Mittwoch, 13. April 2011

Rival de Loop im Jesicht

Hallo ihr Lieben!

Im Januar habe ich euch mein damals aktuelles Versuchslabor gezeigt. Das ist jetzt gute drei Monate her und ich muss mein Haupt senken, mein Antlitz verhüllen und meinen Kopf in die Erde stecken, weil ich es bis hierhin nicht geschafft habe, diese Produkte zu reviewen. Bevor sie ganz unter den Tisch fallen, möchte ich sie dennoch in "Schnellreviews" ein wenig unter die Lupe nehmen. So viel wie ich immer schreibe (ich sag' nur, Frau spricht das 3fache an Wortvolumen wie Mann am Tag, ich gerne auch mal das 10fache,  haha), sind die "Schnellreviews" wahrscheinlich so lang wie bei anderen normale. Uppppps :)

Im Übrigen halte ich kein Buch über Posts, Ideen, Themenwochen, zu reviewende Produkte, blahblahblah, etc., noch habe ich eine Excel Tabelle dafür oder eine dieser neuartigen Äääpps, ich mache das ganz chaotisch und poste über das, wonach mir ist, was ein wenig das Durcheinander erklären dürfte... *hust* :)

Also, aufi aufi! Ich werde alle anzustehende Reviews jetzt abarbeiten, koste es was es wolle - Gargamelstyle halt!

Heute: die Rival de Loop Masken


  1. Rival de Loop Peel-Off Maske mit Aloe Vera & Kamillenextrakt zu 0,29€ (regulär 0,49€)
  2. Rival de Loop Klärende Maske mit Gurkenextrakt und Bisabolol zu 0,29€ (regulär 0,49€)
  3. Rival de Loop Oliven Maske mit Lotusextrakt zu 0,29€ (regulär 0,49€)


Mengenangaben und Inhaltsstoffe kann ich leider an dieser Stelle nicht nennen, da alle Masken von mir aufgebraucht wurden und die Verpackungen schon längst auf der Müllhalde liegen :D



Eroddische Fotos mit der Olivenmaske :D Sie trocknet zügig, wie man an den "Cracks" sehen kann.


PROs
  • Die Verpackung, welche in der Mitte eine Perforierung hat, erlaubt hygienische 2 Anwendungen
  • Der Preis ist unschlagbar! Ich habe meine in einer Sparfuchsaktionen ergattert und bin mit 3 Masken unter 1€ geblieben - hallöchen!
  • Portionierung - es blieb immer ein wenig übrig beim Auftragen, was ich aber besser finde als zu wenig.
  • Peel-Off Maske: Sie riecht okay, verrichtet ihre Arbeit, trocknet schnell. Für zukünftige Peel-Off-Sessions werde ich auf diese Maske zurückgreifen und nicht wie bisher zu der etwas teureren Schaebens-Maske - ohnePerforierung wohlbemerkt.
  • Klärende Maske& Oliven Maske: Trocknen recht schnell.
  • Oliven Maske: Macht die Haut angenehm weich.
CONs
  • Peel-Off Maske: Nichts
  • Klärende Maske: Hat echt saumäßig gebrannt und das Gesicht ganz heiß gemacht. Das Gefühl von einer reinen, geklärten und gereinigten Haut hatte ich danach nicht! Gut durchblutet ja, aber nur weil's so gebrannt hat. Und was bitte ist BisaboLOL? ;) Der sich totlachende Bruder vom Pokémon Bisasam? (höhö... ja, lame, I know)
  • Oliven Maske: War ein wenig besser und angenehmer als die klärende Maske, aber hat auch keinen großen Effekt erzielt. Vielleicht ist die "reichhaltige Maske" aber einfach auch nicht für meinen Hauttyp geschafft. Hatte sie mir ursprünglich gekauft um den trocknen Stellen im Wintergesicht etwas Gutes zu tun.
FAZIT
  • Ich glaube nicht, dass die günstigen Rival de Loop Masken den Schaebens Masken in etwas nachstehen, zumal ich auch viele kenne, die mit Schaebens nicht klar kommen.
  • Nachkaufprodukte für mich sind definitiv die Peel-Off Maske, von der ich mir eigentlich am wenigsten versprochen hatte, und eventuell die Oliven Maske. Letztere würde ich aber dann nur punktuell auftragen!
  • Brennen im Gesicht ist nicht sexy - von daher, geht an der klärenden Maske vorbei und rührt euch lieber selbst etwas mit Gurken in der Küche an. Oder nascht einen Gurkensalat und tut der Haut von Innen etwas Gutes :)
  • Ausprobieren und die richtige Maske für einen finden schadet nix - bei dem Preis tut's wirklich nicht weh! Ich bin jedenfalls überrascht von der Qualität von 1,5 der 3 Masken ;)

