Sonntag, 30. Oktober 2011

Blushy Sunday: Lieblingsblushkombinationen

Hallo ihr Lieben!

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch! Ich hoffe eure Konten sind bereits prall befüllt worden und dass es euch allen mümmelig gut geht :) Da ich nach wie vor sehr viele E-mails bekomme mit Fragen zu meiner Blushapplikation und meinen Blushtipps, habe ich da mal heute etwas vorbereitet für euch: Nämlich meine momentan liebsten Blushkombinationen! Ich LIEBE es mich mit Blush zu beschäftigen, das macht mir so irre viel Spaß, dass man meine Beziehung zu Blushes auch schon fast als abnormal betiteln könnte :D

Bereits in diesem Post hatte ich euch schon mal gezeigt, wie ich Blush auftrage. Da ich mich wie bereits erwähnt sehr oft mit Blush auseinandersetze, hat sich mein Blushauftrag seitdem auch schon wieder wesentlich verändert. Je nach dem was für einen Effekt ich erzielen möchte, benutze ich verschiedene Werkzeuge und verschiedene Auftragsweisen, die ich euch vorstellen werde.

Nun, was habe ich genau geändert:
  • Weniger Knallfarben. Anfangs stand ich sehr auf knallige Farben (Rot! Neonpink!), was mittlerweile sehr nachgelassen hat. Ab und zu greife ich doch noch danach, aber auf keiner regelmäßigen Basis mehr. Ich bin nun mittlerweile mehr fixiert auf einen natürlichen und gleichmäßig hübschen Auftrag.
  • Mehr Werkzeuge. Während ich früher als Basic einen guten Rougepinsel angesehen habe, arbeite ich mittlerweile mit fast mehr Pinseln an einem Rougeauftrag als an einem AMU :)
  • Mehr Dimension. Lange Zeit habe ich immer nur eine Farbe benutzt, und manchmal mit Highlighter oder Bronzer garniert, aber das eher unter- und übereinander als aufeinander. Heute benutze ich mehrere ähnliche Farben um mehr Komplexität zu schaffen.
  • Mehr Konsistenzen. Ich arbeite sehr viel mit Flüssighighlighter, momentan aber am liebsten mit meinem Rouge Bunny Rouge Flüssighighlighter "Meer der Ruhe". Auch meine Cremeblushes und meine MAC Cream Color Bases kommen mehr auf täglicher Basis zum Einsatz.

Meine momentanen Lieblingsblushkombinationen (was für ein Wort!!):



Version 1: Rosaschimmer

Produkte:
  • MAC Mighty Aphrodite (Wonder Woman Collection)
  • MAC Mineralize Blush Giggly (Quite Cute) 

Produktbeschreibung:
  • Mighty Aphrodite ist ein sehr sheeres, eher an ein Beauty Powder erinnerndes Blush. Die Abgabe ist sehr schwierig. Durch die Sheerness kann man ihn aber großfächiger auftragen und die Intensität sehr gut kontrollieren.
  • Giggly ist ein hübsches Blush nach dem ich immer wieder gerne greife. Es ist ein sehr kaltes Rosa mit guter Farbabgabe. Ihn setze ich immer auf "the apple of the cheek" ein :D
Effekt:
  • Girly und glowy 



     

    Version 2: Beerenbacke

    Produkte:
    Produktbeschreibung:
    • Cabana Boy und Pomegranate sehen sich im Grunde sehr ähnlich. Beide sind beerige, intensivere Töne, die sich toll auftragen lassen, aber ein wenig sehr pudrig sind.
    • Pomegranate ist noch mit ein wenig mehr grobem Schimmer versehen und eignet sich dadurch eher weniger für einen richtigen Blushbalken.
    Effekt:
    • Herbstlich frisch & healthy







      Version 3: Frisch & Alltaugstauglich

      Produkte:
      Produktbeschreibung: 
      • Frat Boy ist ein großartiges, total wandelbares Blush in einem Rosa-Pfirsich-Ton. Sounds boring? Absolut nein!
      • Springsheen ist ein peachiges Koralle mit einem wahnsinnig hübschen, brillianten Schimmer. Alleine würde ich ihn wahrscheinlich weniger tragen, aber als kleine i-Tupferle eignet er sich ganz ausgezeichnet. Trotz seines Schimmers ist das Endergebnis eher matt.
      Effekt:
      • Universell einsetzbar und pimpt den Teint um 100 Blushpunkte :D Geht bei mir immer!



