Samstag, 22. Oktober 2011

Beste Leberwurst

Hallo ihr Lieben!

Ich habe eine große Schwäche für Nudelacke und greife immer wieder gerne zu ihnen. Bei manchen verhasst als Leberwurstfarben, die den Händen nicht schmeichelt, sondern eher an tote Hände erinnert, bei anderen heiß gehandelt als Lackfarbe, die immer geht und die Hände schön elegant wirken lässt.

So zog vor kurzem Essies Topless & Barefoot ein, ein rosastichiger Nudeton aus der Frühlingskollektion 2011. Dem bin ich schon sehr lange nachgejagt. Erst gab es ihn in diversen Onlineshops nicht, dann gab's ihn und ich vergaß ihn wieder. Es war ein ähnliches Heckmeck wie beim Van D'Go, der sich leider als total bissig mit meiner Haut herausstellte :( Doch nun ist die neue Leberwurstfarbe endlich mein.


Oben sind drei Schichten aufgetragen. Ich trage immer recht dünne Schichten auf und brauche von daher bei Essies fast immer drei. Die Trockenzeit dadurch war mal wieder, wie ich kaum anders von Essie kenne, eigentlich viel zu lang, aber die Farbe macht alles wieder wett!! Am nächsten Tag des Lackierens war ich mit der Montagsmalerin shoppen und ich habe mich regelrecht erschrocken, als ich Kleidungsstücke angefasst habe und einem sofort ins Auge gesprungen ist, wie T&B mit vielen Farben total schön harmoniert. Ich kann gar nicht sagen, wie hier die Kausalität ist: Schmeichelt der Lack der Farbe oder die Farbe dem Lack?! Hier einige Beispiele (besonders bei dem Lila sind wir aus den Latschen geflogen):


Dieses Nude verdient nämlich streng genommen nicht den Namen "Leberwurst", da es recht rosalastig ist. Im Vergleich mit einigen meiner anderen liebsten Nudefarben seht ihr den krassen Unterschied. Ein Rosa habe ich auch noch zum Vergleich dazugepackt - T&B ist wie die perfekte nudige Symbiose aus Leberwustnude und Rosanude.<3


Mit dem obigen Bild möchte ich übrigens gerne meinen Freund grüßen, der mir immer unterstellt ich würde meine Kosmetik nicht benutzen :) Halbleere Nagellackflaschen sind wie 100,000 gefahrene km auf dem Tacho beim Golf IV! ;)


Wie gefällt euch mein perfektes Nude? Seid ihr Fraktion "Nude = elegant" oder "Nude = Brotaufstrich"? :) Schmuuus, Nude4LifeLover Jettie

54 Kommentare

22. Oktober 2011 um 12:11

Ich liebe solche Töne!
Schau dir mal meinen letzten Post mit dem aktuellen MNY Lack an, vvllt sagt dir dieser ja ebenfalls zu. Ich find ihn echt göttlich und passt genau in diese Sparte der hübschen Unfarben :D

Liebste Grüße

22. Oktober 2011 um 12:14

Nude=Brotaufstrich.
Warum sollte ich wollen, dass meine Nägel wie Fleischauswüchse aussehen? Sehr gänehauterregend.

Auf meine Finger kommt ein Blutrot oder nix. Aus Faulheit öfter nix. ^^

22. Oktober 2011 um 12:22

"Halbleere Nagellackflaschen sind wie 100,000 gefahrene km auf dem Tacho beim Golf IV!"

Haha, genau! :D

22. Oktober 2011 um 12:31

ich finde Nude total toll! Ich suche meinen noch und versuche mich mal am Samoan Sand (oder so.. :D) von OPI, den meine Cousine mir aus Amerika mitbringt (:
Ich finds schick ;D
Liebe Grüße
Belora

22. Oktober 2011 um 12:31

Hallo,
ich habe den gleichen Lack.
Die Farbe finde ich toll.
Musste aber auch an Leberwurst denken ;)
Liebe Grüße
Feena

22. Oktober 2011 um 12:35

ich dachte immer "you don't know jacques" ist ein dunkler taupeton, aber bei dir sieht es ja echt aus wie ein nude. oder kommt das vom licht?

ich habe aus der mny voll konkrete betonrocker (LOL) LE den hellen nagellack mitgenommen und finde, dass er dem T&B lack recht ähnlich sieht, kann das aber auch nur anhand von bildern beurteilen, da ich den essie lack nicht habe. (von dem mny lack gibt es kaum bilder, da alle blogger irgendwie alle lacke außer dem bekommen haben, warum auch immer.)

