Donnerstag, 13. Oktober 2011

Neues Alverdesortiment Herbst 2011

Hallo ihr Lieben!

Ich bin ehrlich - ich mag Alverde nicht. Ich bin ein bewusster nicht-NK-Nutzer, weil ich bisher zum einen zu wenig Grund für mich persönlich gefunden habe NK zu benutzen, und auf der anderen Seite überzeugen mich die bisher mir bekannten NK-Produkte einfach nicht. Diverse Produkte, die ich von Alverde habe, mag ich nicht, oder habe ich weiterverschenkt, abgesehen von einigen Rouges und dem überteuerten Augenbrauengel ;)

So ist es ein witziger Zufall, dass gerade unter anderem ich in den Genuß eines klinen dm-Packerls mit Alverde Produkten mitunter aus dem neuen Sortiment gekommen bin. Wie bekannt stellen Kosmetikfirmen ihr Sortiment augenscheinlich alle im Frühling und Herbst um, und auch Alverde hat einige Neuerungen vorgenommen.

Auf dem Bild fehlen: Das EdT und der Lippenstift

In meinem Paket waren:
  • Mineral Make Up in 06 Golden Sand 3,75€
  • Mineral Concealer in "Anti-Mimik" (Errr..) 2,95€
  • Augenbrauenkit in 02 Brünett 4,45€
  • Puderrouge in 02 Desert Rose 2,95€
  • Mineral Rouge in 10 Romantic Coral 4,45€ NEUE Nuance
  • Lidschatten Mono Pearl in 30 Magic Blue 2,45€ NEU
  • Lidschatten Mono Matt in 10 Dark Aubergine 2,25€ NEU
  • Lipgloss in 26 Vintage Red 2,95€
  • Lippenstift in 24 Sunset Coral 2,95€
  • Eau de Toilette in Sweet Harmony 7,95€ NEU
Weniger als die Hälfte der Produkte sind tatsächlich aus dem neuen Sortiment, was mich aber nicht davon abhalten soll meine Erfahrungen und Eindrückemit euch zu teilen ;) Ich merke gerade, dass der wunderschöne Alverde Cherry Blush wohl rausgeworfen wurde, was ich schade finde. Aber Panik schiebe ich mir bei dem vielen Inhalt, den ich noch in meinem Döschen habe, nicht.

Nach einigem Überlegen habe ich mich entschlossen zu jeder Produktgruppe (Foundation - Teint/Wangen - Augen - Lippen  - komische Sachen aka EdT und "Anti-Mimik") einen kurzen Post zu schreiben, damit jeder das lesen kann woran er interessiert ist. Wie ihr mich kennt, kann das aber einige Zeit dauern :D Aber das macht ja eigentlich gar nichts, da die Produkte alle nun im Standardsortiment sind und bis mindestens Frühling 2012 nicht weglaufen werden. ;) Hier ein kleiner Teaser:


Wenn es irgendetwas gibt, was euch sehr interessiert, kann ich es auch erwägen als erstes vorzustellen. Gerne könnt ihr Präferenzen kund tun, doch ob ich mich daran halten kann und werde, ist eine andere Sache :D

Habt ihr das neue Sortiment auch schon entdeckt und gewühlt?! Ich muss sagen vom ersten Eindruck her wären die Rouges und die neuen matten Monolidschaten Dinge, die ich mir selbst von meinem Geld gekauft hätte. Aber mal schauen, wie mein Fazit nach all dem Testen ausfällt ;)

Wie steht ihr zu Alverde, und generell zu NK? Seid ihr so ein Hardcore-NK-Nutzer, jemand der beides nutzt, oder seid ihr gar kein "bewusster" Verbraucher und kauft einfach was gefällt.

