Dienstag, 29. November 2011

It's-a me, Mario!

Hallo ihr Lieben!

Nach dem großen Echo auf diesen Post über die Vorurteile gegen Schminkuschis, habe ich beschlossen diesen Post zu schreiben. Eigentlich halte ich nichts von diesen "10 Fakten über mich" Posts oder diesen zwanghaften "Ich stelle mich mal kurz in Stichpunkten vor" Posts, denn ich bin der Meinung, dass man u.a. durch die Schreibweise, die Themenwahl und die Präsentation des Blogs schon sehr viel mehr über einen Menschen erfahren kann als man in Stichpunkten ever aufzählen könnte. :)

Und dennoch habe ich das Bedürfnis nach diesem großen Anklang auch ein wenig über mich preiszugeben, um zu "beweisen", dass mehr hinter der Fassade einer Make-Up-Uschi sein kann. Diejenigen, die dieser ausnahmsweise mal "persönlichere" Post nicht interessiert, können getrost wegklicken und sich woanders amüsieren (ich sah, es gibt zahlreiche Glossybox Posts :D) Also werde ich galant mit meinen Prinzipien brechen und genau so einen Post schreiben, die ich eigentlich nicht so gerne mag :D

Dass dieser Post so lang geworden ist liegt nicht daran, dass ich wahnsinnig selbstverliebt gerne über mich schreibe, sondern rührt von einer Schwäche von mir - ich kann mich weder verbal noch schriftlich kurz halten :D Erster sinnloser Fakt über mich: Mein Telefonmarathonrekord liegt bei 9 Stunden pausenlosem Telefonieren.

  1. Wie die Allgemeinheit mittlerweile wissen sollte esse ich sehr gerne. :D Aber kochen kann ich hingegen leider gar nicht mal so gut... Gelinde gesagt koche ich eigentlich richtig Scheiße. Aber ich arbeite daran diesen Umstand ein wenig zu verbessern :D
  2. Eine Passion für historische Romane habe ich mit dem Ende der Schulzeit entwickelt. Ich verschlinge eins nach dem anderen, und das obwohl ich Geschichte in der Schule gehasst habe. Gar wurde ich in der Oberstufe in den Geschichtszusatzkurs gesteckt - soviel zum Niveau der Schulen in NRW. ;) Besonders liebe ich in diesem Genre Bücher, deren Schauplatz in Großbritannien ist... English king and queens - aweeeesome!
  3. Alle paar Jahre entwickel ich eine Nahrungsobsession mit einer spezifischen Speise. In einem Jahr habe ich mal so viele Mandarinen gegessen, dass meine Handfläche orange anlief (nicht von außen!!) und meine Eltern dachten ich würde an einer Mandarinenoverdose (die like a rock star!! LOL) versterben. :D In einem anderen Jahr habe ich obsessiv gekochte Eier gegessen (5,5 Minuten - harter Eigelbkern, aber dennoch außen flüssig... göttlich!). Wieder in einem anderen Jahr war es Salami mit Pfefferrand. Und die Sachen esse ich so lange bis ich sie NIE NIE NIE wieder essen kann ohne dabei Brechreiz zu bekommen :D
  4. Meine LKs waren Deutsch und Englisch. Studiert habe ich Angewandte Geographie (nein nicht auf Lehramt und nein man muss nicht alle Hauptstädte der Welt auswendig lernen... man kann natürlich, aber nur wenn keine anderen coolen Hobbys hat wie z.B. Beautybloggen :D) und danach Volkswirtschaftslehre. Beide Fächer tragen stark zum Allgemeinwissen bei, daher bin ich froh dem Fachidiotentum entkommen zu sein... glaube ich :D
  5. Ich liebe es zu lachen, sei es über andere oder über mich selbst! Hauptsache ich kann grunzen, sabbern, mir den Bauch vor Schmerzen halten und mir die Mascara aus der Schnauze wischen vor lauter Tränen. Lachen ist einfach nur herrlich! (Aber ich bin jetzt nicht so ein Freak, der sp 'ne komische Lachkurse besucht, gell? :D)
  6. Musik ist eine große Leidenschaft von mir! Früher etwas ausgeprägter als heute, aber ich kann ganze CDs (ja, ich kaufe noch CDs!) kratzig und kaputt hören. Ganz groß kaputtgehört habe ich (Hanson ausgeschlossen) Aersomith's Nine Lives, No Doubt's Tragic Kingdom, Lifehouse's No Name Face, Michael Jackson's #1 und The Beatle's #1. In meinem CD Ständer befinden sich querbeet Interpreten aus allen Genren - 2Unlimited (!), sowie Vivaldi und Linkin Park (dafür schäme ich mich aber auch heftig), sowie Kanye West und ABBA. :D
  7. Ich liebe das Reisen sehr. Aber kein All-Ink und nur Strand und Shopping, bitte! Auf Städtetrips hetze ich mich immer unfassbar krass ab, weil wir immer alles unternehmen wollen - Sightseeing, Kultur, Shoppen, Essen (natürlich...) und irgendwie auch Relaxen. Letzteres kommt aber immer zu kurz! Die Welt hat viel zu viel zu bieten als dass man in den eigenen vier Wänden verschimmeln sollte.
  8. Ich kaufe immer total viel Schmuck und ziehe ihn nie an. :D Bei Ohrringen stört es mich, dass sich die Haare immer verfangen und gerade im Winter mit einem dicken Schal - einfach nur NERVIG. Das einzige Schmuckstück welches ich liebe und täglich trage ist eine Armbanduhr (hört sich unfassbar deutsch-korrekt an :D).
  9. Ich bin Typ "gammelig und gemütlich rumlaufen und nur zu besonderen Anlässen aufstylen". Mädels, die morgens mit mir um 8 Uhr in der Bahn sitzen und aussehen als würden sie gleich auf ihren 12cm High Heels die nächste Disse stürmen, kann ich wahrlich schwer verstehen.
  10. Isch ben ne echte Düsseldorfer Mädsche! Zwar nicht gebürtig, aber fast ;) Und lebe daher das Motto: Leeve un leeve losse!
Und jetzt seid ihr dran, erzählt mir was über euch, wenn ihr lustig seid!
Schmuuuus, eure jetzt etwas "nacktere" Jettie :)