22. Oktober 2011 um 12:51

Ich habe den Lack auch und finde ihn sehr schön :D Das perfekte Nude ;)

Auf dem Vergleichsfoto hast du bei dem OPI 'You don't know Jacques' geschrieben, aber den habe ich ebenfalls, und er ist braun/taupe :P
Meintest du vielleicht 'Tickle My Fance-y' oder sowas ähnliches, den habe ich und er würde der Farbe nahekommen ;)

Liebe Grüße

22. Oktober 2011 um 12:52

Hahahaha Leberwurst :D


Ne ich finde Nudelacke sehr elegant..passen zu allem und gehen immer :P

22. Oktober 2011 um 13:00

also der sieht schon extrem leberwurstig aus^^

22. Oktober 2011 um 13:07

"Halbleere Nagellackflaschen sind wie 100,000 gefahrene km auf dem Tacho beim Golf IV!" - und wie du Recht hast - yay! :D
T&B habe ich auch und er gefällt mir farblich eigentlich suuuuper gut, nur an mir selbst irgendwie nicht.. XD
Bei anderen finde ich Nude-Töne meist sehr schön, aber mir leider eher selten! ;)

22. Oktober 2011 um 13:07

Ich find's elegant! Auf meinen Händen mag ich ganz gerne den Mon Petit Café..... von Catrice. Hat fast meine Hautfarbe.

22. Oktober 2011 um 13:13

Ich weiß immer noch nicht ob ch nude auf den Nägeln tragewn kann. Ich hatte mal einen von essence und er sah wäääh aus. Aber auch Schinkenwurstfarben sah an mir schlecht aus .( Aber Taupe sieht bei mri recht gut aus. Das ist ech komisch...

22. Oktober 2011 um 13:17

Brotaufstrich!
Oh mein Gott ich finds ganz furchtbar D:
Bitte mach das weg! xD

22. Oktober 2011 um 13:19

Ich trage sehr selten "Nude". Macht meine blassen langen Grätenfinger nur noch länger und blasser. Ich find die Farbe an sich aber wunderschön. Auch gefällt sie mir immer sehr auf den Nägeln von anderen Mädels. Nur mir steht sie eben nicht so gut... LG Nina :-)

22. Oktober 2011 um 13:25

Ich mag Nude-Töne auf den Nägeln, allerdings ist es wirklich so eine Sache was mit der eigenen Hautfarbe dominiert. Nude-Töne, die sich mit der Haut beißen sind echt schlimmer als jede andere schreckliche Farbkombi. ^-^

22. Oktober 2011 um 13:37

ich liebe nudelacke in der flasche und hasse sie auf meinen nägeln. leberwurst ist gar kein ausdruck. es sieht eher so aus, als hätte man mir alle fingernägel ausgerissen. also eher richtung fleischwunde. das ist nicht nur traurig, sondern auch eklig!

22. Oktober 2011 um 13:49

Äääh, kann es sein, dass dein "You don't know Jacques" eher "Tickle my France-y" ist?? Ich hab letzteren und YDKJ ist doch eigentlich eher sogar noch dunkler als "Over the Taupe", der ja schon recht dunkel ist... *grübel*

22. Oktober 2011 um 13:55

Nix da Leberwurst!
Auf Leberwurst kann ich verzichten, aber Nudelacke sind essentiell für's Überleben! ;)

Der Lack ist wirklich zauberhaft, ich liebe dieses 'zarte' Aussehen... allerdings trocknen mir die Essie Lacke meistens viel zu langsam, als das ich mackenfreien Spaß damit haben könnte... :/

