Donnerstag, 12. Mai 2011

Pippi Langstrumpf - Nägel

Hallo ihr Lieben!

Letztens sah ich in einer Pre-ESC (das ist übrigens der Eurovision Song Contest, der meine Stadt vollkommen eingenommen hat mittlerweile, ne... für die Leute, die das gar nicht interessiert  ;D) Berichterstattung ein Interview mit einer Sängerin (ich glaube es waren diese verrückt-süße Armenierin mit ihrem gehaltvollen Song, die kooomischerweise schon ausgeschieden ist ;D) auf dem roten Teppich, die ganz kunterbunte Nägel getragen hat. Es handelte sich um perfekt manikürte Nägel, bei der jeder Nagel eine andere Farbe trug, so ähnlich wie hier:


Darüber musste ich erstmal nachdenken. - Haben sowas nicht früher kleine Mädels gerne auf den Händen getragen? Oder so Pseudo-Öko-Uschis in ihren gemütlichen Sandalen auf den Fußnägeln? Das ist doch eher der rebellische Pippi Langstrumpf-Style als tauglich für den Roten Teppich, oder?

Ein anderer "Trend", den ich aufgeschnappt habe, ist die graduelle Farbveränderung, sprich man fängt beispielsweise auf dem Daumen mit einem hellen Pastellrosa an und steigert die Farbintensität mit verschiedenen Nagellacken bis hin zu einem intensiven Pinkton auf dem kleinen Finger. Diese Version gibt es ebenfalls mit "Color Blocking", bei der gezielt Farben ausgewählt werden, die nicht zueinander passen (beliebteste Kombination: Orange, Pink, Grün!).

Ich muss ja sagen, dass ich beide Trends ganz selten auf der Straße sehen, außer vielleicht bei 10-Jährigen Mädels. Und das zurecht!

Wie findet ihr diese merkwürdigen Trends (gemischt, graduell, color-blockend)? Was ist denn bloß aus den normal schön lackierten Nägeln in einer Farbe passiert :D Eure Meinungen interessieren mich! Schmuuus, Jettie not-so-long-Strumpf

35 Kommentare

12. Mai 2011 um 16:47

ich hab die Show auch gesehen, das waren die zwei weiblichen blonden Zwillinge aus Slowenien, Slowakei oder whatever... ich muss ehrlich sagen, denen stand das echt gut... Ich würd es nicht tragen.. hatte mal 2 Farben auf den Nägeln und da haben die Leute schon irritiert geglotzt.. war für mich ein Experiment und wurde auch meinerseits nicht mehr wiederholt :D

12. Mai 2011 um 16:47

Mir gefällt der Farbmix-Trend auf jeden Fall besser als jede Nail-Art! ;-) Lieber Pink, Grün und Schwarz an verschiedenen Nägeln als auf einem!

12. Mai 2011 um 16:50

ich finds eigtl ganz gut...
hab soviele nagellacke, wenn ich nur einmal in der woche neu lackiere, kann ich die vllt im jahr alle einmal tragen :D naja nicht ganz ;)
aber so kommt jeder mal zum einsatz *lol*

ne ernsthaft, ich finds garnicht so schlimm, wenn man dazu was "langweiliges" an hat...

12. Mai 2011 um 16:57

Ich glaube, dass das einfach die Freude über den Sommer ist. Einfach bunt und fröhlich! Ich überlege grad auch, ob ich Böcke auf sowas hab, die Sonne macht mich immer total fröhlich^^

12. Mai 2011 um 16:58

Also an jedem Nagel ne andere Farbe is nix für mich, das mit der Farbsteigerung hört sich ganz cool an, hab ich auch schon bei Empathy25 auf YT gesehen und sieht nicht schlecht aus ;)
Ich finds auch ganz nett, wenn man z.B. fast alle Nägel taupe hat und nur einen Nagel in mintgrün und i-wie noch nen Nagelsticker draufpappt oder so :D

12. Mai 2011 um 16:58

Huhu :)

Ich lackiere mir die Nägel ab und an in einer Farbfamilie. Alleine aus dem Grund, dass ich so viele Nagellacke besitze. Ich habe Lacke, die ich niemals komplett lackieren würde, weil sie mir einfach nicht mehr gefallen. So ist es aber eine tolle Läsung, auch die Lacke zu benutzen die man nicht mehr so mag :)

12. Mai 2011 um 16:58

Ich gestehe, ich finde unterschiedliche Lackierte Nägel in Pastell (!) total schön! Auch als 31-Jährige! Hab ich auch schon getragen! Und habe ich schon bei mehreren Promi-Damen gesehen, auch auf dem roten Teppich in L.A.!