Schmuus, eure NK-kritische und vom Alverdeduft total benebelte Jettie

34 Kommentare

13. Oktober 2011 um 13:18

Ich achte da nicht so drauf, ob NK oder nicht, sondern gehöre zu der Sparte ich kaufe einfach was mir gefällt ^^ Wobei ich dem Duft der Alverde-Produkte irgendwie immer sehr angetan bin (die meisten finden ihn ja eklig Oo).
Ich hab auch schon mal das neue Sortiment angeschaut, aber auf den ersten Blick nichts gesehen, was ich wirklich brauche. Ich hab zwar für Bloggerverhältnisse eine sehr kleine Sammlung, aber für einen "normalen" Menschen ist es doch schon sehr viel. Das soll jetzt nicht heißen, dass Blogger keine normalen Menschen sind :D
Vielleicht finde ich ja durch deine Vorstellungen doch noch etwas, das ich übersehen habe ^^

13. Oktober 2011 um 13:19

hehe is ja witzig.. ich bin auch nich so der NK-Deko-Fan... mir sitzt da total oft zu wenig WUMMS hinter.. so farbmäßig!

Mich interessiert der Concealer (antik mimik.. mmmhpf) am meisten!

13. Oktober 2011 um 13:20

Ich stehe total auf Alverde :) Wobei ich sagen muss, dass der Geruch doch manchmal recht fies sein kann.
Aber ich versuche im Moment hauptsächlich nur noch NK zu kaufen, einfach, weil ich mich damit besser fühle und mir selbst was gutes tun möchte. Und die Produkte von Alverde oder auch z.B. Weleda gefallen mir total gut :) Auch wenn ich bis jetzt eher sowas wie Cremes für Hände und Füße habe.
Werde auf jedenfall heute mal bei DM vorbei und mir das neue Sortiment anschauen. Hatte gestern bei I&A so einen tollen Swatch eines Lippis gesehen, der hat mich umgehauen.
Also, für Lippenstift Swatches bin ich immer zu haben :)
http://liplacquer.blogspot.com/

13. Oktober 2011 um 13:34

Ich hab mir ein Rouge aus dem neuen Alverde Sortiment gekauft, dass finde ich auch sehr schön.
Ansonsten bin ich kein großer Alverde fern. Ansonsten mag ich nur die gebackenen Lidschatten und auch die gebackenen Rouges ganz gerne....
Sonst finde ich das meiste eher unbrauchbar :/

13. Oktober 2011 um 13:35

Ich würde dich gerne ohne Mimik sehen, bitte bitte?! :)

13. Oktober 2011 um 13:41

Das Puderrouge in Desert Rose ist auch eine neue Nuance genauso wie der Gloss in Vibrant Red und der Lippenstift in Sunset Coral.

13. Oktober 2011 um 13:41

Das Gloss sieht sehr schön aus :)

13. Oktober 2011 um 13:42

Ernsthaft? Es gibt für dich keinen Grund NK zu nutzen? Ich nutze auch nicht nur NK, wenn mir ein Lidschatten oder so besonders gefällt, dann wird er auch gekauft, wenn es nicht NK ist. ABER: der Gedanke, sich Erdöl auf die Lippen oder ins Gesicht zu schmieren ist schon widerlich. Auch im Hinblick auf Tierversuche und den Umweltgedanken (Silikon bspw. ist nicht abbaubar) ist mir Naturkosmetik doch schon wichtig.
In einem Punkt gebe ich dir aber vollkommen recht: es gibt Produkte, die sind als NK-Variante leider deutlich schlechter als die KK-Variante. Vielleicht ändert sich das ja noch ;-)

Ich freu mich auf die Reviews von den Alverde-Produkten!

LG vom Schwedenhausfan

13. Oktober 2011 um 13:49

naja spektakulär ist das jetzt nicht wirklich Oo

13. Oktober 2011 um 14:07

Also ich find die Sachen nicht schlecht!
Wie kommt man eigentlich zu der Ehre solche Pakete zu bekommen? Auch haben will :p

13. Oktober 2011 um 14:09

Ich nutze fast ausschließlich Naturkosmetik. Darauf umgestiegen bin ich, als ich auf der Suche nach irgendwas ganz anderem über einen Test von Mascaras gestolpert bin, in dem unter anderem etliche krebserregenden Stoffe nachgewiesen wurden. Und zwar nicht bei irgendwelchen Discounter-Mullu-Mullu-Mascaras sondern ganz besonders bei denen im High-End-Bereich.
Das meiste Zeug, was in Kosmetik so in punkto "Gift" drin ist, lagert sich irgendwo im Körper ab. Das mag ein paar Jahrzehnte gutgehen und man kann es ja auch wunderbar verdrängen, weil es einem ja nicht unmittelbar schlecht davon geht. Aber irgendwann hat es doch Auswirkungen.

