Freitag, 1. Juli 2011

The return of IKEA Fira?

Hallo ihr Lieben!

Einige von euch werden sie noch kennen, die IKEA Firas: Kleine, geräumige Kommoden aus Holz, die für jeden Schminksammler eine große Bereicherung sind. Firas haben die Bude schon gerockt bevor das überteuerte Schickimickizeugs von Muji auch nur existiert hat! Für alle diejenigen, die nicht wissen wovon ich spreche, hier eine kleine Auffrischung:


Der größte Vorteil bei diesen Dingern war, dass man sie ganz kreativ und frei mit Farben, Verzierungen & Co. gestalten konnte. - Man munkelt auch, dass IKEA gerade aus diesem Grund diese Schmuckstücke aus dem Sortiment genommen hat. Sie sollen angeblich zu viel Raum für individuelle, kreative Entfaltung geben und zu viele Freigeister angezogen haben:) IKEA mag es lieber einheitlich, massig und rustikal, so erscheint es mir. Wenn ihr mal nach IKEA Fira googelt, dann findet ihr die tollsten Kunstwerke, die Leute aus diesen Schätzelein, die ein Arschkrampf im Aufbau waren (Hammer, Holz, Nagel vs. Mensch), gezaubert haben. Ich bin auch stolze Besitzerin eines Firas. Würde es sie noch im Sortiment geben, so hätte ich garantiert auch noch mehr.

Seit Jahren gibt es sie nun nicht mehr auf dem Markt, und ich ließ mich auch bei einer Freundin über diesen traurigen Umstand aus. Bis sie mir gestern bei WhatsApp (Smartphonechat  oder auch Real Time SMSing... Info für die "Unmodernen" ;D) folgendes Bild schickte, was ich aus ominösen Gründen nicht vergrößert abspeichern kann :D Aber es erfüllt seinen Zweck. Momentan gibt es wohl bei IKEA wieder Firas - leider aber nur 2x2 Schubladen-große und das krasseste ist ja mal der Preis! 9,99€... das ist ganz schön wucherig für ein bisschen Spanholzplatte.

Ich weiß auch, dass mein Fira (ich besitze den ganz rechts im 1. Bild) damals ungefähr nur 8€ gekostet hat, was ich bereits auch schon für überteuert empfinde. Aber für weniger als die Hälfte der Schubladenanzahl finde ich das schon frech. Komischerweise steht der Fira auch nirgendwo bei IKEA auf der Website gelistet, auch Anna, die olle Pottsau, weiß von nichts.

Falls ihr also Fira so gemocht habt wie ich, und auch zufällig an einem IKEA vorbeikommt, so schaut doch mal vorbei. Extra losziehen würde ich bei der vagen Info (nicht auf Website!), zu dem Preis (10 Öcken!) für die Schubladenanzahl (mickrige 4!) aber nicht. ;)

Seid ihr auch die-hard-Fira-Lover? Oder kennt ihr sie gar nicht mehr? - Sie eignen sich so wunderbar für Werkzeug, Spielzeug, Schminke, Kleinkram, Büromaterialien, etc. Ein ganz tolles Produkt, was IKEA da gekillt hat. Falls jemand bei IKEA arbeitet, wäre das auch nett, wenn er ein wenig Licht ins Dunkeln diesbezüglich könnte. Fira an die Macht!

Schmuuus, ein fira-tastisches Wochenende wünsche ich euch! Jettie

53 Kommentare

1. Juli 2011 um 11:47

Ohh die kenn ich noch :D Da hatte ich als ich klein war auch immer Spielzeug drin & allgemein hatten wir davon ein paar :D Wenns die mit drei großen Schublade geben würde, würd ich auf jeden Fall welche holen..war auch total geschockt das es die nicht mehr gab ^^

1. Juli 2011 um 11:53

ich bin ein offizieller fira-jünger. ich hätte am liebsten 10 - habe bisher "nur" 5 - aber auch leider nicht mehr viel platz in und um den schminktisch. allerdings streiten sich die püderchen auch schon um ein obdach in eines der schublade. ich habe ikea dafür gehasst, dass sie fira rausnahmen, insgeheim aber immer auf ein revival gehofft - und da ist es!!! ich habe sogar mal versucht, einen fira mit holzplatten aus'm baumarkt nachzubauen. draus geworden ist ein wackeliges etwas, was mich von meinem kindlichen traumberuf "schreiner" um lichtjahre entfernt.
i need!

