Mittwoch, 4. Mai 2011

L'été 2011 avec Dior

Hallo ihr Lieben!

Der Sommer naht (erm, heute ist's bei uns echt behangen, aber ich habe genug Vorstellungskraft um mir die Sonne hinten den Wolken vorzustellen), die Klamöttchen werden knapper und die Farben werden greller. Das ist ja nichts Neues, sondern kann jeden Sommer beobachtet werden: Bei Kleidung, bei Schminke und Augenmakeups, bei Werbung, etc.

So bildet Dior in diesem Sommer keine Ausnahme und releast am 19.Mai 2011 die Sommerkollektion "Electric Tropics". Die Produkte sind wirklich hübsch und sommerlich, doch zwei Produktfamilien heben sich mehr ab als andere, meiner Meinung nach: Die Nagellacke durch ihre wirklich grellen Farben, sowie die auf den Sommer zugeschnittenen Teintprodukte.




Eine flotte Übersicht:


Es gibt:
  • 4 Lipglosse (ca 26,50€): "Dior Addict Crystal Gloss". Es gibt zwei farbenfroheren Nuancen, die ähnlich die der Nagellacke sind: ein Pink (077 Eclat de Rose) und ein Peach-Orange (037 Eclat de Pêche), sowie zwei sheere Nuancen derselben Farbfamilien (047 Sirop de Pêche und 087 Sirop de Rose). Da ich momentan den Lipglossen ein wenig abschwöre, sind diese nichts für mich, doch leichte Textur und glossy Finish sind natürlich typisch sommerlich :)
  • 3 Lippenstifte (ca. 28-31€): Nicht auf dem Bild zu sehen. Hier gibt es zwei normale Lippenstifte, einmal in einem knalligem Koralle-Orange (545 Fire) oder etwas zurückhaltenderem Koralle-Lachs (652 Tango), sowie einen Lip Maximizer in einem sanften Rosé.
  • 2 Nagellacke (ca. 30€, 2x10ml): "Catwalk Duo Vernis Fluorescent & Top Coat Glossy". Ein Set bestehend aus jeweils einer Nagellackfarbe (Quietschorange - 638 Aloha und Grellpink - 558 Paradise) und einem Top Coat.
  • 2 Lidschattenpaletten (ca. 54€): "Dior 5 Couleurs". Diese finde ich richtig hübsch und alltagstauglich, aber auch richtig unspektakulär. Zum Rest der Kollektion hätten auch farbenfrohere Lidschatten gepasst, finde ich. In 534 Rosy Nude und 745 Rosy Tan.
  • 3 Teintprodukte im Pumpspender (ca. 44€, 30ml): Da gibt es einmal die "Nude Glow Healty Glow Summer Fluid" in 001 Rosy Nude und 002 Honey Nude (eher sowas wie Tinted Moisturizer), und dann zum anderen das "Nude Glow Healty Glow Complexion Enhancer" (eher sowas wie ein Ganzgesichtshighlighter).
  • 2 Bronzer/Blushes (44€, 10 Gramm): Sie kommen in einer wunderschönen Strohkorboptik daher und beinhalten gute 10 Gramm, was ich ganz angemessen finde für den Preis. Auch hier gibt es eine Farbe für helle Häutchen 001 Aurora, und eins für dunklere Häutchen 002 Sunset.

Um ein Produkt aus so einer Preisklasse zu kaufen, in der sich ja so ziemlich alles aus dem Hause Dior bewegt, muss man schon wirklich überzeugt sein, da jeder Fehlkauf schmerzhaft enden könnte. Ich hatte das Glück, dass ich mir einige Produkte aussuchen durfte, die ich interessant fand, und diese drei Produkte werde ich euch bald vorstellen, swatchen und reviewen.

Ich habe übrigens gehört, dass es in Österreich diese Kollektion bereits zu kaufen gibt, während man sich in Deutschland noch ein wenig gedulden muss. Wieso bekommen denn die Ösis in letzter Zeit alles schneller? :)

Wie findet ihr diese LE? Kommt da bei euch Sommerfeeling auf, und holt ihr schon eure Hularöcke raus? ;) Für mich sind die Lippenprodukte, sowie die Lidschattenpaletten vollkommen uninteressant, aber der Rest sieht für mich vielversprechend aus! Wie überzeugend muss es sein, dass ihr in dieser Preisklasse was investiert? Oder macht ihr das öfter? Schmuuus

    13 Kommentare

    4. Mai 2011 um 16:43

    Sehr witzig^^ ;)
    Von wegen schneller im Ösiland. Das mag ja bei dieser DIOR Collection zutreffen, aber dafür bekommen wir von Manhattan die Buffalo LE und die Lotus Effect Lacke gar nicht. Hat mir gestern die Pressestelle mitgeteilt, grmpfh. Sowas ärgert mich immer.