Woooow, war das eine kurze Review... haha, Ironie off. Naja es sind ja immerhin drei Reviews in einem, bitte nicht vergessen ;) Habt ihr auch Erfahrungen mit Rival de Loop Masken und findet sie echt in Ordnung, so wie ich? Oder habt ihr eine andere Meinung? Mich würden eure Maskenerfahrungen generell sehr interessieren. Schmuuus, my private mask

15 Kommentare

beachkangaroo
13. April 2011 um 18:26

hatte bis jetzt wissentlich noch keine rdl-maske..ich benutz meistens die von schaebens oder auch mal von balea was.hat bis jetzt immer ganz gut geklappt, wobei ich von schaebens auch mal eine hatte, die mir fast das gesicht weggebrannt hat..nicht schön.
ich benutze masken allerdings auch sehr unregelmäßig.

13. April 2011 um 18:29

Ich kenn nur BisoproLOL, das ist ein Betablocker für alte, dicke Hypertoniker zum Blutdrucksenken.. aber das Zeug hab ich noch nie gehört. (aber der Bisasamwitz hat gerockt! :D)

Anonym
13. April 2011 um 18:30

Bisabolol ist der (hautberuhigende) Wirkstoff der Kamille ;-).
Ich mag die RdL-Masken auch, für den Kurs schonmal sowieso. Die Peel-Off-Maske habe ich nicht probiert, weil ich solche Masken nicht mag, ich fühle mich beim Entfernen immer so, als würde ich skalpiert :-D

13. April 2011 um 18:40

lustig, dass wir heute beide ein "Masken-im-Gesicht-Bild" online stellen:-D

Ich vertrage leider auch oft Masken nicht, von Rossmann hatte ich allerdings noch nie eine:-)

13. April 2011 um 19:06

ich hab die Rival de Loop "Grüner Apfel" Maske (mit Trabenkernöl, erfrischend - laut Verpackung) ausprobiert. Soll eine Limiterte Edition sein... Der Duft war herrlich, und die Maske hat angenehm gekühlt... aber... als ich die Maske nach ca.10min abgenommen habe hat meine Haut gebrannt wie Feuer (!!!) und ist leich angeschwollen (!!!) und war Tomatenrot!!! Es hat ne ganze Weile gedauert bis meine Haut wieder ihren blassen Ton wiedererlangte :( Einfach nur schreklich!

13. April 2011 um 19:11

Ich mag die Rival de Loop Masken sehr. Einfach ein unschlagbarer Preis. Am besten finde ich die Gelbe Maske, irgendwas mit Honig oderso. Riecht himmlisch! <3 http://sofiabeauty.blogspot.com/

Anonym
13. April 2011 um 19:58

ich mag die masken auch für den preis!! und sie sind praktischer, als teurere (da sie 2 portionen enthalten). aber jede haut reagiert da wohl anders, ich nehme immer die klärende maske und da brennt nix :)

13. April 2011 um 20:41

Ach ich bin irgendwie gar nicht so der Maskierer. Ich vertrags auch oft nicht und dann der Schlonz überall. Da brauche ich erst noch eine, die wirklich rockt! Wer weiß, vielleicht probiere ich doch mal die ;)

13. April 2011 um 21:36

Ich schmeiß mich gerade wegen dem sich totlachenden Bruder von Bisasam vor Lachen fast von der Couch :)

13. April 2011 um 23:29

ich hatte bis jetzt auch noch keine von rdl aber ich denke so langsam wirds mal zeit! (:
und jaa, der bisasam-witz is' echt geil. :D
vielleicht willst du ja mal bei meinem blog vorbeischauen? ich mag dich und deinen blog echt total, und deswegen würde ich mich meegaaa freuen. (':
www.weibergeplapper-x3.blogspot.com
hanny. (:

14. April 2011 um 08:10

Hi Jettie, hab mal ne etwas unleckere Frage: zieht die Peel-Off Maske auch Unreinheiten mit raus? Wie diese Porenstrips?

14. April 2011 um 11:09

Danke fürs Reviewen. Schön, so eine günstige Alternative zu haben :-).
LG B

HollyGolightly
15. April 2011 um 10:19

von diesen einmalmasken mag ich am liebsten die von dermasel (apotheke). <3
http://www.fette-koeln.de/produkte/dermasel-spa/dermasel-maskerade/wellness-fuer-die-haut/produktuebersicht.html
von schaebens finde ich die erdbeeremaske toll und ansonsten versuche ich eigentlich lieber "richtige" (also aus tube oder tiegel) zu verwenden.

21. April 2011 um 14:50

"Und was bitte ist BisaboLOL? ;) Der sich totlachende Bruder vom Pokémon Bisasam? (höhö... ja, lame, I know)"

ICH HAB SO GELEGEN! olololol :D

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)