Dienstag, 26. April 2011

Hätte hätte Fahrradkette

Hallo ihr Lieben!

Im Essence Sortiment gibt es momentan einige Monolidschatten, die bei mir eher die Assoziation von Wangen- und Teintprodukten erwecken, als die von Lidschatten. Dabei stechen zwei ganz krass heraus: Ein koralliges Rot (eignet sich auf dem Auge ideal für einen Frauenhauslook) und ein holographisches, helles Zitronengelb (super für Blümchen-Fan-Revival). Beide habe ich vor kurzem in diesem Haul gekauft. Den rosanen habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen und prompt in diesen Post integriert.



Die Lidschatten gibt es in jedem DM, kosten jeweils 1,55€ und beinhalten 2,5 Gramm in einem absolut unspektakulären und nagelunfreundlichen Plastikpöttchen. Hallöchen, das hieße, wenn die wirklich was auf dem Kasten hätten, dann hätte man zwei Blushes und einen Highlighter zu unter 5€. - Ja, hätte hätte Fahrradkette! Gehen wir mehr ins Detail.


It's up to you ist ein koralliges, schimmeriges Rot, keinesfalls vergleichbar mit dem Sleek Scandalous (matt und der röteste Blush der Welt). Die Farbe ist ein Träumchen und erweckt in mir alle Instinkte ihn breitflächig auf die Wangen zu schmieren zu wollen!

In Realität finde ich ihn ein wenig fleckig auf den Wangen. Das Problem habe ich sonst nicht mit vielen Blushes, aber hier habe ich den Verdacht, dass er sich einfach von der Konsistenz nicht für einen ebenmäßigen Auftrag eignet. - Meine Meinung: Eignet sich nur bedingt als Blush!



Ein sehr zartes, neutrales Rosa mit Schimmer. Im Grunde also eine Blushfarbe, die nicht unbedingt sehr individuell und einmalig ist - so eine Farbe findet sich fast in jedem Standardsortiment, und zwar als richtiges Blush.

Den Auftrag empfinde ich als anstrengend. Ungleich dem It's up to you ist er nicht fleckig sondern pu-de-rig-st! Kaum mit dem Pinsel drin, pudert er munter vor sich her, und zwar schlimmer als bei jedem Blush den ich besitze. Meine Meinung: Auf jeden Fall ein großes SKIP und NEEEEEXT!


Sieht unscheinbar aus? Langweilig? Grässlich als Lidschatten? Eventuell als Highlighter gebrauchbar... das sind wohl die allerersten Gedanken bei der Sichtung des Lidschattens.

Der Mystic Lemon soll ein funky holographisches Finish haben - oh Baby, ja! Hier versteckt sich mehr als man auf dem ersten Blick zu sehen glaubt. Der Schimmer ist echt fein (feiner als bei diesem Essenceprodukt) und schön gülden. Meine Meinung: Top top top!! Ein günstiger, schöner Gesichtshighlighter!



Die Swatchbilder werden euch die wahre Schönheit des Mystic Lemons aufzeigen - Tragebilder gibt es leider keine, da ich zu beschränkt bin denseben Winkel für Fotos immer wieder zu treffen :)



Mein Wort zum Blushtag: Wenn ihr euch gnadenlos in die wunderschöne Farbe des It's up to yous verliebt habt, dann könnt ihr auch seinen schweren Auftrag bewältigen. Go all girlie ist einfach zu 08/15 und zickig um sich das anzutun. Mystic Lemon - TOP! Wieso Essence den nicht mit mehr Inhalt für 2,50€ mehr verkauft, ist mir ein Rätsel. Dieser ist nämlich meiner Meinung nach um Längen besser, feiner und schöner als das recht gehypte NARS Albatross Dupe von ELF, "Gotta Glow"!

Wie gefallen euch die Lidschatten? Besitzt ihr einen davon und benutzt ihn auch ab und an mal für andere Regionen außer dem Auge? Findet ihr Mystic Lemon auch ansprechend von den Swatchbildern her oder eher nicht? Schminke fremd entzwecken - yay or nay? Wenn ihr noch Tipps hat, welche Schminkprodukte man wie umfunktionieren kann, immer her damit! Schmuuuus

28 Kommentare

26. April 2011 um 15:12

ich finde das ja immer großartig, wenn jemand produkte "zweckentfremdet". mit dem rötlichen lidschatten liebäugel ich jetzt auch schon löänger.. mh mh :)

26. April 2011 um 15:14

oh neeeeein, jetzt bin ich angefixt XD
und das eine Highlighterchen mehr in der Schublade fällt bestimmt niemandem auf, haha!
... aber der Mystic Lemon ist auch wirklich zu hübsch! Danke für den Tipp *__*