12. Mai 2011 um 17:05

Finde die Idee der Steigerung der Farben sehr interessant. Ich hatte heute kurzzeitig auch mal 5 verschiedene Farben auf den Nägeln (lediglich jedoch zu Testzwecken!) ;)

12. Mai 2011 um 17:09

Das kunterbunte würde ich nicht so tragen auf der Straße, aber wenn ich 5 verschieden Rosa töne oder zumindest nur drei würde ich es vllt ausprobieren... mal gucken wie ich mir heute meine Nägel lackiere ^^

glg xuscha :)

12. Mai 2011 um 17:12

Ja danke aber auch, mit "(beliebteste Kombination: Orange, Pink, Grün!)" hast du perfekt meine Zimmertape beschrieben :D
Unten Dunkelpink, in der Mitte ne Orange/Apricotfarbene Bordüre und ober ein sanftes Apfelgrün. Pah!

Auf allen Fingern eine andere Farbe finde ich super! Und dass ich es bunt liebe sieht man an meinem Blog *hust* Der Hintergrund sagt alles *grins*

12. Mai 2011 um 17:17

Ich glaube mir gefällt keiner dieser Trends :D
Hab ehrlich gesagt von diesen Trends auch nix mitbekommen.. dafür aber umso mehr vom ESC es nervt schon wenn man so durch Ddorf läuft und überall nur LMR sieht -.- vor allem, weil mich das so gar nicht interessiert :pp

12. Mai 2011 um 17:19

Beides schon hinter mir: Die 'Ich-benutze-viele-verschiedene-Farben-auf-einmal' und die 'Ich-starte-mit-hellgelb-und-ende-bei-gunkelgoldgorange-und-auf-der-anderen-Hand-grün-bis-blau'-Phase. Mich erinnert das immer an die Tapetenauswahl-Dinger und ich muss zugeben, dass es mir besser gefällt als Nailart (:

xoxo Lyciènne

btw: ja, ich bin über die zehn Jahre weitaus hinaus (;

12. Mai 2011 um 17:20

Mir gefällt alles wenn es irgendwie stilvoll kombiniert wurde und natürlich gut umgesetzt ist! Ich bin sozusagen Maniküre tolerant :D
Was ich gerne mag ist nur ein Fingernagel, der eine andere Farbe trägt. Aber an dem Farbverlauf möchte ich mich auch noch probieren.

12. Mai 2011 um 17:29

Pippi Langstrumpf gehört in die Villa Kunterbunt und ned auf die Straße da geb ich dir Recht. Ich will ja auch nicht mit Pferd und Äffchen einkaufen gehen.xD ;)
Colorblocking find ich auch doof aber graduell ist sehr schön. Ist auch mal ne tolle Möglichkeit mal die Lacke die man so hat (zu MacKarries TAG schiel) auch zu benutzen ;)
Ich denke die meisten kennen das "Problem" ich will mir die Nägel lackieren aber welchen Lack von meinen 300 Tausend nehme ich nur???
So muss man sich nicht entscheiden ;)
Man kann die Unterschiede zwischen den einzelnen Nägeln ja klein halten, wenn man das lieber mag.
Ob sowas auf den roten Teppich gehört- keine Ahnung, ist mir auch egal ;)
Vllt siehts zu nem schlichten Outfit,Make-Up etc gut aus-vllt auch nicht. Passt auch ned zu jeder "Rote-Teppich-Läuferin" ;)
PRO-Graduell!^^
Wie heißt das eig wenn man das macht?Gibts bestimmt ne Bezeichnung für *mal googlen geh*^^

Anonym
12. Mai 2011 um 17:37

Naja... zu boom chakkachakka würde es aber doch
passen^^ :)

LG ANGELIKA

12. Mai 2011 um 17:39

Alle 3 Trends besser als Nailart, Nageldesign usw.

12. Mai 2011 um 17:43

Orange und Pink finde ich total super!

P.S. Ich fahre morgen über das WE nach Amsterdam, hast du ein paar Shopping-Tipps? :D

Bussis

12. Mai 2011 um 17:49

@ Claui: http://www.chocolate-bit.ch/search/label/Niederlande :) Also ich würde definitiv bei dem INGLOT Store vorbeischauen, auf www.kruidvat.nl und www.etos.nl schauen was es für Angebote gibt (eine Freundin schrieb mit heute Bourjois hätte 50% off, aber die sind meistens recht schnell leer geräumt) und im MAC Pro Store würde ich vorbeischauen, manche Sachen dort sind günstiger als hier. Und De Bijenkorf hat schöne High-End Produkt Ecken. :) Viel Spaß und probier gerne Pommes Spezial in Holland, Poffertjes oder Waffeln - aber lasse die Finger von Bitterballen! Lieve groetjes en kusje! Viel Spaß :)

12. Mai 2011 um 17:53

Meine Füße sehen grade ca. so aus, weil ich noch immer auf der Suche nach der perfekten Farbe für meine Füße bin XD!!!

12. Mai 2011 um 18:07

Oh nein. Ich habs gern einheitlich..in (dunkel)rot auf den Nägeln. :>

12. Mai 2011 um 18:48

Das mit der "Farbveränderung" nennt sich Farbverlauf und ist auch ein "neuer Trend" und das du noch net so viele gesehen hast die den Trend "Color blocking" machen ist logisch. Als 1. kommen die "trendsetter", die von den 0815 Mensch oder Mitläufer komisch angeguckt werden und im nächsten Jahr machen die das dann alle, auch wenn es eigentlich schon Out ist. Den Mitläufern ist das egal... Ich sag nur die Ray Ban Sonnenbrille... Ich kenne kaum jemand der keine hat...