1. Juli 2011 um 11:54

Oh ja ich bin auch ein riesen Fan,hab auch zwei von den Schätzen und war tot traurig als es sie nicht mehr gab.Ich hab meine damals auch schick mit Servietten Technik aufgemotzt :D

1. Juli 2011 um 11:56

Ich hab genau so eine Kommode aus dem Baumarkt (Hagebau oder Toom, glaube ich). Sieht 1-zu-1 genauso aus wie die von Ikea, also sollte Bedarf bestehen, schaut euch auch mal in verschiedenen Baumärkten danach um.

Liebe Grüße!

Anonym
1. Juli 2011 um 11:58

Hallo Jettie, vielleicht hilft dir das Forum hier weiter...
http://www.hej-community.de/#?ct=v09&navl=v47&t=3076&c=0&

Da geht es um IKEAs Moppe, der sieht haargenau so aus wie Fira.

Grüßle!

mono
1. Juli 2011 um 11:59

wusste garnicht dass es die nicht mehr gibt? ich glaub meinen letzten hab ich mir so vor 2 jahren gekauft. hab 5 stück :D sie sind einfach wunderbar und passen perfekt in die billy regale :D

1. Juli 2011 um 12:00

Aaah! Fira ist so toll! Ich habe versucht einer Freundin ihre Fira abzuknüpfen, aber sie mag sie selbst viel zu gern. Auch habe ich auf Ebay nach Fira geguckt, aber die werden so teuer gehandelt dort -> http://cgi.ebay.de/IKEA-MOPPE-FIRA-Minikommode-neuwertig-9-Schubladen-/270772456374?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3f0b4bcbb6

Naja, vielleicht schieße ich mal eine, aber 10 Euro sind mit dafür ehrlich gesagt dann doch zuviel...

LG,
Lisa

1. Juli 2011 um 12:04

Firas Kopien gibt es schon seit immer in vielen Baumärkten. Sogar auch in anderen Größe, leider auch auch leicht überteuert. Ich habe sie vor ein paar Wochen bei toom gesehen. LG

1. Juli 2011 um 12:07

ich find die kästen zum aufbewahren supi, aber das einzige was mich daran stört ist, man bekommt die irgendwie immer nicht richtig auf, da harkts immer sehr :/ http://sofiabeauty.blogspot.com/

1. Juli 2011 um 12:09

jaja, so eine hab ich auch. und da sammelt sich alles mögliche an...
Kabel, Postlarten, Locher, kleine Jonglierbälle,,,ect...

1. Juli 2011 um 12:11

ich habe hier noch zwei exemplare rumstehen, damals lebte meine schminke darin, nun wohnt sie aber in einem helmer :D

1. Juli 2011 um 12:15

hab auch noch ein fira-system daheim.
ebenfalls das ganz rechts, wie du.
habe es mir damals hübsch lackiert und alles.
dort bewahre ich bastel-krimskrams auf.

will mir bald aber eine etwas filigranere variante selbst basteln. ;]

__________________________________
http://lieblingsmaki.blogspot.com/

1. Juli 2011 um 12:21

Meine Lidschatten wohnen alle in einem "Fira". :D Ebenfalls der rechte im Bild. Fira rockt!

1. Juli 2011 um 12:30

im baumarkt, wie schon geschrieben, gibts die bei uns ganz normal, sind vielleicht ein klein wenig anders im aussehen, aber auch dort zu haben :)

1. Juli 2011 um 12:36

hatte nie eins wollte aber immer eins, in meiner nähe gibs aber kein ikea, erst wieder in berlin, aber wann bin ich schon mal in berlin (schulausflüge ausgeschlossen) :..(

Anonym
1. Juli 2011 um 13:03

es ist doch immer und überall (egal ob ikea oder sonst wo) das gleiche: die tollsten und sich am besten verkauften produkte werden aus dem programm genommen!
hallo? logik? wo bist du?
ich suche noch...

lg

1. Juli 2011 um 13:04

Hallo Jettie, ich habe auch das gleiche Model wie deins. Habe es mal vor Ewigkeiten zu Nikolaus bekommen und es stand lange auf meinem Schreibtisch, gefüllt mit diversen Kullis und Büromaterial. Würde mich freuen, wenn du ab und zu auch auch meinem Blog vorbei schauen würdest:
noumidia-beauty-fashion.blogspot.com
Liebe Grüße
Noumidia

1. Juli 2011 um 13:09

Ich hab auch noch einen Fira für meine Schminksachen. Ein 2. wär toll, so langsam passt nämlich nichts mehr rein.
Meiner ist auch der ganz rechte auf dem ersten Bild (: Und irgendwann hab ich ihn mal blau angestrichen.