13. Oktober 2011 um 14:16

Langsam glaub ich, ich bin zu blöd zum Swatchen.
Als ich die beiden e/s im dm probiert habe..."und zu sehen war nüschts!"
Und dabei war ein Mono in Aubergine sogar ein Vorschlag, den ich bei der blöden Ideen App auf FB eingeschickt hatte....ahem.

Ich finde den Gedanken einer NK Linie zwar ansprechend, habe auch manche Dinge, die ich heiß liebe (das Stones Trio *_*), aber ehrlich gesagt kaufe ich eher was gefällt.

Mir ist statt garantiertversiegelter NK etc pp wichtiger, dass eine Linie nicht an Tieren testet. Würd mir darüber mehr Transparenz wünschen als über die pösen Silikone und Öle.

13. Oktober 2011 um 14:20

@ Schwedenhausfan: Ich bin NK nicht abgeneigt und verurteile auch keinen, der NK aus voller Überzeugung nutzt. Und es ist auch durchaus nicht so, dass ich kein bewusster Verbraucher bin, aber die Argumente überzeugen mich einfach nicht genug. Aus persönlicher Sicht habe ich keine "Skrupel" oder "Bedenken" non-NK zu nutzen.

Ihr seid aber alle sehr herzlich willkommen mich umzupolen, ich bin durchaus immer offen für neue Dinge, Produkte, Sichtweisen... ein paar Denkanstöße wären sehr nett!

13. Oktober 2011 um 14:25

Mich machen die Alverde Produkte irgendwie nicht so an, keine Ahnung woran das liegt... Aber irgendwie spricht mich das Zeug einfach nicht so an. Wenn ich MAL was sehe was mir gefällt wirds gekauft, wenn nicht, eben nicht :D
Also ich achte nicht auf NK, sondern kaufe was ich gut finde, solange ich keine Probleme mit den Produkten habe, aus gesundheitlichen Gründen.

Ich würde gerne mal ein Tragebild vom Mineral Rouge Romantic Coral sehen, da es mir vom Swatch sehr gut gefällt! Das wäre etwas was ich dann eventuell doch kaufen würde :-)

13. Oktober 2011 um 14:56

Ich finde das Prinzip von NK ziemlich gut, dennoch spricht mich kaum etwas davon. Ich mag von alverde das Augenbrauengel und die Rouges, der Rest überzeugt mich von der Qualität einfach nicht...deswegen habe ich das neue Sortiment auch noch rechts liegen lassen!
Vielleicht machten mich deine Posts ja doch neugierig! ;)

Irmi
13. Oktober 2011 um 15:10

Auf die Gefahr hin mir Feinde zu machen (ist ja teilweise fast ein religiöses Thema..) - ich greife fast nicht zu NK Produkten (außer es ist ein überzeugendes Produkt, ja...). Dinge sind nicht Friede-Freude-Eierkuchen nur weil "natürlich" draufsteht. Im Gegenteil, in Stiftung-Warentest Versuchen kommt es regelmäßig vor, dass bereits in frisch geöffneter NK sich aufgrund der fehlenden Konservierungsstoffe Lebensformen entwickelt haben, beim Gedanken an welche ich lieber zu dem "giftigen Zeug" greife, wegen dem wir alle stöööörben werden.

Manchmal denke ich, uns gehts zu gut. Mit dem ständig wachsenden medizinischen und dermatologischen Wissen, den ausgeprägten Produkttests etc. (zum Thema Tierversuche, ja es ist schlimm. Aber habt ihr mal darüber nachgedacht, dass ihr im Zweifel selten ungefährlich / nicht krebserregend / etc. haben könnt UND keine Tierversuche?) Das reicht irgendwie nichtmehr, man muss etwas besseres, "natürliches" haben, "sanfte" Medizin und NK und Bio-Zeug. Irgendwie schwingt da ein unbewiesenes "irgendwie besser", "irgendwie gesünder" mit, das mit der Realität nur sehr begrenzt etwas zu tun hat und einfach ein toller neuer Marketing-Trend geworden ist - oder meint jemand, das Management hat sich irgendwann hingesetzt und gedacht: "Hmm - lass uns doch mal einfach etwas richtig GUTES tun."

