Montag, 11. Juli 2011

Montagsmaler 04 – Langfinger

Hallo meine lieben Pinselschwinger!


Heute habe ich ein AMU für euch, das nicht aus meiner (Pinsel-) Feder stammt. Ja, ich habe ganz dreist geklaut! Letztes Jahr schminkte es bereits eine meiner liebsten Youtuberinnen: Rebecca Floeter. Da ich den Look aber gerade im Sommer wirklich liebe und er zudem schnell gemacht ist, wollte ich ihn euch nicht vorenthalten. (Habe mir aber auch ganz brav eine Abpinsel-Erlaubnis von der lieben Beccy eingeholt.) Hauptaugenmerk ( woooaaahhh, ich alte Wortjongleurin :D) liegt hier auf dem Eyeliner in diesem unglaublich schönen Blau. Ich finde es immer toll, relative einfache AMUs mit farbigen Eyelinern schnell zu pimpen und so z.B. ausgehtauglich zu machen. Sowas macht was her und man hat sich trotzdem nicht überarbeitet beim Schminken. ;)


Benutzt habe ich folgende Produkte:
Urban Decay Primer Potion
MNY Eyeshadow Nr.106A (auf dem kompletten beweglichen Lid)
MNY Eyeshadow Nr. 105A (in der Lidfalte)
MNY Eyeshadow Nr. 104A (als Highlight unter der Augenbraue)
B.E.C. Geleyeliner Sky Line Matt (breiter Lidstrich)
MAC Fluidline Blacktrack (dünnerer Lidstrich am oberen Wimpernkranz, dabei ca. die Hälfte des
blauen Lidstrichs übermalen)
Essence Multiaction Smokey Eyes


[Erst am Laptop habe ich festgestellt, dass sich meine Wimperntusche etwas verselbstständigt hat. :( Das nervt mich jetzt tierisch, aber ich wollte euch die Bilder trotzdem nicht vorenthalten. Ich hoffe, ihr könnte die kleinen Biester (also die schwarze Punkte auf dem Lid) ignorieren und konzentriert euch einfach auf den Rest.] 

Wie sieht es denn bei euch aus: mögt ihr auch farbige Eyeliner? Wenn ja, auf welche Farben und Produkte (Geleyeliner, Flüssigeyeliner, Kajalstifte, Pigmente, Lidschatten) greift ihr da zurück? Oder seid ihr doch eher von der Fraktion „klassisch schwarz“?

So, genug gequatscht. Ich wünsche euch eine schöne Woche und erwarte euch gesund und munter nächsten Montag wieder.

Eure Montagsmalerin

32 Kommentare

11. Juli 2011 um 12:38

Wenn ich es überhaupt hinbekomme *hüstel* bin ich eher von der Fraktion schwarz. Schön anzuschauen ist ein farbiger Eyeliner. Mir gefällt er gut an dir. Trägst du auch andere wilde Farben? Grün, Pink, Lila??? Dann darfst du die gerne auch zeigen!

11. Juli 2011 um 12:39

Tolle Idee, sieht wirklich sehr hübsch aus. Bisher nutze ich nur schwarzen Geleyeliner, würde jedoch total gerne mal zu einer farbigen Variante greifen. Blau steht mir leider gar nicht, sonst würde ich es gerne genau so nachschminken. Vlt muss ich mir mal einen tollen orangen, gelben oder lilanen Eyeliner holen.
Kannst du da welche empfehlen? Vlt auch andere Farben außer Blau und Pink?