    51 Kommentare

    29. November 2011 um 12:17

    1. ich liebe essen auch!
    2.englisch und deutsch waren auch meine lks! (damals...)
    3. aerosmith und lifehouse und michael jackson sind wirklich toll
    4. punkt 9 kann ich mich ohne ein weiteres wort absolut anschließen ;)

    29. November 2011 um 12:23

    Sehr sympahtisch, ich mag solche Posts ganz gern, nicht bei allen Bloggern kommt auch in "normalen" Beautyposts so viel (oder überhaupt) Persönlichkeit rüber wie bei dir.
    Nahrungsobsessionen kenn ich auch gut, gekochte Eier hab ich auch schon hinter mir, genauso wie Erdnussbutter, Nudelsalat, Müllermilch Erdbeer oder InstantNudelsuppen ... immer alles bis zum Erbrechen und dann bin ich geheilt :>

    29. November 2011 um 12:23

    3. und 7. kann ich total nachvollziehen. Bei Reisen z.B. mach ich immer einen knallharten Plan, an den sich mein armer Freund dann halten muss und am Ende der Reise sind wir null erholt, haben Hackfleischfüße und 10.000 Fotos gemacht :D

    29. November 2011 um 12:23

    und abgesehen davon....:

    1. ich habe 5 krallenfrösche die mich nachts gern in den schlaf quaken
    2. ich bin absoluter misanthrop
    3. ich habe tatsächlich angst vor zombies, die mir auflauern
    4. ich höre immer noch ab und an begeistert die kelly family
    5. ich bin absoluter roy black fan
    6. ich habe bei neuen dingen angst sie zu benutzen weil sie könnten sich ja abnutzen oder dreckig werden
    7.ich war gestern ne halbe stunde im fitnessstudio um mir danach ein big rösti menü reinzuziehen
    8.ich kann absolut nicht mit geld umgehen
    9.ich stehe total auf kaputte, verlebte typen (hallo campino, liebe meines lebens!!!)
    10.ich bin mit leib und seele bayer.

    29. November 2011 um 12:25

    Die Supermario-Jettie. Geil :-D Wieder mal ein wunderbarer Post. Es macht einfach Spaß, dein Geschreibsel zu lesen. Dafür schon mal vielen Dank!

    Ein paar Fakten bzw. Macken von mir trage ich fix stichpunktmäßig zusammen:

    1. ICH muss immer das Nutellaglas öffnen, niemand sonst. Und zwar in einer ganz bestimmten Art und Weise.
    2. Ich schaffe es einfach nicht, beim Zähneputzen durch die Wohnung zu laufen. Ich muss immer halb im Waschbecken hängen, weil mein Mund scheinbar zu klein ist und ich sonst alles vollblubbere :-D
    3. Ich kann nur mit meiner Decke in Übergröße richtig gut schlafen. Darin wickele ich meinen gesamten Körper mumienartig ein und fühle mich wohl. "Normale" Decke erscheinen mir deshalb viel zu kurz.
    4. Ich esse grundsätzlich nur halbe Kaugummis bzw. zerteile sie. Wer mich nach einem Kaugummi fragt, kriegt deshalb schon seit Jahren keinen Ganzen :-D Wer mich kennt, weiß das allerdings auch schon vorher.
    5. Ich bin eine wandelnde Juke-Box und antworte auf musikalische Fragen stets mit Interpret und Titel. Es ist auch schon vorgekommen, dass Leute mich angerufen und mir Melodien vorgesummt haben ;) Die Musik ist mein Leben, auch beruflich.

    So, das reicht für den ersten verstörten Eindruck ...