Sorry. Zynismus. Konnte nicht anders ^^

Anonym
13. Oktober 2011 um 15:18

Kann mich auf dem blöden Uni-PC nicht einloggen, daher mal anonym:
Ich nutze NK sehr gerne, am liebsten der Marke The Body Shop, da diese qualitativ einfach am besten ist.
Allerdings kaufe ich zu einem Großteil nicht-NK - aus finanziellen Gründen :)

Mich würden die matten Lidschatten und das Rouge sehr interessieren!

LG Christerl

P.S.: Bei mir gibt's was zu gewinnen!
http://bellezzalibri.blogspot.com/

13. Oktober 2011 um 15:19

So ein Paket habe ich auch netterweise erhalten, wobei ich mir vermutlich ein paar der Produkte eh gekauft hätte.
Lipgloss, Lippenstifte und Rouge verwende ich sehr gerne von alverde. Ansonsten bleibe ich aber meist der Chemie treu. Gerade NK-Mascaras oder Make-Ups konnten mich bisher überhaupt nicht überzeugen. Ich denke, natürliche Stoffe können meist eben einfach nicht mit Chemie mithalten ;)

Liebe Grüße
Isabel

13. Oktober 2011 um 15:46

Alverde hat ein paar schöne Sachen, aber es ist nicht meine Lieblingsmarke oder so.
Freue mich schon auf weitere Posts dazu :)

Liebe Grüße

13. Oktober 2011 um 15:56

Ich stand schon vor dem neuen Sortiment, aber irgendwie bin ich im Moment knauerig mit meinem Geld. :D Aber der Monolidschatten ist schick :)

13. Oktober 2011 um 16:07

das Mineral Rouge gefällt mir sehr, fürchte aber es ist zu hell für meine Haut... schade.
LG
http://fanatischmitstil1883.blogspot.com/

13. Oktober 2011 um 17:25

Ich finde Alverde toll, die Farben und Produkte sprechen mich eigentlich ziemlich an, ist aber durchaus Geschmackssache :) Besonders mag ich die Rouges und Lidschatten, wobei ja leider einige der gebackenen Lidschatten das Zeitliche segnen durften, was ich ziemlich traurig fand. Ein richtiges Must-Haves von Alverde ist für mich aber auf jeden Fall das Brauengel, damit bekommt man noch so störrische Brauen in den Griff und es hält den ganzen Tag :)
Ich wollte aber auch nochmal drauf hinweisen, dass du fast nur neue Produkte bekommen hast. Das Mineral MU ist eine neue Nuance und auch das Rouge Desert Rose ist eine neue Farbe (nicht mit Pastell Rosé zu verwechseln, welches es auch immernoch parallel dazu gibt). Nur das Brauenset und das Lipgloss könnten evtl. aus dem alten Sortiment sein, da weiß ich das nicht so genau :)

Liebe Grüße,
Isa ♥

13. Oktober 2011 um 17:26

Enter Me!
Ich will das Überraschungspackerl gewinnen, WEIL ... ich superdupergroßer Alverdefan bin, aber viel zu arm, um mir das alles selber zu kaufen. :((( Daaanke für das tolle Giveaway, du bsit echt die beste <333

13. Oktober 2011 um 17:26

Wie, das ist gar keine Verlosung? Find ich voll arm von dir. Du sagst selbst, du magst Alverde nicht, und dann streichst du den Gratiskram doch ein, statt ihn an deine Leser zu verschenken. Du bist echt so käuflich! Typisch für die Blogger!
ENTABONNIERT

Krümelchan
13. Oktober 2011 um 18:12

@Anonym Christerl: BThe Body Shop ist leider keine NK sondern nur KK mit ein paar fair gehandelten Inhaltsstoffen und einem gut vermarkteten Image (YR ist es auch nicht).

TBS gehört zu LÒreal und in den Sachen ist so ziemlich das selbe drin wie z.B. in Baleaprodukten. Die Deko ist leider auch nicht besser, weder von den INCIS noch in der Benutzung.

Ich benutze fast nur KK, da ich von 95% meiner NK Testversuche Ausschlag, Pickel oder nen Schwips bekommen habe (oder die Sachen meinen Ansprüchen nicht gerecht wurden). Von Geruch vieler Sachen ganz zu schweigen. Die gebackenen e/s von Alverde sind die einzigen NK Artikel, die mich überzeugt haben, die neuen Puderrouges will ich mir auch noch ansehen ob die Farbabgabe einigermaßen sichtbar ist.