Liebste Grüße
vintage

22. Oktober 2011 um 14:15

Ich habe erst Nudellacke gelesen - ich sollte deinen Blog nicht so oft lesen, das verdirbt ja. :D

22. Oktober 2011 um 14:26

ich lackiere meine nägel auch am liebsten mit nude tönen.
mein lieblingsnude-nagellack ist letztens leider leer gegangen weil ich ihn soo oft drauf hatte, vllt. kaufe ich mir auch den essie T&B denn der gefällt mir sehr :)

LG

22. Oktober 2011 um 14:26

Ich bin Fraktion Nude-Elegant, ich glaube ich hab gar keinen anständigen Brotaufstrich für die Nägel in meiner Sammlung XD
An sich muss ich aber sagen, dass durch meine blasse Haut sowieso jeder ansatzweise nudige Lack Totenfinger macht. Und das stört mich herzlich wenig, die Reaktionen sind jedesmal genau wie bei meinen geliebten Neonlacken.
Um einen Kumpel von mir zu zitieren: "wo kriegst du immer das geschmacklose Zeug her, das ist doch nicht normal!?"

22. Oktober 2011 um 14:29

Nude finde ich großartig, aber es muss natürlich mit der Hautfarbe harmonieren. Ich hab immer noch nicht raus, ob ich besser rosa oder besser Leberwurst tragen kann :/ Bei dir sieht der essie supercool aus.

22. Oktober 2011 um 14:33

Ein yesssssss für Nude ,Nude auf den Nägeln sieht elegant und gepflegt aus :) ,schöne Fotos!

Liebe Grüße!

22. Oktober 2011 um 14:33

Ich gehöre zur Fraktion Leberwurst - auf meinen Händen sehen fast alle Nudetöne fürchterlich aus! Bei anderen hingegen mag ich den Look, muss wohl am Hautton liegen..

22. Oktober 2011 um 14:35

Ich fühle mich leicht angefixt, ich suche schon ewig (ein paar Monate) nach dem perfekten Nude für die Nägel.Finde es hier aber besonders schwierig, da die Farbe der Hände ja wirklich extrem ausschlaggebend ist. Bezweifle, dass er an mir so hervorragend stimmig, wie bei dir, aussieht, aber Versuch macht kluch...

Anonym
22. Oktober 2011 um 14:42

Lol, ich hab zuerst "Nudel - Acke" gelesen und gar nichts verstanden xDDDDD

22. Oktober 2011 um 14:42

Ich mag Nudetöne gernerell sehr gerne. Aber jetzt wo du's sagst, erinnert echt an Leberwurst. Und jetzt hab ich Hunger. Na danke :D

22. Oktober 2011 um 15:29

Kommt auf das nude an. Manche schauen nach Leiche aus, manche schmeicheln.

Anonym
22. Oktober 2011 um 15:36

diese langen nägel auf den wurstfingern sehen absolut widerlich aus!

22. Oktober 2011 um 16:42

Ja, das ist Tickle-my-Francy, not You Don't Know Jaques. Aber Tickle-My-Francy ist mein perfekter Nudeton. Dann gibts noch einen von Sally Hansen Complete, der war aber LE und der ist auch toll. Oh und SOPI Soy Half Caff. Obwohl ich blond und blauaeugig wie deine Montagsmalerin bin, stehen mir komischerweise genau die selben Farben wie dir normalerweise.

Jade
22. Oktober 2011 um 17:11

Uh, ein Vampir! Liegt ja voll im Trend, also von daher... Meins wärs nicht, weil ich eh ein ziemlich blasser Typ bin. Mit der Farbe an den Händen würd ich "noch toter" aussehen.

