die Bilder anschaut, fällt mir am meisten dein AMU auf, dass ist wunderhübsch.

Das Blush geht, so irgendwie nichts besonderes, aber sieht hübsch aus, sehr dezent :)

15. November 2011 um 14:11

Finde die Farbe an sich wirklich schön :)

15. November 2011 um 14:13

Ne, gefällt mir gar nicht. Ich kann mit Alverde einfach nichts anfangen



http://chikadeesonthetree.blogspot.com/

15. November 2011 um 14:18

Der Blush sieht echt super aus =)
Habe die beiden Vorgängerblushes und von denen bin ich auch sehr überzeugt. Ein Cherry Backup kann man hier im dm um die Ecke für 95 ct haben - Aber da der bei mir nie leer gehen wird, hab ichs mir verkniffen. Teilweise verkaufen sie ihn auch noch für 1,95 €, also aufpassen ^^

15. November 2011 um 15:07

Die Farbe ist ja super. Und sie steht dir! Und das Make-up drumherum ist ebenfalls ganz zauberhaft :) Ich denke mal, das sehe ich mir an. Nicht zuletzt, weil ich solch eine Farbe noch nicht besitze (oh mein Gott!). Irgendwie haben mich die "alten" Mineral Blushes von Alverde nie so richtig zum Kauf animieren wollen, aber das hier hat was.

Liebe Grüße,
Isa

15. November 2011 um 15:13

Also auch wenn das Blush ein bisschen merkwürdig ist bei deinen Swatches finde ich es aufgetragen in deinem Gesicht echt schön ! :)


♥♥

15. November 2011 um 15:24

Ich finde, dass er dir auch mit seiner kalten Seite steht ;) Komisch ist das aber dennoch.. Deshalb umso besser, dass du diesen mysteriösen Fall aufgedeckt hast :D

Ich mag die normalen Alverde Blushes (nicht gebacken usw.) sehr gerne. Ich finde den Geruch davon sogar richtig gut ^^

15. November 2011 um 17:08

komisch dass der Blush auf swatches anders wirkt :-/
ich habe keines der Alverde Rouges, weil ich mir die handhabung schwierig vorstelle, aber vielleicht sollte ich denen mal eine Chance geben!
LG

15. November 2011 um 19:18

Tatsache der Blush wirkt auf die wirklich kalt oO aber ich finde er steht dir trotzdem. Ich finde deinen Schreibstil übrigens fabelhaft, sehr amüsant und kurzweilig!

Anonym
15. November 2011 um 19:31

hallo jettie,

mir brennt schon lange etwas auf der seele. ich weiß, dass du ein "blush-maniac" bist. deswegen versuch doch bitte einfach mal die optimale position auf deinen wangen zu finden. leider wirkt es auf mich nämlich nicht wirklich konturiert und zu großflächig. (mara blush-problematik!)

hoffe, dass du meine kritik ok findest und lg

chris

15. November 2011 um 20:41

Ich liebe deine Posts, egal um was es geht :D Immer nett zu lesen ;)

Liebe Grüße

15. November 2011 um 21:18

Verrückt :-)) Ich habe die Farbe auch und mag sie sehr gerne. Antique Rose hab ich mir noch aus dem Grabelkörbchen gesichert, gefällt mir aber leider doch nicht sehr...viel zu warm. Egal...hab ja noch 1000 andere Blushes, die ich stattdessen verwenden kann :-)))
LG
*chen

Anonym
15. November 2011 um 21:50

hallo jettie,

da ja in der community so oft bemängelt wird, dass ihr nur "haterkritik" bekommt, habe ich es freundlich schreiben wollen. schade, dass du dafür nicht mehr offen bist, und es im fratzenbuch ins lächerliche ziehen mußt...:-(
wünsche dir bei deinen weiteren schminkversuchen noch viel erfolg, und auf einen weiteren leser kommt es doch wirklich nicht an, oder ?