13. Oktober 2011 um 19:30

hey, haben dir einen award verliehen. würden uns freuen wenn du dran teilnimmst :)

http://pidislifestyle.blogspot.com/2011/10/7-award.html

Anonym
14. Oktober 2011 um 10:51

Huhu, ich habe mit Anfang 20 längere Zeit HE-Kosmetik - die kochen aber auch nur mit Paraffin, pfui Deiwel - genutzt, weil ich der irrigen Meinung war, daß ich meiner empfindlichen Haut (Neurodermitis) damit etwas Gutes tue, bevor ich meine Hautpflege komplett auf NK umgestellt habe. Seitdem sind meine Hautprobleme tatsächlich wesentlich geringer geworden - kein Vergleich mehr zu früher :-)
Trotzdem bin ich nicht zu 100% konsequent, was Lidschatten, Mascara & Co angeht: ich lege mir das zu, was mir gefällt, achte aber schon auf die Inhaltsstoffe. NK gebe ich jedoch definitiv den Vorzug.
Viele Grüße, Ursula

14. Oktober 2011 um 14:36

Also, ich benutze beides NK sowie herkömmliche Kosmetik. Bei mir muss in erster Linie das Ergebnis stimmen. Nach Möglichkeit achte ich darauf keine Produkte aus Tierveruchen zu verwenden. Von Alverde habe ihc einen "AntiAge " Lippenstift, den ich sehr mag, die gibt es jetzt wohl auch im neuen Sortiment unter einem anderen Namen. Und ich habe und liebe es abgöttisch ein gebackenes Rouge von alverde.

Anonym
14. Oktober 2011 um 16:53

Ich mag Alverde Gesichtspflege total gerne. Make up hab ich davon nicht so viel. Das Rouge ist super, Lipgloss auch! Allerdings bin ich grad nen bissi stinki, weil ich gestern bei dm diesen anti age concealer gekauft habe und der geht echt gar nicht. hat ne ganz komische Konsistenz und lässt sich nicht einarbeiten, geschweige denn verreiben, viel mher rubbelt der sich dann wieder ab. Echt ne Enttäuschung!
Das Mineral MU "Sand" hab ich :) Ich finde es aber mehr wie eine getönte Creme - es macht mein Gesicht frischer und dunkler, aber Unebenheiten 7 pickel werden nicht wirklich abgedeckt.

LG :)

14. Oktober 2011 um 19:36

hey :-)

wow du hast nen schönen Blog
*lesezeichensetz*
werde ihn ab nun verfolgen

wünsche dir ein schönes Wochenende
liebe Grüße

Nadi
15. Oktober 2011 um 14:31

von Alverde habe ich den Flamingo Blush und das oben auch gezeigt Augenbrauen Kit.

Den Blush finde ich toll, der ist sehr zart und lässt sich gut verarbeiten.

Das Augenbrauen Kit ist ok, wenn man die "Pinsel" (nenne sie lieber Borsten, das passt besser) nicht betrachtet.

Interessieren würden mich die Lidschatten, wenn Du dazu was sagen würdest, würde ich mich freuen!

17. Oktober 2011 um 10:07

Schade, dass es dir NK (noch) nicht angetan hat. wenn nicht bei der deko dann wenigstens bei der pflege. ich nutze mittlerweile nur noch NK . genau wie andrea oben schon gesagt hat ist mir das Gesundheitsrisiko bei KK einfach zu hoch, ausserdem mag ich die extremen synthetischen düfte oft gar nicht und auch das sehr mühsame abschminken aber vor allem Nebenwirkungen wir unreine Haut, trockene Hautstellen, geschwollene augen etc sind es mir einfach nicht wert für KK geld aus zu geben. ich würde mich sehr ueber deine reviews freuen, da ich ja gar nicht mehr so gut den Qualitaetsunterschied zu KK kenne ;) LG liv

7. November 2011 um 01:47

Das Augenbrauenkit wurde auch überarbeitet - es enthält jetzt einen neuen Pinsel, der nicht mehr so borstig ist, deshalb ist es auch in deinem Paket ;-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)