12. Mai 2011 um 18:49

Ich trage das oft so :) Passt aber auch nicht zu jedem.

12. Mai 2011 um 18:52

Ist nicht so mein Fall. Würde ich vielleicht an Karneval mal machen, aber nicht so für jeden Tag :)

Anonym
12. Mai 2011 um 19:07

Ich trage oft und gern die Nägel bunt ;)
Irgendwie macht mich das happy :)

12. Mai 2011 um 19:11

Also, so eine Ombre Mani von Schwarz über Grau bis Weiß hab ich selbst schon getragen, das finde ich echt schick. Bei Colourblocking bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das gut finde oder nicht, da muss ich noch nachdenken, lach.

12. Mai 2011 um 19:34

Gradients gefallen mir ganz gut, ich habe aber selbst nicht den Nerv für diese "Patzerei". Unifarben und fertig bei mir. Ganz ganz selten mal ein Glitzerdingens auf einem Nagel, und selbst das nur für eine Stunde. Stampingzeugs habe ich auch zuhause, nur die Geduld fehlt meist dafür.
Auf jedem Nagel eine andere Farbe finde ich ansich recht witzig, stelle ich mir zusammen mit bunten Sommerklamotten gut vor, an anderen. :)

12. Mai 2011 um 20:27

hm.. nee :D also wenn man ein nageldesign macht und dann mal mehrere (2-3) Farben verwendet werden, find ichs okay. Aber jeden Nagel eine andere Farbe zu verpassen wäre nur was fürn Abschlussstreich oder Karneval :D

12. Mai 2011 um 21:37

Ich könnts schon jobtechnisch gar nicht tragen. Und ich finds auch nicht sonderlich schick. Wie du schon sagst: Kleine Mädels - na klar! Aber erwachsene Frauen - nö

13. Mai 2011 um 23:17

Also ich hatte vor eeeeeeeeeeeeewig Zeiten mal fünf verschiedene Lacke drauf, weil ich das toll fand. Heute mache ich höchstens einen anders oder beide Hände mal unterschiedlich und auf dem Ringfinger die Farbe der anderen Hand.

Aber warum ich eigentlich tippe, ich hatte mal eine Biolehrerin die immer also wirklich IMMER einen Nagel an jeder Hand anders lackiert hatte und da sie so ein bisschen was von einer Weltverbesserin hatte, dachte ich immer, dass das bestimmt ein stummer Protest gegen das Waldsterben sonstwo sei oder so. Als ich sie dann irgendwann kurz vor dem Abschluss darauf ansprach guckte sie auf ihre Nägel und sagte "Nö ich finde es einfach hübsch."
True story.

Auf dem roten Teppich würde ich das auf jeden Fall nicht tragen.

14. Mai 2011 um 00:52

also Nummer eins find ich witzig, aber nicht trendtauglich. Die graduelle Farbveränderung habe ich auch mitbekommen in letzter Zeit und finde das eigentlich sehr cool. Will das auch unbedingt mal machen in den nächsten Tagen. Sieht bestimmt nicht schlecht aus und wenn man sich auf eine Farbfamilie beschränkt ist es vllt auch recht edel.
Lg ♥

14. Mai 2011 um 10:35

Ich find das super, besonders eine Mani mit dem Farbverlauf.

Trage das selber auch gerne und habe davon Bilder auf meinem Blog gepostet!

http://moppis.blogspot.com/2011/04/ombre-nails.html

14. Mai 2011 um 13:15

Haha... ich hatte mit 13 oder 14 auch so bunt lackierte Nägel gehabt. xD Aber heute würde ich es nicht machen... :P

Liebste Grüße,
Linh

Bienchen
15. Mai 2011 um 19:26

Ich finde, das soll jeder machen wie er lustig ist/hübsch findet und nicht weil es gerade trendy ist. Dann passt es auch schon wieder. :P
Besser als diese Tussi-Mütter die sowas nie tragen würden, weil sie es nicht für angebracht halten, ihre Kinder dann aber in Hello Kitty Klamotten stecken und mit "Kitsch" schmücken, ob die nun wollen oder nicht. Ich verstehe sowieso nicht, dass viele denken, alle Kinder würden automatisch auf Hello Kitty und buntes Zeug abfahren. :D

Chrisi
21. Mai 2011 um 17:54

Ich finds ja witzig, dass solche Lackier-Ideen, auf die schon vor ca 20 jahren und danach ganz viele Mädels unabhängig voneinader gekommen sind, dann "Trend" werden bzw als solcher gehypt werden.
Bsp bunte Nägel,das hat doch garantiert jedes weibliche Wesen mit Lacksammlung schon probiert, ohne dass jemand sie auf die Idee gebracht hätte, oder?

Mit Absicht sich beißende Farben zu lackieren find ich aber genauso furchtbar wie Taupe. Ja genau,Taupe. ;)

Aber

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)