      Version 4: Pfirsichschimmer

      Produkte:
      Produktbeschreibung: 
      • Für Frat Boy: siehe oben.
      • Der Coral Pink ist eines der wenigen Drogerieblushes, die ich noch nicht verscherbelt habe, weil es meiner Meinung nach wirklich gut und speziell ist. Es hat einen recht groben schimmer und erzielt mit seiner Grundfarbe Pink auch einen ganz anderen, ein wenig speckigeren Effekt als der Springsheen.
      Effekt:
      • Girly und glowy, so wie Kombination 1, aber ein wenig erwachsener ;)






        Version 5: Bronzig & Pink

        Produkte:
        Produktbeschreibung: 
        • Der Sunset ist ein schöner, orangestichiger Bronzer aus dem Sommerlook des Hauses Dior, der glowy und bräunlich-orangig den Wangen sehr schmeichelt. Und das eher als Blush als als Konturpuder!
        • Der Pink Cult ist eines meiner Ego-Neologismen "puderfarbenen Blushes". Wunderschön Altpink mit einem zarten Stich ins Mauvige.
        Effekt:
        • Die erwachsenste Kombination meiner Vorstellungen ;)




        Das war jetzt viel an Information, hm? :) Und es wird noch viel mehr kommen! Die Tragebilder und eine kurze Applikationsanleitungen kommen später noch... ich hoffe ihr habt einen langen Atem bzw. wenig vor an diesem Sonntag. :D Ich erkore diesen Sonntag offiziell für mich zum BLUSHY SUNDAY :D Wie tragt ihr im Moment euer Rouge auf, und welche sind eure Lieblingskombinationen?

        Schmuuus und bis später, eure Frau Dr. blush.obs. Jettie

          22 Kommentare

          30. Oktober 2011 um 10:42

          Eye Candy pur!
          Ich liebe Blushes!

          LG

          30. Oktober 2011 um 10:56

          Ich bin auch ein großer Blushaddict und freue mich schon auf die Tragebilder :)

          30. Oktober 2011 um 11:04

          Wow, du bist ein kleiner größerer Blushliebhaber! :)Frat Boy muss ich mir unbedingt ansehen.

          30. Oktober 2011 um 11:05

          Springsheen ist mein Lieblingsblush. bei dem sag ich auch gern "der geht immer". Schöne Sammlung, vor allem die Pinsel :)

          30. Oktober 2011 um 11:16

          Ich bin gespannt, was du mit dem ganzen Werkzeug anstellst :-D Ich benutze immer zwei Pinsel also ich warte gespannt ;-)

          30. Oktober 2011 um 11:20

          Toller Post - ich bin auch schon gespannt auf Tragebilder und Applikations-Anleitungen:-)

          30. Oktober 2011 um 11:25

          Wah - noch so nen Blushverrückte wie ich :D Haha wunderbar!

          30. Oktober 2011 um 11:25

          Eye Candy - aber Hallo.

          Tolle Kombis. Und Happy Birthday an dich :-) ♥

          30. Oktober 2011 um 11:28

          Irre...mit dem ganzen Blushkrams hast du mich ja schon angefixt, aber will ich das auch?!
          Ich verbringe laut meinem Freund jetzt schon zuviel Zeit damit mich anzumalen! ;)

          30. Oktober 2011 um 11:45

          haach gottchen hast du viele pinsel.. ein trauum! :)

          30. Oktober 2011 um 12:08

          Meine Lieblingskombi besteht aus dem Cremeblush NARS Penny Lane und oben drauf MAC Pressed Amber.

          Viele Grüße, Moppi

          30. Oktober 2011 um 12:17

          ich muss gestehen, ich bin fasziniert!! Werde das mit dem Blush-kombinieren mal ausprobieren, auf sowas bin ich gar nicht gekommen^^ ;D

          30. Oktober 2011 um 12:27

          Ohhhhhhh, what a blushy Sunday! Ohhhh, ohhhh, ohhhh Sunday... Sunday.... Sunday....