26. April 2011 um 15:20

Du hast die Bilder auf einer Parkbank geschossen? Das ist ja cool ... ;)
Und apropos Zweckentfremden: YAY

26. April 2011 um 15:23

@ Ana: Ich finde bei 1,55€ macht man nichts verkehrt, aber sei nicht zu arg desillusioniert mit ihm! Die Farbe ist aber wunderschön! ;)

@ Nana: Bitte sehr :) Und neeein, der kleine Babyhighlighter wird ncht so arg auffallen zwischen all den erwachsenen und richtigen Highlightern *zwinker*

@ Beautyjagd: LOL Nein das ist ein hässlicher, maroder Stuhl auf meinem Balkon. Danke für das Kompliment an meine Einrichtungskünste ;) Habe aber grundsätzlich kein Problem Blogbilder unter vielen Menschen zu schießen, siehe IKEA Post ;D

26. April 2011 um 15:24

Um Lidschatten von Essence mache ich schon ewig einen großen Bogen, und ich glaube, das wird sich auch nicht mehr ändern :)

Aber zweckentfremden: yay! The Balm Hot Mama ist ein toller Lidschatten für frühlingsfrische Looks, passt super zu rosé und violett und grün (als Lidstrich). Oft gemacht und viel bewundert :)

Herzliche Grüße!

26. April 2011 um 15:29

Also die Kombi "Go all girlie" und "Mystic Lemon" gefällt mir super. Schade, dass einer der beiden so zickt. Den "Mystic Lemon" schaue ich mir mal an. Danke für die Review!

26. April 2011 um 15:40

Aber ich hab doch schon so viele Highlighter... achegal... der sieht top aus!

26. April 2011 um 15:40

Bedankt für diesen tollen Eintrag! Hatte bisher noch keinen Higlighter, wollte mir aber eins zulegen und hatte mir den von Catrice vorknöpfen wollen, allerdings nirgendswo ergattern können =(, jetzt wirds halt Mystic Lemon =D

26. April 2011 um 16:18

Ich hab auch mal versucht, einen rosafarbenen essence-Lidschatten als Blush zweckzuentfremden... Hat von der Farbe her auch super funktioniert, hat aber nur etwa ne halbe Stunde auf den Wangen gehalten o_O
Aber den Mystic Lemon finde ich super, trage ihn auch sehr gerne als Lidschatten - so wie von essence vorgesehen :-D

Im übrigen habe ich jetzt einen Blümchen-Ohrwurm. Das mit dem Satelliten. Ich kenne aber nicht mehr als den Refrain... Autsch. Danke auch ^^

Relatable Style

Relatable Style

26. April 2011 um 16:32

Roter LIDSCHATTEN war mir schon immer etwas suspekt... dann lieber Blush :D

26. April 2011 um 16:33

Jetzt will ich It's up to you.
Böse Anfixerin

26. April 2011 um 16:34

Den roten hab ich mal ausprobiert... er steht mir nicht und den Mystic Lemon ... den konnte ich vergessen. Scheinbar bin ich für die Farbe zu hell :-(
Naja gefährdet mal wieder meinen Kaufstop nicht :-) Kann froh sein

26. April 2011 um 16:39

Hmm, es sind wirklich tolle Farben, aber als Blush und nicht als Lidschatten!
Ich bin aber noch skeptisch mit Essence, wegen Haltbarkeit und so, da investiere ich lieber etwas und bin auf der sicheren Seite ;)
Liebe Grüße

26. April 2011 um 16:59

Frauenhauslook wo bekommst du immer die Ideen her? Aber das stimmt schon rot auf den Augen steht fast niemanden.

26. April 2011 um 18:57

Den Mystic Lemon habe ich jetzt seit 3 Tagen und er ist mein neuer Lieblingshighlighter :D! Wunderschön was man damit anstellen kann <3

26. April 2011 um 19:05

Den go all girlie habe och auch mal als Rouge benutzt - staubte übelst und ich war dann doch erleichtert als er mir runtergefallen und zerbrochen ist.
Ich suche noch einen Highlighter aber darauf, nochmal bei den essence Lidschatten zu schauen, bin ich nicht gekommen. Werde ich demnächst nachholen, die Kombiswatches finde ich nämlich sehr schön.

Anonym
26. April 2011 um 20:05

Hallo Jetti (:,
zwar bin ich mir sicher, dass du der Komplimente langsam müde wirst, aber ich muss dich jetzt einfach trotzdem damit belästigen^^

Dein Blog ist bei weitem der sympatischste, witzigste und lesenswerteste im weiten Beautyguruland.
So toll, dass man dir den enstpannten Spass an der Sache anmerkt/-liest ... nicht wie bei den meisten anderen "Expertinnen", die scheinbar an der Höhenflugkrankheit leiden, wenn sie mehr als 100 Leserinnen haben...