    LG Linny

    Lani
    29. November 2011 um 12:37

    Sehr hübsch! Ich finde die sinnlosen Spleens anderer Leute ja immer toll...da kommen mir meine eigenen nicht meht ganz so seltsam vor...
    Aber damit du auch was zum Lachen hast, hier meine Exzentrizitäten:
    -ich schlafe, wenn man mich lässt, ca. 14 Stunden am Stück durch. In dieser Zeit habe ich sehr viele, z.T. seeehr schräge Träume, an die ich mich IMMER erinnere. Inzwischen schreibe ich sie auch auf, vielleicht kann man ja irgendwann ein total abgefahrenes Drehbuch draus machen, und dann einen Film, über dessen tiefere Bedeutung jahrelang diskutiert wird ;-) Dabei handelt es sich nur um die irren Träume einer Schlafsüchtigen*g*. Habe ich weniger als 10 Stunden schlaf, bin ich unausgeschlafen, pampig und den ganzen Tag müde.
    - Kochen kann ich auch nicht. Mein Freund leider auch nicht, deswegen kochen wir meistens nach der Methode: Im Supermarkt ein Maggi-Tütchen schnappen und alles, was draufsteht, einkaufen. Zu Hause ausknobeln, wer das jetzt alles zusammenrühren muss, und sich am Ende ärgern, dass man jetzt länger spülen muss, als man überhaupt gegessen hat. Der Pizzaservice verdient auch gut an uns. Dafür backe ich ums so lieber, und ich mache gerne diese total überzuckerten ich-seh-aus-als-sei-ich-eine-echte-Blume-aber-ich-bin-aus-Zucker Sachen...*TortenDekorierenIstFastWieSchminken*
    - ich finde Knöpfe ekelhaft. So richtig schlimm. Ich könnte meinen Freund nicht umarmen, wenn er ein Hemd trägt. Ich ekele mich schon vor Abbildungen von den Dingern... habe ich schon seit frühester Kindheit, keiner weiß warum... allerdings mache ich sinnlose Ausnahmen für stoffüberzogene oder längliche Dufflecoat-Knöpfe. Besser nicht Freud fragen, was das zu bedeuten hat...
    - ich habe Mathematik studiert (und NEIN, auch nicht auf Lehramt) und promoviere da jetzt auch noch. Soviel zum Thema Tussi-Klischees bei Schminkuschis... Ich sach imma: "Wir haben ein Mathe-Diplom, wir müssen niemandem mehr beweisen, dass wir intelligent sind". Soah! Und meine tägliche Portion Trash, sei es nun in Form von "Unterschichten-TV" oder Fastfood, brauche ich auch.
    - bequem anziehen muss sein. Insbesondere, wenn man von Leuten umgeben ist, die sowieso die ganze Zeit nur auf ihre EIGENEN Schuhe gucken *MatheKlischeesOff* ;-)
    Soviel zu mir, ich habe noch mehr Spleens, aber die bleiben heute mein Geheimnis*g*
    LG

    Lani

    29. November 2011 um 12:44

    Oh toll! Ich liebe Posts, die auch ein bisschen was Persönliches preisgeben :)

    Ich hab grad leider keine Zeit, dir auch ein paar Dinge über mich zu verraten, aber falls du Lust hast, kannst du auf meinem Blögchen ein bisschen was über mich erfahren: http://bellezzalibri.blogspot.com/

    Alles Liebe!

    29. November 2011 um 12:51

    Ich hab schon. Wenn's dich echt interessiert:

    hier:
    http://restaurant-am-ende-des-universums.blogspot.com/2011/02/der-versatile-blogger-award.html

    hier:
    http://restaurant-am-ende-des-universums.blogspot.com/2011/05/award-no-3-und-no-4-yay.html

    und hier:
    http://restaurant-am-ende-des-universums.blogspot.com/2011/07/award-no-5-und-6-yeah-baby-du-hast-es.html

    Das mit dem Essen, bis man irgendwann brechen
    muss, kenn ich.

    LG
    A.D.

    Schneizel
    29. November 2011 um 12:54

    Sehr sympathisch! Alles.
    Darf ich auch, auch wenn ich nicht blogge? (Ach ich mach einfach...)
    1. Ich lese morgens beim Zähneputzen Blogs und sprühe manchmal Zahnpasta über den Bildschirm. Aber schön saubere Zähne jedesmal..
    2. Ich laufe über den großen Onkel (aber pigeon toes hat man ja jetzt so, siehe Modeblogs)
    3. Ich muss bei Milchreis würgen.
    4. Ich kann alle Hauptstädte der Welt auswendig. (Halb so wild)
    5. Jedesmal, wenn ein Hund mir entgegen kommt, sage ich aus Höflichkeit Wuff.

    Leona
    29. November 2011 um 13:06

    Noch eine geographische "Schminktussi" Da blüht mein Herz doch auf ;) Super Fach, auch wenn mans auf Lehramt macht. Und bei den Hauptstädten geb ich dir so recht. Ich muss immer und immer wieder erklären, dass ich nicht der Stadt-Land-Fluss-Überflieger und Hauptstädtejoker bei Wer wird Millionär bin :)

    29. November 2011 um 13:17

    ich mag dich jetzt noch viel lieber ;)

    4. diese lks hatte ich auch... und dass leute denken, nur weil man etwas bestimmtes studiert hat, wäre man ein wandelndes lexikon in diesem gebiet, kann ich gut nachvollziehen... mich hat´s genervt

    29. November 2011 um 13:21

    Sehr schöner Post ;-)
    Ich teile absolut die Nahrungsobsession mit einer spezifischen Speise! Und 5, 6 und 7 auch. Und zur Unterstützung für 5 lese ich hier gerne :-)
    Liebe Grüße!

    29. November 2011 um 13:33

    Haha, ich bin fast du. Nur in Blond :P

    29. November 2011 um 14:01

    Cooler Post, echt lustig :D
    Aber warum schämst du dich für Linkin Park? Die waren mal echt gut...

    1. Menschen sind mir schleierhaft, Hunde sind fantastisch.
    2. Ich bin grade dabei, auf vegan umzustellen.
    3. Ich liebe essen, kochen, essen gehen, essen angucken.
    4. Ich hasse aufräumen und spülen (und ausgerechnet gestern ging die Spülmaschine kaputt, neeeeeeeeeiiiiiiiiiin"!!!!).
    5. Wenn ich Besucht bekomme (unangemeldet kommt mir niemand ins Haus), wird mein Chaos ins Schlafzimmer verfrachtet, das Schlafzimmer darf dann niemand betreten.
    6. Ich studiere Deutsch und Englisch, nein, nicht auf Lehramt, ja, ich werde mal Taxifahrer.