15. November 2011 um 21:54

Zitat: "Kurzum gibt es also von mir eine Kaufempfehlung. Natürlich nicht unverbindlich - aber das sind Reviewempfehleungen und -entfehlungen nie."

Also ist es verbindlich ;-) ?
Ich finde ihn hübsch, werde mir ihn im Laden mal selbst anschauen, bin nämlich auf der jagt nach dem perfekten rosa-ton.

15. November 2011 um 22:22

So liebe Chris, ich möchte dir natürlich zu deinem Kommentar eine Antwort geben. Von Haterkritik habe ich nie geredet und werde ich auch nie reden. Ich habe es auch nicht im Fratzenbuch geschrieben, sondern bei Twitter - beide sind bei mir verbunden. Macht es vielleicht nicht besser, aber nur als Korrektur :)

Ich bin für konstruktive Kritik immer zu haben, aber ich habe da folgende Gesichtspunkte, die ich dich auch freundlich bitten würde zu beachten. Wie kannst du denn beispielsweise davon ausgehen, dass ich mein Blush immer so auftrage? Und kann es nicht unter Umständen sein, dass es mir gefällt, wie ich es auftrage?

Dass du es direkt als "Problematik" darstellst finde ich absolut arrogant, wertend und überheblich - es könnte einfach der Geschmack anderer Leute sein, denen du mit solchen Kommentaren auf den Schlips trittst.

Zum anderen trage ich Rouge, wie auch viele andere Kosmetikprodukte, oftmals für Blogbilder heftiger auf als ich es normalerweise täte, da auf den Bildern viel verfälscht oder geschluckt wird.

Was mich an deiner Kritik stört ist, dass sie wahnsinnig subjektiv ist und du einfach 1:1 deine Meinung auf mich projizierst ohne einen Augenblick daran zu denken, wie ich dazu stehen könnte.

Ich habe mich schließlich über vieles beschwert, aber noch nie über meinen Blushauftrag :)

Gerne verweise ich hier an einen Post, den ich mal schrieb: http://www.chocolate-bit.ch/2010/07/absolut-strengstens-verboten-du.html Jedem, wie es ihm gefällt - das ist meine Meinung.

Und natürlich finde ich es schade, wenn Leute aus welchen Gründen auch immer, mich nicht mehr lesen möchten, aber es ist schließlich ihre freie Entscheidung und ich werde mich nicht verbiegen und verstellen, um meine Leser "zu halten".

Alles Gute für dich. LG Jettie.

15. November 2011 um 23:28

Toller Blush! Ich wusste auch noch gar nicht, dass Cherry nicht mehr angeboten wird... echt schade, aber wahrscheinlich reicht meins noch für die nächsten 5 Jahre... vor allem wo ich ständig neue kaufe... ˆ.ˆ hihi den romantic coral brauch ich auch...

Es hat sich auch sonst noch niemand über deinen Blushauftrag beschwert. und selbst wenn... pff... Ich find's toll, weil ich auch immer sehe, wie das an mir aussehen könnte :D Ein Glück für mich, dass du auch aus Taiwan kommst ˆˆ

15. November 2011 um 23:40

Mir gefällt die Farbe sehr und ich fand sie bisher immer eher warm, allerdings stören mich die enthaltenen Glitzerpartikel - bei mir im Gesicht darf einfach nichts glitzern ;)

Liebe Grüße
Isabel

Denischen
16. November 2011 um 14:07

Ich konnte mir Cherry und Antique Rose im Ausverkauf für unschlagbare 0,95€ sichern, und ich bin wirklich mehr als zufrieden mit beiden. Wenn man nur ein bisschen in den Deckel stäubt, dann mit dem Pinsel aufnimmt und leicht abklopft, kann man sogar bei Cherry nicht übertreiben. Und als ich mal zu viel erwischt hatte, konnte ich es ganz leicht ausblenden. Also ein hoch auf die Mineral Blushes! (Ich habe auch ein gebackenes Blush von Alverde, das riecht auch unangenehm; ich dachte erst immer, mein Pinsel wäre muffig und alt, aber ist definitiv das Blush). Ich würde auch mehr Farben als zwei im Sortiment bevorzugen, noch dazu da man sehr lange damit auskommt.
lg Denischen

16. November 2011 um 14:35

Hast mich auf jedenfall neugierig gemacht und ich werde mir das Blush mal näher anschauen. :))

17. November 2011 um 13:50

oh wie heisst der lippenstift den du da trägst..?