Weiterhin fröhliches Geschreibsel und Bewerteln der unnötigsten Dinge der Welt:)

Beste Grüße von Julia

26. April 2011 um 20:58

@ feder: Ja, die Essence Lidschatten finde ich auch echt nicht opti, sowie auch Essence Nagellacke. Da hat Essence nicht unbedingt die Expertise gepachtet :) mit Hot Mama habe ich auch schon das ein oder andere probiert :)

@ AnDe: Der Mystic Lemon geht auch über andere, beispielsweise matte, Lidschatten sehr gut! :)

@ Kirschi: Hat mich auch sehr überrascht! Vor allem ist es meiner Meinung nach komplett deplatziert als Lidschatten.

@ Jen: Alsjeblieft :) Der Catrice Highlighter (ich nehme an du meinst den aus der Wonderland LE) ist wirklich wirklich wunderhübsch. Aber durch seinen rosanen Schimmer wirklich kaum vergleichbar zu Mystic Lemon.

@ Lili: Ja, zu der Haltbarkeit habe ich erstmal nichts geschrieben, da ich es nicht oft genug getragen habe. Kann mir aber vorstellen, dass es nicht lange hält. Beim Highlighter ging es aber ganz gut, den habe ich schon desöfteren missbraucht. Und bitte für den Ohrwurm :)

@ Bananenkatze: :)))

@ Kiki: Bin gar nicht drauf gekommen, dass es Leute gibt die dafür zu hell sind. Ich habe ihn immer auf die Wangenknochen aufgetragen, also immer über Blush, und da mein Blush immer ein wenig intensiver aufgetragen ist, hat man das ganz gut gesehen.

@ Femme: Verständlich!

@ Sir Fine: Das ist keine Idee, das kommt beim Schreiben einfach so raus...

@ Edille: Heftig wie der pudert, oder?? Unfassbar, ich dachte ich spinne!

@ Julia-Anonym: Aww, ich bin ein wenig sprachlos... aber fühle mich sehr geschmeichelt, ich danke dir für die lieben Worte!!

26. April 2011 um 21:16

Toller Post. Auf die Idee Lidschatten als Blush zweckzuentfremden bin ich bisher noch nicht gekommen. Ich gebe zu, ich bin leicht angefixt ;-)

Liebe Grüße,
I need sunshine

26. April 2011 um 21:34

habe das mit dem Mystic Lemon auch schon entdeckt, gebe dem Go all Girlie aber auch noch eine Chance, werde ihn mit dem Essence Blush auftragen. Damit zähme ich selbst meine pudrigsten Blushes :P

26. April 2011 um 21:36

@atzindeluxe92 Ich hab's mit dem gleichen Pinsel probiert :) Aber viel Glück!

26. April 2011 um 23:09

Ui, den Mystic Lemon muss ich mir mal anschauen (:
Ich hab einen knallpinken Lidschatten von Yves Rocher als Blush zweckentfremdet, weil ich so eine Farbe unbedingt wollte. Er ist zwar auch etwas zickig, aber ganz gut zu bändigen (;

27. April 2011 um 15:11

nicht vergleichbar? Oh no! Welchen findest du denn hübscher? vergleichsswatches? =D oder hast du bereits iwo in den Tiefen deines Archives einen Highlighter Post? *kramen geh* XD
Man schlimm mit deiner Anfixerei! Harrharr, hab wieder ne megalange Liste, was ich mir an dekorativer Kosmetik holen will XD; Dabei wollt ich doch sparen! Hmpf! XD

27. April 2011 um 20:00

it's up to you schau ja richtig schön aus *-*
und gleichzeitig erinnert er mich an das Lied Muse - Exogenesis: Symphony Part 2 <3

28. April 2011 um 14:12

@Jen Der Catrice Highlighter ist rosa, der Mystic Lemon ist gold! :D Dafür brauchst du keine Bilder ;D Ich finde beide sehr sehr schön, ich liebe sowohl rosanen wie auch güldenen Glow ;) Sorry für die vage Antwort!

28. April 2011 um 21:46

nee nee ich meinte, ob du allgemein bisher einen Highlighter Post mit weiteren Vorschlägen hättest ;D~ So jetzt müsste ich natürlich i'n "Ihr Platz" mit dem Catrice Highlighter finden, will beide haben... XD

4. Mai 2011 um 19:18

Ich hab ihn mir gestern gezielt als Wangen highlighter gekauft. Und ich find ihn durch deinen post nur noch besser :) (mystic lemon)
der macht tollen glow

6. Mai 2011 um 16:04

Die sehen alle sehr gut pigmentiert aus

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)