    Anonym
    29. November 2011 um 14:19

    No Doubt-Tragic Kingdom.....ich kann dieses Album rückwärts inkl. Instrumente mitsingen...das davor "Beacon Street Collection" war auch super
    Mag Gwen heute noch, aber leider hat Sie nicht mehr diese ultrageile F**k Yout Attidude von -seufz-damals.
    Hab mal n Skateboarder mit nem shirtaufdruck gesehen "I used to love Gwen Stefani...when she was cool"

    LG K79

    Mary
    29. November 2011 um 14:28

    ich. liebe. dich.
    danke, dass du so bist, wie du bist und für deinen blog. freu mich immer wieder wenn ich nen neuen eintrag lesen kann :)
    liebste grüße aus münchen!

    29. November 2011 um 14:33

    Ich steh total auf deine Art zu schreiben...
    Geiler Beitrag - mehr davon - mach dich ruhig blank*lach*

    Also...
    1. Ich bin ein absoluter Telefonjunkie und obwohl meine Schwester ein Haus weiter wohnt, telefonieren wir mindestens 3 mal am Tag.
    2. Ich esse und koche( glaube ich sogar ganz gut) unheimlich gerne und obwohl ich n gutes Händchen für Mengenangaben habe, könnte ich regelmäßig meine Nachbarschaft zum essen einladen.
    3.Wenn ich mich über etwas wundere ziehe ich die linke Augenbraue hoch und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass das Auge irgendwie "offner" is als das andere.
    4. Wenn ich Horrorfilme gucke(und ich liebe Horrorfilme), mache ich bevor ich ins Bett gehe überall in der Wohnung das Licht an, schaue mich um und dann mache ich es aus und gehe pennen.
    Hach.. ich könnte Dir n Roman über son scheiss schreiben :D

    Sandhya
    29. November 2011 um 14:43

    Huhu Jettie!
    Isch ben ooch ne Düsseldorfer Mädsche un isch hab ma ne Fraje :D
    Kannst du mal ein paar Beispiele für tolle historische Romane nennen?
    Ich les sowas auch gerne, steh aber immer total überfordert vor den riesigen Regalen in der Mayerschen.
    Das wäre lieb :)

    29. November 2011 um 15:04

    Das ist cool, dass du sowas gemacht hast.

    Mit dem überfressen das kenne ich. So gehts mir bei Tunfisch, Erdbeermarmelade udn Milchschnitten :)

    Ich studiere BWL und bewunder dich für dein VWL Studium weil mich Makro, Mikro etc. immer zum schwitzen bringt :P

    29. November 2011 um 15:15

    Geographie, WHAAAAAY! Da bin ich auch grad dabei, und irgendwie komme ich mit den ganzen Baumknutschern nicht so wirklich klar:D Wenigstens habe ich in Mathe meine Leute gefunden:D
    Und Lachen ist megagenial. Selbst, wenn einen alle hören und komisch anschauen, manchmal entfleucht einem sogar ein ordentliches Kichern, während man einsam im Bus sitzt.

    29. November 2011 um 16:48

    ich mag solche posts, sehr amüsant zu lesen :)

    Das mit dem Überfressen kann ich so gut wie gar nicht nachvollziehen, ich esse zwar auch leidenschaftlich gerne, aber Abwechslung muss sein bei mir!
    Ansonsten über mich?
    - Ich hab furchtbare Aufschieberitis, aber bis jetzt ist immer alles gut gegangen, deswegen seh ich (noch) keinen Grund das zu ändern ;)
    - Ich benutze so gut wie nie "böse" Ausdrücke, sondern eher Softie-Schimpfwörter wie "Du Schlumpf!" oder "Du Heini!"
    - Ich hab Angst vor Wasserpflanzen. Aber nur, wenn ich in einem See über welche drüber schwimmen muss, ich reagiere fast schon panisch. Auf der Wasseroberfläche machen sie mir gar nichts aus und auch im Meer nicht. Tja^^

    LG Katie

    29. November 2011 um 16:54

    Ich habe den Tag auchmal mitgemacht...
    Aber Zusatzinfos

    1.) Ich schaue lieber Let's Plays als Beautyvideos
    2.) Ich liebe PC Spiele und Kosmetik
    3.) Ich besitze rund 300 ungelesene Bücher
    4.) Ich bin ein Cola-Junkie
    5.) Ich bin total chaotisch
    6.) Später möchte ich nicht nur Deutsch und Englisch sprechen können, sondern auch Niederländisch, Spanisch, Französisch, Schwedisch, Italienisch, Ungarisch und vielleicht noch eine Sprache
    7.) Ich habe oft Fernweh
    8.) Ich betrachte meinen Hund eher als kleine Schwester (gehöre aber nicht zu den Tussis die ihren Hunden Anziehsachen anziehen. Außer bei Mänteln finde ich das nämlich eine Riesenquälerei)
    9.) Meine Traumfrau seit 12 Jahren ist ein Gamebabemodell
    10.) Ich bin ein riesengroßer Fan von Sapkowskis "The Witcher" Zyklus.


    Das mit dem Überfressen kenne ich aber auch. Hatte das mal mit Kiwis

    29. November 2011 um 17:10

    Wie geil, Lifehouse hab ich auch nahezu kaputtgehört!!! ich liebeliebeliebe einfach Sick Cycle Carousel, Everything, Hanging by a moment, Quasimodo, Cling and Clatter..... eeeeeewig nicht mehr gehört. Ich glaub ich werds gleich nochmal anmachen!!!

    Anonym
    29. November 2011 um 17:12

    ach du bist einfach herrrlisch =) nur weiter so!

    29. November 2011 um 17:33

    Du hast ABBA-CDs?
    Ich... liebe dich! *heul*
    Jetzt hab ich bock auf ein paar alte Schinken.

