Sonntag, 19. Juni 2011

Bloggy News: Wirtschaftsteil

Hallo ihr Lieben!

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch allen! Wie ich bereits letztens erwähnte, werden einige Veränderungen auf diesem Blog stattfinden, von denen ich hoffe, dass ihr sie mit viel Neugier und Offenheit aufnehmen werdet. Bei mir hat sich privat einiges getan, was mich zeitlich ein wenig einschränken wird zu bloggen. Nach wie vor bin ich zwar stark dagegen, dass Blogger eine Dienstleistungs- und Servicementalität annehmen sollten, und eigentlich nach ihrem eigenen Gusto, ihren Möglichkeiten und ihren Präferenzen bloggen sollten. Aber dennoch habe ich seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt mir jemanden ins Boot zu holen, um den Blog lebendig und dynamisch zu erhalten.

Zuweilen dachte ich "Nääää... das ist mein Baby und es wäre komisch den Blog aufzurufen und Posts eines 'Fremden' zu entdecken" und dann gab es Tage, an denen ich sehr viel Gefallen an der Idee hatte. Auch hatte ich Angst davor, dass der Blog seinen Charakter und sein Profil verlieren würde. Mut machte mir jedoch, dass es durchaus Blogs gibt, die mir beweisen, dass das Co-Bloggen auch eine Bereicherung sein kann. - Von daher, Mut zur Neuerung!

Wie das Schicksal einem so spielt habe ich das Glück gehabt eine Uschi kennenzulernen, die mir vom Humor und Charakter her recht ähnelt und darüber hinaus eine tolle AMU Künstlerin ist. So enstand die Idee, dass sie als Gastbloggerin ein Mal wöchentlich ein AMU auf diesem Blog posten wird. Natürlich ist sie auch willkommen mehr und andere Posts auf diesem Blog zu gestalten, aber wir werden einfach schauen, wie es sich entwickelt und sind offen für jedes Experiment.

Ich hoffe ihr werdet die Veränderung als eine positive empfinden und meine kleine Gastbloggerin mit offenen Armen empfangen. Ich bin sehr stark der Überzeugung, dass diese Rotzgöre eine Bereicherung für diesen Blog sein wird und freue mich sehr sie ab morgen bei mir begrüßen zu dürfen. - Aber damit es klar ist, wird werden ein starkes Team sein, aber ich habe hier auf diesem Blog immer noch die Hosen an ;)



Zum anderen habe ich mich nach einigen Überlegungen entschieden weniger gesponserte Produkte anzunehmen und/oder auf dem Blog zu behandeln. - Ich spreche mal ganz offen und ehrlich: Mittlerlweile stapeln sich die Sachen, die ich reviewen "muss" (nein ich muss nicht, aber man hat immer im Hinterkopf 'Da war doch was...') und das gefällt mir nicht. Die Gedankenkette "Ich will bloggen - was blogge ich denn - ach ja da liegen noch einige Sachen herum - näää, da habe ich aber keine Lust drauf - na dann lass ich's komplett" nagt ein wenig an mir. Keinesfalls habe ich je auch nur ein einziges Mal die Bedingung gestellt bekommen, dass ich etwas reviewen MUSS, und dennoch fühle ich mich bis zu einem bestimmten Grad verpflichtet. - Ich hoffe, dass es nicht als "undankbar" interpretiert wird von einigen, denn bevor ich genervt bin davon Sample-Produkte zu reviewen und es halbherzig mache (was mal so richtig undankbar ist), werde ich es einfach runterschrauben und dem entgegen wirken.

So merkwürdig es auch klingt - die Freiheit zu bloggen wann ich möchte, worüber ich möchte, ist einer der wichtigsten Faktoren beim Bloggen für mich und speisen auch meine Kreativität und Lust. Es gibt ja bereits genug Bereiche im Leben in denen man etwas machen "muss", oder an Normen und Erwartungen gebunden ist. Bezüglich des Sponsoring-Aspekts werdet ihr diese Änderung eventuell gar nicht unmittelbar als Leser bemerken, aber dennoch hatte ich Lust meine Gedanken bezüglich des Blogs mit euch zu teilen. :)

Weder verurteile ich aber diejenigen, die gesponserte Produkte zeigen - ich glaube über die Diskussion sind wir lange hinaus - noch soll es heißen, dass der Blog 100% sponsorfrei wird - dafür gibt es tatsächlich zu viele Vorteile durch Sponsoring. Es geht mir lediglich darum das Volumen zu reduzieren um mehr 'künstlerische Freiheit' zu erzielen.