1. Juli 2011 um 13:22

Habe auch den rechten Fira auf dem Bild als Häusle für meine Schminki!! OK, expandieren blieb da natürlich nicht aus, aber dieser treue Begleiter ist schon seit Jahren an meiner Seite :)

LG Kathi

1. Juli 2011 um 13:28

Also ich hab eins auf meinem Schreibtisch stehen, den ich zum Schminktisch umgewandelt habe. Es passt perfekt all meine Schminke rein=)
LG
http://beautynized.blogspot.com

Sarah
1. Juli 2011 um 13:36

Hießen die Dinger nicht ganz früher mal "Moppe"? :D
So eins hab ich nämlich als Hausapotheken-Schränckchen.

Liebe Grüße

Sarah

1. Juli 2011 um 13:55

Ich habe mir vor etwas über einem Jahr so ein Schränkchen im Baumarkt gekauft (das war glaube ich ein Hellweg Baumarkt). Also einfach mal gucken, es gibt sie immer noch, nur nicht bei IKEA.

So sieht das gute Stück aus:
http://diehaarigenbiester.de/2010/05/mein-kleiner-bento-schrank/

1. Juli 2011 um 14:51

Mein Fira hat zwei Große quadratische Schubladen und ene schmale, breite darüber - die Kombination ist auf dem Bild nicht drauf. Angezogen habe ich Fira mit Goldfarbe und türkisem Geschenkpapier und meine CDs wohnen drin. Ich liebe es noch so wie am ersten Tag.
Als ich mir dann ein Fira für meine Schminksachen kaufen wollte gab es sie schon nicht mehr, deshalb fände ich ein Revival ganz wunderbar.

1. Juli 2011 um 15:35

wir haben auch so Dinger, die stehen in der Waschküche und sind mit Werkzeug und Batterien gefüllt :D
Ich seh gerade, das ihr den Dshini Banner ganz klein in einem Gadget habt, wie geht das? bei mir ist der immer zu groß dafür =(
Liebe Grüße
Belora

http://jilerized.blogspot.com

1. Juli 2011 um 15:37

Ich finde die total praktisch...allerdings hab ich bei Holzaufbewahrungen immer das Problem das sich Lidschattenpartikel oder Kajalzeugs im Holz absetzt und ich es nicht abwischen kann. Das neeervt. :D

1. Juli 2011 um 15:58

Total skandalös! ;)
Ich hätte auch gerne eine, meine Kommode ist so unordentlich :o Aber so ein Wucher!

Liebe Grüße

Anonym
1. Juli 2011 um 16:19

Also ich hab meine erst letztes Jahr gekauft, sodass ich deine Behauptung nicht nachvollziehen kann.

1. Juli 2011 um 17:02

ich hab noch zwei von den teilen und finde sie recht praktisch für den ganzen krimskrams, den ich so beherberge. allerdings hatte ich sie damals in ganz undefinierbaren und nicht besonders hübschen farben getrichen..muss ich demnächst mal ändern^^

1. Juli 2011 um 17:21

Jaaa die Dinger sind toll, ich hab auch zwei davon hier rumstehen. Einer für Haargummis, Haarklammern etc mit 4 Schubladen und einen wie den auf dem mittleren Bild oben. Den mag ich eigentlich viel lieber, da in die großen Schubladen so viel reinpasst. In dem wohnt übrigens mein Schmuck. Und ja, auch ich hab beide ein wenig "customized", also mit schicken Knöpfen verziert und angemalt :)

1. Juli 2011 um 17:26

Ich weiss gar nicht ob es auch Fira sind aber ich habe so Holzdinger, bei denen 3 Schubladen übereinander sind. Zur Zeit nutze ich sie aber nicht

1. Juli 2011 um 17:34

Muji ist übrigens nur außerhalb Japans so überteuert - das wollte ich mal richtigstellen. ;)