    Lachen liebe ich auch, am liebsten lache ich über meine eigenen dummen Witze :D
    Die sind immernoch die besten *lol*
    Mir passiert es auch gerne mal dass ich mich im Bett liegend an irgendein lustiges Gespräch erinner und dann kichernd versuche einzuschlafen!
    Lachen ist toll! *nick*

    Liebe Grüße,
    Tüdel ~

    Jade
    29. November 2011 um 17:40

    Du bist mir sympathisch. Bei dir bleib ich!
    Ähm... ist da noch ein Platz frei? Supi, na dann stück doch mal n rück. Herrlisch, ich sachet dir!

    Anonym
    29. November 2011 um 18:17

    Historische Romane? Mag ich auch sehr gerne. Philippa Gregory und so...?? Kochen kann ich auch nicht. Mein Spruch dazu ist "Ich will nicht kochen - ich will essen!" Und ich mag gerne "Domian" - als Podcast.
    LG, Susanne

    29. November 2011 um 18:33

    Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen, liebe Jettie: deine Art mega super sympathisch und dein Schreibstil herzerfrischend - deine Posts bringen mich meist zum Lachen bzw. Schmunzeln. :D
    - Das mit dem Nahrungsmittel-Overflow kenne ich auch zu gut. Momentan geht es mir mit Clementinen, Orangen und Grapefruits so. Außerdem könnte ich niiiiiiemals, niemals auf (Natur-)Joghurt, Quark, Milch und Obst + Gemüse im Allgemeinen verzichten!
    - Ich kaufe ständig neue Kosmetikprodukte obwohl ich sie überhaupt nicht benötige, nur weil sie schön aussehen.
    - Ich kann ohne tägliches Fitness-Workout nicht leben! Das ist wie die Luft zum Atmen.
    - Ich habe auch Unmengen an Schmuck und trage ihn so selten.
    - Ich habe eine große Sammel-Leidenschaft für Schuhe, Handtaschen und Schals / Tücher.

    In den Punkten 3,5 und 8 erkenne ich mich absolut wieder.. ;)

    29. November 2011 um 18:35

    Schön, mehr über dich zu erfahren :-)
    Das mit dem Schmuck kenn ich nur zu gut! Es sieht aber auch alles immer so schön aus, nur zum Tragen bin ich zu minimalistisch und bequem...aber ich nehms mir immer vor.
    Einen Ring und ein zartes Armband trage ich aber regelmäßig.
    Musik ist immer und stetig meine größte Liebe (ja, noch vor Beauty).
    Bussi, Claui

    29. November 2011 um 18:44

    Oh, ich mag solche Posts und bei dir freuts mich natürlich ganz besonders:) Hast du dann VWL als Zweitstudium genommen? Übrigens ne lustige Kombi, so lustig wie du :D

    29. November 2011 um 19:45

    WOW, grandioser Post, finde ich super, dass du deine Aversion gegen "10 Dinge über mich..." überwunden hast und so unterhaltsam & amüsant wie immer drauflos geschrieben hast. Hut ab, nochmal, und thumbs up!
    Bei mir gibt's eine große Obsession, nämlich Filme schauen, am liebsten OmU-Versionen (wichtig für die Gesamtwirkung des Films), und da vor allem Bollywood und französische Filme. Bei Musik bin ich extrem wählerisch, da muss alles passen zur perfekten Stimmung, sonst höre ich lieber gar nix. Aber wenn, dann von Spice Girls über Tschaikowsky bis Bollywood und David Bowie, oder so...
    Sonst bitte auch gerne meinen Blog studieren, da erfährt die geneigte Leserin bestimmt mehr ;D
    Liebe Grüsse aus Hamburg * Annette

    Lisa
    29. November 2011 um 20:14

    Du schaffst es immer wieder Themen die man auf anderen Blog schon 103897423103drölfzig mal gelesen hat interessant und witzig zu machen! Kompliment!

    Ich esse auch gerne. Ziemlich gerne, sogar. Gibt es Leute die nicht gern essen? Kann ich mir nicht vorstellen ;)
    Ich kann aber auch ziemlich gut kochen und backen, hab Mama und Oma immer über die Finger geschaut, weil ich einfach keine Fertigpizza mag und vermeide wollte dass ich wenn ich mal studiere den grausamen Hungertod sterbe..

    Studieren tu ich aber im Moment noch nicht. Ich mache erstmal ein freiwilliges asoziales Jahr ;)

    Vielleicht auch mehrere, je nachdem wann sich die Stiftung für Hochschulzulassung mal erbarmt, mir einen Studienplatz zu geben..
    Vielleicht probier ich's auch in den Niederlanden.. Ist aber ordentlich kompliziert weil man da für Medizin ne bestimmte Fächerkombination braucht die in Deutschland gar nicht möglich ist.

    Als Lk hatte ich Französisch und Biologie. Deutsch und Englisch aber auch, da hat mich gar niemand nach gefragt.. und Mathe! :D

    Niederländisch kann ich leider noch nicht, dafür aber Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch.

    Und ich lese wirklich gerne. Alles. Klassiker, Belletristik, Wörterbücher, Zeitschriften, Tageszeitung, Gemeindeblatt, den Wachturm.. :D

    Und in meinem Bloglovin Feed schaue ich immer zuerst ob's was Neues von dir gibt ;)

    29. November 2011 um 20:28

    Oh wie hab ich Tragic Kingdom geliebt! Das war so die erste CD die ich mir richtig gewünscht habe. Und ich hab die ordentlich durchgenudelt :D

    Ich lese gerne solche Dinge, von dir zumindest :D von machen anderen auch mal. Aber nicht von Allen!

