Montag, 18. Juli 2011

Montagsmaler 05 - Einstiegsdroge

Hallo meine lieben Pinselschwinger!


Wenn eine Lidschattenfarbe kritisch beäugt wird, dann wohl Rot. Schnell werden entsprechende AMUs als „verheult“, „krank“, „Junkie-Style“ usw. bezeichnet. Dies hat zur Folge, dass viele tolle rote oder rötliche Lidschatten stiefmütterlich behandelt werden. Dabei können diese Töne blaue oder grüne Augen z.B. richtig zum Strahlen bringen. Mit ein bisschen Übung und einer geschickten Farbkombination bekommt man schöne und außergewöhnliche AMUs hin, ohne dass man gleich aussehen muss wie Christiane F. in der krassesten Pollenzeit. Ich schminke gern mal mit Rot, gern auch mal krasser. Gerade weil das aber sehr umstritten ist, bzw. einige sich da nicht so rantrauen, habe ich heute für den Anfang eine sehr abgeschwächte Version für euch. Quasi eine kleine Einstiegsdroge. ;)


Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
Essence Sun Club Gel Eyeliner BBC All Night Brown (als Base, außen am unteren Wimpernkranz und
als Lidstrich)
MAC Saffron (2/3 des beweglichen Lids)
Kiko Colour Sphere Eyeshadow Nr.22 (äußeres Drittel des beweglichen Lids, Lidfalte und außen am
unteren Wimpernkranz)
MAC Brulé (zum Verblenden)
MAC Retrospeck (innen am unteren Wimpernkranz und leicht aufgetupft auf dem beweglichen Lid)
Essence Multiaction Smokey Eyes

Wie ihr seht, ist es wirklich dezent. Mir persönlich ist es durch die braune Base schon fast zu dezent. Aber dieses AMU richtet sich ja nicht primär an die geübten „Rotaugen“, sondern eher an die, die sonst mit rötlichen Tönen wenig bis gar nichts anfangen können.

Wie sieht’s denn aus: konnte es euch überzeugen, mal in den roten Farbtopf zu greifen? Hat es euch noch mehr darin bestätigt, niiieeemals roten Lidschatten zu verwenden? Oder seid ihr bereits eine „Lady in red“ und könnt bei diesem dezenteren AMU nur müde lächeln? :) Außerdem würde es mich interessieren, welche roten Lidschatten ihr benutzt? Die gibt es ja nicht gerade wie Sand am Meer…

So Mädels, lasst es euch gut gehen.

Eure Montagsmalerin

29 Kommentare

18. Juli 2011 um 11:34

Wenn man es gut kombiniert, so wie du, sieht Rot wirklich schön aus. Habe auch den Saffron. Und aus der Venomous Villains den Vainglorious, der ja etwas rauchiger ist. Rot ist jetzt keine Standardfarbe für mich, aber ab und zu kann man damit was tolles zaubern!

18. Juli 2011 um 11:35

Ich finds echt schön und es dürfte doch noch was mehr Farbe haben :)
Generell bin ich nicht so der Rotträger, lieber auf den Lippen :)

18. Juli 2011 um 11:50

Ich bin eine Lady in Red, steht mir bei meinen grünen Augen und meinem Teint super ;)

Ich find das AMu auch recht dezent, aber schön :)

Anonym
18. Juli 2011 um 11:51

Ich finde, als Einstieg sieht das doch richtig gut aus!

Ich benutze auch gern roten Lidschatten, ich habe mir vor zig Jahren einen bei H&M gekauft, der ist wirklich knallrot.

18. Juli 2011 um 11:56

Ich, als kalter Typ, kann überhaupt nicht wirklich zu Rot greifen, aber es sieht schon gut aus!! Und ein klein wenig hast du mich mit der Farbe Rot auch angesteckt!