Anonym
22. Oktober 2011 um 17:26

Ich find nude genauso gruselig wie taupe, nääää, will ich nicht. :)

22. Oktober 2011 um 19:21

Definitiv Nude = elegant... Finde es auch an vielen anderen Mädels super schön, an mir kann ich es nicht sooft sehen... Den richtigen, perfekten Ton zufinden ist ein Kampf... :) Irgendwo hab ich immer was auszuseten ;D

22. Oktober 2011 um 20:32

ich mag nude, sowohl auf dem nagel als auch im gesicht. finds sehr wohl elegant und es erinnert mich keines falls an brotaufstrich :)

22. Oktober 2011 um 23:10

Also Topless & Barefoot ist doch DIE Nudefarbe schlecht hin. Nicht zu nude und nicht zu pink! Lg

23. Oktober 2011 um 00:32

Dito "Nudel-Lacke". Hab mich ebenfalls freudsch' verlesen. :D
Abgesehen von den Pasta-Sympathie-Punkten - Nude-Lacke sind meines nicht...

23. Oktober 2011 um 03:22

Uuups, ja natürlich ist das TICKLE MY FRANCE-Y und nicht YDKJ!! Sorry für den Fauxpas

23. Oktober 2011 um 10:53

Ich hab mir den Lack auch gekauft und er harmoniert eigtl. ziemlich gut mit meiner Hautfarbe.. meine bisherigen Nude-Töne waren irgendwie alle zu gelblich und dann sah es leicht nach Raucherfingern aus oder einfach seltsam.. haha

Aber Topless&Barefoot finde ich auch super <3

23. Oktober 2011 um 13:19

Nude! <3

Ich bin beim Lesen grad ganz wild auf den Lack geworden. Und ihr habt Recht! Es ist irre, wie der mit dem Lila zusammen rein haut. Ich glaube die schmeicheln sich gegenseitig, keiner dem einen mehr als dem anderen

Aktuell habe ich einen Nudelack von BeYu, auch total schön. Mal sehen, vielleicht berichte ich mal drüber :)

Nadi
23. Oktober 2011 um 13:58

Mensch, ich les' immer Nudel-Lacke...

23. Oktober 2011 um 15:02

Ich *liebe* nudefarbene Nagellacke :D Ich finde sie elegant und sie gehen einfach immer. Leberwurst sieht einfach mal ganz anders aus^^
Ich finde auch, dass so helle Nudefarben gerade bei blasser Haut schön aussehen.. bei mir mag ich es zumindest^^

23. Oktober 2011 um 15:15

Also ich mag leberwurscht lacke :D
und leberwurscht mag ich übrigens auch :PPP

wer lust hat kann mal auf meinem jungfräulichen blog vorbeischaun :D
würd mich freueen! :)
http://lillycookie.blogspot.com/

23. Oktober 2011 um 15:49

Ich habe gerade gefühlte 5 Minuten darüber nachgedacht, was zum Henker "Nudel-acke" denn bloß sein soll, eh die Glühbirne über meinem Kopf dann endlich aufleuchtete (oder eher schon explodierte) *headdesk*
Ich kann nicht sagen, ob ich ein Fan von diesen Lacken bin - ich habe erst vor kurzem angefangen, überhaupt Nagellack zu tragen, daher besitze ich noch nicht sonderlich viele Lacke und die sind alle bunt :)
Mal schauen was sich in Zukunft so tut bei den Leberwurstdingern ^^
Neue offizielle Leserin hier übrigens, bisher habe ich still mitgelesen. Mein eigener Blog geht nächstes Wochenende wieder an den Start, wenn ich alles was sortiert habe.

Simone**

23. Oktober 2011 um 16:37

Mein Lieblings-Nude! Durch den Rosastich passt der Lack sehr schön auch zu heller Haut :)

23. Oktober 2011 um 17:39

Ich bin großer Nude-Lack Fan, nur leider steht mir nicht jeder. manche wirken an meinen blassen Händen echt merkwürdig, sie dürfen nicht zu beige sein, sondern eher wurstig rosa :-)

23. Oktober 2011 um 19:11

Ich find Nude-Lacke an sich können wirklich sehr elegant aussehen, leider hab ich noch nicht den perfekten Ton für mich gefunden =(

23. Oktober 2011 um 21:29

Na toll... Ich weiß schon was morgen von mir gekauft wird :D ich darf deinen Blog einfach nicht mehr lesen :D animierst mich oft zum kaufen :D