    29. November 2011 um 20:38

    Hi du,

    ich glaube ich hab mich ein bisschen verliebt. Ich hab schon gedacht,ich bin die einzige Verrückte hier :-) Nur ein kleiner Ausschnitt meines komischen Ichs:

    -ich habe tierische Angst vor Hund, aber nur vor den kleinen, die großen finde ich okay
    -ich winke immer wenn ich ein TELEFONAT beende, als ob es der andere sehen könnte
    -tickende Uhren machen mich wahnsinnig, ich höre sie auch durch zwei geschlossene Türen und drei Häuser durch :-)
    -lauttelefonierende Leute oder ständig glotzende Leute machen mich verrückt,
    -Essen ist das Geilste der Welt. Wenn ich auf Reisen bin, will ich am Liebsten alles Landestypische essen. Das geht aber meistens nicht, da es viel zu viel ist. Hindert mich aber nicht am Versuch :-)
    -wenn ich richtig betrunken bin und schwanke und jemand zu mir sagt: "Lauf gerade" schaff ich das :-)
    - Als Kind hatte ich riesige Angst vor menschenleeren Schwimmbecken. Ich war stark davon überzeugt, dass man da am Abend Wale und Delphine reinlässt, weil sonst die Becken ja leer wären und das hat ja keinen Nutzen. Heute noch kann ich nicht als erste in ein Schwimmbecken gehen(genauso eine Angst hab ich vor Tiergärten. Dachte die Tiere werden nachts rausgelassen :-) )

    Okay das reicht für heute erstmal. :-)

    29. November 2011 um 20:50

    Also eigentlich finde ich solche Posts total langweilig, irgendwie zu gewollt.
    Aber deinen finde ich einfach total gut :D Ich muss immer wieder schmunzeln wie genial du schreibst, oder das Bild mit dem Mario!
    Du bist einfach super kreativ so eine kreavität hät ich auch gern!

    29. November 2011 um 21:39

    In einigen Punkten erkenne ich mich selber wieder. Witzig. xD

    - Ich kann auch super essen, dafür aber so gar nicht kochen (mir sind schon mal Spaghetti im Wasserbad angebrannt - leider kein Witz)
    - Ich liebe die 1920er bis 1940er Jahre und bin dabei, mir die Wohnung komplett mit Originalmöbeln und Gebrauchsgegenständen aus der Zeit einzurichten.
    - Auch ich leide an einer Lebensmittelobsession: mitten in der Nacht werde ich wach und denke z.B. "GERÄUCHERTER HEILBUTT!!!" und er geht mir nicht mehr aus dem Kopf, bis ich ihn hatte. Eine Woche lang jeden Tag. Bis er mir für lange Zeit zum Hals raus hängt. Ähnlich war's bei Meerrettichfrischkäse, Avocados, grünem Pfeffer. Wichtig hierbei: ich habe immer nur Lust auf Sachen, die ich natürlich nicht zu Hause habe
    - Ich habe mit 10 Jahren beschlossen, nach Köln zu ziehen, was ich nach dem Abi dann auch sofort gemacht habe.
    - Ich kann nicht einparken, wenn das Autoradio an ist
    - Jeder Lautstärkeregler muss auf einer ungeraden Zahl stehen o.O
    - Auf meiner Fensterbank im Büro steht die Urne meines toten Katers Walter
    - Ich lerne Italienisch und möchte irgendwann mal nach Italien ziehen (zumindest als Zweitwohnsitz)

    29. November 2011 um 21:54

    Ich liebe solche Posts!

    Das mit dem Lieblingsessen bis zum Umfallen und dann nie wieder, kenne ich auch. ;-)
    Aktuell ist es Harzer Käse auf Stulle, den ich kurz in der Mikrowelle warm mache, so dass er gelee-artig wird. *lach*

    Mareike
    29. November 2011 um 22:04

    Ich finde solche Posts toll. Und ich habe in einigen Antworten hier schon bekannte Macken entdeckt. :-) Ich bin also anscheinend doch nicht die einzig Bekloppte.

    1. Wenn ich ein spannendes Buch lese oder eine tolle Serie auf DVD schaue, dann habe ich große Probleme zu Ende zu lesen/weiter zu schauen weil ich mich dann von den lieb gewonnen Figuren verabschieden muss.
    2. Ich muss immer durch starkes ziehen und drücken am Türknauf überprüfen ob meine Wohnungstür auch richtig zu ist wenn ich das Haus verlasse (einmal war sie es nämlich nicht!).
    3. Ohne morgendliche Dusche bin ich den ganzen Tag unaustehlich.
    4. Ohne meine Katze neben mir, schlafe ich schlecht ein.
    5. Wie bei @Lisa: Unangemeldeter Besuch ist der Horror und mein Schlafzimmer ist die reinste Abstellkammer und die verbotene Zone.
    6. Ich sammle Pfandflaschen für schlechte Zeiten (aka Monatsende). Besser als jede Spardose.
    7. Sogar im Winter möchte ich am liebsten mit offenem Fenster schlafen.
    8. Kurz vorm einschlafen habe ich die besten Ideen.
    9. Ich esse unheimlich gerne, aber bin eine miserable Köchin.
    10. Ich bin süchtig nach Cola.