Liebe Grüße Charlie :D

11. Juli 2011 um 12:48

Sehr toll, gefällt mir ausgesprochen gut :)

LG Linny

Anonym
11. Juli 2011 um 12:49

Sehr schönes Amu :)
Du benutzt ja sehr oft Sachen von BEC - könntest du die vllt. mal vorstellen? Ich finde, sie hat ne tolle Produktauswahl, aber man findet so schwer Reviews + Swatches über ihre Kosmetik. Würde sehr gerne mal dort bestellen, aber ganz blind kaufen mag ich doch nicht :/

LG

11. Juli 2011 um 12:57

Mir gefällts! Ich habe farbigen Eyeliner bisher nur direkt am Wimpernkranz ausprobiert und nich über dem normalen Lidstrich. So finde ich das sehr viel raffinierter!
Du scheinst da schon ein bisschen Übung zu haben, ich bezweifle dass ich das gleich so schön gleichmäßig hinkriegen werde. EIN gerade Lidstrich ist schon schwer genug :D

11. Juli 2011 um 13:05

Ich nehme gerne das PureLuxe - Lining Gel, damit kann ich mir die Farben individuell mixen.

11. Juli 2011 um 13:15

Gefaellt mir wirklich gut muss ich sagen!
LG, Micha

http://micha-klein.blogspot.com/

Anonym
11. Juli 2011 um 13:39

Also ich benutze jeden Tag Kajalstifte um oben und unten außen zu malen. Im Prinzip ein V, wobei ich oben weiter nach innen gehe als unten. Und ich bin eine, die die Farbe dem Outfit anpasst (ich weiß, manche finden das bäh), also meistens: lila, blau, grau und grün. Schwarz habe ich auch, aber das sieht immer zu hart/düster/dunkel an mir aus, deshalb meistens keinen schwarzen Kajal. Dafür dann bei einem kompletten AMU einen dünnen schwarzen Strich mit so einem Filzliner, mit dem Teil von RdL bekomme ich die dünnsten flüssigsten schwarzen Linien ever hin (aber vorsicht: einige Leute haben bei den Teilen Schimmelprobleme). LG Julia

11. Juli 2011 um 13:56

sehr geil ! muss ich unbedingt mal nachschminken ;) ich hoffe ich habe da auch deine erlaubnis :)) ansonsten finde ich es echt toll das du hier ab und zu den pinsel schwingst , gibt dem blog die gewisse schmink-frische :P weiter so ♥

11. Juli 2011 um 14:10

Sehr hübsch durch den doppelten Lidstrich. Ich nehme meistens schwarz/anthrazit und nur in den seltensten Fällen darf es auch mal bunt sein.

Liebe Grüße.

11. Juli 2011 um 14:14

Sieht toll aus!
In der Regel verwende ich schwarzen Eyeliner (flüssig oder Gel), selten auch mal ein dunkles braun mit Schimmer (flüssig).

11. Juli 2011 um 14:40

Das sieht sehr schön aus und du hast es sehr perfekt hinbekommen.;-)
Oh ja ich würde mich auch freuen, wenn du ein paar Sachen von BEC vorstellen könntest...

lg Vero

11. Juli 2011 um 14:46

Sieht klasse aus, ich hab von essence einige farbige Flüssigeyeliner (pink, royalblau, meeresgrün, lila). Dann noch einen grasgrünen Geleyeliner. Aber leider benutze ich die nicht so oft. Dabei hatte ich schon länger mal vor, die wieder zu benutzen, weil der Effekt so groß ist, trotz wenig Produkt.

11. Juli 2011 um 15:01

Gefällt mir total gut, ich glaub da hab ich gleich ein schönes und schnelles Amu für morgen früh gefunden :)

11. Juli 2011 um 15:26

Gefällt mir super gut, hab das auch schon selbst einige Male ausprobiert, aber immer ist alles verschmiert oder verwackelt :( Also bleib ich erstmal bei einfarbig ;D

kässi :)

Anonym
11. Juli 2011 um 15:48

Als ob du das erste mal mit der Mascara patzt >.<'

Anonym
11. Juli 2011 um 16:56

Ich finde das AMU total schön und die Patzer sind überhaupt nicht schlimm, du bist ja auch nur ein Mensch! :-)

Anonym
11. Juli 2011 um 19:02

Sieht sehr schön sommerlich frisch aus. Aber es sieht leider auch so aus, als würde das nicht mit Schlupflidern funktionieren. Da ist man ja schon froh, wenn man überhaupt einen Lidstrich unterbringen kann... Gibt´s dafür irgendwelche Tricks?