    Die DIOR Sachen sind sehr schön, die Bronzer Blushes besonders. Ich glaube, da könnte man bedenkenlos zuschlagen. Die Lidschattenpalette ist mir zu schwach pigmentiert, lt. einiger Reviews. Bei Foundation bin ich aktuell Chanel-ifiziert und sehr zufrieden. Und die Lacke von DIOR, puh, da ist ein Chanel Lack mit 22 Euro ja nahezu "billiger". :D

    4. Mai 2011 um 17:01

    Ich finde die Sachen ganz schön. Am meisten gefällt mir die Palette, aber dafür ist mir das Geld einfach zu schade.


    Liebe Grüße Lotta von
    www.podmae.blogspot.com

    4. Mai 2011 um 18:00

    Die Blushes sehen ziemlich toll aus, aber nur der optik wegen kaufe ich sie mir nicht. Zum Schluss traue ich sie mir dann nicht zu verwenden ;) Die Nagellacke würden mir gefallen, wenn nicht immer dieser Topcoat dabei wäre. Ich freue mich schon auf deine Reviews :)

    4. Mai 2011 um 18:01

    mir gefallen zum glück nur die Lidschattenpaletten und da mir bei dem preis der kaufspaß vergeht, ist die LE zum glück nichts.
    das sieht zwar ab oktober, wenn ich mit der ausbildung fertig bin, anders aus, aber bis dahin ist striktes high-end-kaufverbot angesagt :D

    http://www.ladyscandalous.blogspot.com ♥

    4. Mai 2011 um 18:11

    Ich finde die Nagellacke ganz ganz toll und bin gespannt wie sie dann tatsächlich aussehehn werden.

    http://life-of-beauty.jimdo.com/

    4. Mai 2011 um 18:42

    Sehr schön, aber auch sehr teuer. Vielleicht kann ich mir ja in 10 Jahren so etwas leisten :D
    Aber ich freu mich für dich, dass du ein paar Produkte testen darfst!

    4. Mai 2011 um 20:45

    Mir gefallen die Lipgloss und die Nagellacke. Bei den Blushes kann ich nicht viel sagen, finde da täuscht man sich oft vom "Werbebild" und der tatsächlichen "Wirkung". Freue mich für dich, dass du testen darfst. Was hast du dir ausgemacht?

    4. Mai 2011 um 21:24

    Die Lipglosse und die Nagellacke gefallen mir voll gut. :)

    Liebste Grüße,
    Linh

    5. Mai 2011 um 01:30

    @ Petra: Jaaa okay, sorry, dann nehme ich das wieder zurück. Auf was hast du denn dein Augenmerk gelegt bei den Manhattan LEs, vielleicht kann ich dir etwas besorgen? Für dich täte ich es sehr gerne :) Ja bei dem Lack muss man das so sehen: Man kriegt ja einen Topcoat dazu (auch wenn ich es grenzwertig finde, dass er so "aufgezwungen" wird), und zahlt nur noch 15€ pro Fläschken.

    @ Beautyjagd: Ähnlich wie bei Magi habe ich wirklich Ehrfurcht mein Blush anzutatschen.. die Optik ist wirklich schön. Man kann auch nicht drumherum swatchen wie bei den MAC Blushes (Seepferd, dieses neue mit der Blume) XD Also muss ich wohl rein ins Vergnügen. Wobei ich sagen muss, dass der Topcoat recht gut ist. Immerhin!

    @ Lady Scandalous: Na dann wünsche ich schon mal vorab für den Oktober schönes Kaufvergnügen!!! :)

    @ Beautyprincess: Seeehr Orange ist meiner ;)

    @ Blumenband: Danke <3 Ich freue mich auch sehr! Bin sehr behutsam mit den Produkten zugange und teste sie auf Herz und Nieren :)

    @ OneMoment: Foundation habe ich, einen Nagellack und ein Blush :)

    5. Mai 2011 um 09:53

    Die Foundations finde ich am interessantesten, sowie die zwei Bronzer.
    Kann allerdings nicht ganz verstehen, warum alle so auf die Lacke abfahren.
    Nichts gegen die Farben, supergeil und passen auch zum Sommer, aber das sind doch wirklich keine so originellen Farben, als das man die nicht irgendwo auch aus der Drogerie kriegen würde...?!
    Vielleicht sehen sie am Counter ja anders aus und ich greife mir doch eine Farbe ab, aber mein Interesse ist so noch nicht geweckt.

    Ha ha, tu mir den Gefallen und poste was zu den Foundations, vielleicht kann ich mir dann noch eine zum Geb. wünschen. ;)

    5. Mai 2011 um 13:08

    @ Jettie
    Stimmt, bei dem Preis habe ich den Top Coat übersehen.
    Du bekommst Mail von mir im Laufe des Tages. :)

    Anonym
    9. Mai 2011 um 10:44

    Ihr Lieben
    Zum Dior Paradise und Chanel Morning Rose gibt es ein Dupe von OPI: Chapel of Love. Nur so als Info... :) Je nach Lichteinfach wirkt die Farbe heller (Morning Rose) oder greller (Paradise)
    Maria

    12. Februar 2012 um 12:38

    Die Produkte sind immer wieder toll und ausprobieren sollte man sie einfach mal, aber auf Dauer sind sie schon etwas teuer!

    Kommentar veröffentlichen

    Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)