    Anajana
    29. November 2011 um 23:44

    Sehr sympathisch!
    Ich esse auch viel zu gern und ich koche gern, aber ich koche immer zuviel. Das schlimmste wäre, meine Gäste müssten hungrig nach Hause gehen.
    Ich kann nur bei offenem Fenster schlafen.
    Ich leihe in der Bücherei immer so viele Bücher wie ich nur tragen kann und bekomme sie dann doch nicht alle gelesen.
    Ich bin eh kölsch Määdche.
    Ich habe nah am Wasser gebaut und weine grundsätzlich bei traurigen Filmszenen, aber auch bei Büchern, so dass ich die Buchstaben nicht mehr erkennen kann.
    Ich lerne Spanisch, weil ich irgendwann Pablo Neruda im Original lesen möchte.
    Ich bin auch ein Städtereisenfan und habe schon vorher alle Sehenswürdigkeiten auswendig gelernt und vor Ort bin ich dann der Reiseführer. Immer.
    Ich rede oft schneller als ich denke und treffe somit unweigerlich jedes Fettnäpfchen.
    Ich mag nur Funny Chips ungarisch, alles andere an Chips ess ich nicht!
    Ich hasse Ungerechtigkeit, da geh ich echt auf die Palme.

    30. November 2011 um 01:08

    Also mich interessiert das alles! :)

    Ein paar Fakten ueber mich:
    -ich bin ein richtiger Feinschmecker, der Fastfood meidet und sogar Erdnussbutter oft selber macht aber mein liebstes Kater-Essen ist Ramen (die quadtratischen Nudeln, die man fuer 20 Cent im Asialaden bekommt) mit geroesteten Zwiebeln (aus der Packung), Mayo, Curryketchup und frischen Fruehllingszwiebeln (muss ja auch gesund, wa?). Als ich 20 war hab ich mich davon mal einen Monat lang ernaehrt, wie mein Geldboersl mal auf Diaet war.
    -Ich hab zwei Ikea Helmer fast ganz voll mit Nagellack aber erzaehl das so gut wie niemanden. Die wuerden es nicht verstehen.
    -Ich hab die suesseste, kleine Tochter der Welt
    -Mein Traummann ist Damon Albarn und wuerde der jetzt an die Tuere klopfen, dann haette mein Mann echt ein Problem.
    -Als Kind und Teenie wollte ich immer nach Amerika ziehen und wie ich dann mit 27 nach Amerika gezogen bin, wollte ich das eigentlich gar nicht mehr (war dann aber doch ok), weil nach 7 Jahren Holland meine Heimat geworden ist.
    -Ich steh auf SciFi UND Schminke

    Anonym
    30. November 2011 um 11:07

    Was gibt es über mich? Mhhhhh.... Mal überlegen! Nahrungsobsessionen kenn ich gut, bei mir waren es früher Reis mit Zimt und Zucker (kein Milchreis!) und Brot mit Quark und Hagebuttenmarmelade. Bei unterzucker und wenn ich müde bin kann ich sehr zickig werden. Vielleicht esse ich deshalb so gerne?
    Ich liebe Reisen, liegt wohl am Beruf (Reiseverkehrskauffrau). NEIN ich kenne nicht alle Länder, Städte und Hotels!
    Manchmal bekomm ich einen richtigen Lachflash und kann fast nicht mehr aufhören (manchen scheint das wohl peinlich zu sein, mir nicht!)
    I´m from Bavaria und das ist gut so! :-) Jettie du bist echt die mother of Schminki-Blog! Ich liebe deinen Stil! Liebe Grüße Manu

    30. November 2011 um 22:05

    1. Ich bin total verrückt und meine Freundinnen sind es auch. Ich habe echt Angst das ich wegen dem dauernden Lachanfällen die mich jeden Tag begleiten, schreckliche Lachfalten später bekomme! ... Aber das ist es mir Wert :‘D
    2. Ich gehe jedes Weihnachten auf mehrere Weihnachtsmärkte, aber nur um dort zu Shoppen. Ich fahre keine Achterbahnen oder so ... Hab schließlich Höhenangst. Das einzige was mir wirklich am Herzen von den Fahrgeschäften liegt ist Break Dance :3
    3. Obwohl ich immer auf meine Ernährung achten will und umbedingt ein paar Kilos runter haben möchte, konnte ich den Süßigkeiten, die mir meine Oma heute mitbrachte, nicht widerstehen... Großeltern sind gefährlich wenn es um Essen geht ^-^!!°
    4. Wenn ich traurig bin schnapp ich mir meine Gitarre, spiele etwas und dann geht es mir wieder besser <3
    5. Sport ist Mord? Für mich nicht XDD Ich liebe es mich zu verausgaben, besonders beim Shoppen he he ^-^ Bis ich dann einen Muskelkater bekomme ... Dann ist erstmal für 3 Wochen Pause XDD
    6. Ich bin stolz auf mich wenn ich in Mathe eine 3 schreibe XDD ...
    7. Ich bin ein K-pop-Fan XDD <3
    8. Wenn mein Bruder Freunde nach Hause bringt die ich auch kenne, versuche ich möglichst nicht so schlimm wie sonst auszusehen wenn ich gerade im Penner-Look bin, oder erst gar nicht aus meinem Zimmer heraus zu gehen. Schon der Weg auf die Toilette ist seeehr gefährlich ;)
    9. Ich liebe es im Winter morgens die Heizung anzumachen, die Lichterkette die an meinem Spiegel hängt an zu knipsen, den schmalzigsten Weihnachtssong "Last Christmas" auf meinem Laptop einzuschalten und noch 15 Minuten im Bett zu liegen bis ich mich ins Bad begebe ... :3
    10. Heute habe ich extra für meinen Opa Diabetes-Zucker gekauft um für ihn Plätzchen zu backen ... es ist 22 Uhr und ... ich will Plätzchen backen T.T Aber ich denke ich gehe lieber Schlafen!! ^-^