Das waren bereits die laschen Neuigkeiten :) Wer jetzt großartig revolutionäre Schlagzeilen erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen. - Obwohl ich über beide Dinge sehr lange nachgedacht habe, so komisch es auch klingt. ;)

Morgen wird sich meine Gastbloggeruschi vorstellen und auch direkt ihr erstes AMU posten, ich hoffe ihr freut euch ebenso darauf wie ich. In diesem Sinne - wünsche ich euch einen wunderschönen Wochenenfang und hoffe ihr lest, obgleich einiger Veränderungen, auch weiterhin gerne weiter bei mir mit. Schmuuus, eure Jettie

28 Kommentare

19. Juni 2011 um 16:52

Ich finde, das hört sich alles sehr gut an! Bin ordentlich gespannt auf deine Co-Bloggerin. :)

19. Juni 2011 um 16:54

Paaaah erst heiss machen und uns dann noch einen ganzen Tag warten lassen *wie gemein* ;)

Och ich bin gespannt und wenn sie auch nur halb so gut und lustig schreibt wie Du, dann wird es bestimmt noch besser hier... wobei ich mir grad kaum vorstellen kann, dass das geht *Schleimmodus aus* *lach*

Was die gesponserten Sachen angeht,kann ich verstehen, dass es Dich freier machen wird, aber mich hat es nie gestört, weil ich ich eh nie vermutet habe, dass Du Dich in Deiner Meinung beeinflussen lässt.

19. Juni 2011 um 16:55

Dann mal her mit der Uschi, bin gespannt was uns da erwarten wird.
Ich hadere auch hier und da mal mit dem Gedanken, mal schauen was die Zukunft so bringt :)

Ich bin völlig vorurteilsfrei und harre einfach mal der Dinge die da kommen mögen :)

19. Juni 2011 um 16:58

Ich freu mich schon auf die AMU´s^^

19. Juni 2011 um 17:01

First of all heiße ich deine Gastblogger Uschi willkommen. :) why not, nur du kannst und sollst entscheiden was auf deinem Blog geschieht.

Ebenso beim Sponsoring. Ich bin zwar nicht mit einem derartigen Volumen belastet, möchte aber auch meine Bloggerfreiheit nicht einschränken. Ab und zu gerne Sponsoring, aber nicht soviel, dass dieses "verpflichtende" Gefühl in einem schlummert.

liebste Grüße
Petra :)

19. Juni 2011 um 17:03

Ich freue mich sehr für dich und bin auf die Gastuschi sehr gespannt denn Amu Inspirationen liebe ich (:
I will always loooove your blog <3

19. Juni 2011 um 17:21

ich freue mich schon auf die Neuerung deines blogs und vorallem auf deine neue Uschi die hier demnaechst mitposten wird! ^^ bin echt gespannt was dann so dabei rauskommt.

das mit dem sponsoring ist so eine Sache fuer sich. aber ich finde es toll dass du dich in deiner kuenstlerischen freiheit nicht einschraenken lassen willst. daumen hoch!! nichts finde ich schrecklicher wenn ein blog nur noch mit gesponsorten produkten gefuellt wird, es hat dann doch immer einen komischen beigeschmack finde ich. zwar hattest du auch ab und an gesponsorte sachen getestet aber ich fand es noch im Rahmen und ich habe die Posts auch sehr gerne gelesen da muss ich schon ehrlich sein.

19. Juni 2011 um 17:25

Ich find's sogar gut, dass es hier nicht jede LE, jedes neues Produkt und sonst was alles vorgestellt wird/werden xD
Dafür gibt es andere Blogs/Blogger, die es machen, es gut machen und es reicht auch aus ;D
Ich habe wirklich keine Lust auf jedem Blog, den ich verfolge, die gleichen Produkte (dann auch noch alles zugeschickt) zu sehen. Dann vergeht einem echt die Lust überhaupt die 2,3,4,.. Review anzuklicken und überhaupt noch etwas davon zu lesen. xD
Bin mal gespannt wen du eingeladen hast und wie die Posts sein werden ;D Auf Amus bin ich aber eher weniger scharf (außer die sind wirklich revolutionär und weltverändernd ;D)
Liebe Grüße ^-^

19. Juni 2011 um 17:30

Klingt doch alles sehr gut :) ,freu mich darauf!