1. Juli 2011 um 17:44

@ Anonym: LOL Das ist doch keine Behauptung... die sind aus dem Sortiment genommen worden, so war es einfach gewesen :)

@ Julia: Das bringt mir leider auch nichts :) Und alles andere ist innerhalb Japans überteuert, haha ;)

1. Juli 2011 um 19:12

Ich habe einen und ich liebe ihn! Ich habe ihn mit süßen Etiketten beklebt: Sarah Kay, Miffy etc. Es ist einfach ein Skandal, dass es sie nicht mehr gibt.
Liebe Grüße!

1. Juli 2011 um 19:38

Ich hab immer noch welche aus meiner Kinderzeit rumstehen, damals hab ich Bastelzeugs & solche Dinge darin gehortet ^^
Beim Umherräumen der Dinger hab ich mir auch schon überlegt ob ich sie womöglich mit etwas Farbe ein bisschen aufpeppen kann, um darin Kleinkram wie zB. auch Schminke darin aufzubewahren... also; I like Firas! :D

1. Juli 2011 um 20:09

Ich wollte damit nur sagen, dass Muji nicht so eine krasse Abzockerkette ist, wie man ob deines Posts meinen könnte. Und in Japan sind eigentlich nur Lebensmittel und Wohnraum "überteuert" - wobei ja Preise fast immer auch die Gehälter im Land widerspiegeln.

Anonym
1. Juli 2011 um 20:31

Hießen die nicht Moppe? ...ich habe Moppe geliiiiebt und weg waren sie :(

Liebe Grüße, ANGELIKA

1. Juli 2011 um 20:41

Oooh toll, ich habe 3 von den Dingern (alle ein bisschen anders) und die sind echt so praktisch! :) Erst hatte ich meinen Schminkkram in einem Fira (?) drin, aber dann wurde es zu viel. Außerdem habe ich die armen Teile vor vielen Jahren mit Wasserfarben und Serviettentechnik grässlich entstellt^^ Da will ich meine Schätzchen nicht reintun^^ Mal sehen, ob ich was retten kann.. ich wusste gar nicht, dass es die nicht mehr gibt. Was Praktischeres gibt es doch gar nicht zum AUfbewahren von Kleinkram.. :/

1. Juli 2011 um 21:33

Haha, den Post gerade gesehen und promt an Arbeit erinnert. Guckt mal hier

http://www.rs-moebel.de/cms/index.php?id=111&type=0&webgrab_path=http://www.rs-moebel.de/db/index.php?action=Q_1StammRS&ArtNr=AYROHB

Da arbeite ich und wir haben solche Teile auch. Etwas teurer aber Massivholz. Mag die echt gerne.. nur auf die Idee da mein Anmal-Zeugs reinzutun bin ich bis dato noch gar nicht O.o

1. Juli 2011 um 22:36

Sauuuuuuuuuu geil!!!!
Danke!!!
Super Tipp!
LG :)

2. Juli 2011 um 00:10

Ich liebe Fira!! Hatte mir auch den ganz rechts im 1. Bild für 5€ sogar mal gekauft mit schwarzen und weißen Schublädchen und habe sie in einem Schachmuster angeordnet. ^^ Er war wohl der letzte seiner Art und haust seitdem bei mir. Wie können sie ihn nur aus dem Sortiment nehmen?
LG, Bea

2. Juli 2011 um 13:19

Ich hab auch so ein Holzkistchen und habe die letztens auch bei IKEA wieder gesehen!
Aber meins ist noch im Originalzustand, aber sieht langsam nicht mehr schön aus, ich muss es jetzt wohl doch bearbeiten und aufhübschen!

2. Juli 2011 um 16:41

Hm, weiß nicht, ob mein Türmchen auch aus Fira ist:

http://www.youtube.com/watch?v=J3qFaXdMnmI

Vermutlich, es sei denn, es gab auch noch ne andere Reihe mit dem Prinzip.