    Liebe Grüße Jomi <3

    30. November 2011 um 22:08

    1. Ich bin total verrückt und meine Freundinnen sind es auch. Ich habe echt Angst das ich wegen dem dauernden Lachanfällen die mich jeden Tag begleiten, schreckliche Lachfalten später bekomme! ... Aber das ist es mir Wert :‘D
    2. Ich gehe jedes Weihnachten auf mehrere Weihnachtsmärkte, aber nur um dort zu Shoppen. Ich fahre keine Achterbahnen oder so ... Hab schließlich Höhenangst. Das einzige was mir wirklich am Herzen von den Fahrgeschäften liegt ist Break Dance :3
    3. Obwohl ich immer auf meine Ernährung achten will und umbedingt ein paar Kilos runter haben möchte, konnte ich den Süßigkeiten, die mir meine Oma heute mitbrachte, nicht widerstehen... Großeltern sind gefährlich wenn es um Essen geht ^-^!!°
    4. Wenn ich traurig bin schnapp ich mir meine Gitarre, spiele etwas und dann geht es mir wieder besser <3
    5. Sport ist Mord? Für mich nicht XDD Ich liebe es mich zu verausgaben, besonders beim Shoppen he he ^-^ Bis ich dann einen Muskelkater bekomme ... Dann ist erstmal für 3 Wochen Pause XDD
    6. Ich bin stolz auf mich wenn ich in Mathe eine 3 schreibe XDD ...
    7. Ich bin ein K-pop-Fan XDD <3
    8. Wenn mein Bruder Freunde nach Hause bringt die ich auch kenne, versuche ich möglichst nicht so schlimm wie sonst auszusehen wenn ich gerade im Penner-Look bin, oder erst gar nicht aus meinem Zimmer heraus zu gehen. Schon der Weg auf die Toilette ist seeehr gefährlich ;)
    9. Ich liebe es im Winter morgens die Heizung anzumachen, die Lichterkette die an meinem Spiegel hängt an zu knipsen, den schmalzigsten Weihnachtssong "Last Christmas" auf meinem Laptop einzuschalten und noch 15 Minuten im Bett zu liegen bis ich mich ins Bad begebe ... :3
    10. Heute habe ich extra für meinen Opa Diabetes-Zucker gekauft um für ihn Plätzchen zu backen ... es ist 22 Uhr und ... ich will Plätzchen backen T.T

    Jomi <3

    30. November 2011 um 22:43

    Du kennst, magst und hörst Lifehouse! Du bist mir noch sympathischer als vorher Schmink-Uschi! ;)

    1. Dezember 2011 um 11:22

    ha! eben auf deinen blog gestoßen und gleich das erste "nacktziehen" ein absoluter treffer!

    ich bleibe.

    :-)

    Anonym
    1. Dezember 2011 um 16:56

    Toller Tag, den Punkt 7 mit den Reisen unterstütze ich da total.
    Ich wusste gar nicht direkt, dass Du Geographie studiert hast. Wo war das denn gleich (sorry, ich kann mir nix merken)? Mein Bruder hat vor 2 oder 3 Jahren auch ein halbes Jahr in Utrecht Geographie studiert, wär ja witzig, wenn Ihr Euch kennt, ich muss ihn da mal fragen :-).
    Das mit den Mandarinen ist krass, früher habe ich die auch immer kistenweise verschlungen.
    Liebe Grüße,
    Laila.

    4. Dezember 2011 um 21:51

    Hey Jettie,

    ich liebe deine Posts. Sie sind immer herrlich lustig :)

    ♥ http://dealystar.blogspot.com ♥

    27. März 2013 um 20:21

    Egal was ich für einen Beitrag ich hier lese, ich muss immer irgendwo lachen.
    Das Schreibtalent hat hier nicht nur einmal angehalten.

    Fakten über mich:
    1. Ich bin unheimlich nett, mach sachen gerne um sonst und beschenke Freunde total gerne und mit vollem Eifer.
    2. Meeresfrüchte find ich ganz arg pfui. Die sollen ruhig weiter planschen.
    3. Ich backe super gerne und hätte ich eine eigene Küche wären alle Leute um mich rum spickfett weil ich die Backwaren immer nur verschenke und selbst nur selten davon nasche.
    4. Von der 3. bis zur 5. Klasse wollte ich Anwältin werden, dann habe ich Sims entdeckt und meinen Traumberuf in Architektin geändert.
    5. Meine Ohren sind so gut dass ich abends im Bett meinen Herzschlag höre, was echt ätzend sein kann wenn man schlafen will.
    6. Ich mag Zahnärzte - ernsthaft.

    mehr fällt mir gerade nicht ein. *lach*

    LG
    K-ro

    27. März 2013 um 22:02

    Du bist mit diesem Moment zu meinem kulinarischen Idol aufgestiegen! Ich habe mir bisher Luftschokolade und belgische Meeresfrüchte ( fun fact: ich dachte immer Guerlain wäre der Hersteller dieser und hat sich nur Nebenbei auf Make-up eingelassen) eklig gefressen. Kann ich nicht mehr sehen. Ich glaube das Maß war sogar bei beiden Malen an meinem Geburtstag voll ( da gibts ja immer die Lieblingsschokolade von allen Seiten und die muss spätestens 2 Tage nach Erhalt vernichtet sein).
    Als ich für ein Jahr in China gelebt habe, wollte ich mir einen Ekel an Shrimps fressen ( die sind hier ja so teuer und dort gabs die in der Mensa!!! in der MENSA! anyways...).
    Meine Mitbewohnerinnen schuben dem einen Riegel vor. Aber so wahr ich hier vorm Laptop sitze und die Faust in den Himmel recke (mach ich sobald ich fertig getippt hab, wenn ichs bis dahin nicht vergesse), ich werde zurück kehren!!
    Und mein Vorhaben in die Tat umsetzen!!!

    Kommentar veröffentlichen

    Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)