          (Frei nach den Babyshambles. xD)

          Ich liebe deine Blushposts, und ich hab jetzt auch ganz dringend das Bedürfnis zu experimentieren.^^ Ich hab bisher immer nur Beautypowder als Grundlage mit Mineralize Skinfinishes drüber getragen. (Z.b. Her own Devices mit Porcelain Pink drüber.) Das ist so das fancyste was ich geleistet habe. Blushes hab ich noch nie gemischt...

          30. Oktober 2011 um 12:29

          Ich bin gespannt, was du mit den vielen Pinseln machst :)

          Die Kombinationen sind klasse!
          Ich habe seit einiger Zeit Blush auch für mich entdeckt und kann mir mein Gesicht fast nicht mehr ohne vorstellen :))

          30. Oktober 2011 um 12:53

          Wieder ein schöner Post :) ich habe auch so meine Standart-Kombinationen, da kann man sich sicher sein, dass es gut aussieht ;)

          Ein paar Swatches von den Kombis wären vielleicht ganz hilfreich gewesen ;)

          Liebe Grüße

          Jade
          30. Oktober 2011 um 13:03

          Uh ja, die Vorfreude steigt schon jetzt ins Unermessliche. Bin mal gespannt, wie die Kombis auf den hübschen "Bäckchen" ausehen und vor allem, wie du all diese Pinsel benutzt. Die sehen doch alle gleich aus ^^
          Grüüüßle :o)

          30. Oktober 2011 um 13:06

          Meine Libelingskombi wäre die 2te Variante. Solche Farben trage ich auch zur Zeit gerne. Auf die Tragebilder bin ich gespannt^^ Meine Kombis bestehen gern aus Highlighter mit Blush. Sehr tricky manchmal finde ich.

          30. Oktober 2011 um 14:43

          Toller Post! Freu mich schon auf die weiteren Blush-Posts ;)

          Das einzige was ich kombiniere ist n flüssiger/cremiger Blush mit dem farblich passenden Puder-blush, damit es länger hält und ich am ende des Tages nicht schon wieder wie ne wandelnde Leiche aussehe XD. Son richtiges Konturpuder hab ich bisher nicht gefunden =( und Highlighter kann ich iwie net vernünftig auftragen, sieht bei mir komisch aus XDDD

          Daher freu ich mich vor allem auf die Anleitungen =)

          30. Oktober 2011 um 19:10

          HAMMER - so viele Blushpinseln!!! :-O

          Liebste Grüße,
          Linh

          31. Oktober 2011 um 00:54

          @ Lala: Der Frat Boy ist definitiv ein absoluter Überraschungskandidat bei mir. Anfangs habe ich gedacht: Boah, wie langweilig! Und er entpuppt sich immer mehr als ein toller Allrounder, der mit vielen anderen Farben harmoniert und dem Gesicht immer schmeichelt. Toptoptop!!

          @ AmyinCyberland: Springsheen ist absolut perfekt!! Ich bin froh, dass ich ihn mir letztens gekauft habe *tänzel*

          @ Mercedes: Ich verwende nicht alle Pinsel in jedem Blushauftrag, aber immer mal so mal so ;)

          @ Shia: Ich bin DIE Blushverrückte :D Nicht eine! Haha Schipaß

          @ Mondblümchen: Ja das willst du :D Dein Freund hat nix zu melden und keine Ahnung on top! ;D

          @ Moppi: Hört sich toll an, schaue ich mir mal an!!

          @ Lilienknochen: Kreativ werden mit Schminke, das macht Spaß!! :)

          @ Rookie: Sunday, blushy Sunday frei nach U2! Deine Version hört sich auch toll an, aber ist mir für meinen Geschmack zu harmlos! :D

          @ Angi: Word, Schwester! Ein Gesicht ohne Blush ain't no Gesicht xD

          @ Femme: Das Licht war so grauenvoll... bin auch nicht zufrieden mit den Gesichtsswatches. Aber da machste nix.

          @ Jade: Waaaas xD Lass dich nicht von der ähnlichen Optik täuschen, die haben alle ihren Job zu erledigen, die Pinseletten :D

          @ Jen: Wie trägst du Highlighter auf? Ich mache es momentan gerne unter die Augen und ziehe es zu den Wangen hin, sieht echt strahlend aus. Bei Konturpuder kann ich dir folgende Produkte empfehlen, zumindest zum Anschauen: Sleek Contour Sets, Benefit Hoola und einige ELF Puder sind auch ganz gut.

          Kommentar veröffentlichen

          Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)