Ich benutze es schon sehr lang nicht mehr, weil mir die Schubladengrößen nicht effizient genug sind. Zu viel Luft... Aber die IKEA-Verschwörung glaub ich sofort :-P

Cora
3. Juli 2011 um 19:21

Hm, ich hab mir so ein Schränkchen vor ner Weile im Baumarkt gekauft für etwa 10 Euro - ist dann auch schon fertig zusammengebaut, von daher find ich den Preis ok. Ist mir lieber, als wenn ich das Ding erst mühsam zusammenfummeln muss, selbst wenn ich dann ein paar wenige Euros sparen würde :D

4. Juli 2011 um 00:52

Wusste gar nicht, dass es die nicht mehr gab.

4. Juli 2011 um 02:05

@ Zissi: Willkommen im Club der traurigen Fira-Liebhaber :D

@ Keto: Ich war auch richtig verwundert, als Ikea diese Maßnahme eingeleitet hatte. Warum??? Was soll das! Ich hätte auch definitiv gerne mehr von diesen Schätzchen, finde sie richtig praktisch. Aber an deinen Verzweiflungsgraf (Nachbauen lol!) bin ich noch nicht gekommen ;D Hoffe, du hast dich dabei nicht verletzt *grins*

@ KleinesSternchen: ServiettenTechnik von QVC wie sie leibt und lebt? ;) War auch oftmals kurz vor dem Bestellen... lol :D

@ Anonym: Danke für den tollen Link! Moppe scheint wirklich Fira zu sein... aber wieso hat es zwei Namen?! Merkwürdig.

@ Mono: Ich weiß nicht, ob es regionale Unterschiede gab, aber bei uns in NRW gab es sie etliche Jahre nicht... bestimmt seit 2005 oder 2006...

@ Lisa: 10€ sind frech für ein bisschen Spanplatte und n paar Nägel!

@ Sumogu: Das glaube ich gerne, aber ich habe noch nie welche entdecken können... :( will aber auch, dass die genauso bemessen sind und aussehen wie mein Fira :D Wie doof sieht das denn aus, wenn die unterschedlich sind und nebeneinander stehen? Wie verkappte Zwillinge :D und Toom habe ich hier leider auch nicht. Werde weiter suchen!

@ Melon: You name it!

@ Nika: Selbst basteln?? Erzähle mehr!!! :D

@ Samira: *Abklatsch*

@ Anonym: Logik kannst du bei IKEA oftmals vergeben suchen :D Diese Holländer!! (ja... schwedisch und so, Geschäftsführung ist aber holländisch, bevor mich einer anmeckert haha)

@ Sarah: Ja ich glaube Moppe ist Fira.. warum auch immer er zwei Namen hat :) Ich kenne ihn nur unter Fira. :)

@ Andrea: Aye aye Chefin! ;)

@ Laeticia: Das hört sich toll an. Meine CDs verstauben im CD Regal :)

@ Belora: Im HTML Code einfach verkleinern :)

@ SnowWhite: Lackieren und versiegen! :) Gibt's auch als Spray, macht weniger Arbeit!

@ Katie: Customized ist klasse!!

@ Julia: Ach Quatsch, dass Muji eine Abzockerkette ist wollte ich auch nicht suggerieren, aber kostspielig sind die Sachen sehr. Muji kenne ich auch aus Asien zu sehr viel moderateren Preisen. Und ja, Lebenshaltungskosten spiegeln sich im Gehalt wieder, oft, aber leider nicht immer :)

@ Angelika: Moppe = Fira... :) Haben wir hier feststellen können! ;)

@ LaPerla: Ach schön, Massivholz ist da definitiv besser!

@ Betisa: Die gab es auch in farbig??

@ Magi: Ich erkenne nicht viel, sieht aber aus wie Moppe-Fira :)

@ Cora: bei Ikea waren die Sachen nicht zusammengebaut... Schweinerei!! :D

4. Juli 2011 um 02:37

Hoffentlich kommen die normalen FIRAs wieder zurück! Ich habe die rechts und die links und ich liebe sie! Mag noch ein/e FIRA haben =( ^^

Ruth
4. Juli 2011 um 13:01

Ich kenne sie auch nur unter dem Namen Moppe und es gab sie bei Ikea immer fix und fertig zusammengebaut. Vielleict gibt es bei Ikea regionale Unterschiede wie Aldi Nord und Süd oder sowas. Oder sie haben den Namen mal gewechselt. Ich hab es als Moppe vor ungefähr 20 (!) Jahren gekauft.