Liebe Grüße <3

19. Juni 2011 um 17:42

Oooh, ich freu mich schon sehr aufs AMU und bin tierisch gespannt :)

19. Juni 2011 um 17:47

Ich bin gespannt. Ich bin gespannt. :) Aber bis morgen zu warten dauert noch sooooo lange. -.-

Liebste Grüße,
Linh

19. Juni 2011 um 18:04

das sind jedenfalls keine schlechten Neuigkeiten ;)
ich bin seeehr gespannt auf deine Co-Bloggerin!
und boaaah du hast bald 2000 Leser! Krass. (hast du bestimmt auch noch gar nicht gemerkt, ne? ^^)

19. Juni 2011 um 18:18

Bin gespannt auf deine Co-Bloggerin und freue mich schon auf schöne AMUs!!!

19. Juni 2011 um 18:34

Jetzt bin ich aber wirklich neugierig!! Freu mich schon auf morgen :)

19. Juni 2011 um 19:54

Du machst das schon, ich finde dich und deinen Blog toll. Ich freu mich auf deine Co-Bloggerin :)

19. Juni 2011 um 20:09

Ich finde die Idee mit dem Gastblogger toll, ich hoffe nur das es hier besser funktioniert.

Auf einem anderen Blog den ich verfolge, kam es zu ganz fießen Kommentaren und beleidigungen in der Chatbox, diese wurde dann sogar deaktiviert weil das ganze nicht aufhören wollte.Leider ist der Gastblogger dann nach einiger Zeit wieder von dem Blog verschwunden, war schade aber ich konnte es verstehn, wenn man so behandelt wird, macht es sicher keinen Spaß.

19. Juni 2011 um 21:16

Ich freue mich schon total auf die Co-Bloggerin! :)

19. Juni 2011 um 21:31

Coole Idee, jemanden mit ins Boot zu holen und andere (die Firmen) etwas mehr rauszuhalten. Ich bin schon gespannt auf den neuen Input und muss den vielen anderen auch zustimmen, die nicht die zwölfte LE-(P)review der gleichen Art lesen möchten, sondern spontane und kreative Artikel, wie sie hier ja zu finden sind.

Anonym
19. Juni 2011 um 21:48

ich glaube, du und beautypeachiiiiiiiiii werdet ein tolles team! llllllllllllllllllöööööööööööööööölllllllll ;-P

19. Juni 2011 um 21:56

Ich bin gespannt auf die Gastbloggerin! Wird bestimmt heiter. Zu deinen Gedanken bzgl. Sponsoring: Das machste schon richtig und richtig gut. Danke fürs Laut-nachdenken. ;-)

19. Juni 2011 um 23:40

Ich bin sehr gespannt und freue mich ungemein. Wenn diese mysteriöse Person denselben Humor wie du hat, dann mag ich sie jetzt schon.
Get crackin', bitches!

20. Juni 2011 um 03:55

Spontan würde ich vermuten, die Gastbloggerin ist Goldiegrace. :-)

20. Juni 2011 um 14:37

Ich finds super, VOR ALLEM das mit dem Sponsoring. Ich habe einige Blogs schon gekündigt (Innen&Aussen) weil mich die ständig Sponsoring Beiträge einfach nur noch nerven.

21. Juni 2011 um 16:57

Du solltest dich aufkeinen Fall gezwungen fühlen,das hier ist DEIN Blog und DU bestimmst, was du machen willst.Ein Blog ist,ja dafür da, deine Erfahrungen mitKosmetig mit anderen zu teilen und nicht um das zu reviewen, was andere wollen. Außerdem werde zumindest ich diese extrem teuren Produkte eh nicht kaufen,ich lese deinen Blog eher wegen deiner total tollen und unterhaltsamen Posts.^^Reviews sind nur ein Wegweiser. Also: mach weiter so, wie es dir passt! :D

26. Juni 2011 um 23:04

@ Luna: Wie süß ist das denn :D <3

@ Cream Puff: Danke sehr, ich freue mich sehr über deine Offen- und Ehrlichkeit mir gegenüber!

@ Da Lindchen: Ich finde es auch krass :))

@ Taly: Lena ist vorerst eine Gastbloggerin und wird voerst nur 1x die Woche posten. Wie du eventuell schon gesehen haben wirst, kam es auch hier zu einigen unfreundlichen Kommentaren, aber das verdauen Lena und ich ganz gut, und lassen uns davon nicht den Spaß vermiesen ;)

@ Anonym: Böse du bist!

@ Divina: Danke für's Laut-Nachdenk-Zeugs lesen :)

@ Jocelyn und Miyako: Keine wilden Spekulationen hier ja :D

@ Mari: Ich habe kaum Blogs aus diesem Grund entabonniert, kann aber verstehen, dass das Thema immer bedeutender wird. Ich hoffe du wirst nicht genervt von uns sein.

@ Sandra: <3 Tolle Worte! Danke dafür!!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)