24. Oktober 2011 um 02:17

Ist ja verrückt, wie die Meinungen krass auseinander gehen! Also das mit der Leberwurst habe ich schon desöfteren gehört, aber hier ekeln sich ja einige förmlich vor Nude :D Das finde ich sehr interessant, kann das aber gottseidank gar nicht nachvollziehen.. und LIEBE weiterhin Nude ;)

Ich glaube es gibt ein perfektes Nude für jeden, man muss nur geduldig suchen! ;)

@ Glossy: :O

@ PuffundWeg: Was hast du für miese Assoziationen ey :D

@ Vintage Scarlet: Da hilft nur schnelltrockender Überlack. Ich empfehle den Essence Better than Gel Nails Topsealer oder sowas :D Der ist wirklich gut für seine 2,49€.

Nudellacke, Nudelkacke, Nudelacke... Ist doch eh alles das gleiche ;) Ihr denkt doch alle nur ans Essen, ne! Pfui.... käme MIR ja nie in den Sinn *kicher*

@ Beauty Engel: Lustig, Nudelacke sind auch die einzigen, die bei mir richtig leer gehen. Komisch, nicht wahr! :)

@ WaxWhiteRose: Dem Kumpel kannst du mal eine ballern dafür. Oh Gott, apropros Lack, ich hab deine immer noch nicht rausgeschickt... sorry, voll verpeilt!!!! Morgen, versprochen!!

@ Belle: Und du bist ja kluch, ne! :D

@ Shennii: Was für ein Glück, dass ich kein Leberwurstfan bin. Aber so n Mettbrötchen mit dick Zwiebeln könnte ich vertragen :D

@ Anonym: LOL Tut mir Leid, dass ich dich mit dem Anblick meiner langen Nägeln auf meinen wurstigen und leberwurstigen Fingern so angeekelt habe. Ich hoffe du verzeihst mir... bitte.

@ Anonym: Taupe <3<3<3

@ Michischaaf: Na dit sach ich doch :D

@ Nele: In Echt noch besser!! Dieses geile Violett mit dem leicht rosastichigen Lack... hach!! <3 Die komplettieren sich wahnsinnig gut. Hmm *herzchen*

@ Shia: :D Dabei ist das doch nicht meine Absicht *unschuldigklimper*

24. Oktober 2011 um 12:51

Den Lack habe ich seit kurzem auch und ich finde ihn toll!! Definitiv pro nude, auch wenn ich es schwierig finde, schöne und vor allem gut deckende Nuancen zu finden.

Gratuliere zu den halbleeren Flaschen!! Das ist sicher harte Arbeit gewesen :-))

Anonym
25. Oktober 2011 um 13:32

Wieso Leberwurst? *nix versteht* :-D
Ich bin da wohl eher die Fraktion Nude=Elegant.
Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich noch vor einem guten Jahr solche Lackfarben nicht mal mit der Feuerzange angefasst, geschweige denn auf meine Nägel lackiert hätte.
Da hat sich mein Geschmack gewandelt und ich trage jetzt gelgentlich gerne mal Taupe oder auch solche Nude-Lacke, wie der von Dir gezeigte Essie T&B auf den Nägeln.
Allerdings mag ich persönlich es an mir am liebsten, wenn die Farben einen Stich ins Lila haben.

Übrigens: Hut ab, dass Du es bei eingen Flaschen schon geschafft hast, sie zur Hälfte zu leeren. O.O
Der Vergleich mit dem Tachostand eine Golfes ist ja mal wieder genial von Dir (und wirklich wahr!)! *lol*

LG Papyra

25. Oktober 2011 um 21:24

Heey
Schau doch mal hier:
http://one-stop-for-beauty.blogspot.com/2011/10/notd.html
Ich finde die sehen sich schon sehr ähnlich auf den 1. Blick :o

Anonym
26. Oktober 2011 um 09:43

hallo,
ich habe den lack auch und ich liebe ihn!! trage ihn sehr gerne wenn ich etwas schicker sein muss / möchte. sehr ähnlich ist der essie lack "be right bag" und der ist im standartsortiment.
danke für deine tollen tipps, du hast einen wundervollen blog!!!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)