4. Juli 2011 um 14:07

Bin ich froh, jetzt habe ich hier durch den Post gesehen, dass Moppe dasselbe wie Fira ist ^.^ und Moppe steht auch in 2 Größen bei IKEA auf der Homepage! ;) Die große kostet 11€ irgendwas und die kleinere auf jeden Fall unter 9,99€ :)
Dann kann ich mir sowas zum selbstverschönern ja auch mal zulegen ^.^

15. Juli 2011 um 22:39

@PinkGirl0807: also ich finde auf der Ikea Homepage nirgends MOPPE !!
kannst du mal den Link geben bitte?

26. Juli 2011 um 11:27

Die gibt's nimmer...? :-o
Da sieht man mal wieder wie OFT ich beim Ikea bin (nämlich nur dann, wenn ich UNBEDINGT was brauche und gar nimmer drum rum komme, ich hasse es, da ewig im Kreis laufen zu müssen - AHH!)... ich hab übrigens auch 4 von diesen Dingern und mag sie recht gerne. Allerdings hab ich auch zwei, wo die untere Einschubplatte fehlt und da zwei hohe Laden drin sind... die sind auch klasse, da geht dann nämlich auch was rein, was höher ist. :-)

1. September 2011 um 14:30

Ich bin hier zufällig gelandet, weil ich verzweifelt nach einem Hinweis suchte, ob es a) irgendwo Fira noch zu kaufen gibt (offenbar nicht) und wie denn der andere Kasten von IKEA heisst. Eben, Moppe.
Aber: Moppe IST NICHT Fira, denn Moppe hat ein anderes Format und eine andere Konstruktion, man kann also nicht die bestehenden Firas mit neueren Moppes ergänzen. Die Schubladenhöhe von Fira ist 7cm, die von Moppe 10cm, die Gesamtbreite des Möbels ist ebenfalls anders, ebenso die Tiefe. Also KEIN Ersatz!
In meinem Keller habe ich noch 4 unmontierte Sätze von Firas, die ich mal "auf Vorrat" kaufte und bemalen wollte. Ein bemaltes Exemplar habe ich bereits als Schmuck-Kommödchen und würde es nicht mehr hergeben! Nun müssen aber die andern Firas als Einsätze für meinen neuen Arbeitstisch herhalten, denn dort passen sie genau rein. :-)

8. September 2011 um 10:27

Also bei Ikea in Kamen (NRW) gibts Moppe jetzt schon seit sicher 2,5 Monaten. Habe mir 7 Stück gekauft in verschiedenen Größen, 4 kleine stehen jetzt in meinen Billy-Regalen. Die restlichen 3 habe ich weiß lackiert, die stehen jetzt im Bad und beherbergen meinen ganzen Makeup-Kram und vor allem meine gefühlten 100.000 Nagellacke.
Aber ehrlich gesagt finde ich die Moppe gar nicht so teuer. Erstens sind die schon aufgebaut (juhu! :-D) und zweitens eigentlich ziemlich stabil gebaut (durch die "Verzapfung" der Schubladen, sowas kann man jetzt auch nicht mal "so eben" nachbauen ohne spezielles Werkzeug -> ich hatte nämlich bessere Hälfte gefragt ob er mir sowas bauen könnte, und dann kamen die Moppe nach IKEA -> da hat Schatzi Glück gehabt. Er meinte jedenfalls, daß man mit Material etc. weitaus mehr Geld ausgibt als wenn man sie direkt bei IKEA kauft...).
Ich habe übrigens letzte Woche komischerweise für die kleinen Moppe (4 x 4) nur 7,74 € bezahlt, obwohl die eigentlich 9,99 € kosten?! Ob das an der Family-Karte lag oder so, keine Ahnung...

Anonym
10. Oktober 2011 um 09:18

Hallo alle zusammen,
ich war letzte Woche Freitag im IKEA Wallau und stolpere tatsächlich über MOPPE - in zwei Varianten. Einmal in 2x2 kleine Schubladen und mit 2 großen+3 kleinen Schubladen. Im Internet allerdings sind die übrigens nicht gelistet!! Preis: 14,99 €.
@Babelina: du hast das genau richtig erklärt.
Vllt. kommt MOPPE ja so langsam wieder in alle Läden. Ich weiss nämlich, dass es die Anfang des Jahres in Berlin-Tempelhof auch schon gab.

Ich drücke allen die Daumen
LG

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)