Anonym
18. Juli 2011 um 12:06

rot? sorry, aber für mich ist das eher Bronze. kann da beim besten Willen nichts rötliches erkennen. Sieht natürlich trotzdem super aus, dieses bronzefarbene AMU ;)

Anonym
18. Juli 2011 um 12:15

Das soll schon rot sein? Komm schon... das kann man ja noch als schokobraun durchgehen lassen. Hau rein: ich will rooooot sehen. Ich bin nämlich überzeugt, dass das toll aussehen kann.

Gruß Posinoe

18. Juli 2011 um 12:16

Gefällt mir gut, auch wenn es ruhig röter sein könnte :D Ich mag rot, bin aber immer noch am rumprobieren bezüglich dezente Tragbarkeit im Alltag ;)

18. Juli 2011 um 12:19

Seit ich in der 11. Klasse von besorgten Mitschülern gefragt wurde, ob mein Freund mich schlägt, hab ich keinen roten Lidschatten mehr benutzt... Sieht bei dir aber wirklich gut aus, vielleicht versuch ichs nochmal!

18. Juli 2011 um 12:33

Ich mag roten Lidschatten sehr, grad bei meinen Blauen Augen und roten Haaren sieht das toll aus.
Ich liebe MAC Choppering, der sehr rot wirkt, aber auch free to Be und Sweet Chestnut aus dem Spiced Chocolate Quad.
Am liebsten zusammen mit Gold.

18. Juli 2011 um 13:06

Ich würde mich in den nächsten Wochen auch gerne auf ein krassers Rot-AMU feuen:)

18. Juli 2011 um 13:20

Ich mag Rot am Auge auch :) Das AMU sieht toll aus zu deinen Augen ♥
lg

18. Juli 2011 um 13:59

diese Kombi sieht schon mal sehr interessant aus, da bin ich auf deine "fortgeschrittenen" Versionen gespannt ^^

allerdings kann ich nicht wirklich beurteilen, ob deine AMU verheult aussieht, da wäre ein Foto vom Gesicht hilfreich :) Vllt als kleine Anregung zur Verbesserung- ich finde nämlich dass man die Wirkung von AMUs nur schlecht einschätzen kann, wenn man nur Nahaufnahmen sieht.

liebe Grüße!
mein Blog Lindchens World

18. Juli 2011 um 14:28

Super toll zu grünen Augen, ich finde, solange man roten e/s nicht unterm Auge aufträgt und noch schwarzen Liner benutzt, kann man ihn absolut tragen!

18. Juli 2011 um 15:16

Ich finde das AMU sehr schön!
Generell kann ich mir Rot am Auge sehr gut vorstellen, auch bei meinen Bambiaugen. :)

18. Juli 2011 um 15:19

Sieht super aus. Aber besser wäre immer ein Bild vom ganzen Gesicht finde ich. Dann kann man besser sehen wie das AMU ''wirkt''. (:
Liebe Grüße,
Sarah.

http://drugsfromthedrugstore.blogspot.com/

18. Juli 2011 um 15:42

Das steht dir echt gut! Obwohl ich mir das zu braunen Augen auch ganz gut vorstellen könnte. :)
Aufjedenfall toll kombiniert!

18. Juli 2011 um 15:57

Man muss einfach nur frisch und ausgeschlafen aussehen und ordentlich Liner benutzen, dann sollte rot eigentlich gehen :D
Das ist aber schon schwer genug :P ich Taste mich ein bisschen mit MAC Cranberry ran...

Liebe Grüße

18. Juli 2011 um 17:43

Ich bin schon über ein Jahr eine "Lady in Red", wie du es so schön nennst.
Allerdings hab ich mich noch nicht weiter wie zur Einstiegsdroge getraut, weil ich einen rötlichen Hautton hab und das irgendwie zu rot wirkt :D
Ich benutze einen roten Lidschatten von KIKO, der, wie alles von KIKO, hervorragend ist und noch einen aus einer LE von Catrice, der auch toll ist.
Alles Liebe

Anonym
18. Juli 2011 um 18:26

Das ist überhaupt nicht rot. Ich glaube du bist Farbenblind.