11. Juli 2011 um 19:52

@Anonym
ja, so ähnlich mach ich das auch :)
bunter Kajalstift (bei mir meistens Bronze/p2 oder olivgrün/misslyn...naja "bunt" ^^) und dann direkt am wimpernkranz oben schwarzen kajal oder filzliner oder flüssigliner...je nach laune :)

11. Juli 2011 um 20:22

ich benutze für farbige lidstriche am liebsten lidschatten, den ich mir mit wasser quasi zu nem eyeliner "anrühre" =D
schaut übrigens seh sehr schn aus =))))

11. Juli 2011 um 20:51

Das blau sieht seeeehr geil aus...
würde bestimmt auch cool aussehen, wenn man die unteren Wimpern blau tuscht :)

Anonym
11. Juli 2011 um 22:31

Wow total schön :)
Habe mich erst gefragt, wie Du unglaublich präzise den blauen neben den schwarzen Eyeliner platziert hast :D Unten dann gelesen, dass erst der blaue Eyeliner dicker gemalt wurde und der Schwarze drüber.. Peinlich peinlich :D

Ich benutze gern die Zoeve Forever Eye Crayons und die Graphic Eyes, habe beide Sets damals gleichzeitig gekauft und benutze alle Farben sehr gerne.
Dazu kommen noch die Bobbi Brown Gel Eyeliner.. wenn es nach mir und nicht meinem Geldbeutel ginge hätte ich wohl schon fast alle :D

12. Juli 2011 um 00:23

obwohl ich eher ein nude typ bin , gefällt mir das echt gut :DD

12. Juli 2011 um 01:18

Oh jaaaa das war dat amu von unserem ersten Date das weiss ich noch!

12. Juli 2011 um 12:32

@Clau2411
Ich trage so ziemlich jede Farbe als Eyeliner. Da die meisten Flüssigeyeliner mir aber nicht deckend genug sind, ich Kajalsifte nicht sooo mag und die Farbpalette bei Geleyeliner leider noch ausbaufähig ist (ich hätte gern ein mattes, kräftiges Pink), mache ich den Lidstrich meist mit Pigmenten.

12. Juli 2011 um 12:36

@Charlie
Gibt es gelben Geleyeliner?? DEN will ich auch... also was lila betrifft, benutze ich gern den Geleyeliner von essence, der lilane von Bobby Brown ist aber auch sehr cool. Eine tolle Farbe ist auch der türkise aus der aktuellen Essence Sun Club LE. Allgemein gibt es auch eine schöne Farbauswahl bei der Beccy im Shop.

12. Juli 2011 um 12:41

@Anonym
Das lässt sich sicher mal einrichten, dass ich die Produkte, die ich von BEC habe, vorstelle... Find das auch immer blöd, so ganz blind einzukaufen. :)

12. Juli 2011 um 12:43

@Anonym
Puuhh...bei Schlupflidern habe ich leider überhaupt keine Ahnung! :( Vielleicht funktioniert es, wenn du die Lidstriche dünner machst bzw. das Schwarz dann nur ganz dezent zum Verdichten des Wimpernkranzes verwendest!?

12. Juli 2011 um 12:44

@Chrissy-Ann
Aaaaawwww....daran erinnerst du dich noch?! ♥ Hatte das schon fast wieder vergessen, aber du hast echt Recht!!!

12. Juli 2011 um 14:32

Wow, das sieht ja super schön aus mit den zwei Lidstrichen, das muss ich auch mal testen, cool!

LG Anna
http://annas-kunterbunte-welt.blogspot.com/

12. Juli 2011 um 15:26

Sehr geil! :-) Wenn ich nur nicht solche Schlupflider hätte - bei mir sieht man selbst einen dünnen Lidstrich in der Mitte des Augenlids nicht ganz! *seufz*

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)