22. November 2011 um 10:23

Ich habe diesen Blush auch und liebe ihn!!! Habe letzte Woche auch noch Nordic Berry und Cherry (lag für 2,50€ in der Grabbelkiste) zugelegt. Habe die beiden noch nicht getestet, bin aber recht zuversichtlich :)

Ich bin übrigens Halb-Taiwanerin und hab somit einen ähnlichen Hautton wie du. Hab deinen Blog direkt mal abonniert ;)



seborrhoeasicca.blogspot.com

19. Dezember 2011 um 23:42

@ Lisa Scandalous: Also ich finde loses Rouge fast gleichwertig im Auftrag wie gepresstes... vielleicht eine Frage der Übung und/oder des Pinsels?

@ Da Lindchen: Cherry ist eines der besten Produkte von Alverde, finde ich!! :) Obwohl es ja leider rausgeworfen wurde... warum auch immer!

@ Tiffy: Der Schimmer ist so lala, finde ich... da gibt es weitaus besseres. Für den Preis kann man wahrscheinlich nicht meckern, aber ich gehöre ja zum Typ, der gewillt ist für Blush weitaus tiefer in die Tasche zu greifen xD

@ Cream: Naa, besitzt du mittlerweile ein loses Blush?? *neugierig*

@ Christerl: Das freut mich!

@ Jazz: :D Das höre ich öfters... ob das für oder gegen mich spricht, werde ich bei einer Tasse Tee überdenken ;)

@ Bambi Twelvetrees: Dazu wollte ich auch schon lange einen Post machen - die Darstellung am Display spielt eine große Rolle. Das bedenken viele Leute, die unfähig sind ihre Monitore zu justieren, leider nicht!

@ Erdbeer Prinzessin: :D Hart aber fair!

@ Betty: Witzig, hatte auch mit einem Backup überlegt... aber hatte dieselben Gednaken wie du!

@ Isadonna: Du bist so lieb *knuff*

@ Telishah: Danke :D

@ Kratzi: *Detektivmütze zurechtrück*

@ Tara: Handhebung ist eine Übungssache... :) Immer ran an den juten Speck!

@ KleinesMau: Das freut mich total! <3

@ Femme: :D Danke, das freut mich ehrlich!

@ Sternchen: Wahrlich, auch ich habe gefühlte 1000 Blushes... :D

@ JennyMZ: Haha, Verdreher aufgedeckt!! Danke :)

@ La Chinita: Und selbst wenn sich Leute beschweren sollten - ich bin weder die Kundenhotline, noch habe ich vor meinen Blushauftrag auf den Geschmack aller Anwesenden hier anzupassen! ;) Nur weil wir beide aus Taiwan kommen, heißt das doch nicht, dass wir denselben Teint haben, oder? ;D

@ Nagellackjunkie: Das sieht man kaum noch im Gesicht ;) Ich mag nämlich auch keinen Glitzer!

@ Denischen: Mit derselben Technik habe ich auch schon mal Cherry überblusht... ;) Aber hast schon Recht, es ist eine Übungssache. Gebackene Blushes von Alverde sind ein GROSSES DAUMEN RUNTER!!

@ Glamourqueen0110: Das ist einer von Dior und wird noch näher vorgestellt ;)

@ Sicca: Willkommen auf meinem Blog, Schwester! Äh Halbschwester ;))

Anonym
15. März 2012 um 20:37

Hola,
ziiiemlich spät, aber bin gerade auf diesen Artikel gestoßen und mag Deinen Lippenstift auf dem Foto sehr- weißt Du vielleicht noch, welcher es ist?
LG, Mirita*

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)