18. Juli 2011 um 20:34

Ich trage auch gerne mal Rot am Auge. :) Aber das mache ich eher im Herbst. :) Schönes Amu.
Achja hier an Anonym von wegen kein Rot...was ist es dann?
Klar es ist kein Tomatenrot, aber das hat sie auch nicht behauptet. ;) Rostrot gibts nämlich auch. Vllt mal ein bisschen über den Tellerrand schauen :P

18. Juli 2011 um 20:58

Man, die "süßen" Kommentare schon wieder, die hier vereinzelt auftauchen... *Kopf schüttel*
Dein AMU gefällt mir! Ich finde, du solltest das Forgeschrittene Rot auch zeigen. Ich als Blau-Auge finde die Farbe auch sehr schmeichelnd, besitze einen rotbraunen Lidschatten von Kiko und einen knallroten von MNY, weiß aber bis heute nicht, wie ich diese gut einsetzen kann. :/

18. Juli 2011 um 21:51

das gefällt mir echt gut. rot ist einfach klasse, ich liebe es zu meinen grünen augen.
ich liebe roten lidschatten, ich hab den flirty venus von P2 zu hause und kombinier ihn liebend gerne mit silber, anthrazit, dunkellila oder rost/bronze/kupfer

@anonym: ich glaub du hast deinen monitor falsch kalibriert ;) das ist definitiv rot

Anonym
19. Juli 2011 um 00:37

@ Christina: mit meinem Monitor ist alles in bester Ordnung, Schätzchen... ^^

19. Juli 2011 um 13:46

ich besitze einen rostroten Kajal, einen hellroten Lidschatten, mehrere Pinktöne und einen dunkelroten Lidschatten. Bisher war ich immer skeptisch aber dein Augenmake-up und das Make-up aus Alice Madness Returns verleitet mich dazu es endlich mal mit rot am Auge zu versuchen

19. Juli 2011 um 15:39

@cupcake Oh Mann, das muss ja tief sitzen... xD Probier's ruhig nochmal, manchmal muss man sich einfach vorsichtig rantasten!:)

@Passion Danke!! Die krasse Version wird definitv noch folgen... :)

@da_lindchen Danke für die Anmerkung! Hast damit Recht... Wenn ich die krassere Version schminke, werde ich deinen Rat beherzigen und auch ein Foto vom kompletten Gesicht machen.

@femme hahahahaaa...ja, dieses "frisch aussehen und ausgeschlafen sein" ist schon eine Kunst für sich!xD

@Leonie Ja, ja...ein paar Schätzchen bringen sich hier immer auf besondere Weise ein. ;) Den knallroten Lidschatten von MNY hab ich auch. Werde ihn in die krassere Version mit einbauen. :)

@kiki Das freut mich! Manchmal muss man sich einfach mal trauen und ein bisschen experimentieren. Und falls es kacke aussieht, wischt man es wieder weg und begibt sich zurück in gewohnte Gewässer. ;)

19. Juli 2011 um 23:15

das hattest du das letzte mal in ddorf drauf als ich mir den "crosswhires" gekauft habe oder??? omg ich liebe das amu! dat sieht in echt noch pornöser aus als auf fotos! du hast generell ein tolles schminkgesicht, bei mir sieht jedes amu gleich aus :(((((

19. Juli 2011 um 23:33

@Chrissy-Ann Danke Babe!:) Ja, das ist das AMU, das ich bei unserem letzten Ddorf-Date drauf hatte. Dass du dich an sowas immer erinnerst... oO Dafür machst du immer noch das allergeilste Smokey Eye à la Nicole Scherzinger... *___*

Anonym
21. Juli 2011 um 10:23

Ich hatte bisher nur rot auf dem Lid, wenn ich für eine WM die D-Land-Fahne geschminkt habe.
Ansonsten verwende ich meinen knallroten MNY-Lidschatten als Rouge (sparsam dosiert), da ich auf dem Lid nichts mit dem rot anzufangen weiß.

Mir gefällt Dein rötliches Amu sehr gut. Über ein Bild vom Gesicht, um einen Gesamteindruck zu erhalten, würde ich mich auch freuen. :)

LG Cecilia

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)